Biofrontera ! Zulassung ist da !


Seite 6 von 236
Neuester Beitrag: 25.06.24 13:45
Eröffnet am:21.10.11 13:27von: itleiterAnzahl Beiträge:6.882
Neuester Beitrag:25.06.24 13:45von: NasawLeser gesamt:1.829.266
Forum:Hot-Stocks Leser heute:71
Bewertet mit:
16


 
Seite: < 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... 236  >  

58 Postings, 5380 Tage dickkopp70kursverlauf

 
  
    #126
1
12.01.12 15:41

hatte eigentlich auch mit einem besseren kursverlauf gerechnet, jedoch auch immer wieder unter 3,- € nachgekauft. ich glaube wir sehen, unter normalen umständen, keine kurse mehr bei 2,50 €.

 

737 Postings, 5449 Tage Mr.Dax...

 
  
    #127
1
12.01.12 23:15
Abwarten und Tee trinken :)!  

72 Postings, 5269 Tage itleiterich bin derweil

 
  
    #128
16.01.12 14:34

mal da drin...

sangui-biotech-international

 

bis es bei Biofrontera neue News gibt... ich denke es reicht wenn man aufspringt wenn der Zug losfährt...

 

 

 

58 Postings, 5380 Tage dickkopp70freudensprung

 
  
    #129
01.02.12 13:46

so meine lieben bio freunde. jetzt entspannt zurücklehnen und richtung vier blicken.

 

72 Postings, 5269 Tage itleiterAmeluz am Markt

 
  
    #130
01.02.12 14:41

bereits 6 stellige Umsätze generiert... 

 

17617 Postings, 5554 Tage M.MinningerVertriebsvereinbarung mit Desitin für Ameluz

 
  
    #131
1
06.02.12 10:30
Biofrontera AG:Ad hoc: Biofrontera AG: Vertriebsvereinbarung mit Desitin für Ameluz® in Skandinavien
10:20 06.02.12


Biofrontera AG / / Ad hoc: Biofrontera AG: Vertriebsvereinbarung mit Desitin für Ameluz® in Skandinavien . Verarbeitet und übermittelt durch Thomson Reuters ONE. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Leverkusen, den 6. Februar 2012

Die Biofrontera Pharma GmbH, 100%ige Tochter der Biofrontera AG, hat heute mit der Desitin Arzneimittel GmbH, Hamburg, eine exklusive Vereinbarung getroffen für den Vertrieb von Ameluz® in Dänemark, Schweden und Norwegen, mit einem bevorzugten Verhandlungsrecht für Finnland. Biofrontera erhält eine signifikante sofortige Abschlagszahlung sowie 35% aller von Desitin mit Ameluz® erwirtschafteten Nettoumsätze. Weitere Details können einer parallel veröffentlichten Pressemeldung entnommen werden.





Biofrontera AG, Hemmelrather Weg 201, 51377 Leverkusen

ISIN: DE0006046113

WKN: 604611



Kontakt:

Werner Pehlemann

Biofrontera AG

Tel.: +49 (0214) 87 63 20, Fax.: +49 (0214) 87 63 290

E-mail: w.pehlemann@biofrontera.com




--------------------------------------------------  

72 Postings, 5269 Tage itleiteryipiehhhhhhhhhhhhhhhhh

 
  
    #132
1
06.02.12 10:53

auf das haben wir gewartet.

Jetzt kanns los gehen ! 

 

134 Postings, 4603 Tage Balance1Biofrontera:

 
  
    #133
1
06.02.12 11:37

2012 das Jahr des Durchbruchs

Für den AKTIONÄR  steht fest, dass die lange Warterei der Biofrontera-Aktionäre sich in  diesem Jahr endlich in barer Münze auszahlen wird. Bereits 2011 konnte  die Aktie entgegen eines schwachen Gesamtmarkts deutlich zulegen.  Erreicht das Unternehmen in der zweiten Jahreshälfte den Break-even,  wäre dies ein toller Erfolg. Kurzfristig könnte der Abschluss von  Lizenzdeals den Kurs weiter beflügeln. Charttechnisch ist bis zum Hoch  bei 4,35 Euro viel Platz.

 

72 Postings, 5269 Tage itleiterhahaha

 
  
    #134
1
06.02.12 11:46

 mo1es : Deshalb bin ich heut morgen ganz raus. Frohes fest

 

ja das war die falsche entscheidung.... ;) 

 

72 Postings, 5269 Tage itleiterhaha

 
  
    #135
1
06.02.12 11:47

meine fresse....

@balance: ne bildhübsche traderin.. .sowas gibts auch ? wenn du das wirklich bist... 

 

134 Postings, 4603 Tage Balance1Der Aktionär - Biofrontera

 
  
    #136
06.02.12 20:51

Weiterhin ein Kauf

DER AKTIONÄR rechnet mit  weiteren Lizenzdeals in den kommenden Wochen und bleibt bei seiner  Einschätzung, dass 2012 das Jahr des Durchbruchs für Biofrontera werden  wird. An schwachen Tagen bleibt der Titel ein Kauf. Das Kursziel liegt  zunächst bei 4,50 Euro.

 

42014 Postings, 8774 Tage Robinerste größere

 
  
    #137
16.04.12 12:36
Unterstützung bei Euro 4,20  

42014 Postings, 8774 Tage Robinwird heute

 
  
    #138
16.04.12 14:00
wohl halten , aber jetzt muss man mal sehen wie es weitergeht. Wenn die Aktie die 4,20 nicht hält , dann wird wohl die ganz große UNterstützung ( siehe 6 Monats Chart) bei Euro 3,80 - 3,90 getestet.

Wäre allerdings bei der Fahnenstange eher gesund  

512 Postings, 4744 Tage ChrisDKpehlemann

 
  
    #139
16.04.12 20:15

verkauft einige seiner aktien...mit 2 euro gewinn...ob das so sinnvoll ist...spricht ja nicht grad für das unternehmen dann wenn der "chef" verkauft :D 

 

42014 Postings, 8774 Tage Robinich rechne heute

 
  
    #140
17.04.12 07:59
mit dem Test der 3,80 - 3,90  

42014 Postings, 8774 Tage Robinbei der

 
  
    #141
17.04.12 08:25
Fahnenstange im Chart ist doch klar , dass der Chef mal KAsse macht. Außerdem geht die Aktie in Frankfurt schon runter.
Ich habe mir nochmal den Jahreschart angeschaut und genau bei Euro 3,83 - 3,87 ist die riesengroße Unterstützung  

42014 Postings, 8774 Tage RobinLehrbuchmäßig

 
  
    #142
17.04.12 10:42
die Euro 8,84 getestet. Wie ich schon sagte gestern und heute morgen. Und abgeprallt , bin mal gespannt, ob die Aktie die Euro 4 wieder zurück erobert  

42014 Postings, 8774 Tage Robinso 10.000 STück

 
  
    #143
17.04.12 10:49
im Kauf bei € 3,89 , das wars wohl nach unten. ABGEPRALLT  

42014 Postings, 8774 Tage RobinEuro 4

 
  
    #144
17.04.12 11:16
zurück erobert und jetzt? gehts weiter Richtung Euro 4,20? ich bin mal gespannt  

42014 Postings, 8774 Tage Robinjetzt dürfte

 
  
    #145
17.04.12 12:26
die Euro 4,20  wieder in Angriff genommen werden. Hammer  

6447 Postings, 4520 Tage TrinkfixScharfer Rücksetzer als Longchance?

 
  
    #146
1
17.04.12 19:05
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.nicht mit Facebook verbunden2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Twitter senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.nicht mit Twitter verbunden2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.nicht mit Google+ verbundenWenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.EinstellungenDauerhaft aktivieren und Datenüber­tragung zustimmen:FacebookTwitterGoogle+BIOFRONTERA - Scharfer Rücksetzer als Longchance?
von Andre Rain
Dienstag 17.04.2012, 13:15 Uhr Download -
+ Biofrontera - WKN: 604611- ISIN: DE0006046113

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 4,002 Euro

Rückblick: Die Biofrontera Aktie konnte sich in den vergangenen Monaten erfolgreich aus der Seitwärtsbewegung der letzten zwei Jahre heraushebeln und besonders Ende März und Anfang April deutlich nach oben schießen.

Nach einem neuen Mehrjahreshoch bei 5,349 Euro läuft seit ein paar Tagen ein dynamischer Rücksetzer, der heute fast den Unterstützungsbereich bei 3,75 - 3,84 Euro erreicht. Hier liegen neben einer Horizontalunterstützung auch die Oberkante des Gaps vom 26.03. sowie der EMA50 (blau). Es handelt sich also um eine dreifache Kreuzunterstützung. Intraday prallt der Wert bereits nach oben hin ab.

Charttechnischer Ausblick: Möglicherweise sehen wir heute das Korrekturende bei der Biofrontera Aktie, ausgehend vom Unterstützungsbereich bei 3,75 - 3,84 Euro kann nun eine Erholung und idealerweise eine neue, größere Rally starten. Bei 4,25 - 4,35 und 4,50 - 4,55 liegen erste Erholungsziele, darüber hinaus sollte das Jahreshoch bei 5,349 Euro angesteuert werden. Geht es nachhaltig auf neue Hochs, liegt bei 7,79 Euro der nächste Widerstand.

Bei einem Stunden- und Tagesschluss unterhalb von 3,75 hingegen werden weitere, moderate Rücksetzer bis 3,54 - 3,58 (Gap-Close) und ggf. 3,27 (Test Aufwärtstrend und EMA200) möglich. Darunter liegt bei 3,00 Euro der letzte Unterstützungsbereich.

Kursverlauf vom 13.04.2011 bis 17.04.2012 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag) oben und
Kursverlauf vom 24.11.2006 bis 17.04.2012


http://www.godmode-trader.de/nachricht/...iofrontera,a2806208,b1.html  

18 Postings, 4983 Tage TefeSehen wir bald 6€

 
  
    #147
18.04.12 10:59
Kann mir das gut vorstellen, der Wert ist von höchstem Intetesse. Wenn sich die Lizensen und bestehende Verträge in Bares wandeln wird wohl bald auch die 10 stehen.
Meine persönliche Meinung  

1128 Postings, 4506 Tage beninvUnglaublich

 
  
    #148
18.04.12 12:10

Unglaublich was hier heute los ist :D, gefällt mir!

 

42014 Postings, 8774 Tage Robindie MAschmayer

 
  
    #149
23.04.12 13:19
Aktie MIFA und BIOFROTERA konsolidieren etwas außer der MIC ( A0KF6S).  

1128 Postings, 4506 Tage beninvRobin

 
  
    #150
23.04.12 17:36

konsolidieren etwas? Wenn der Dax wieder einen Abflug macht dann wird die Biofrontera hinterziehen, fragt sich wie weit es nach unten geht! Meine Meinung!

 

Gruß!

 

Seite: < 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... 236  >  
   Antwort einfügen - nach oben