Balda schnelle 100 Prozent


Seite 542 von 546
Neuester Beitrag: 25.04.21 01:43
Eröffnet am: 28.11.08 20:05 von: tradingstar Anzahl Beiträge: 14.627
Neuester Beitrag: 25.04.21 01:43 von: Gabrieleygyy. Leser gesamt: 2.443.685
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 19
Bewertet mit:
44


 
Seite: < 1 | ... | 540 | 541 |
| 543 | 544 | ... 546  >  

1221 Postings, 2024 Tage OS286@petrus

 
  
    #13526
19.04.16 13:47
Ich wünschte, es wäre so. Doch der heutige Markt lehrt uns das Gegenteil bei zugegebenermaßen derzeit geringen Umsätzen.  

Optionen

1221 Postings, 2024 Tage OS286Pflichtangebot

 
  
    #13527
19.04.16 14:13
In #13522 habe ich aus meiner Sicht die Maximalfristen dargestellt. Die nachfolgenden Auszüge aus der Veröffentlichung einer Zulassungsfolgepflichtmitteilung nach § 30e Abs. 1, Nr. 1 WpHG vom 08.04.2016 könnten für Olivia's These sprechen:
"Die Zusammenlegung der Aktien im Verhältnis 10:1 wird voraussichtlich mit Wirkung zum Ablauf des 21. April 2016 erfolgen." ... Und ...
"Die Aktionäre der Gesellschaft werden zur Durchführung einer erforderlichen
Spitzenregulierung gebeten, ihrer jeweiligen Depotbank möglichst umgehend,
spätestens bis zum 6. Mai 2016, wegen der Behandlung der Aktienspitzen,
insbesondere des Verkaufs der Aktienspitzen oder des Zukaufs weiterer
Aktien zwecks Arrondierung zu einer Aktie, einen entsprechenden Auftrag zu
erteilen."
Ich gehe davon aus, je früher das Pflichtangebot erscheint, um so niedriger wird es vermutlich sein. Vielleicht sogar nur um die 2,55 EUR, wie bei der Überschreitung der 30% Schwelle.  

Optionen

2721 Postings, 2123 Tage Petrus-99OS286

 
  
    #13528
19.04.16 14:29
"Ich wünschte, es wäre so. Doch der heutige Markt lehrt uns das Gegenteil bei zugegebenermaßen derzeit geringen Umsätzen."
Der heutige Markt weiß ja auch nicht was vA will. Die 2,55 sind ebenso möglich wie die 3 EUR. will vA auch die 50, 70 und 90% überschreiten muss er entsprechend was bieten. Will er auf den 30% sitzen bleiben wird es wohl einen kleinen Rücksetzer geben und dann langfristig mit G&V korrelieren. Ich denke er will mehr - also bleibe ich ;-)  

27880 Postings, 4259 Tage WeltenbummlerHeutige Schlusskurs bei 2,70 €+

 
  
    #13529
19.04.16 16:02
Ist meine Meinung.  

1138 Postings, 2060 Tage St.Martinadhoc Meldung

 
  
    #13530
1
19.04.16 19:04
und wieder ein Problem/Unsicherheit weniger.
http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...rewer-Inc-beendet-4837059
 

1221 Postings, 2024 Tage OS286Schlusskurs

 
  
    #13531
19.04.16 19:53
Bei dem heutigen Börsenumfeld und dem für Clere akzeptablen Schiedsspruch hätte ich einen deutlich positiveren Schlusskurs erwartet. Es sollte jetzt definitiv weiter in Richtung Norden gehen.  

Optionen

27880 Postings, 4259 Tage WeltenbummlerNews

 
  
    #13532
20.04.16 11:41
Nachricht vom 19.04.2016 | 18:59
Clere AG: US-Schiedsverfahren mit Verkäufern der Balda C. Brewer, Inc. beendet

DGAP-News: Clere AG / Schlagwort(e): Rechtssache

2016-04-19 / 18:59
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

- Clere AG begrüßt das Urteil
- Weitere Etappe für Neuausrichtung vollzogen

Bad Oeynhausen, 19. April 2016 - Das US-Schiedsverfahren zwischen den Verkäufern der Balda C. Brewer, Inc. und der BIUSA LLC (vormals firmierend unter Balda Investments USA LLC), einer 100%igen Tochtergesellschaft der Gesellschaft, ist durch Schiedsspruch beendet worden. Die Verkäufer der Balda C. Brewer, Inc. hatten Ende Dezember 2014 im Wege einer Schiedsklage Schadensersatz geltend gemacht und die BIUSA LLC daraufhin Widerklage erhoben. Gemäß dem Schiedsspruch hat die Balda Investments USA LLC einen Betrag von ca. EUR 500 Tsd. (einschließlich Kostenerstattung für das Verfahren) an die Kläger zu zahlen. Damit ist das Schiedsverfahren (Schiedsklage samt Widerklage) erledigt. Ergebnisauswirkungen für die Gesellschaft bestehen nicht, weil Rückstellungen in ausreichender Höhe gebildet worden sind.

"Wir begrüßen die Beendigung des Verfahrens, bei dem das Gericht mit seinem Urteil im Rahmen unseres ursprünglichen Vergleichsangebotes an die ehemaligen Eigentümer geblieben ist. Mit dem Abschluss dieses Schiedsverfahrens hat die Clere AG einen weiteren wichtigen Schritt für den Neubeginn getätigt", sagt Oliver Oechsle, Alleinvorstand der Clere AG.


Kontakt / Ansprechpartner

Michael Pfister
Deekeling Arndt Advisors
Tel: +49 (0) 711 80664 113
Mail: michael.pfister@deekeling-arndt.de


Über Clere

Nach dem Verkauf des operativen Geschäfts wird das Geschäftsmodell der Clere AG bei Investitionen und Beteiligungen im Bereich der Umwelt- und Energietechnik liegen. Darüber hinaus wird die "neue Balda" aktive Vermögensverwaltung sowie Mittelstandsbeteiligungen und Mittelstandsfinanzierungen betreiben.

www.clere.de

2016-04-19 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch
Unternehmen: Clere AG
          §Bergkirchener Str. 228
          §32549 Bad Oeynhausen
          Deutschland§
Telefon: +49 (0) 57 34 / 9 22-0
Fax: +49 (0) 57 34 / 9 22-2604
E-Mail: info@clere.de
Internet: www.clere.de
ISIN: DE0005215107
WKN: 521510

Heisst das Jetzt Rückstellungen zurückfliessen werden und wievile wurde zurück gestellt?  

1138 Postings, 2060 Tage St.MartinRückstellungen

 
  
    #13533
20.04.16 12:05
Die Frage ist doch wie hoch die gebildeten Rückstellungen waren; und ob noch Klagen offen sind.
Vl. kann uns jemand auf die schnelle die Summe der Rückstellungen bekannt geben?

Wäre schön, wenn hier noch Geld zurückfließen würde.  

2721 Postings, 2123 Tage Petrus-99St. Martin

 
  
    #13534
20.04.16 14:11
Lt. Geschäftsbericht 2014/2015 wurden für Rechtsstreitigkeiten Rückstellungen in Höhe von 2,2 Mio EUR gebildet.
http://www.clere.de/fileadmin/templates/downloads/...AMT_A4_DE_RZ.pdf  

27880 Postings, 4259 Tage WeltenbummlerDas heisst dass mindestens 1,7 Mio € wieder frei

 
  
    #13535
20.04.16 14:58
zur Verfügung stehen? ist auch nicht schlecht ich frage mal den CEO ob er mit mir teilt!

 

660 Postings, 2447 Tage P.Holland 1927Wieder daheim

 
  
    #13536
1
20.04.16 15:15
Vielen herzlichen Dank für die Solidaritätsgrüße und 48 Stunden sind ja auch keine Ewigkeit.
Meinen herzlichen Dank an Scent und oder OS286 für Ihre Bemühungen.

Ach ja, durch den Vergleich in den USA müßte jetzt wenigstens 1 Millionen € mehr in der Kasse sein.
Rückstellung der alten Balda AG i.H.v. 2,2 Mio €, Vergleich 0,5 Mio €, Anwalts- und Gerichtskosten in den USA ?€.

P.S. bin mal gespannt welche Verbleibdauer dieser Beitrag haben darf.  

1518 Postings, 2577 Tage Mitsch@Petrus

 
  
    #13537
1
20.04.16 15:34
Wie kommst du auf 2,2 mEUR ?

Dem Anhang des GB auf Seite 99 kann man eine Rückstellung für Rechtsstreitigkeiten i.H.v. 1,342 mEUR entnehmen.

Aber letztlich ist das völlig unbedeutend. Daraus ergibt sich ein außerordentlicher Ertrag von unglaublichen 1,4ct pro Aktie. Also Peanuts. Und außerdem ist eine erfolgswirksame Auflösung einer Rückstellung nicht liquiditätswirksam. Die Liquidität verringert sich sogar um 0,5 mEUR durch die Zahlung. Aber wie gesagt, das sind Peanuts. Positiv ist auf jeden Fall, dass diese Rechtsstreitigkeit nun ad acta gelegt wurde.  

Optionen

660 Postings, 2447 Tage P.Holland 1927Schiedsverfahren in USA beendet

 
  
    #13538
1
20.04.16 18:02
haben wir vielleicht nicht auch hier einen Grund für van Aubels Flug über die 30 % Grenze?  

867 Postings, 1976 Tage El Primero4% runter

 
  
    #13539
20.04.16 19:37
auf 2,53 ? Woran es wohl liegt ?  

660 Postings, 2447 Tage P.Holland 1927Höhenflug?

 
  
    #13540
21.04.16 07:10
Ich denke wir werden bis zur Veröffentlichung der Höhe des Pflichtangebotes keinen "Höhenflug" erleben.
Eine möglichst gewaltige Diskrepanz zwischen dem dann aktuellen Kurswert und dem Pflichtangebot könnte doch zum Verkauf an van Aubel motivieren, gell.  

1663 Postings, 3866 Tage menschmaierWieso sollte ein hohes

 
  
    #13541
21.04.16 07:22
Angebot werden
Warum?  

5 Postings, 1941 Tage Olivia11Et voila!

 
  
    #13542
1
21.04.16 07:34

http://www.finanznachrichten.de/...t-information-22-04-2016-1-029.htm
Moderation
Zeitpunkt: 25.04.16 16:23
Aktion: Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Doppel-ID - Von: Olivia1

 

 

Optionen

1221 Postings, 2024 Tage OS286@El Primero

 
  
    #13543
1
21.04.16 07:34
Die Kurse von Bid und Ask liegen teilweise relativ weit auseinander. Genauso gut kann es auch schnell in die andere Richtung gehen. Die 2,70 ist auch nicht weit entfernt.  

Optionen

1221 Postings, 2024 Tage OS286Die

 
  
    #13544
1
21.04.16 07:38
Kapitalmassnahme scheint planmäßig zu verlaufen. Und morgen resp. heute Abend nach Börsenschluss steht dann noch ein zehntel der Aktien im eigenen Depot.  

Optionen

1 Posting, 1928 Tage InBeHILFE

 
  
    #13545
21.04.16 16:46
Ich bin LEIDER Laie.
Habe die Aktien "übernommen".
Frage an die Experten:
habe 1000 BALDA / CLERE Aktien.
Soll ich diese nun verkaufen oder behalten?
So viel habe ich verstanden, dass aus den 1.000 Aktien jetzt 100 werden.

Ich bedanke mich im Voraus, wenn ich Jemand Licht in mein Dunkel bringt.:-)  

Optionen

867 Postings, 1976 Tage El Primero@OS286

 
  
    #13546
21.04.16 17:51
Das würde dann ja auch bedeuten, das die Kohle morgen auf dem Konto ist, oder?  

1221 Postings, 2024 Tage OS286Nein

 
  
    #13547
1
21.04.16 20:50
Die Auszahlung des an die Aktionäre zurückzuzahlenden frei gewordenen
Grundkapitals darf aus rechtlichen Gründen, insbesondere zum
Gläubigerschutz, erst erfolgen, nachdem seit der Bekanntmachung der
Eintragung der Kapitalherabsetzung im Handelsregister sechs Monate
verstrichen sind und nachdem den Gläubigern, die sich rechtzeitig bei der
Gesellschaft gemeldet haben, Befriedigung oder Sicherheit gewährt worden
ist. Einzelheiten der Rückzahlung werden rechtzeitig im Bundesanzeiger
bekanntgemacht.  

Optionen

867 Postings, 1976 Tage El PrimeroDann wollen

 
  
    #13548
1
21.04.16 21:25
wir mal abwarten wie die Sache Morgen aussieht. Müsste ja dann auf 25,30 stehen.

In meinem Fall währen keine 4800 Aktien da, sondern 480.

Bin ich mal gespannt.  

1221 Postings, 2024 Tage OS286Die Zusammenlegung der Aktien im Verhältnis 10:1

 
  
    #13549
21.04.16 22:34
ist in meinem Depot zwischenzeitlich erfolgt. Die Aktien lauten nun auf WKN A2AA40 / ISIN DE000A2AA402. Auf den Kurs bin ich sehr gespannt.  

Optionen

867 Postings, 1976 Tage El PrimeroDITO

 
  
    #13550
22.04.16 08:19
Ich auch.  

Seite: < 1 | ... | 540 | 541 |
| 543 | 544 | ... 546  >  
   Antwort einfügen - nach oben