Blender Bites LTD


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 01.06.22 12:03
Eröffnet am:20.10.21 13:10von: Ebi52Anzahl Beiträge:11
Neuester Beitrag:01.06.22 12:03von: Regi51Leser gesamt:7.536
Forum:Börse Leser heute:1
Bewertet mit:


 

10153 Postings, 3006 Tage Ebi52Blender Bites LTD

 
  
    #1
20.10.21 13:10
Nomen est Omen?  

10153 Postings, 3006 Tage Ebi52Wurde aber auch langsam Zeit,

 
  
    #2
1
21.10.21 12:46
dass mal wieder Reklamenews kommen!
Aber man sollte auch immer den Disclaymer lesen und beachten!  

10153 Postings, 3006 Tage Ebi52Die Hammernews

 
  
    #3
27.10.21 13:06
werden schon wieder zum Abverkauf genutzt! Aber egal, ist ja nicht mein Geld! Und es geht wohl so weiter. Pump&Dump ist nicht tot!
Nur meine Meinung!  

318 Postings, 664 Tage Nanostoxam pumpen...

 
  
    #4
01.12.21 23:39
Endlich läuft die Blender Bites. Sind damals kurz vor dem langen trading halt noch bei 0,52 C$ eingestiegen.

https://www.wallstreet-online.de/diskussion/...o-cap#beitrag_67708402

Balsam Technologies -> reverse take over Blender Bites.

https://www.finanznachrichten.de/...r-mit-balsam-technologies-248.htm  

24 Postings, 4964 Tage LeuwaiNews

 
  
    #5
03.12.21 22:13

10 Postings, 700 Tage Fox_21Kurs

 
  
    #7
15.12.21 11:37
Wann dreht der Kurs nach oben? Scheinbar sind die Umsätze aus NOV sehr gut....  

318 Postings, 664 Tage Nanostox2,266% Increase

 
  
    #8
18.12.21 13:01
"Blender Bites Announces Historic Record Revenues
Over the Last Three Months: Representing a 2,266% Increase Compared to Same Period in 2020"

https://finance.yahoo.com/news/...nces-historic-record-005500299.html  

2 Postings, 369 Tage hanky-pafBestätigung News??

 
  
    #9
19.12.21 10:01
Werden diese News mit 2000% letzte Woche und 990% aktuell irgendwann bestätigt?

Bei jeder News …
„Das Unternehmen weist darauf hin, dass die oben genannten Umsatzzahlen noch nicht geprüft worden sind und auf Berechnungen des Managements beruhen. Die tatsächlichen Ergebnisse können von jenen in dieser Mitteilung abweichen, sobald die Zahlen geprüft wurden.“  

10 Postings, 700 Tage Fox_21Good news

 
  
    #10
19.12.21 19:56
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...ngenen-bestellungen-990

gibt im Dezember 2021 eine Rekordzahl an Bestellungen bekannt.



Blender Bites freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen im Laufe des Monats Dezember 2021 Bestellungen im Wert von insgesamt CAD495.000 erhalten hat. Dies ist ein historischer Rekord für die Anzahl der Bestellungen, die das Unternehmen in einem bestimmten Monat erhalten hat, und entspricht einem Anstieg des Gesamtwertes der Bestellungen um mehr als 900 % im Vergleich zu demselben Monat im Vorjahr 2020.



Allein die Gesamtzahl der im Dezember 2021 eingegangenen Bestellungen stellt einen Anstieg um 75 % gegenüber der höchsten Anzahl an Bestellungen dar, die in einem Monat in der Geschichte des Unternehmens eingegangen ist. Die Anzahl der im Vormonat (November 2021) eingegangenen Bestellungen wird nahezu verdoppelt und entspricht 70 % der gesamten Auftragseingänge in den letzten drei Monaten September, Oktober und November 2021.



Der signifikante und historische Anstieg, den Blender Bites im Dezember verzeichnen konnte, ist auf die ersten Bestellungen von US-amerikanischen Clubstore-Distributoren, die erhöhte Nachfrage in den mehr als 850 kanadischen Einzelhandelsgeschäften, einschließlich der Einführung der Marke Blender Bites in neuen kanadischen Einzelhandelsketten zurückzuführen sowie auf vermehrte Bestellungen aus den 37 kanadischen Clubgeschäften, in denen Blender Bites bereits in das TK-Angebot aufgenommen wurde. Die Steigerung spiegelt noch keine Aufträge wider, die das Unternehmen erwartet, sobald seine aggressive US-Expansion und die Strategien für die Konsummarketing-Kampagne umgesetzt wurden.



Das Management ist der Ansicht, dass der Aufwärtstrend bei der Zahl der eingegangenen Bestellungen und der daraus resultierende Umsatz anhalten werden, da nach der Umsetzung der US-Strategien des Unternehmens weiteres Wachstumspotenzial erwartet wird. Die Markteinführung und Expansionspläne des Unternehmens in den USA werden auch E-Commerce-Funktionen für den Direktverkauf an Verbraucher und den Aufbau von Marktbeziehungen für den Lebensmittelbereich beinhalten sowie eine Präsenz in einigen der größten Einzelhandelsketten des Landes. Diese zukünftigen Ereignisse könnten zu noch größerem Wachstum bei den eingehenden Bestellungen führen.  

Clubmitglied, 721 Postings, 1110 Tage Regi51Und nicht mal Aktien bei Nasdaq OTC?

 
  
    #11
01.06.22 12:03

   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Tante Lotti