Börse und Aktien... Geldmaschine + Selbsbedienung


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 03.05.09 13:52
Eröffnet am: 01.05.09 11:59 von: Pendler Anzahl Beiträge: 5
Neuester Beitrag: 03.05.09 13:52 von: Pendler Leser gesamt: 1.754
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:
1


 

122 Postings, 4061 Tage PendlerBörse und Aktien... Geldmaschine + Selbsbedienung

 
  
    #1
1
01.05.09 11:59
Bitte bedient euch...
Wenn man die Energien die auf Mutter Erde herrschen kennt... ist es leicht- sich sogar täglich zu bedienen...  

3 Postings, 4068 Tage gang24@Pendler,

 
  
    #2
01.05.09 22:33
ich bin seit Oktober 2008 in der Coba investiert bei EUR 12,29. Es war mein erster Invest überhaupt. Eine erfahrungsreiche Zeit liegt hinter mir. Ich hoffe seit 3 Wochen auf EUR 6. Hast Du ein Tipp für mich, wie ich in dem Invest besser agieren könnte? galleryfourfour[at]web.de. Ich bin mal auf die Hauptversammlung gespannt...  

122 Postings, 4061 Tage PendlerSei gegrüßt "Gang24".... also eines ist sicher...

 
  
    #3
1
03.05.09 00:07
Du hast gut eingekauft...
denn die CoBa Papiere sind im Laufe der Jahre schon mal über 40 Euro gestiegen... und wenn man bedenkt dass sie 2003 schon mal einen Sturz von 5,90 überlebt... und sich doch erholt haben... -und sage und schreibe im Jahr 2007 auf 36 Euro geklettert sind... dann wird diese Aktie auch diese kurze Krisenzeit gut überstehen.
Der Preis den Du bezahlt hast ist überhaus gut getroffen... also quäle Dich nicht, denn Du hattest eine gute Nase... Es gibt manche Unglückliche die über 35 Goldstücke bezahlt haben...
Dein Fall verlangt nach Ruhe und Besonnenheit.
Dein Handeln musst Du respektiern und geduldig abwarten.
Es ist wie das chinesische "Ma" - Die Ästhetik der Fülle ist die Ästhetik der Leere...

In deinem jetztigen Gefühlzustand orientierst Du dich eher in Richtung "wann könnte ich meine leere Vase schnellstens  loswerden". Und ich sage Dir... es ist wie beim chinesischen "Ma"... die Nützlichkeit einer Vase liegt in der momentanen Leere... denn zum richtigen Zeitpunkt wird sich diese Leere als wertvoll erweisen.
Was ist Geld in das "jetzt... und schnell" Ich sage Dir... es ist nichts... denn hast Du heute 10000 Euro gezockt... überlegst Du schon im nächsten Augenblick wie Du 20000 daraus machen kannst... Eine endlose Spirale ohne Glück ohne Freude und ohne Segen.
Du hast das große Glück zu lernen dass Geduld und "Ma" Dich zum richtigen Zeitpunkt mit großer Freude segnen werden. Bedanke Dich beim Universum dass Du diese Aktien besitzt und damals es Dir überhaupt leisten konntest sie zu kaufen.
Sehe das wertvolle in deinem Tun... denn es war eine gute Wahl... Sei stolz vom Wert deiner Entscheidung... denn bald wirst Du dich freuen... man lebt nicht nur jetzt und heute... und Wasser braucht auch etwas länger bis es kocht.
Wenn ich mehr über deine Investmentmöglichkeiten wüsste könnte ich Dir eine Richtung vorschlagen...
Sei gegrüßt  

122 Postings, 4061 Tage Pendlerhttp://www.secret.tv/player_popup.php?id=4933751&m

 
  
    #4
03.05.09 13:47
Auch Systeme haben ihre Schwächen... denn sie werden aus Energien der Menschen hergestellt  

122 Postings, 4061 Tage Pendlerverzeihung... hier richtiger Link...

 
  
    #5
03.05.09 13:52

   Antwort einfügen - nach oben