BPost - Dividendenkönig 2022


Seite 4 von 8
Neuester Beitrag: 22.12.22 13:51
Eröffnet am:24.03.22 07:52von: Dividendenpe.Anzahl Beiträge:188
Neuester Beitrag:22.12.22 13:51von: laskallLeser gesamt:70.686
Forum:Börse Leser heute:33
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 8  >  

8851 Postings, 6991 Tage 123456aHängt Ihre Tastatur....

 
  
    #76
12.04.22 20:37
wie beim User kbvler?
Oder warum können Sie meinen Namen nicht ordentlich schreiben?
 

10531 Postings, 5455 Tage kbvlerzu Bpost

 
  
    #77
13.04.22 08:59
Zahlen 2021

- EPS 1,25 ! operativ und nicht durch Zuschreibungen, da sind 0,49 DIvidendenvorschlag wohl kein Problem

- 900 Mio Cash bei 200 MIo AKtien.....da sind 98 mio für Dividende locker drin

- net debt unter 500 Mio.....steigende Zinsen auch kein Problem

https://bpostgroup.com/investors/debt-profile

18 Mio in 2022 und 185 Mio in 2023.......ist bei dem Cash ein WItz

650 Mio in 2026 rückzahlbar.....sonst keine Langfristverbindlichkeiten....und die 650 Mio vorzeitig mit dem cash ablösen....warum bei dem Minizinssatz von 1,25%


Also die User die angeblich keine Gründe für ein Investment sehen........


- belgische Postbank nun weg als Risikofaktor

- Zeitungsgeschäft abgeschrieben - geht dieses Jahr raus

- höhere ENergiekosten.....haben alle

- kein COvid und weniger Paketnachfrage wegen SOnderschub COVID....haben alle Posts

- AMazon Einfluss...haben auch alle


Die letzten 3 Punkte führen dann zu einer Abschwächung des EPS von 1,25 auf vlt 0,80 bis 1 Euro.


Sorry...das sind immer noch über 10% nettoverdienst auf 6 Euro AKtienkurs!!!

Und das mit AAA Bewertung S6P was man noch nciht mal bei einer Siemens, VW oder Mercedes ANleihe bekommt - geschweige denn die Prozente


 

8851 Postings, 6991 Tage 123456a@kbvler

 
  
    #78
13.04.22 13:41
Sehr interessante Informationen.
Welche Grund sehen Sie für den derzeitigen Kurs?
Wenn alles so rosig aussieht?  

10531 Postings, 5455 Tage kbvler12345

 
  
    #79
13.04.22 14:58
so Personen wie Sie.....sind der Grund - selbst keine BPost AKtien haben, aber Fragen nur zu einem Zweck stellen.

Gegenfrage - welchen Grund sahen Sie bei Teva für unter 8 Dollar nach dem 01.12.21 wo Kalifornien Opioid und Refin ANleihen geklärt waren?

oder erst Recht nach den guten Teva Q4 zahlen Ende Februar, wo es immer ncoh die AKtie für 8,50 gab?



Oder Telefonica SA.....lange unter 3,50 in 2020.......noch länger unter 4 Euro bei 0,30 VERDIENTER Dividende und Cashflow?


Kam da nicht...der Chart hat immer Recht ect......  

10531 Postings, 5455 Tage kbvlerrosig aussehen

 
  
    #80
13.04.22 15:03
und rosig sein......sind an der Börse 2 paar Schuhe oftmals


WO ist Wirecard über 100 Euro die AKtie.....ach war ja Betrug


okay

WO ist Teamviewer?

WO ist Delivery Hero?


wie viele soll ich noch nennen?


alles sah rosig aus - solange es hoch geht......nur wenn es nicht rosig fundamental ist .....kann das finanziell dann sehr weh tun, wenn man nicht rechtzeitig verkauft hat...haben natürlich "Medial" 90% der Kleinaktionäre die hier posten


klar und die dummen Banken haben es gekauft? oder wer?....etwas die anderen 90% Kleinanleger, das wir dann 180% Kleinanleger haben?

 

4396 Postings, 1481 Tage Gearman1-6a #78

 
  
    #81
13.04.22 15:12
Bezüglich Deines Statements , Zitat:
„Börse ist sehr viel Physiologi­e.“ (12.04.2022, ariva.de/forum/8-29-satte-6-22-am-21-12-2020-572938)
kannst Du uns Interessierten sicherlich erklären, wie sich "viel Physiologi­e" der Börse Deiner Meinung nach auf Bpost auswirkt?  

10531 Postings, 5455 Tage kbvler12345

 
  
    #82
13.04.22 15:12
SInd SIe etwas hier um BPost AKtien zu kaufen?


Sieht nicht so aus?

Short auf BPost....hmm dafür müsste es auf dem deutschem Markt SHort Zertifikate geben auf BPost....kenne keine, aber Sie können mir da sicherlich weiterhelfen



Ach sicherlich haben Sie zum Tiefstkurs ihre LH AKtien nachgekauft um die über 9 Euro LH AKtien aus ihrem 2020 er Posting zu verbilligen oder?

Frage - warum Steht LH mit 7 EUro und teilweise 7,50 so hoch?

7 QUartale minus - Schulden angehäuft.....kaum Eigenkapital...?????


Ach und ganz vergessen.......hier posten sie Bpost....die hohen SPritkosten könnten negativ sein


und LH? Kerosin ist billiger?


und nicht vergessen.....AIlrines haben um 40% Kerosinanteil in den Kosten.....Postgesellschaften deutlich weniger  

336 Postings, 2365 Tage laskallUm hier short zu gehen,

 
  
    #83
13.04.22 18:13
brauch man nicht unbedingt Short Zertifikate. Einfach paar Bpost-Aktien leihen und sofort verkaufen. Schon ist man Short in Bpost.  

10531 Postings, 5455 Tage kbvlerLaskall

 
  
    #84
1
13.04.22 18:16
na dann verrate mir mal WIE

als Kleinanleger wohlgemerkt......wo die Bafin schon den Handel mit den meisten Anleihen untersagt, weil dort nicht der "Gefahrenhinweis" im Prospekt drin ist.....was 90% der Emittenten nicht machen, da Deutschland die paar Kleinanleger uninteressant sind  

8851 Postings, 6991 Tage 123456aSehr geehrter Herr kbvler....

 
  
    #85
13.04.22 19:01
Ihre Verzweiflung muss echt groß sein, dass Sie immer wieder mit der Lufthansa anfangen?
Haben Sie mit Ihren Entscheidungen nicht genug zu tun?
Wenn man Ihre vielen positiven Dinge so ansieht, wäre man ja echt mit dem nassen Handtuch geschlagen, hier nicht zu investieren.
Scheinbar denken aber sehr viele anders oder warten auf einen tieferen Zeitpunkt.
Ich würde hier vielleicht wirklich Geld in die Hand nehmen.
Vielleicht entsteht aber auch mit dem Dividendenabschlag eine Chance, um unter 5€ einsteigen zu können?

 

10531 Postings, 5455 Tage kbvlerLöschung

 
  
    #86
13.04.22 20:31

Moderation
Zeitpunkt: 14.04.22 11:15
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern - fehlender Mehrwert für andere Foristen

 

 

10531 Postings, 5455 Tage kbvlerunter 5 Euro?

 
  
    #87
13.04.22 20:36
an der Börse ist so etwas möglich.


Nur...dann warten die meisten auf 4 Euro


200 Mio AKtien und 900 Mio cash....sind schon über 4 euro cash pro AKtie


1,25 Gewinn netto! pro aktie bei 5 euro.....wäre eine Nettorendite von 25% bei einem Triple A Unternehmen


SOllte es so kommen....nehme ich noch einen Kredit auf zum aufstocken wenn es sein muss  

10531 Postings, 5455 Tage kbvler12345

 
  
    #88
13.04.22 20:40
"Ich würde hier vielleicht wirklich Geld in die Hand nehmen.
Vielleicht entsteht aber auch mit dem Dividendenabschlag eine Chance, um unter 5? einsteigen zu können?"


nett geschrieben....kann niemand widerlegen....und zeigt einen Grund warum Sie im Thread schreiben.....


WIr wissen beide nach 2 Jahren.....was Sache ist.

Wer LH hochjubelt und für über 9 Euro in COvid Zeiten rein ist..........und weiter pusht..........liest keine Quartalsberichte  

8851 Postings, 6991 Tage 123456a@kbvler

 
  
    #89
13.04.22 20:41
So so.
Einen Kredit aufnehmen? Gehts eigentlich noch peinlicher bei Ihrer Werbeveranstaltung?
Sie machen hier Werbung für etwas, was manche in den Ruin treiben würden.
Alle Ihre sämtlichen Käufe oder Verkäufe kann eh keiner nachvollziehen und auch nachprüfen.
Somit alles frei erfunden.
Wo sowas hinführen kann, hat man ja zu genüge bei einer anderen Aktien gesehen.

 

8851 Postings, 6991 Tage 123456aAuch ne geile Nummer der Bpost...

 
  
    #90
13.04.22 20:55
Zitat:
Bpost betaalde ontslagen topman in VS 2 miljoen dollar
Ilias Simpson, de vroegere CEO van het Amerikaanse Bpost-filiaal Radial, kreeg bij zijn ontslag vorig jaar een vergoeding van 2 miljoen dollar. Daarmee cashte hij vier keer meer dan de laatste Bpost-CEO's bij hun vertrek.

https://www.tijd.be/ondernemen/logistiek/...joen-dollar/10377442.html  

4396 Postings, 1481 Tage GearmanER1-ta

 
  
    #91
13.04.22 21:03
"Einen Kredit aufnehmen? Gehts eigentlich noch peinlicher bei Ihrer Werbeveranstaltung?
Sie machen hier Werbung für etwas, was manche in den Ruin treiben würden." Das siehst Du falsch, kbvler hat seine Meinung geäußert und keinerlei "Werbung" gemacht. Zur Information, was eine "Veranstaltung" kennzeichnet: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/event-34760

"Alle Ihre sämtlichen Käufe oder Verkäufe kann eh keiner nachvollziehen und auch nachprüfen.
Somit alles frei erfunden." Ist das Dein Ernst einer seriösen Schlussfolgerung? Ich kann die Käufe und Verkäufe nachvollziehen, also verallgemeinere Deine Unterstellungen nicht auf alle.  Hier mal ein Link als Hilfe für besseres Argumentieren: https://wortwuchs.net/these/

Bezüglich Deines Statements , Zitat:
„Börse ist sehr viel Physiologi­e.“ (12.04.2022, ariva.de/forum/8-29-satte-6-22-am-21-12-2020-572938)
kannst Du uns Interessierten sicherlich erklären, wie sich "viel Physiologi­e" der Börse Deiner Meinung nach auf Bpost auswirkt?  

8851 Postings, 6991 Tage 123456aBin mal gespannt, wie sich die Investition...

 
  
    #92
13.04.22 21:04
von 820Mio. € entwickelt.


Die Belgische Post Gruppe Bpost hat Radial für 820 Millionen Dollar übernommen. Damit will die Gruppe ihre Position in den USA stärken.
 

8851 Postings, 6991 Tage 123456aEcht interessant....

 
  
    #93
13.04.22 21:06
das es wieder so anfängt.
Man schreibt mit dem User kbvler und der User Gearman antwortet???
Ist das noch Zufall???
So und das war es auch schon wieder.
 

4396 Postings, 1481 Tage GearmanDu irrst,

 
  
    #94
13.04.22 22:09
ich beteilige mich als Bpost Investierter an einem öffentlichen Thread der Bpost.
Welches Interesse hast Du hier als Nichtinvestierter?  

8851 Postings, 6991 Tage 123456aIch denke da sind Sie wirklich falsch...

 
  
    #95
13.04.22 22:18
informiert.
Und nochmals für Sie.
Wo sind Sie in irgendetwas investiert?
Ich konnte rein gar nichts von der Bpost finden?
Somit alles Kinderspielchen.
Sie sind genauso viel und wenig investiert wie ich.
Und nun lassen Sie mich weiter mit dem User kbvler schreiben,denn der gibt sich nun wirklich viel Mühe.
 

4396 Postings, 1481 Tage GearmanKeine Sorge,

 
  
    #96
13.04.22 22:44
im Gegensatz zu Dir bin ich in Bpost investiert und habe mein Körbchen zum Aufstocken aufgestellt.
Was meinst Du mit Zitat:
Börse ist sehr viel Physiologi­­e?  

8851 Postings, 6991 Tage 123456aGenauso wie Sie in der Lufthansa...

 
  
    #97
13.04.22 22:56
investiert sind.
Oder wie in SAF Holland.
Oder warum wurden Sie sonst da schreiben.
Nun haben Sie sich selbst enttarnt.
Ich wußte es. In Wirklichkeit sind Sie in der Lufthansa investiert.
Stocken Sie auch da auf?  

4396 Postings, 1481 Tage GearmanDein Problem ist,

 
  
    #98
14.04.22 00:09
Du beschäftigst Dich zuviel mit den Invests anderer. Der Fehler könnte in Deinem Physiologie-Ansatz liegen. Meine Meinung.
Bpost ist ein für mich überzeugendes Invest mit guter Perspektive. Die ZDF hat kbvler schon genannt.
Keine Handlungsempfehlung.  

10531 Postings, 5455 Tage kbvler12345

 
  
    #99
14.04.22 00:39
jede Menge Unterstellungen und Schwachsinn


820 MIo radial.......und die Frage ob das was wird ......so geschrieben als wennn es ein Fehlinvest sein könnte.


Mann o Mann


Der Radial Deal IST ALT

und was er bringt?

GANZ EINFACH.......Q Bericht lesen..........ich lese und weiss es - deshalb bin ich investiert  

10531 Postings, 5455 Tage kbvler12345

 
  
    #100
14.04.22 00:43
fehlt nur dein Sarasota noch...der bis 17.04. gesperrt ist


und jetzt wette ich. das du mein Posting meldest - und womöglich noch eine SPerre verlangst nach deinen Provokationen und Unterstelungen die letzten Postings


Meine Investments kann man oft nachverfolgen - weil ich zeitnah meine Käufe und Verkäufe in den Threads mit teile.

Habt ihr 2 doch mir den Verlust vorgehalten, den ich hatte.........nachvollziehbar ....weil ich zeitnah poste und mich nicht heraus rede

NUR....es gab auch genug Threads wo die AN und Verküufe zu Gewinnen geführt haben


da kam nichts von euch 2........nur da wo man sich anscheinend selst profilieren kann...oder meint es zu können  

Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 8  >  
   Antwort einfügen - nach oben