Blackrock die Krake. Es geht uns alle an


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 25.04.21 00:33
Eröffnet am:04.03.21 18:30von: ariv2017Anzahl Beiträge:4
Neuester Beitrag:25.04.21 00:33von: SarathuwaLeser gesamt:1.960
Forum:Talk Leser heute:2
Bewertet mit:
1


 

1220 Postings, 2375 Tage ariv2017Blackrock die Krake. Es geht uns alle an

 
  
    #1
1
04.03.21 18:30

Nimmt Euch mal die Zeit und schaut Euch dieses Video an. Es hilft die ganzen Absurditäten zu verstehen.  

14542 Postings, 6584 Tage gogolwie keine Aktien im Depot,

 
  
    #2
04.03.21 18:56
wenn Onkel Friedrich im September Wirtschaftsminister wird ist es zu spaet !

1220 Postings, 2375 Tage ariv2017Der Schaden ist bereits da

 
  
    #3
04.03.21 20:42
Der AfD-Finanzpolitiker Kay Gottschalk findet, das EU-Konjunkturprogramm sei die falsche Reaktion auf die Coronakrise. Länder wie Italien und Spanien sollten sich selbst erst mal sanieren, sagte er im Dlf. Erst dann dürfe seiner Ansicht nach nach Solidarität gerufen werden.
Der Schaden ist bereits da. Das Rettungspaket für die Südländer Europas hat Blackrock Milliarden in die Kasse gespült. Die einzige Partei die gegen diese Verschwendung war wird von den Medien ständig unfair attackiert.

 

1220 Postings, 2375 Tage ariv2017Chart

 
  
    #4
06.03.21 12:42
Italien Republik-Anleihe (A1VWLB / IT0005390874): die Anleihe der Italien, Republik hat eine Laufzeit bis 15.01.2027. Der jährliche Coupon/Zins beträgt 0,850%. Es handelt sich um eine Anleihe des Typs Staatsanleihen Euroland Anleihe.
Mich wundert das keiner sich aufregt. Seit Ihr nicht in der Lage die Zusammenhänge zu sehen? Schaut Euch mal März,April an, da wurde das Rettungsprogramm was uns rund 400 Milliarden kosten besprochen. Blackrock als Anleger in italienische Anleihen, berät EZB und Merkel.      

   Antwort einfügen - nach oben