Benzin, Öl long ab 2015


Seite 1 von 4
Neuester Beitrag: 25.04.21 13:08
Eröffnet am: 26.08.15 19:09 von: Spekulatius1. Anzahl Beiträge: 97
Neuester Beitrag: 25.04.21 13:08 von: Julianeurtla Leser gesamt: 29.810
Forum: Börse   Leser heute: 10
Bewertet mit:
3


 
Seite: <
| 2 | 3 | 4 >  

9918 Postings, 2959 Tage Spekulatius1982Benzin, Öl long ab 2015

 
  
    #1
3
26.08.15 19:09

In diesem Thread soll es um das long Invest in Benzin und Öl gehen.
Jeder der Ideen zu dieser Strategie hat sollte hier schreiben und diskutieren.
Jede Meinung ist gefragtt.
Ich selber sehe ein Long Investment mit zu käufen als sehr sichere und gewinnversprechenende Anlage in der Zukunft.





 
Angehängte Grafik:
tanken.jpg (verkleinert auf 37%) vergrößern
tanken.jpg

23 Postings, 2764 Tage StillWater2011Persönliche Erwartungen an dein Invest?

 
  
    #2
1
27.08.15 13:40
Hallo Spekulatius19,

deine Long-Idee verfolge ich seit Anfang der Woche ebenfalls. Allerdings für Benzin und Diesel. Natural Gas habe ich ebenso auf der Watchlist. Welche Erwartungen hast du i.d.F. hinsichtlich Kursentwicklung und Laufzeit?  

9918 Postings, 2959 Tage Spekulatius1982Erwartungen

 
  
    #3
1
27.08.15 15:01
setzt ich ganz tief . Ich rechne mit 30% Verlust die aber in einem Jahr kommen könnten und mit minimum 50% Gewinn auf Sicht von 3 Jahren.
Billiger zukaufen anders geht es nicht.
Mir ist der Aktienmarkt zu undurchsichtig und teuer  

9918 Postings, 2959 Tage Spekulatius1982Die Extreme

 
  
    #4
29.08.15 15:19
des Ölanstieges der letzten Tage kann man kaum in Worte fassen (Wti ca. 38$ auf 45$)
Aber was wird jetzt passieren?
Kommt ein Crash am Aktienmarkt und zieht das Öl weiter in die Tiefe?  

10260 Postings, 2277 Tage MissCashWarum werden solche Beiträge als Uninteressant

 
  
    #5
31.08.15 10:54
bewertet? Da haben einige wohl Langeweile ...

 

10260 Postings, 2277 Tage MissCashDie Frage ist ...

 
  
    #6
31.08.15 10:57
wie reagiert der Markt am 17. September, wenn der US - Kongress bez. Iran anstimmt.
Wenn der Iran dann wieder als Globalplayer im Öl-Business mitmischt ... wird sich das sicher nicht positiv für den Ölpreis auswirken  

10260 Postings, 2277 Tage MissCashGibt nur keine guten Long-Scheine

 
  
    #7
31.08.15 14:37

10260 Postings, 2277 Tage MissCashmal schauen ob die 1.20 hält

 
  
    #8
16.11.15 17:02
wird langsam interessant hier. ist jemand investiert?  

9918 Postings, 2959 Tage Spekulatius1982keiner

 
  
    #9
24.11.15 12:16
interessiert sich für Benzin das ist ein Fehler  

10260 Postings, 2277 Tage MissCashsind halt dumm ;)

 
  
    #10
24.11.15 15:28
kann man wunderbar abkassieren  

9918 Postings, 2959 Tage Spekulatius1982wenn keiner kauft

 
  
    #11
24.11.15 22:24
kauf ich.
Und wenns nocht tiefer geht um so besser  

9918 Postings, 2959 Tage Spekulatius1982DE6R3B

 
  
    #12
24.11.15 22:31
Mein Schein. Wenig Hebel mit hoher Zukaufoption.
Wer was besseres und sicheres kennt, bitte hier posten.  

23 Postings, 2764 Tage StillWater2011Investition in Benzin und / oder Diesel

 
  
    #13
27.11.15 20:17
Guten Abend zusammen,

ich bin ebenfalls hin und wieder in Benzin investiert? Habt Ihr Diesel ebenso im Fokus? Ich hierbei leider nur bedingt (kurzfristige) Parallelen im Verlauf feststellen. Eure Meinung würde mich hierzu interessieren.

Ich wünsche allen Investierten einen schönen Abend.  

9918 Postings, 2959 Tage Spekulatius1982@StillWater

 
  
    #14
28.11.15 12:30
Bei mir kommt jetzt nach Gas und Benzin. Ertsmal Heizöl ins Depo. Wie gesagt riesiger Abstand zum Ko mit günstiger nachlegen.
Spekulation auf 100% Gewinn auf Mehrjahressicht.  

310 Postings, 2479 Tage AyonInvestition in Benzin.

 
  
    #15
1
28.11.15 12:33
Hallo gibt es doch noch welche die sich für Benzin interessieren. Also erst mal zu mir ich handle nur einen Markt und das wäre Benzin ich handle die sogenannte saisonale Preisentwicklung. Bei Benzin ist die saisonale Preisentwicklung  sehr deutlich ausgeprägt hierzu einige Charts und Statistiken.
Benzin Jahrestief:  
Angehängte Grafik:
benzin_tief.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
benzin_tief.jpg

310 Postings, 2479 Tage AyonInvestition in Benzin.

 
  
    #16
28.11.15 12:34
Benzin Jahreshoch:  
Angehängte Grafik:
bentin_hoch.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
bentin_hoch.jpg

310 Postings, 2479 Tage AyonInvestition in Benzin.

 
  
    #17
28.11.15 12:39
Jetzt habe ich die letzten 28 Jahre mal analysiert was wäre wenn man beim Jahrestief im November Benzin-Cash CFDs gekauft hätte und sie zum ersten Hoch Ende Februar Anfang März verkauft hätte.  
Angehängte Grafik:
nov_feb.jpg (verkleinert auf 87%) vergrößern
nov_feb.jpg

310 Postings, 2479 Tage AyonInvestition in Benzin.

 
  
    #18
1
28.11.15 12:43
Wichtig ist natürlich auch der PKW Markt und da muss ich sagen der Absatz der PKW und LKW steigt  
Angehängte Grafik:
pkwe_vek.jpg (verkleinert auf 78%) vergrößern
pkwe_vek.jpg

310 Postings, 2479 Tage AyonInvestition in Benzin.

 
  
    #19
1
28.11.15 12:46
Der Absatz der PKW und LKW steigt kein Wunder bei den Spritpreisen in den USA. Die Preise sind pro Gallone und
1 Gallone = 3,7 Liter die bezahlen umgerechnet in EUR pro Liter nur 0,59 € einschließlich aller Steuern!
 
Angehängte Grafik:
tanken.jpg
tanken.jpg

310 Postings, 2479 Tage AyonInvestition in Benzin.

 
  
    #20
28.11.15 12:57

Warren Buffet sagte: Man braucht nur ein oder zwei gute Deals im Jahr, um reich zu werden


Meine Handelsstrategie:
Ende Oktober wenn der Kurs mindestens 20% am besten 30% vom Sommerhoch weg ist fange ich an eine Position aufzubauen. Bei jedem Monatstief baue ich meine Position weiter auf. Ab Februar wird der SL nachgezogen und Ende Februar/ Anfang März die Ernte eingefahren. Ich Arbeite mit CFDs und kaufe nur Benzin-Cash CFDs und keine Future Kontrakte dadurch gibt es keine Rollverluste
 

9918 Postings, 2959 Tage Spekulatius1982@Ayon

 
  
    #21
28.11.15 13:03
Danke für die super Analyse. Da braucht man keine Aktien mehr.
 

310 Postings, 2479 Tage AyonInvestition in Benzin.

 
  
    #22
28.11.15 13:22
US Feiertag Thanksgiving über das lange Wochenende werden  nach Schätzung des US Automobilclubs AAA  46,9 Millionen Amerikaner unterwegs sein. Das wäre eine Steigerung von mehr als 300.000 Menschen gegenüber dem Vorjahr und die meisten Reisenden seit 2007.
Einer der Gründe für den Anstieg: eine bessere Wirtschaft und das billigste Benzin für diese Zeit seit 2008.
http://fuelfix.com/blog/2015/11/25/...panded-thanksgiving-travel-day/  

310 Postings, 2479 Tage AyonInvestition in Benzin.

 
  
    #23
28.11.15 14:10
Die Lagerdaten für Benzin sind seit Jahrzehnten relativ stabil.
Wenn das mit den PKW Absätzen so weiter geht werden die Benzinlager langsam abgebaut aber die Produktion kann nicht so einfach gesteigert werden es braucht Jahre bis man zusätzliche Raffinerien gebaut oder bestehende umbaut um die Produktion zu steigern.
 
Angehängte Grafik:
lager_benzin.jpg (verkleinert auf 43%) vergrößern
lager_benzin.jpg

310 Postings, 2479 Tage AyonInvestition in Benzin.

 
  
    #24
28.11.15 14:12
Im Gegensatz zu Rohöl hier sieht man deutlich die Überproduktion.  
Angehängte Grafik:
lager___l.jpg (verkleinert auf 44%) vergrößern
lager___l.jpg

9918 Postings, 2959 Tage Spekulatius1982diesel

 
  
    #25
28.11.15 20:17
wird doch aber mehr bei lkws gebraucht.
ich werde montag nochmal bei benzin
nachlegen.
hatte das jetzige tief erwischt und denke 1,60 sollten
locker mögleich sein bis zum sommer.
nutze nur einen 2 fach gehebelten ko.
50% gewinn reichen.
unfassbar wieviele jahre das seit november
immer klappt. werde mir das aktien handeln abgewöhnen  

Seite: <
| 2 | 3 | 4 >  
   Antwort einfügen - nach oben