Big Blockchain Int. Group (BIGG) - Neustart!


Seite 1 von 17
Neuester Beitrag: 14.06.21 16:48
Eröffnet am: 11.12.17 11:06 von: Rudini Anzahl Beiträge: 416
Neuester Beitrag: 14.06.21 16:48 von: grips Leser gesamt: 72.202
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 151
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
15 | 16 | 17 17  >  

12976 Postings, 3745 Tage RudiniBig Blockchain Int. Group (BIGG) - Neustart!

 
  
    #1
4
11.12.17 11:06
Die Big Bloclchain Int. Group (BIGG) ist seit Donnerstag in Kanada neu gelistet.

http://thecse.com/en/listings/...sified-industries/acana-capital-corp

Vor dem Börsenstart wurde nochmal ordentlich Geld eingesammelt.

https://blockchaingroup.io/news/

BIGG könnte m.E. ähnlich performen, wie HIVE. Daher bin ich mal spekulativ rein.  
390 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
15 | 16 | 17 17  >  

9228 Postings, 6333 Tage gripsSo nochmal probiert...

 
  
    #392
22.05.21 06:19

259 Postings, 175 Tage CTO ExBankerJa, BTC zum Jahresende.........

 
  
    #393
22.05.21 11:09
... bei 500.000 US-$.  Aber nicht mit den Chinesen.  Eher 5000 US$.  Leider!  

18 Postings, 4128 Tage snowmenIst leider nicht logisch. Wenn das Bitcoinschürfen

 
  
    #394
1
22.05.21 12:40
zu hohe Stromkosten verursacht ( wie die Chinesen es bemängeln) , verzögert sich das Angebot und das existierende Material wird seltener. Es müsste eher das Gegenteil eintreten und die Kurse nach oben ziehen.
Es ist dasselbe als wenn sich Rohstoffe mit hoher Nachfrage nochmals reduzieren. Oder Wohnungen knapper werden.
Einkaufspreise und Mieten steigen automatisch.

 

18 Postings, 4128 Tage snowmenNetter Denkanstoß zu Herrn Musk der den Bitcoin

 
  
    #395
22.05.21 14:01
nach kurzer Einführung in sein Bezahlsystem für Autos, wieder aus dem System entfernen ließ weil der Bitcoin zu viel Strom verbraucht und deswegen inakzeptabel viel CO2  produziert. Natürlich verbraucht ein Tesla auch keinen Strom sondern läuft mit Photosynthese aus Fenstergardinen.
Sagen wir so,: er wurde von seinen Chefs zurückgepfiffen.

Konkurrenz zu Fiatgeld ist unerwünscht.

https://www.goldseiten.de/artikel/...-Musk-irrt-sich-mit-Bitcoin.html
 

9228 Postings, 6333 Tage gripsGut analysiert @snowmen....

 
  
    #396
22.05.21 14:02
Angebot und Nachfrage bestimmen den Preis..

In dem  Falle wirds also kraeftig steigen:-)  

9228 Postings, 6333 Tage gripsHammerzahlen gestern bei Voyager:-)

 
  
    #397
26.05.21 07:07
Dann kann man sich vorstellen , wie auch Bigg performen wird...

Es wird bald steil bergauf gehen mit dem Kurs von Bigg... :-)

Fangen wir heute schon mal damit an!
 

867 Postings, 1083 Tage jansteinJahresabschluss wird am 31.5. eingereicht

 
  
    #398
28.05.21 14:58
VANCOUVER, British Columbia, 28. Mai 2021 (GLOBE NEWSWIRE) -- BIGG Digital Assets Inc. ("BIGG" oder das "Unternehmen") (CSE: BIGG; OTCQX: BBKCF; WKN: A2PS9W), im Anschluss an seine Pressemitteilung vom 3. Mai 2021, das Unternehmen freut sich bekannt zu geben, dass es erwartet, seinen Jahresabschluss und die dazugehörigen MD&A für das am 31. Dezember 2020 endende Jahr (zusammen die "Jahresanmeldungen") am 31. Mai 2021 einzureichen. Die Einreichungsfrist beträgt In direktem Zusammenhang mit dem Umfang der erforderlichen Prüfungstests angesichts des erheblichen Wachstums des Unternehmens im Jahr 2020.

BIGG bestätigt, dass seit der Ankündigung einer Verzögerung seiner jährlichen Einreichungen (der „Einreichungsmitteilung“) keine wesentlichen Änderungen an den in der Einreichungsmitteilung enthaltenen Informationen vorgenommen wurden, die nicht allgemein bekannt gegeben wurden, und dass das Unternehmen bei der Erfüllung keine Fehler begangen hat seine erklärten Absichten in Bezug auf die Erfüllung der in NP 12-203 dargelegten alternativen Informationsrichtlinien. Das Management arbeitet fleißig mit den Wirtschaftsprüfern des Unternehmens zusammen, um die Verpflichtungen des Unternehmens im Zusammenhang mit seinen jährlichen Einreichungen zu erfüllen. Obwohl das Unternehmen der Management Cease Trade Order („MCTO“) unterliegt, wird es weiterhin die Bestimmungen der Richtlinien für alternative Informationen unter einhalten NP 12-203 durch die Ausgabe von zweiwöchentlichen Statusberichten, bis die erforderlichen Einreichungsanforderungen erfüllt sind.

BIGG geht davon aus, dass es seinen Jahresabschluss für das erste Quartal 2021 und die dazugehörigen MD & A für den am 31. März 2021 endenden Dreimonatszeitraum am oder um den 7. Juni 2021 einreichen wird.

Im Namen des Vorstandes
Mark Binns
CEO
mark@biggdigitalassets.com
T:+1.844.515.2646

Quelle:  https://www.globenewswire.com/news-release/2021/...Status-Update.html  

37 Postings, 66 Tage veitasticDie Zahlen sind finally da

 
  
    #399
01.06.21 08:17

9228 Postings, 6333 Tage gripsJetzt kanns jesund steigen:-)

 
  
    #400
01.06.21 10:27
1,20 Widerstand klar geknackt....

Auf zur 2 Euromarke, als kurzes Zwischenziel :-)

 

37 Postings, 66 Tage veitasticSuper Q1-Zahlen...

 
  
    #401
08.06.21 08:55
..nur leider werden diese im aktuellen Krypto Marktumfeld nicht weiterhelfen... auch wenn die Schwankungen BIGG respektive NetCoins ja eigentlich gut tun... so ist es doch die Gesamtstimmung gegenüber Krypto die etwas in Mitleidenschaft gezogen wird. Und mMn. haben wir noch nicht den Boden bei BTC gesehen...    

259 Postings, 175 Tage CTO ExBanker@ grips #400: € 1,20

 
  
    #402
08.06.21 13:22
Unterstützung bei 1,20 leider klar gecknackt.
Allerdings sollte (charttechnisch) ein weiterer möglicher Kursverfall nur bis knapp unter 1 € (0,96) reichen.
Aber don´t worry:
Das Chartbild sieht unter einer langfristigen Betrachtung weiterhin sehr positiv aus.  

485 Postings, 4470 Tage LangoHabt ihr nen Link?

 
  
    #403
08.06.21 16:22
Finde leider selbst auf der Homepage nichts  

447 Postings, 1384 Tage Fehler lernt MannNetcents 2.0?

 
  
    #404
08.06.21 22:46
Sorry,aber habt ihr keine Bedenken?Kanada oder?  

18 Postings, 4128 Tage snowmenKrypto Zahlungen werden aus der modernen Welt

 
  
    #405
1
09.06.21 01:00
nicht mehr wegzudenken sein. Bigg Assets ist eine Krypto Börse die am Basic Begin steht. Wir müssen die aktuelle Jugend als neue Trendsetter sehen die die Zukunft formt. Ich empfehle das Ausgangsmoment des Mastercard Charts des Jahres 2009 als mögliches  Ausgangsmoments zu betrachten. Bigg Assets ist ein Zahlsystem das nur vom Umsatz lebt.  Wie Mastercard ist Assets nur ein Dienstleister für Transaktionen. Sonst nichts. Schnurzegal wie der Kurs steht. Es zählt nur die Gebühr für eine Handelstransaktion die stattfindet. Ob Euro oder Dollar. Der Umsatz ist alles. Ob der Kurs für Bitcoin bei 1.000 oder 10.000.000 steht. Bigg lebt nur von der Maklergebühr pro Handelstätigkeit.  Das ist ein völlig anderes Geschäftsmodell. Egal wie der Kurs steht. Bigg verdient immer. Netcoins und die Aufträge der Strafverfolgungsbehörden sind nur ein Zuckerchen nebenbei. Wie Mastercard . Von 11.- €  auf 300.- € . Wie der  Bezahlservice Mastercard Chart eindeutig zeigt : https://www.ariva.de/mastercard-aktie/chart?t=all&boerse_id=21  

9228 Postings, 6333 Tage gripsDie Leerverkaeufer wie Citadel...

 
  
    #406
09.06.21 14:53
halten den Kurs massiv künstlich mit ihren Leerverkaeufern unten...

Kaufen und halten...

Bald kommen hoffentlich die Reddit Jungs und
der langersehnte Shortsqueeze gibt diesen Kriminellen den Rest..  

867 Postings, 1083 Tage janstein* Neue Partnerschaft *

 
  
    #407
1
10.06.21 07:48
TORONTO, 09. Juni 2021 (GLOBE NEWSWIRE) -- Blockchain Foundry Inc. (BCF oder das Unternehmen) (CSE BCFN), ein führendes nordamerikanisches Blockchain-Entwicklungsunternehmen, freut sich, eine Partnerschaft mit BIGG Digital Assets bekannt zu geben Inc. (BIGG) (CSE BIGG), Eigentümer der Blockchain Intelligence Group (BIG), um eine Risikobewertungs- und Blockchain-forensische Lösung für Stablecoin NFT- und Fractional-NFT-Ersteller bereitzustellen. Die Lösung wird mehrere Blockchains unterstützen und sich auf die einzigartige Technologie zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften konzentrieren, die exklusiv für Syscoin-basierte Token verfügbar ist. Das Produkt zielt darauf ab, regulatorische und Compliance-Regelsätze in eine breite Palette von tokenbasierten Angeboten zu integrieren, darunter Stablecoins, NFTs, Fractional NFTs, Security Tokens und mehr. Das kommende Wallet-Produkt von BCF lässt sich nahtlos in diese Compliance-Tools und -Infrastruktur integrieren. Das Produkt wird auch anderen Virtual Asset Service Providern als API zur Verfügung stehen; Bereitstellung eines robusten Ökosystems für Emittenten und Benutzer für den Erwerb, das Halten, die Verwaltung und die Transaktion einer Vielzahl digitaler Vermögenswerte.

BCF und BIG werden ein kombiniertes Produktangebot auf den Markt bringen, um Skalierung, Transparenz und Sicherheit für Stablecoins und andere digitale Assets über mehrere Blockchains hinweg zu schaffen. BitRank Verified und QLUE werden in die On-Chain-Compliance-Lösung und die Wallet-to-Wallet-Transaktionsüberwachungsfunktionen von BCF integriert. Diese kombinierten Fähigkeiten ermöglichen Unternehmen, die Stablecoins und andere digitale Vermögenswerte betreiben, eine Risikominderung in Echtzeit und mehr.

Sicherheitstoken erfordern Regelsätze und zusätzliche Prüfungen, und das kombinierte Angebot wird Vertrauen und Compliance in die Blockchain bringen und sie für eine breite Akzeptanz zugänglich machen. Da Stablecoins zentral ausgegeben werden und die Regulierung regelmäßige Kontrollen vorschreibt, können Unternehmen mit dieser neuen gemeinsamen Lösung den Austausch auf Transaktionsebene verfolgen. Diese Entitäten können für vorbeugende Maßnahmen die Einhaltung der Vorabautorisierung auf jede Transaktion anwenden, anstatt zu reagieren, nachdem eine Transaktion bereits verarbeitet wurde. Der öffentliche Charakter von BCF und BIGG bedeutet zusätzliche Transparenz durch Auditprüfungen in erforderlichen Abständen. Die erste Phase der Integration umfasst BitRank Verified vor der offiziellen Einführung im Laufe dieses Jahres. BitRank Verified® und QLUE werden den Kunden über die Produktintegration von BCF zur Verfügung stehen, was den Emittenten eine zusätzliche Ebene der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften ermöglicht und gleichzeitig das Potenzial für zusätzliche Einnahmen für beide Unternehmen bietet. BCF hat sich bereit erklärt, BIG etwa 133.000 US-Dollar zu zahlen, um diese Funktionalität innerhalb des Produkts von BCF zu ermöglichen.

BCF hat das letzte Jahr damit verbracht, die Einhaltung der verwahrungsfreien Opt-in-On-Chain-Compliance auf eine Weise zu lösen, die sich nicht negativ auf die Komplexität und Gebühren für die Benutzer auswirkt, aber es den Emittenten von Vermögenswerten ermöglicht, Richtlinien, die ihre Benutzerbasis betreffen, nach Bedarf in Echtzeit zu überwachen und anzupassen. Mit der jüngsten Veröffentlichung von Syscoin Lux bietet das Protokoll nun den Emittenten von Vermögenswerten die Möglichkeit, sich für eine On-Chain-Vortransaktions-Compliance-Funktion zu entscheiden, die für Syscoin einzigartig ist, bei der Geschäftsregelsätze außerhalb der Kette verwaltet, aber in der Kette durch a durchgesetzt werden können Einzelsignatur, was es zu einem Branchenführer für das schlankste, effizienteste und flexibelste Compliance-System macht, das die Regeln und Vorschriften für digitale Assets für jede Gerichtsbarkeit umfasst.

Zu der neuen Partnerschaft sagte Jag Sidhu, Chief Technology Officer, Blockchain Foundry: „Wir schaffen die Tools, die für die Einführung und Aktivierung von Stablecoins, rohstoffbasierten digitalen Assets und digitalen Sicherheitstokens erforderlich sind, die auf öffentlichen genehmigungsfreien Abrechnungsbüchern durch die kommenden und anhängigen regulatorischen Rahmenbedingungen. Durch den Einsatz von QLUE- und BitRank-Angeboten können wir Emittenten nicht nur ermöglichen, auf Situationen zu reagieren, die regulatorische Maßnahmen erfordern, sondern zum ersten Mal in einem öffentlichen Hauptbuch präventiv werden, um die Einhaltung auf die gleiche Weise zu ermöglichen, wie alle herkömmlichen Finanztransfers stattfinden während die Benutzer ihre Token in ihren eigenen digitalen Wallets aufbewahren.“

„Die Blockchain Intelligence Group ist stark positioniert, um die gegenwärtige und zukünftige Massenakzeptanz von Stablecoins zu unterstützen und die Transparenz zu unterstützen“, sagte Lance Morginn, Präsident von BIG. „Durch die Partnerschaft mit Blockchain Foundry, einem führenden Anbieter blockchainbasierter Geschäftslösungen, werden wir eine umfassende Lösung für Stablecoins, Sicherheitstoken und fraktionierte NFTs anbieten, die im Syscoin-Blockchain-Ökosystem unterstützt werden.“

Banken und Regierungen, die Stablecoins oder Central Bank Digital Currency (CBDC) anbieten, können in Echtzeit alle Verbindungen zu schändlichen Aktivitäten und illegalen Akteuren überwachen. Mit QLUE als Teil der kombinierten Produktangebote können diese Unternehmen nun auch Stablecoin-Transaktionen ab Syscoin verfolgen.

Quelle: www.globenewswire.com/news-release/2021/...n-Based-Token.html
« Beitrag gekürzt anzeigen  

136 Postings, 733 Tage ElvisP@ grips

 
  
    #408
10.06.21 12:55
"Bald kommen hoffentlich die Reddit Jungs und
der langersehnte Shortsqueeze gibt diesen Kriminellen den Rest.. "

Warum schreibst du die nicht an und bittetst um Unterstüzug?  

9228 Postings, 6333 Tage gripsHallo Elvis:-)

 
  
    #409
10.06.21 13:42
Wir sind Reddit....

ariva, Stockwits, Telegram, Wallstreet bets...

Und ja, wenn bald die Bigg news kommen, seh ich auf alle Fälle einen Kaufrausch, der die Shortseller, wie Citadel zwingt, teuer nachzukaufen...

Um ihre Shortposis glattzustellen.

Das ist die logische Konsequenz... Boerse ist keine Einbahnstraße...

Bigg ist für mich ein strong Buy, mit dem Potential zum, Tenbagger, vom jetzigen Kursniveau.. :-)

Dir und allen Investierten und kuenftigen Bigg Investierten viel Erfolg und noch ganz viel Freude mit Bigg!!
 

1672 Postings, 3822 Tage leonardo50618Muss euch echt sagen

 
  
    #410
1
10.06.21 19:53
Die Aktie bleibt für immer in mein Depot.
Auf gutes Gelingen  

4648 Postings, 3910 Tage AlibabagoldBigg und Blockchain Foundry

 
  
    #411
10.06.21 22:42
Bigg und Blockchain Foundry arbeiten ja schon länger zusammen. Bin von beiden überzeugt und in beiden investiert, wobei ich bei Blockchain Foundry nochmal nachkaufen werde, der Kurs ist einfach zu günstig.

Aktuell werden zahlreiche Blockchain Unternehmen weggepustet. Nur die starken werden überleben. Es sieht aktuell für Bigg echt gut aus. Respektable Performance! Weiter so!  

9228 Postings, 6333 Tage gripsMoin zusammen:-)

 
  
    #412
1
11.06.21 05:43
War ein geiler Endspurt gestern Abend...

Denke, dass es naechste Woche an der Zeit ist,
den Widerstand bei 1,50 Euro nachhaltig zu knacken....

Dann ist der Weg nach oben frei!  

8092 Postings, 3655 Tage ixurtAus dem yahoo-Forum..

 
  
    #413
1
13.06.21 13:06
Übersetzt:
" Hier ist eine interessante kleine Statistik: Vom Börsenschluss am 26.3. bis zum 14.4. stieg der Kurs von BBKCF von 1,57 USD auf über 4 Dollar.

Das waren nur 12 Handelstage!

Wir sind jetzt bei 1,59 USD, und die nächste Bewegung nach oben könnte genauso heftig sein.

Halten Sie Ihre Aktien und bleiben Sie geduldig, denn wenn die Lizenz und die App genehmigt wurden wird es erst richtig interessant ..  "

https://finance.yahoo.com/quote/BIGG.CN/community?p=BIGG.CN  

136 Postings, 733 Tage ElvisPEs wird wieder

 
  
    #414
14.06.21 10:55

9228 Postings, 6333 Tage grips@ixurt heute ueber 1,40 Euro drinn..

 
  
    #415
14.06.21 12:06
Wenn im Lauf der Woche die wichtige 1,50Euei faellt, siehts charttechnisch blendend aus...

Da geb ich dir recht, dass dann das ATH von 3,50 Euro schnell erreicht werden kann.

Und zwar innerhalb weniger Tage oder Wochen..

Es stehen schließlich Bigg News an...

Appeinfuehrung... Lizenzierung....
Neue Coins im Portfolio...
Last but not least... Nasdac Listing...
Expansion nach USA und Europa...

Wenn man das liest, dann wundert man sich, warum der Kurs bei 1,40 Euro steht, dank der Manipulation der Leerverkaeufer

Ansonsten staenden wir schon lange bei 3-4 Euro...

Und nach den in der Pipeline abgearbeiteten to do Liste...

Bei klar zweistelligen Kursen.

Zweistellig heisst für mich dann 10 - 20 Euro innerhalb der naechsten 6 - 12 Monate :-)

Alles nur meine persönliche Meinung, keine Kauf oder Verkaufsempfehlung, wie immer!

Good luck Freunde!

Die Bigg Fangemeinde waechst taeglich rapide an... :-)

.
.
 

9228 Postings, 6333 Tage gripsGeil, wie Bigg heute wieder abgeht..

 
  
    #416
14.06.21 16:48
Bald faellt die 2 Euromarke...

Ist auch ueber fällig.

Alles unter 5 Euro sind mittelfristig beste Kaufkurse.. :-)  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
15 | 16 | 17 17  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: AlexBoersianer, Maydorn, michelangelo321, Schackelstern