Bitte um Kauftipps für nächste Woche !!!!


Seite 2 von 2
Neuester Beitrag: 25.04.21 10:58
Eröffnet am:15.04.00 09:27von: KäferAnzahl Beiträge:29
Neuester Beitrag:25.04.21 10:58von: SabinerfspaLeser gesamt:22.810
Forum:Börse Leser heute:2
Bewertet mit:


 
Seite: < 1 |
>  

2504 Postings, 9005 Tage foscaWerte mit denen man ruhig schlafen kann, wie

 
  
    #26
16.04.00 22:06
Bechtle, Cancom
habe mich leider selber nicht daran gehalten :(

fuer mutige:
Verticalnet -> mit Sicherheit besser als DCI
Esoft
Interphase
Trizetto
Pironet
Human Genome S. (HGSI)

fuer verrueckte:
Provalis (pvls)
Hikari Tsushin
 

Optionen

1132 Postings, 8958 Tage ExpropriateurIch kaufe morgen Intershop, wenn die unter 400 gehen

 
  
    #27
16.04.00 23:51
Ich zahle lieber ein paar Euro mehr (sofern Boden noch nicht erreicht) als daß die mir schon wieder "weglaufen".

Mein Anlagehorizont: 1 - 3 Jahre (es sei denn, es "passiert" was)

Gruß
EXPRO  

1943 Postings, 8882 Tage dutchyWas redest Du von letzte Woche ProfitGalore ??? Du scheinst wirklich etwas

 
  
    #28
17.04.00 02:04
verschlafen zu haben. Es dauert schon 3 Wochen an. Nemax ist bis jetzt 3000 gefallen und das sollte langsam reichen sonst verlieren viele 'Kleinanleger'
die Lust, das wäre mehr als Schade.

Gruß Dutchy  

Optionen

13475 Postings, 9140 Tage SchwarzerLordmal was postives auf Bloomberg-Seite

 
  
    #29
17.04.00 06:25
Folgende Meldung habe ich soeben auf der Bloomberg-Seite gefunden, die belegt, daß der Abwärtstrend demnächst sein Ende findet, weil (u.a.) noch genügend cash im Markt ist:
Quellenangabe: Bloomberg-Internetseite

Mon, 17 Apr 2000, 5:22am MEZ
Trotz Nasdaq-Talfahrt bleiben Anleger zuversichtlich
Denver, 14. April (Bloomberg) - Seit vier Wochen ist die
Nasdaq auf Achterbahnfahrt, der Ausgang bleibt ungewiss. Die
Anleger lassen sich jedoch nicht so leicht verschrecken. Im
Gegenteil: Gerade jetzt fliesst das Kapital reichlich. Noch in der
letzten Märzwoche waren die Anleger zurückhaltend.
Wachstumsaktienfonds mit aggressiver Anlagestrategie verzeichneten
nur einen Nettokapitalzufluss von 730 Millionen Dollar. In der
darauf folgenden Woche konnten sich die Fondmanager wieder die
Hände reiben, denn der Kapitalzustrom stieg fast um das zehnfache.
Nach Schätzungen des Analyseinstitutes TrimTrabs.com Investment
Research Inc. flossen den Fondsgesellschaften 6,7 Milliarden
Dollar zu.

Den Spitzenplatz im Fondsverkauf nahm im letzten Jahr Janus
Capital Corp. ein. Mit dem richtigen Gespür bildeten ihre
Technologie-Fonds die Marktentwicklung am besten ab, und
bescherten ihren Anlegern einen hohen Ertrag. Obwohl seit
Monatsbeginn der Nasdaq Composite Index um 20 Prozent fiel,
verzeichnet auch Janus mehr Kapitalzufluss als Abfluss. Die
Entwicklungen beim Online-Broker Charles Schwab Corp. sind
ähnlich. In den ersten elf Apriltagen verkaufte Schwab
Investmentprodukte im Volumen von 109 Millionen Dollar.
,Die Wachstumsprognose für die Nasdaq und die Technologie-
Unternehmen ist immer noch gut," erklärt Gary Craven, Fondsmanager
des Evergreen Select Small Company Fonds. "Es gab einfach eine zu
unterschiedliche Bewertung der sogenannten "New" und der "Old
Economy". Die Korrektur ist einfach notwendig."

In schwierigen Zeiten, in denen einige alles in den Keller reden, vielleicht mal ganz nett, was Positives zu lesen , oder?
S.Lord
 

Seite: < 1 |
>  
   Antwort einfügen - nach oben