Blackstone: Gewinn verdreifacht


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 09.03.23 17:16
Eröffnet am:13.08.07 20:55von: iXRaeLAnzahl Beiträge:45
Neuester Beitrag:09.03.23 17:16von: Highländer49Leser gesamt:34.531
Forum:Börse Leser heute:11
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 | 2 >  

1646 Postings, 6071 Tage iXRaeLBlackstone: Gewinn verdreifacht

 
  
    #1
1
13.08.07 20:55

Gewinn verdreifacht

 

Im Juni ist Blackstone an die Börse gegangen. Nun hat die US-Investmentfirma überzeugende Quartalszahlen vorgelegt, der Gewinn stieg in allen Sparten massiv an. Auch die Aktie legt deutlich zu.

  New York - Die Beteiligungsgesellschaft Blackstone Chart zeigen hat ihren Gewinn im abgelaufenen Quartal mehr als verdreifacht. Gute Geschäfte mit Fusionen und Immobilien hätten den Reingewinn auf rund 774 Millionen Dollar getrieben, teilte das US- Unternehmen am Montag mit.

Großansicht
Herausfordernde Lage: Blackstone-Chef Schwarzman

Allerdings seien die Bedingungen für Finanzierungen seit Wochen "herausfordernd" und die schwierige Situation halte derzeit weiter an. Firmenchef Stephen Schwarzman machte dafür Turbulenzen am Markt für US-Eigenheime, gedrosselte Aktivitäten bei Firmen-Übernahmen und steigende Ausfälle am riskanten Markt für zweitklassige Hypothekenkredite verantwortlich.

 

Ohne Sonderposten betrug der Blackstone-Gewinn pro Aktie 46 Cent. Analysten hatten im Schnitt mit lediglich 40 Cent gerechnet. Der Umsatz verdreifachte sich auf rund 975 Millionen Dollar, lag damit aber leicht unter den Erwartungen.

 

Mehr zum Thema
 · Blackstone-IPO: Lieber früher als später (21.06.2007)
 · Börsengang: Blackstone in der Steuerfalle (15.06.2007)
 · Blackstone-IPO: Mein Helikopter, mein Jet, meine Milliarden (12.06.2007)

Zur aktuellen Finanzmarktkrise erklärte das Unternehmen, die Herausforderungen hätten in der letzten Woche des zweiten Quartals (per Ende Juni) begonnen und bestünden derzeit weiter.

 

Blackstone ist seit Ende Juni an der Börse notiert. Der Börsengang hatte mehrere Milliarden Dollar in die Kassen der Gesellschaft gespült. Die Papiere waren zu 31 Dollar ausgegeben worden und zeitweilig bis auf 38 Dollar gestiegen. Am Freitag hatten sie mit 25,28 Dollar geschlossen. Am Montag legte das Papier nach Vorlage der Zahlen um 6,21 Prozent auf 26,85 Dollar zu.

manager-magazin.de mit Material von dpa, reuters

 

19 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

999 Postings, 4106 Tage -EC-Blackstone Group LP (BX) Shares Sold by River Road

 
  
    #21
12.06.17 01:38

999 Postings, 4106 Tage -EC-WSJ: Blackstone Dominates Fundraising for Mom-and-

 
  
    #22
12.06.17 01:38

999 Postings, 4106 Tage -EC-lackstone's Gray Gives $21 Million to Hit Cancer

 
  
    #23
12.06.17 01:39

999 Postings, 4106 Tage -EC-KKR partners with Girls Who Code

 
  
    #24
12.06.17 01:40

999 Postings, 4106 Tage -EC-Capital Guardian Trust Co. Has $52.706 Million Pos

 
  
    #25
12.06.17 01:40

999 Postings, 4106 Tage -EC-wie ich sagte...bereits vor jahren

 
  
    #26
12.06.17 01:42
den pe-sector im auge behalten:

- blackstone
- carlyle
- riverstone
- apollo
- ge

und weitere...fb, tsla & other...:)  

999 Postings, 4106 Tage -EC-Löschung

 
  
    #27
12.06.17 02:03

Moderation
Zeitpunkt: 12.06.17 10:24
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unerwünschte Verlinkung - Unerwünschter Youtube-Kanal.

 

 

999 Postings, 4106 Tage -EC-BX ist noch im Wachstum....noch!

 
  
    #28
12.06.17 02:04

206 Postings, 2599 Tage KlickiBX ist aber doch schon ganz schön groß

 
  
    #29
22.07.17 18:31
Wer für einen Bezahldienstleister so viel Geld auf den Tisch legen kann, ist nicht mehr klein.
Kursentwicklung in $ ist ja gut. Schade, dass der Kurs uns einen kleinen Strich durch die Rechnung macht.
Man sollte vielleicht mehr in Wachstumregionen, z.B. Südostasien investieren. Portugal rechne ich nicht dazu.  

206 Postings, 2599 Tage KlickiMorgen 68 Cent Dividende

 
  
    #30
08.02.18 08:16
Das sind in einem Quartal mit fast 2,5 % mehr als Andere im ganzen Jahr ausschütten. Und das bei stabilem Geschäft und stabilen Kursen. Ich hoffe nur, dass sie sich mit Reuters nicht verheben.  

206 Postings, 2599 Tage KlickiAb jetzt gibt es monatlich Dividende

 
  
    #31
11.05.18 10:43

284 Postings, 5293 Tage schfloKlicki?

 
  
    #32
11.05.18 13:32
Was meinst du ?  

206 Postings, 2599 Tage KlickiEi verdammt,ich habe doch irgendwo gelesen,

 
  
    #33
12.05.18 21:01
dass BX die Termine für die nächsten Ausschüttungen bekannt gegeben hat. Und das waren Termine Ende Mai, Juni und Juli. Finde ich jetzt aber nicht mehr.  

206 Postings, 2599 Tage KlickiHat schon jemand das Geld für 2. Q. auf dem Konto?

 
  
    #34
09.08.18 15:02

206 Postings, 2599 Tage KlickiWarum wird dieses Forum eigentlich nicht

 
  
    #35
11.01.19 13:32
geschlossen. Tut sich doch nichts hier. Jeder ist mit der Superdivi. zufrieden  

15 Postings, 1805 Tage Aktionär1234Tolle Aussichten

 
  
    #36
1
24.04.19 23:36
Meiner Meinung nach ist die Aktie aktuell immer noch extrem unterbewertet. Durch den angekündigten Wechsel der Unternehmensform wird die Zahl der potentiellen Anleger verdoppelt und die Tür für diverse Fonds geöffnet. Das alleine sollte der Aktie mittel bis langfristig weiteren Schub geben.
Solange die Zinsen niedrig bleiben wird das AUM von Blackstone automatisch wachsen und vermutlich schon vor dem nächsten Investor Day 1 Trillion Dollar erreichen. Meine Einschätzung zu Bx:
-Bx kann wachsen ohne großartig investieren zu müssen ( in Bx selbst)->hohe Ausschüttungen an Aktionäre
-Auf 68 offene Stellen 2018 kamen 15.000 Bewerber-> die besten der Welt wollen für Bx arbeiten.
-solides Finanzkennzahlen
-Aufgrund der Finanzkraft ( aktuell 130Billion$ dry powder) kann Bx Deals stemmen die fast niemand sonst stemmen kann-> wenig Wettbewerb.

Mein mittelfristige Kursziel würde ich bei 50$ konservativ ansetzen, mit einer Dividende von 2,5$ in 2019 und 3$ in 2020.
 

4918 Postings, 2164 Tage neymarBlackstone Group

 
  
    #37
30.01.20 11:04

4177 Postings, 5422 Tage KeyKeyIst hier noch jemand aktiv ????

 
  
    #38
26.06.21 11:48
Das Interesse an dieser Art von Aktien scheint ja nicht alzugroß zu sein, nachdem der letzte Beitrag schon relativ alt ist. Genießen und schweigen ? :-)

Ich bin bisher nur bei KKR aktiv und habe nun auch noch Blackstone und Carlyle entdeckt.
Nun stellt sich mir die Frage, welcher dieser Firmen Vorrang gegeben werden sollte oder von welcher Ihr eher abraten würdet ?

Vermutlich werde ich Blackstone Carlyle vorziehen, u.a. auch weil die Dividende höher ist, soweit ich das richtig recherchiert habe.

Und wie ist Blackrock im Vergleich zu Blackstone, Carlyle und KKR zu sehen ? Ist das eine ganz andere Schublade ?
 

5610 Postings, 2306 Tage KörnigLöschung

 
  
    #39
21.04.22 15:32

Moderation
Zeitpunkt: 22.04.22 17:14
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

5610 Postings, 2306 Tage KörnigNun wird hier aber abverkauft

 
  
    #40
21.04.22 18:14

5610 Postings, 2306 Tage KörnigBlackrock/Blackstone

 
  
    #41
1
08.09.22 18:36
Das eine ist eine Beteiligungsgesellschaft und das andere der größte Finanzverwalter der Welt. Im übrigen ist Blackrock ein Spin Off von Blackstone gewesen  

1108 Postings, 6486 Tage hui456:) Körnig

 
  
    #42
09.09.22 08:21
Schon nach 15 Monaten die Antwort auf #38.  
Aber schön, dass hier überhaupt mal was gepostet wird.  

5068 Postings, 551 Tage JohnLawBlackrock fällt wie ein schwarzer Stein

 
  
    #43
20.10.22 20:59
Blackstone's earnings fall 16% on sharp drop in asset sales: Blackstone said its net profit from asset divestments across its portfolio, including real estate, private equity, and hedge funds, fell 61% to $402.6 million, down from $1.03 billion a year ago, amid the turmoil.
https://www.reuters.com/business/...harp-drop-asset-sales-2022-10-20/
BX earnings call
https://www.fool.com/earnings/call-transcripts/...gs-call-transcript/
Blackrock Investment Management (uk) Limited Short Europe: 416,86 M EUR in 14 positions
https://shorteurope.com/  

23 Postings, 2363 Tage Gold67Blackstone senkt die Dividende

 
  
    #44
13.11.22 20:09
Von 1,27 USD auf 0,90 USD pro Aktie.
Bin mit einem kleineren Betrag investiert.
Werde die Entwicklung der Aktie beobachten.
 

18726 Postings, 938 Tage Highländer49Blackstone

 
  
    #45
09.03.23 17:16
Blackstone steuert auf Zahlungsausfall zu: Vorbote für Finanzkrise wie in 07/08?
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...rbote-finanzkrise-07-08  

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben