Börsenspiel ...


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 10.01.08 20:31
Eröffnet am: 05.01.08 12:33 von: magnusfe Anzahl Beiträge: 22
Neuester Beitrag: 10.01.08 20:31 von: BÖRSENPIZ. Leser gesamt: 1.981
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:


 

680 Postings, 5317 Tage magnusfeBörsenspiel ...

 
  
    #1
05.01.08 12:33
user pizz1 hat 3000 % performance gemacht innerhalb von 3 tagen im trader 2008, sowas habe ich noch nie gesehen ...

der typ ist der hammer, habt ihr sowas schonmal gesehen ????

ich bin etwas sprachlos, was sagt ihr dazu ???

 

Optionen

247 Postings, 5054 Tage kreuzritterkann man sagen

 
  
    #2
05.01.08 13:06
2007 sah es aber nicht so gut für ihn aus.  

722 Postings, 4709 Tage jatman1@magnu

 
  
    #3
2
05.01.08 13:15
deine optimistsische sicht muss sich schon vollends bewahrheiten, wenn du nur in die nähe kommen willst.
solche gewinne sind das futter für die vielen, die am markt verenden.

das ziel reich werden, hab ich längst abgeschminkt. wenn die börse reicht, um meinen derzeitigen lebensstandard (erwerbe ich als lohnsklave) zu erhalten, bin ich bereits zufrieden.
meht darfs natürlich immer sein. und dank dir magnu und deinem hoch differenzierte, tiefschürfend intellektuellem bullen-thread wird es mehr sein. VIEL MEHR!
 

Optionen

722 Postings, 4709 Tage jatman1eigentlich

 
  
    #4
3
05.01.08 22:37
wartet man beim traden auf den moment. schaut man sich aber den verlauf von pizz1 an, so hat er nie auf einen moment gewartet sondern - unentwegt!! gekauft und verkauft. in kürzesten abständen. der muss neben dem computer seine stulle in kleine stückchen mundgerecht zubereitet stehen gehabt haben.

und über einen zeitraum, den ich mir nicht vorstellen kann , unentwegt ausreichend voll konzentriert zu sein. das erscheint mir unrealer als sein gewinn.

der wird vermutlich so gnadenlos unüberlegt durchgezockt haben, wie du magnu die hausse zelebrierst.

trade like a machine > das geht am besten ohne emotionen und wenn es kein echtes geld ist, fallen die auch nicht an > man hat möglichkeiten die man in "echt" nicht hat.

nur mal son paar gedanken.  

Optionen

722 Postings, 4709 Tage jatman1erster verdacht

 
  
    #5
05.01.08 22:58
auf doping beim traden!

denn leistungssport ist es auf jeden fall, was er da vollbracht hat.
ach ja und immer hat er nicht nur lichte momente sondern auch noch die entsprechende scheinauswahl.

noch eine schöne überschrift zum thema:
http://www.ariva.de/...n_Hirnschaeden_t314645?pnr=3866909#jump3866909
 

Optionen

2517 Postings, 4711 Tage AlterSchwede_rel20.Direct trading

 
  
    #6
07.01.08 15:35
sagt mal, habt ihr auch immer wieder, dass ihr kurz was traden wollt, es mit den Direct Trader kauft und dann nicht mehr loswerdet weil der Trader einfach keine Kurse mehr stellen will?

Also, so macht das ja ´keinen richtigen Spaß mehr.  

2517 Postings, 4711 Tage AlterSchwede_rel20.Börsenspiel

 
  
    #7
1
07.01.08 15:39
Wenn ihr Papiere NICHT über den direct trader kauft (unlimitiert!!!)... dauert das bei euch auch manchmal wochen bis NIE, dass die mal ins depot gebucht werden?

Von Verkaufen will ich garnicht erst reden.
Ohne direct trader kann man beim Börsenspiel ja garnicht erst handeln...  

2517 Postings, 4711 Tage AlterSchwede_rel20.Mache ich da was entscheidenes...

 
  
    #8
07.01.08 15:41
... falsch, oder ist das wirklich so schrottig implementiert?  

6 Postings, 4825 Tage Bianca45vielleicht

 
  
    #9
08.01.08 11:13

ist dieser Pizz ein Insider ?
kann das sein. Weiß jemand über diesen
Superprofi bescheid. Kennt ihn jemand.
LG Bianca
Moderation
Moderator: cs
Zeitpunkt: 15.01.08 12:12
Aktion: Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Doppel-ID - von Druidenfurz

 

 

Optionen

2 Postings, 4667 Tage KÄSCHMAKERKUD.vielleicht

 
  
    #10
08.01.08 11:14

ist dieser Pizz ein Insider ?
kann das sein. Weiß jemand über diesen
Superprofi bescheid. Kennt ihn jemand.
LG Bianca
Moderation
Moderator: cs
Zeitpunkt: 15.01.08 12:14
Aktion: Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Doppel-ID - von Druidenfurz

 

 

722 Postings, 4709 Tage jatman1nimmer

 
  
    #11
09.01.08 20:20
das ist bestimmt ein "technischer" fake.
vielleicht ist das der neffe vom leiter des computer-chaos-clubs  

Optionen

680 Postings, 5317 Tage magnusfe...

 
  
    #12
09.01.08 20:39
der typ hat das glück gepachtet ohne ende - schon 50 millionen hat er jetzt auf ariva konto und alle hat er heute in dax knockout zu 7760 reingesteckt, wenn dow heute dreht hat er morgen 100 millionen oder 150 millionen

soviel schwein hab ich noch nicht gesehen, natürlich auch können

daher nochmal meine frage : wäre es in real life möglich, z.b. 10 oder 20 millionen turbos zu kaufen und sofort wieder zu verkaufen wie er es gemacht hat, oder wäre das eine zu grosse menge die nicht gehen würde in real life ???

 

Optionen

722 Postings, 4709 Tage jatman1magnu

 
  
    #13
09.01.08 20:43
du willst the master of hausse sein und rennst einem scharlatan hinterher?!

götter bringen einfach nicht das, was sie versprechen.
dann eben keine hausse :-(  

Optionen

680 Postings, 5317 Tage magnusfe...

 
  
    #14
09.01.08 20:51
doch hausse und der typ hat morgen dann über 100 millionen im börsenspiel trader 2008 und ist unerreichbar für mich und andere

wäre heute dow abgestürzt hätte er gar nix mehr gehabt - aber bei seinem schwein natürlich nicht ...



 

Optionen

680 Postings, 5317 Tage magnusfe...

 
  
    #15
09.01.08 20:53
es werden wohl 150 millinen sein -> 150.000 % in einer woche, nicht schlecht ...

 

Optionen

680 Postings, 5317 Tage magnusfe...

 
  
    #16
09.01.08 21:04
gemeinheit, uneinholbar sowas

...

frage : gibt es bei turbos nicht eine höchstmenge oder kann man da in real life wirklich ungebrenzte mengen traden von diesen hebelzertifikaten ???

würde mich jetzt echt interessieren ...

 

Optionen

2 Postings, 4634 Tage lenny9vielleicht von interesse?

 
  
    #17
09.01.08 21:10
schaut euch mal den eintrag vom webmaster ganz unten auf folgender seite zu pizz1 an...
http://www.ariva.de/so_ist_es_Kaeschmaker_t314354?pnr=3873983  

Optionen

847 Postings, 4750 Tage magicbroker@12.

 
  
    #18
09.01.08 21:12
nein, geht nicht. Bei mir steigt der Direct-Partner (BNP)bereits bei 180.000 Stück zu 0,21 € (ko, short Dax) (gestern wiedermal erlebt) aus..... (schade eigentlich, ging ordentlich ab ....) hat jemand andere Erfahrungen ?Ich meine mit real money - nicht im Börsenspiel  

680 Postings, 5317 Tage magnusfe....

 
  
    #19
09.01.08 21:14
Danke für den link :

Einer Logdatei kann ich entnehmen, dass Du Angebote im Direct-Trading teilweise erst 20 Sekunden nach Erstellung annehmen konntest. Das war bis eben bei Ausschalltung von Javascript möglich (bis 30 Sekunden). Diesen Bug habe ich gerade behoben. Der Fairness halber werde ich Dein Depot morgen nachmittag leider auflösen. Bis dahin kannst Du gerne nochmal versuchen, Gewinne wie vorher einzufahren. Als Dank für die Demonstration des Fehlers trage ich gleich ein Jahr lang kostenlose Mitgliedschaft im Ariva-Club für Dich ein.

-> Damit ist alles geklärt ...

 

Optionen

2 Postings, 4634 Tage lenny9.

 
  
    #20
09.01.08 21:18
nix zu danken - hab mir zuvor auch das hirn zermartert, wie er das schafft..  

Optionen

2 Postings, 4676 Tage BÖRSENPIZZimmer mit der Ruhe

 
  
    #21
10.01.08 20:03
Jungs und Nerven behalten.
Es ist nur ein Spiel!
und nichts anders.
MFG
die Pizz-Rein-raus-abteilung  

2 Postings, 4676 Tage BÖRSENPIZZMAGNUSFE

 
  
    #22
10.01.08 20:31
frage : gibt es bei turbos nicht eine höchstmenge oder kann man da in real life wirklich ungebrenzte mengen traden von diesen hebelzertifikaten ???
würde mich jetzt echt interessieren ...

Antwort:
Real kann man diese Menge nicht ordern.
Hier z. B. ein Link zu einem Turbo Bull von der Citibank
Emmissionsvolumen 5.000.000. Dazu noch weitere Daten.
Andere Emittenten geben u.a. auch weitaus weniger
Volumina aus, je nach Marktlage.  
http://zertifikate.onvista.de/snapshot.html?ID_OSI=18857280
MfG
Die Pizz-Rein-rausabteilung  

   Antwort einfügen - nach oben