Bloomberg in dt. Sprache wird 08.03.09 eingestellt


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 06.03.09 10:36
Eröffnet am: 02.03.09 19:23 von: Milu_II Anzahl Beiträge: 13
Neuester Beitrag: 06.03.09 10:36 von: Marketman Leser gesamt: 1.824
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:
6


 

787 Postings, 6824 Tage Milu_IIBloomberg in dt. Sprache wird 08.03.09 eingestellt

 
  
    #1
6
02.03.09 19:23
http://www.infosat.de/Meldungen/?msgID=51478

Was schaue ich jetzt zum Frühstück? So ein *****. Nur noch in englischer Sprache zu empfangen

Läuft leider auch schon durch den Nachrichtenticker bei Bloomberg  

3007 Postings, 7684 Tage Go2BedErst wenn NTV dann auch noch zu macht,

 
  
    #2
7
02.03.09 19:27
kann's wieder rauf gehen.  

13915 Postings, 4195 Tage Helmut666Milu

 
  
    #3
3
02.03.09 19:27
habe es auch gerade gelesen,ist doch scheiße!  

3469 Postings, 4822 Tage KnitzebreiAha...Die Ratten verlassen das sinkende Schiff :)

 
  
    #4
5
02.03.09 19:29

787 Postings, 6824 Tage Milu_IINoch 3 Tage

 
  
    #5
4
03.03.09 08:14
Frühstück mit "Bloomberg", genießt es ...  

3469 Postings, 4822 Tage Knitzebreimöchte nicht wissen, wieviel Millionen

 
  
    #6
3
03.03.09 08:20
Kleinanlegergeld die auf dem Gewissen haben...

Die ganzen Telebörsensender gehörten eingestellt...

3469 Postings, 4822 Tage KnitzebreiEs ist noch nicht so lange her, da

 
  
    #7
1
03.03.09 08:23
erschien meine Schwester, traditionell knapp bei Kasse,  mit freudestrahlendem Gesicht, "sie habe Infineon gekauft... bei Bloomberg habe man dazu geraten...."

:((((((((((((((((((((((((

7297 Postings, 4669 Tage madeinhellsah bloomberg nicht auch die 200 im ÖL?

 
  
    #8
1
03.03.09 08:29

787 Postings, 6824 Tage Milu_IIwer glaubt heutzutage

 
  
    #9
3
03.03.09 09:09
noch Analysten?

Das was ich geschätzt habe waren die "Breaking News-zeitnah", die Börsenkurse natürlich,
Frühbörse, Schlußglocke, die Sendungen sind doch alle in Ordnung, da
kann man nur ganz schlecht belogen werden :-)

Gerade im Urlaub, kann man den Sender sehr gut gebrauchen...  

13915 Postings, 4195 Tage Helmut666Gerüchte

 
  
    #10
03.03.09 11:19
Die Gerüchte waren aber gut von denen.  

787 Postings, 6824 Tage Milu_IIder letzte Tag heute :-(

 
  
    #11
1
06.03.09 09:29
DAF ist wohl die erste Alternative,
hab das heute morgen mal ansehen wollen,
hatte aber leider nen schwarzen Bildschirm.

Ging nicht, obwohl die von Mo-Fr. senden sollen.
Werde das später nochmal probieren.  

3168 Postings, 5604 Tage DahinterschauerWenig Werbung bei Bloomberg

 
  
    #12
06.03.09 10:23
war wohltuend, aber wohl nicht gut für den Sender.  

656 Postings, 4481 Tage Marketmandaf ist doch der letzte scheiß, bloomberg war sehr viel fundierter...

 
  
    #13
06.03.09 10:36

da scheue ich jetzt lieber cnbc, oder Bloomberg englisch

 

   Antwort einfügen - nach oben