Barreserven der US-Investmentfonds


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 07.01.01 22:06
Eröffnet am:07.01.01 19:30von: nipponAnzahl Beiträge:5
Neuester Beitrag:07.01.01 22:06von: HAHAHALeser gesamt:2.437
Forum:Börse Leser heute:1
Bewertet mit:
1


 

259 Postings, 8871 Tage nipponBarreserven der US-Investmentfonds

 
  
    #1
1
07.01.01 19:30

13475 Postings, 9006 Tage SchwarzerLord10 grüne Sterne dafür!!!

 
  
    #2
07.01.01 20:36
Welcher frustrierte Anleger sieht nicht voller Vorfreude den Strich nach oben auf der rechten Seite...  

272 Postings, 8466 Tage MarSman schöpft Hoffnung, aber

 
  
    #3
07.01.01 20:55
möglicherweise sinkt trotzdem das Gesamtvolumen, v.a. bei Technofonds ?  

3839 Postings, 8983 Tage HAHAHAsieht wirklich gut aus

 
  
    #4
07.01.01 22:03
Stand ist vom 22.12.

Seit dem hat sich noch einiges getan - die Barreserven dürften eher grösser geworden sein.

2 Dinge wären interessant:

1, Update - sobald wie möglich !

2, vergleichbares in Deutschland - (dürfte aber ähnlich sein)  

3839 Postings, 8983 Tage HAHAHAMarS hat recht das sind % - in absoluten Zahlen

 
  
    #5
07.01.01 22:06
dürften die Barreserven nicht viel grösser sein als im Herbst - da die Kurse aber so runtergekommen sind - könnten mit diesen Mitteln dennoch starke Kurssteigerungen möglich sein.

Es müssen nun news kommen, die die Fonds dazu bringen, dieses Geld wieder zu investieren.
haha  

   Antwort einfügen - nach oben