Break Even bei EVOTEC !


Seite 1 von 93
Neuester Beitrag: 24.04.24 16:00
Eröffnet am:12.11.03 09:41von: Mr.FreshAnzahl Beiträge:3.315
Neuester Beitrag:24.04.24 16:00von: Berliner_Leser gesamt:362.851
Forum:Börse Leser heute:119
Bewertet mit:
10


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
91 | 92 | 93 93  >  

2521 Postings, 8820 Tage Mr.FreshBreak Even bei EVOTEC !

 
  
    #1
10
12.11.03 09:41
Vorstandsvorsitzender Jörn Aldag bezeichnete den Geschäftsverlauf in einer Presseerklärung als "hervorragend" und führte diesen auf das starke Wachstum in der biologischen Forschung sowie bei Evotec Technologies zurück. Die Verbeserung des operativen Verlusts um 48 Prozent auf -12,3 (-23,5) wurde neben dem Umsatzanstieg auch mit der reduzierten Kostenbasis erklärt. Die Vertriebs- und Verwaltungskosten seien um 20% und die Forschungs- und Entwicklungskosten sogar um 34% gesunken. Entsprechend den eigenen Prognosen habe sich für das 3. Quartal auch ein positives EBITDA ergeben, das sich für die ersten 9 Monate nun auf 3,5 (-5,0) Mio EUR belaufe.

Das sind die Nachrichten, auf die wir in 2000 gewartet haben. Die aber auch nichts mehr genutzt hätten. Naja, nun ist es jedenfalls soweit - und das nicht bei 70 oder 90 EUR sondern unter 10!

Glückauf all denen, die noch was haben um dabei zu sein!

Gruß  
2290 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
91 | 92 | 93 93  >  

212 Postings, 43 Tage WissensTraderDu wirst uns schon im nachhinein eine neue

 
  
    #2292
23.04.24 11:15
Geschichte vom toten Pferd erzählen. Sicherlich Morgen hast du natürlich etwas anderes gemacht, was du heute schriebst.  

1353 Postings, 547 Tage geldgierigMal schauen...

 
  
    #2293
23.04.24 21:25
Ihr dürft gerne alle lachen wenn es morgen bei 20 eröffnet  und geldgierige  nicht dabei  ist...Ich bin flat....und habe sehr gut abgegriffen...
Ich warte ab  

1353 Postings, 547 Tage geldgierigsehr sehr enttäuschend nun heisst es

 
  
    #2294
24.04.24 07:56
gewinne mitnehemn für die die es gesern im bereich 14,00 -14,4x gemacht haben...

richtig schlechte zahlen  kaum aussichten...max max jahres tief ca....11,39....11,9x möglich....hier läuft einen nicht der kurs weg über den sommer....
puuuh hadie armen longies und hoffnungsträger....

der geldgierige...stay long ist wrong...  

1353 Postings, 547 Tage geldgierigjetzt noch durchhalte parolen von conn

 
  
    #2295
24.04.24 08:08
das wäre was...ist doch alles nicht so schlimm ...nachkaufen nachkaufen......trader kaufen billiger zurück  

1353 Postings, 547 Tage geldgierigauch bin jetzt in schieflage...

 
  
    #2296
24.04.24 09:17
aber ich denke das wird sich wieder in profit ..verwandeln.....

ich denke das mit 11,1x das intraday tief erreicht wurde  

60 Postings, 166 Tage SureBin auch wieder dabei

 
  
    #2297
24.04.24 09:28
Einstieg mit 10.80, denke das wird nicht mehr viel runter gehen  

Optionen

60 Postings, 166 Tage SureSo kann man sich täuschen

 
  
    #2298
24.04.24 09:35
wenn ein Boden gefunden ist, schlage ich noch einmal zu  

Optionen

1894 Postings, 4936 Tage ProfitgierIch erinnere mich an die Zeiten

 
  
    #2299
24.04.24 09:40
bei 4-5 €, ich warte noch ein bisl ab bis Boden gefunden ist.  

2240 Postings, 5920 Tage S2RS2WL

 
  
    #2300
1
24.04.24 09:49
Hat Werner etwa seine restlichen Aktien verliehen und macht nochmal Kasse?
Wäre eigentlich ein äußerst cleverer Schachzug.

Wer von euch hätte gedacht, dass wir nochmal einstellige Kurse sehen?
Krass, wirklich krass. Aber ja, die 4 EUR kenne ich noch sehr gut, da war EVT allerdings noch ein kleines Unternehmen mit überschaubaren Umsätzen.  

Optionen

1353 Postings, 547 Tage geldgierigBreak even ca 12,0

 
  
    #2301
24.04.24 10:18
Ist schon gewaltig..in schieflage  geraten meine ek...
Aber stay long ist wrong.....
Was wohl unsere ultra longie büüby und conny so sagen ..gruns
 

2745 Postings, 4082 Tage Leerverkauf@geldgierig

 
  
    #2302
2
24.04.24 10:31
Ziat: Was wohl unsere ultra longie büüby und conny so sagen ..gruns

Nachkauf zum Verbilligen...  Alles überzogen, es gibt kein Grund für diesen Kurseinbruch !!

 

729 Postings, 6580 Tage thunderIch würde jedem Privatanleger

 
  
    #2303
2
24.04.24 10:38
jetzt zu kaufen. Wartet mal,, bis der Kurs sich stabilisiert. Der Abverkauf wird einige Tage weitergehen. Die Aktie wird nicht von heute auf morgen in den Himmel schießen. Schont eure Nerven und wartet ab. Die Aktie wird noch billiger zu haben sein.

Meine private Meinung!!!!  

Optionen

1353 Postings, 547 Tage geldgierigthunder

 
  
    #2304
1
24.04.24 10:44
es gibt keine anleger mehr die darauf setzten das der kurs durch die decke geht...aber hoch bis zur alten unterstützung rechner ich schon laufe des jahres  

20208 Postings, 2606 Tage SzeneAlternativ.........

 
  
    #2305
2
24.04.24 10:47
 
Angehängte Grafik:
chart_free_evotec.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
chart_free_evotec.png

1809 Postings, 5831 Tage famherzigSo einen krassen Absturz

 
  
    #2306
24.04.24 10:51
habe ich in so kurzer Zeit ja nicht mal bei Wirecard durch Betrug erlebt. Völlig übertrieben.  

30 Postings, 359 Tage SoodersoThunder

 
  
    #2307
2
24.04.24 10:57
ich würde jedem Privatanleger raten überhaupt keine Einzelaktien zu kaufen...es ist einfach nicht zu empfehlen in dieses Haifischbecken einzutauchen...mittlerweile gibt es zuviele negative Beispiele um sich in ein einzelnes Unternehmen in diesen Größenordnungen einzukaufen...in meinen Augen stimmt das gesamte Gemengelage nicht mehr ( oder hat vielleicht noch nie gestimmt) um ein vertrauenswürdiges Investment zu tätigen...ich kann mich noch sehr genau dran erinnern wie hier in den verschiedenen Foren ein gewisser Herr Lanthaler in den Himmel gelobt wurde...auweia...wenn das gesprochene Wort nix mehr wert ist dann muss es eben so kommen...und in meinen Augen gehört schon eine gehörige Portion krimineller Energie dazu um so zu interagieren... das sind keine Einzelfälle...und hat ja auch in den meisten Fällen keine Konsequenzen...deswegen stehen wir als Kleinanleger so da wie Max in der Sonne...schade eigentlich...allen die in diese Aktie investiert sind oder waren noch viel Glück beim"investieren"  

11297 Postings, 3723 Tage Berliner_Szene #2305

 
  
    #2308
3
24.04.24 11:31
vielleicht nicht 5€ aber ein Boden bei ca. 7€ würde mich persönlich nicht wundern.


Sooderso: wäre der Herr Lanthaler noch CEO hier gewesen, hätten wir nie im Leben bei bei den gar nicht sooo schlechten Zahlen so einen Kurs erlebt.

Mal sehen, was am Nachmittag noch passieren wird, wenn die Amis aufmachen.  

600 Postings, 1703 Tage Pantera#Berliner

 
  
    #2309
1
24.04.24 11:40
Du hast da wirklich Vorstellungen vom Lanthaler!?!??? Was glaubst du denn, warum der schon vor Jahr und Tag klammheimlich aus diesem Saftladen ausgestiegen ist??????? Das Ergebnis bzw. den Scherbenhaufen siehst du jetzt! Und wenn die Amis in drei Stunden eröffnen, kriegst du den Mund vor Schreck nicht mehr zu  

Optionen

20208 Postings, 2606 Tage SzeneAlternativIch gebe nur das wider, was der Chart mir sagt

 
  
    #2310
1
24.04.24 11:45

21239 Postings, 1022 Tage Highländer49Evotec

 
  
    #2311
1
24.04.24 11:52
Der Mittwochmorgen ist ein Schock für alle Evotec-Aktionäre. Die Evotec-Aktie rauschte mit einem Minus von über 30% in den Kurskeller und sank zwischenzeitlich sogar unter die Marke von 10€. Was steckt hinter dem gewaltigen Kurssturz des Wirkstoffforschers?
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...ie-30-schock-ausgeloest  

316 Postings, 1486 Tage EinzigNICHTartigZwischenzeitlich

 
  
    #2312
24.04.24 12:02
Na schauen wir mal, aber der Abverkauf scheint übertrieben.

Warte trotzdem noch mit dem Einstieg.  

972 Postings, 1482 Tage DaxHHDas Teil wird

 
  
    #2313
24.04.24 12:06
Jetzt sowas von heftig in den Boden gerammt. Habe vorhin gekauft und absolut nicht damit gerecht das die Aktie auf die 8€ geht.  

Optionen

972 Postings, 1482 Tage DaxHHGame Over?

 
  
    #2314
1
24.04.24 12:09
Aktuell leider kein Boden in sich, geht steil bergab.  

Optionen

30 Postings, 359 Tage SoodersoPantera

 
  
    #2315
1
24.04.24 12:11
leider gibt es zuviel solche Typen wie Lanthaler....wenn die im Hinterkopf wüssten das ihre Taten auch Nachwirkungen haben sollten, würden solche Exzesse nicht passieren...aber wenn Guten Tag schon 2x gelogen ist kommt genau das raus...ich rede mal nicht von solchen von der Politik hofierten Unternehmungen wie Wirecard, wo schon von Profis in der Anfangszeit dieses Unternemens von einer Geldwaschmaschine geredet wurde... es sind die kleineren die mir das investieren ausgetrieben haben...so what...ich werd das alles nicht ändern und hab ja wie im RWE Forum geschrieben meine Konsequenzen gezogen  

11297 Postings, 3723 Tage Berliner_Pantera

 
  
    #2316
4
24.04.24 16:00
Es gab mal einen User hier, den bestimmt die alten Evo-Trader noch kennen, Namens Weltenbummler ... ein Profitrader ... den man Ariva irgendwann gesperrt hat. Er hat schon vor Jahren ein Post über Lanthaler veröffentlicht, und da ich in der Zeit viel mit Evotec getradet hatte, hier viel aktiv war, habe ich sein Post gelesen. Sein Post verschwand dann ganz schnell... Der Welti kannte den ex CEO persönlich... und er hat sich über ihn sehr negativ geäußert ... Na ja, was ich mitgenommen hatte (Weltis Posts... ), war es, dass man auf keinen Fall die Aktie halten sollte, wenn der Lanthaler nicht mehr der CEO von Evotec ist. Seitdem er weg ist, habe ich nie wieder die Aktie angefasst.
Ich bin aber sehr neugierig, wie sich der Kurs hier entwickeln wird. Allen investierten viel Glück.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
91 | 92 | 93 93  >  
   Antwort einfügen - nach oben