Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!


Seite 3259 von 3960
Neuester Beitrag: 20.09.20 20:29
Eröffnet am: 06.03.17 08:17 von: jackline Anzahl Beiträge: 99.999
Neuester Beitrag: 20.09.20 20:29 von: gebrauchssp. Leser gesamt: 15.600.421
Forum: Börse   Leser heute: 4.573
Bewertet mit:
171


 
Seite: < 1 | ... | 3257 | 3258 |
| 3260 | 3261 | ... 3960  >  

749 Postings, 1446 Tage ThomasDB70zum Thema Kursverlauf: wie so oft dürfte es auch

 
  
    #81451
4
23.10.19 15:46
hier so sein:
Der Kurs macht die Nachrichten!
Jetzt nach dem Dump suchen alle nach dem Grund, dabei hat der geneigte Wal möglicherweise nur aus drei Gründen geschmissen:
- weil er kann
- weil er sich genau jetzt eine neue Yacht bestellen will
- weil es ihm egal ist, ob der Kurs bei der Aktion um 10% abschmiert, dann er hat ja vielleicht 10000% Gewinn

Und das kann praktisch jederzeit passieren.
Ist auch nichts neues, wir Hodler müssen das nun schon immer aushalten.
Von daher sind alle kurzfristiegen Prognosen unmöglich.

 

2577 Postings, 1139 Tage Jackcointi6000 US Dollat in den nächsten 10 Tagen

 
  
    #81452
23.10.19 15:48

Clubmitglied, 23818 Postings, 5291 Tage minicooperDowner von 7 prozent...wow

 
  
    #81453
23.10.19 15:48
Der btc ist so2as von tot...;-)

4634 Postings, 758 Tage S3300#81450

 
  
    #81454
2
23.10.19 15:51
Endlich einer der es begreift! Jetzt musst Du noch faktenbasierend den Wechselkurs von USD/EUR/THB einrechnen und das ganze in relation zu Asteroidengold setzen. Und voila, BTC ist stabil geblieben und Gold/Nasdaq schmieren regelrecht ab. SO GEHT DAS!

Ein Genie wie es die Welt noch nicht gesehen hat.
Er wird dir auf Wunsch sicherlich auch darlegen warum seine Long Empfehlung trotz minus 95% NICHT abgeschmiert ist ;)  

749 Postings, 1446 Tage ThomasDB70Lass BTC mal wieder 1% steigen, dann ist Berliner

 
  
    #81455
1
23.10.19 15:57
wieder obenauf, denn Gold fällt ja und der $ hat auch gezuckt!  

248 Postings, 1030 Tage C9nXPrognosen

 
  
    #81456
23.10.19 15:58
basieren auf Hypothesen...
wenn Nachts der Himmel klar ist, es wahrscheinlich das es am nächsten Tag nicht regnen wird.
Dennoch kann es regnen..

Wenn Du es nicht raffst, hol Dir ne Rolle Tesa und kleb Deine Notizzettel mit den Goldbeständen aneinander..
anstelle andere zu diffamieren..

 

Clubmitglied, 23818 Postings, 5291 Tage minicooperEin starkes bärisches signal

 
  
    #81457
23.10.19 15:59
Wie schon geschrieben, wenn die 7,6 fällt kann es bis 5k fallen.
We will see

151 Postings, 333 Tage Jannah#81454

 
  
    #81458
23.10.19 15:59
Nicht nur das. Er wird mich beschimpfen, mir den Tipp geben, zu lernen oder mich behandeln zu lassen. Und bestenfalls noch erklären, dass frei werdende Goldmilliarden ja immer und ausschließlich in BTC fließen. (die Korrelation zwischen den beiden Assets muss man erstmal finden....)

 

2577 Postings, 1139 Tage JackcointAll die ihr Fiat Mony verlieren...

 
  
    #81459
23.10.19 16:02
Das habt ihr davon, wenn ihr auf einen unreifen Möchtegern gebildeten Chartanalyst hört..

Nur mit Mittelschulabschluss und ohne Englischkenntnisse, dafür mehr Russisch da das in seiner Zeit die Fremdsprache war die es zu lernen galt.

und welcher dem Alohohl wohl nicht abgeneigt...

Dem vertaue ich mein Geld nicht an...
und Seine Charts sind nichts Wert...

10 Tage bis 6000 US Dollar
meine Persönliche Meinung  

2577 Postings, 1139 Tage JackcointGold hat einen WERT... Bitcoin ist Null WERT

 
  
    #81460
23.10.19 16:05

70 Postings, 1271 Tage KaiserAndijede form

 
  
    #81461
1
23.10.19 16:06
Von extremistischen Meinungen gehört in den Sondermüll. Da gehört die Meinung von Hilde, als auch die von Berliner rein. Und natürlich jackcoint, der das selbe Spiel wie Berliner spielt, aber nur anstatt zu pushen, bashed.

Was will ich sagen :
Das Internet ist wie Ostern. Dort haben alle Eier.  

749 Postings, 1446 Tage ThomasDB70@C9nX: schon klar, Prognosen basieren auf

 
  
    #81462
23.10.19 16:09
Hypothesen und sind schwierig, vor allem wenn sie die Zukunft betreffen.
Berliner neigt leider dazu, alle als minderbemittelt darzustellen, die seiner "Faktenlage" nicht folgen können oder wollen. Von daher muss er sich auch gefallen lassen, dass hier angemerkt wird, dass seine sehr selbstbewusst vorgetragenen positiven Prognosen über einen längeren Zeitraum zu einem stark negativen Ergebnis beim BTC führten, wenngleich das von Ihm seit langem gebashte Gold nur knapp unter ATH notiert.  

2577 Postings, 1139 Tage JackcointHoffe ihr habt euch einen screenshot.....

 
  
    #81463
23.10.19 16:11
von der 8K gemacht ???  

172 Postings, 1699 Tage Big MacOh je der Bitcoin ist tot

 
  
    #81464
23.10.19 16:11
Bitte schließt jemand das Forum.
 

2577 Postings, 1139 Tage Jackcointdie kommt nämlich nicht so schnell wieder ;-)

 
  
    #81465
23.10.19 16:12

Clubmitglied, 23818 Postings, 5291 Tage minicooperWenn allerdings die 7,5 hält und wieder über 7,6

 
  
    #81466
23.10.19 16:28
Läuft sieht die welt wpschon wieder anders aus.
We will see

749 Postings, 1446 Tage ThomasDB70ich finde diese Abbildung gut zutreffend:

 
  
    #81467
4
23.10.19 16:32
beide Achsen sind logarithmisch, und erst dann erscheint der BTC-Verlauf halbwegs "linear".
Für ziehe für mich diese Schlußfolgerungen:
- doppelt logarithmisch bedeutet, dass BTC sich unseren normalen linearen Maßstäben total entzieht
- langfristig ist alles ok, aber die zeitlichen Intervalle zu neuen ATHs werden größer (noch ca. 2-3 Jahre)
- keineswegs bedeutet das Halving, dass es direkt im nächsten Jahr fett anzieht
- BTC kann bis ca. 4000$ fallen, dass ist immer noch voll im "Normalbereich"
 
Angehängte Grafik:
1_qzxtofnmcgwejoadnznldw.png (verkleinert auf 36%) vergrößern
1_qzxtofnmcgwejoadnznldw.png

17430 Postings, 7599 Tage preisfuchsUnd wenn

 
  
    #81468
2
23.10.19 16:36
es am dunkelsten wird, erleuchten die Sterne :-)
Machen wir uns nichts vor, der Weg ist erst dann zu Ende, wenn man am Ziel ist.
Nur wer verkauft, ist im Verlust und alle anderen haben derzeit eine interessante Story die live und real miterlebt der bessere Kick ist, als nur mitgelesen und dumm daher gelabert.

In Kürze erleben wir die dritte Welle, welche bekannter Massen die beste sein soll.
Am Ende ist die Wurst fett. Der zu letzt lacht, der lacht am Besten.


Erfreulich finde ich:

Top 100 Richest Bitcoin Addresses

      No.134xp4vRoCGJym3xR7yCVPFHoCNxv4Twseo§
167,450 BTC ($1,255,345,197 USD)

Dieser Absender stockt immer mehr auf.
Warum?
Bitcoin ist doch tot und ein jeder der Geld hat, will es doch mit Bitcoin noch toter machen, oder?

Bedenkt:
Das Leben ist eine Illusion
Memento mori
So long
Carpe diem


 

17430 Postings, 7599 Tage preisfuchs#81458

 
  
    #81469
1
23.10.19 16:46
Tja ich habe gestern Bitcoin Geld in Gold umgeschichtet.
Zwar nur 10 Oz aber immerhin :-)
Das mit Bitcoin wird schon wieder. Vor einem Jahr waren wir bei $ 6500.
Habt ihr mit Fiat Geld auf der Bank auch so viel verdient?
Wie immer und immer geschrieben. Sollte man von allem haben.
Ich glaube die wirklich schreckliche Krise wo Ihr dann alle mit euerem Fiat-Geld abkotzt, die kommt erst noch.

Daher habt nie Schadenfreude!  

2693 Postings, 1187 Tage romanov17Bei Gold kannst ned viel falsch machen

 
  
    #81470
23.10.19 16:47
https://blockchain-hero.com/...gen-in-der-krise-gold-anstatt-bitcoin/

Gold ist der wahre Wertspeicher Lese und staune Mann aus der Hauptstadt  

17430 Postings, 7599 Tage preisfuchsromanov17 wie wäre es damit

 
  
    #81471
23.10.19 16:51
https://cryptomonday.de/...0-usd-analyst-sieht-dramatischen-einbruch/

Das ist doch wie Futter für euch, oder?

Ich steh drüber.
Habe geschrieben warum. Siehe Vergleich Auto Q7 auf Q3  

749 Postings, 1446 Tage ThomasDB70@preisfuchs: die Addresse

 
  
    #81472
23.10.19 16:51
34xp4vRoCGJym3xR7yCVPFHoCNxv4Twseo ist
die Binance-coldwallet (hatte ich Dir auch schon mal rausgesucht).
Wenn die anschwillt bedeutet das aus meiner Sicht nichts gutes:
Warum sollte ich meine BTC auf eine unsichere Börse verschieben?
Doch nur, weil ich damit handeln (aka verkaufen) will!
 

2693 Postings, 1187 Tage romanov17Bei Cryptos alles lug und trug

 
  
    #81473
23.10.19 16:52

197 Postings, 3378 Tage myst3ryBeim letzten aufblitzen

 
  
    #81474
1
23.10.19 16:53
Im Q1 2020 alles bei 12k€ verticken  

17430 Postings, 7599 Tage preisfuchsMal ehrlich

 
  
    #81475
23.10.19 16:57
Bist du dir sicher mit all deinem Gold welches du hast, das dies nicht Wolfram überzogen ist?
Ich nicht!
bei Bitcoin weis ich was ich habe.
Zwar nur  eine Nummer, doch die steht auch auf jedem Geld Schein der ins unendliche gedruckt werden kann.

Sieh dir mal das an

https://www.alibaba.com/trade/...ext=gold+coin&viewtype=&tab=

Hast du auch so ein sündhaft teueres Gerät wie ich um die Echtheit zu prüfen?
Wenn nein dann viel Spaß mit Gold

 

Seite: < 1 | ... | 3257 | 3258 |
| 3260 | 3261 | ... 3960  >  
   Antwort einfügen - nach oben