BVB keine lohnende Aktie !!


Seite 59 von 61
Neuester Beitrag: 25.04.21 01:59
Eröffnet am:25.09.13 12:48von: toitoiAnzahl Beiträge:2.512
Neuester Beitrag:25.04.21 01:59von: StefaniepletaLeser gesamt:227.669
Forum:Hot-Stocks Leser heute:51
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | ... | 55 | 56 | 57 | 58 |
| 60 | 61 >  

110163 Postings, 8837 Tage Katjuschaalso bisher fand ich dich ja heute ganz witzig,

 
  
    #1451
06.06.14 21:32
aber aus der Reus Verletzung noch Kapital für dein Anliegen zu schlagen, ist ja ganz unterste Schublade.  

110163 Postings, 8837 Tage Katjuschatoitoi, also es ist nicht jeder so wie du

 
  
    #1452
1
06.06.14 21:33
jede Minute am Tag online und kauft immer zum Tief und verkauft immer zum Hoch.

Das schaffen nur Heldentrader wie du. :)  

340 Postings, 4164 Tage CharlestonLass es,

 
  
    #1453
06.06.14 21:37
@ Katjuscha. Bei solchen Posts erübrigt sich doch einfach alles. Spare dir die Energie!  

2261 Postings, 4319 Tage toitoi@Kat

 
  
    #1454
06.06.14 21:38
Bitte keine Unterstellungen OK.

Ich finde es für Reus total scheisse wenn er sich was ernstes zugezogen hat. Genauso für die Nationalmannschaft und dem deutschen Fußball denn so einer gehört auf die internationale Mattscheibe.

Aber die Vergangenheit lehrt das solche Spielerschiksale der BVB Aktie immer etwas zugesetzt haben sorry.

 

110163 Postings, 8837 Tage Katjuschared dich doch nicht raus!

 
  
    #1455
06.06.14 21:39
Dein Posting war eindeutig.

Dann drück dich in Zukunft klarer aus, wenn du es anders meinst!

Und warum soll das der BVB Aktie zusetzen? Ist doch totaler Quatsch. Wenn das ein Bänderriss im Sprunggelenk ist, ist er zum Saisonstart wieder dabei.  

1163 Postings, 3716 Tage halbprofi87Boah

 
  
    #1456
06.06.14 21:41
ist das wieder dunkel hier  

2261 Postings, 4319 Tage toitoi@KAT

 
  
    #1457
06.06.14 21:59
Nur mal so zum nachdenken für Dich:

http://www.finanznachrichten.de/...-bei-borussia-dortmund-ein-015.htm


Du sagtest ja das esim Hintergrund jede Menge Gespräche geben woll mit potentiellen Investoren.

Da das sehe ich völlig anders. ES WILL KEINER IN DEN BVB investieren deshalb "bettelt" der BVB ja( so etwas nennt man Klinken putzen)

 
Angehängte Grafik:
bv.png
bv.png

10246 Postings, 5361 Tage Astragalaxialol

 
  
    #1458
06.06.14 23:42
...wenn man meint, schlimmer gehts nich, setzt er immer noch einen drauf...  

498 Postings, 4295 Tage Moppo11#1450 Toitoi,

 
  
    #1459
06.06.14 23:53
Geht gar nicht, sich über Verletzungen diverser Spieler zu freuen.

Ich würde mich schämen.

Sehr traurig!!!!!  

2261 Postings, 4319 Tage toitoi@Moppo11

 
  
    #1460
07.06.14 00:05
Siehe Posting 1454

Also erst lesen dann schreiben.

Du KAT-Lemming  

110163 Postings, 8837 Tage Katjuschatoitoi, wenn es keine Gespräche geben würde

 
  
    #1461
07.06.14 00:08
wie du in #1457 unterstellst, würde sich der Vorstand mit der heutigen Adhoc strafbar gemacht haben.

Willst du also sagen, der Vorstand lügt und hat damit eine Straftat nach Börsengesetzt begangen?

Nun mal Butter bei die Fische!  

2261 Postings, 4319 Tage toitoi@KAT

 
  
    #1462
07.06.14 00:22
Ich habe das widergegeben was in den NEWS steht. Siehe mein beigefügten Link.

Nur solltest Du Dir die Frage stellen warum der BVB bei der DBK anfragt wegen eines Investments in den BVB wenn dort die Investoren schlange stehen?!?!?!?

 

2261 Postings, 4319 Tage toitoiSieht nicht gut aus für Reus

 
  
    #1463
07.06.14 00:27

110163 Postings, 8837 Tage Katjuschafalsch!

 
  
    #1464
07.06.14 00:34
Du hast geschrieben, Zitat:

"Du sagtest ja das es im Hintergrund jede Menge Gespräche geben woll mit potentiellen Investoren. Das sehe ich völlig anders."


Es ist aber Fakt, dass es Gespräche mit Investoren gibt. Wenn du das anders siehst, bezichtigst du den BVB Vorstand der Lüge.  

2261 Postings, 4319 Tage toitoi@Katjuscha

 
  
    #1465
07.06.14 00:49
Ach ich habe doch kein Bock mit Dir zu diskuttieren da Du ja nie eine andere Meinung einfach mal stehen lassen kannst.

Das merken ja auch immer mehr User hier bei Ariva siehe Halbgottt z.B

Dein kleiner Erfolg bei WIKI ist Dir wohl ein bischen zu Kopf gestiegen was??

Weil Du es bist: Ich nehme meine Aussage zurück und glaube auch dran das der BVB eventuell mit der ein oder anderen Pommesbude in Gespräche ist.

So nun lass mal gut sein;-) Du hast mal wieder recht;-)  

110163 Postings, 8837 Tage Katjuschagegen ne andere Meinung hab ich nichts, sondern

 
  
    #1466
07.06.14 00:53
was gegen Leute, die sich absichtlich oder unabsichtlich schlecht ausdrücken und dann nicht dazu stehen.

Sag doch einfach, dass du dich falsch ausgedrückt hast! Besser als zuzugeben, dass deine Aussage letztlich auf ne Vorstandslüge hinausläuft oder das du insgeheim die Reus-Verletzung zum Bashen genutzt hast.

Aber is klar, dass du dich jetzt in solchen Sarkasmus flüchten musst. Kann ich gut nachvollziehen.

Die letzten Tage müssen dich ja ziemlich gewurmt haben. Das erklärt deine heutige Postingwut. Endlich sinkt der Kurs mal wieder. Da hast du bestimmt gefeiert.  

1163 Postings, 3716 Tage halbprofi87Schäme dich toitoi

 
  
    #1467
1
07.06.14 01:19
Die Verletzung eines Spielers zur eigenen Selbstdarstellung zu missbrauchen geht gar nicht. Shame on you!  

2261 Postings, 4319 Tage toitoiSo Leute es ist doch ganz einfach

 
  
    #1468
07.06.14 14:14
Schaut man also mal nüchtern auf die derzeitigen Fakten und reimt sich ein wenig zusammen dann sieht es doch folgendermaßen aus:

Der BVB sucht nach Investoren und weiß genau was Sie wollen. Und zwar 10% für ca. 50 Mille an einen Investor auszulagern. Bedeutet das der BVB ca. 7 Euro für den jetzigen fairen Wert der BVB Aktie hält.

Ich glaube da liegt der Knackpunkt weshalb es mit der DBK auch nicht funktioniert hat und auch mit anderen Investoren zur Zeit schwer wird.

Es liegt ein zu großer Unterscheid zwischen dem aktuellen Börsenwert und dem gefordertem aber sicherlich gerechtfertigten.

Ich schätze das dem BVB und den möglichen Investoren daran gelegen ist das der Kurs an der Börse schnell steigt und Sie gleichzeitig womöglich an der Börse Aktien einsammeln können.

Dann wenn sich der Kurs den Forderungen des BVB annährt kommt auch schnell ein Deal zustande.

Ich schätze bei einem Kurs von ca. 6 Euro wird man schnell was von möglichen Investoren hören und dann könnte es auch schnell Richtung Börsenwert von 680 Millionen gehen.

Also ich warte dann mal ab wie schnell der Kurs in den kommenden Wochen steigen wird;-)

Und KAT was hälst Du von meiner Theorie?

 

2261 Postings, 4319 Tage toitoiErgänzung

 
  
    #1469
07.06.14 14:19
Einen Aufschlag von weit größer 50% auf den aktuellen Börsenwert wird ab und an bei Übernahmen gezahlt aber nicht bei einer kleinen Beteidigung wie es der BVB wünscht.

Also gibt es nur eine Lösung für Investoren und dem BVB wenn dieser bei den Forderungen bleibt: Man muss den aktuellen Börsenwert schnell anheben;-)  

10246 Postings, 5361 Tage Astragalaxiareim gern weiter, toi -)

 
  
    #1470
07.06.14 14:25

2261 Postings, 4319 Tage toitoi@Astragalaxia

 
  
    #1471
07.06.14 14:28
Ach Astra wie Du natürlich nicht bemerkt hast besteht mein Posting aus mindestens 50% FAKTEN  die aus der NEWS vom BVB stammen.

Der Rest ist eine Spekulation mehr auch nicht;-)

 

110163 Postings, 8837 Tage Katjuschadeine Theorie ist in #1468 nich schlecht

 
  
    #1472
07.06.14 14:34
Nur deine Schlussfolgerung am Ende ist im Vergleich dazu abenteuerlich.

Aber gut, wartest du halt bis der Kurs bei 6 € steht. Kann ich mit leben. :)  

2261 Postings, 4319 Tage toitoi@Katjuscha

 
  
    #1473
07.06.14 14:44
Warum abenteuerlich?

Ich denke mal einfach das wenn der BVB es schafft einen oder mehrere Investoren an Land zieht die ca. 7 Euro je Aktie zahlen wird der Wert an der Börse in Richtung 50% der Bayern laufen.

Wäre nicht übertrieben.

Ist nur eine Theorie und sicherlich keine die in ein zwei Tagen ein trifft.

 

10246 Postings, 5361 Tage Astragalaxiaunser kleiner haelt

 
  
    #1474
07.06.14 14:45
doch bereits seit wochen ne stattliche posi an bvb-aktien...und..oh wunder...er ist doch tatsaechlich zum ersten mal im plus...-)...nur dumm, dass er wie wild in den letzten monaten hin und her gekauft und verkauft hat und jetzt nen relativ hohenn einkaufspreis hat...aber er macht fortschritte...trotz seines 50 % dumm-bash-gesuellers und 50 % dumm-push-gefasels hat er es geschafft, jetzt fuer ein paar wochen trotzdem seine posi zu haltne...geht doch, hoer einfach mal auf aktionaere, die den kopf einschalten udn vernuenftig argumentieren und schalt du im gegenzug einfach mal ne stufe niedriger...sprich: mund halten, wenns nich reicht...  

2261 Postings, 4319 Tage toitoi@Katjuscha

 
  
    #1475
07.06.14 14:46
Womit warte ich bis 6 Euro?  

Seite: < 1 | ... | 55 | 56 | 57 | 58 |
| 60 | 61 >  
   Antwort einfügen - nach oben