BIOLITEC gekauft


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 23.10.03 18:40
Eröffnet am: 30.04.03 12:06 von: Schlawiner Anzahl Beiträge: 22
Neuester Beitrag: 23.10.03 18:40 von: Schlawiner Leser gesamt: 4.504
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:


 

275 Postings, 6851 Tage SchlawinerBIOLITEC gekauft

 
  
    #1
30.04.03 12:06
Ich denke, dass Biolitec in der letzten Zeit zu Unrecht so stark gefallen ist.
In den letzten Tagen sind die Umsätze angestiegen und der Kurs hält sich.
Ist keine schlechte Firma. Jetzt gehts aufwärts!

Gruss Schlawiner  

7114 Postings, 7259 Tage KritikerVergessener Titel

 
  
    #2
30.04.03 13:21
Ich bin am Montag eingestiegen bei 1,67. Bisher ging es immer bis mindest 2,-.
Nur, warum fiel diese Aktie bei Bekanntgabe des Italien-Geschäftes?? - Doch, nachdem fast alle anderen Bio's angezogen haben, gibt es hier Nachholbedarf. - Kritiker.  

275 Postings, 6851 Tage SchlawinerDas denke ich auch Kritiker

 
  
    #3
30.04.03 17:56
gute Kritik...

Die Aktie hat enorm viel Nachholbedarf - und es würde mich wundern, wenn sie
in der nächsten Zeit nicht ziemlich steigen würde. Und wenn, dann wahrscheinlich
sogar heftig. Positive News wären eine Initialzündung, die es in sich hätte...

Dass die Aktie nach der Bekanntgabe des Italien-Geschäfts so extrem absackte, verstehe ich auch nicht. Hoffentlich gibts da nix, womit man das begründen könnte.

Ich halte die Aktie und warte optimistisch auf meine Gewinne :-)

Gruss Schlawiner  

275 Postings, 6851 Tage Schlawineres kommt Volumen rein...

 
  
    #4
12.06.03 17:30
Ich rechne in den nächsten Tagen mit einer Exposion...

Einsteigen unter 2 Euro  

275 Postings, 6851 Tage Schlawinerschon mal net schlecht

 
  
    #5
13.06.03 12:14
Gestern schonmal gar kein schlechter Anstieg. Denke, dass sie in der nächsten Woche an die 3 Euro-Marke laufen können!
Ist immer so bei dieser Aktie. Erst interessiert sich keine Sau für sie, dann kommt Volumen rein und die Aktie steigt gewaltig...

Haut rein!

Gruss Schlawiner  

275 Postings, 6851 Tage SchlawinerHey Jungs!

 
  
    #6
07.07.03 15:59
Biolitec weiter beobachten. Sie wollten schon mal nach oben ausbrechen. Charttechnisch sieht es gut aus und es besteht auch fundamental sehr viel Nachholbedarf!
Ich besitze immernoch ein paar geile Stücke und werde keins hergeben!

Ich will nur darauf hinweisen...

Gruss Schlawiner  

126 Postings, 6617 Tage MarielyBiolitec

 
  
    #7
15.07.03 17:57
Die hält sich recht stabil, hoffe dass du  Recht hast Schlwiener. Ich halte meine auch weiterhin  

275 Postings, 6851 Tage Schlawiner@Mariely

 
  
    #8
15.07.03 18:32
Du - ich bin da vor kurzem raus; bin in was anderes rein.

Und zwar darum, weil der Umsatz recht gering ist und anscheinend im Moment nichts geht...

Beobachte sie aber weiterhin und hab gerade wieder ein Kauflimit gesetzt...

Wenn du das Geld nicht wo anders reinstecken willst, lass sie liegen und steigen :-)

Gruss Schlawiner  

7114 Postings, 7259 Tage KritikerJetzt kommt Leben in

 
  
    #9
21.08.03 22:26
die Bude. Habe schon vor 8 Tagen 10% mitgenommen. Wenn ich nochmal bei 2,1 reinkomme?
oder 2,15? freue ich mich. - Kritiker.  

275 Postings, 6851 Tage SchlawinerHier lauern weitere Chancen

 
  
    #10
08.09.03 19:25
Das meinte ich... - es kommt Volumen rein - zwar nicht allzuviel aber mehr als duchschnittlich. Einstieg war bei 2,2 und ich habe zu 2,75 nachgekauft.

@Kritiker und Mariely: Seid ihr noch dabei oder wie siehts aus?

Es wird eh langsam Zeit für Nebenwerte. Und der Chart sieht auch gut aus. Einsteigen, einsteigen, einsteigen...

Gruss Schlawiner  

568 Postings, 6523 Tage garfield.01...weitere Chancen?

 
  
    #11
15.09.03 13:30
...ich bin jedenfalls auch davon überzeugt!!!
...und so schlecht sind die Zahlen auch nicht.

Habe heute auch noch mal nachgekauft.

Ich glaube am am 15.10.2003 ist "Hauptverammlung", und bis dahin möchte und werde ich einen satten Gewinn haben.


Jenaer biolitec AG setzt auf Krebsmittel Foscan
Die biolitec AG, Jena, will mit dem photodynamischen Krebswirkstoff Foscan ihre Marktposition ausbauen. Deshalb habe das Unternehmen die britische Firma QuantaNova UK sowie Rechte an dem Medikament zur Behandlung von Kopf- und Halskrebs erworben (RegioWeb berichtete). Das sagte Vorstandschef Wolfgang Neuberger auf der jüngsten biolitec-Hauptversammlung in Jena.

In die Entwicklung und Zulassung des Pharmazeutikums hatte Scotia/QuantaNova in den letzten Jahren bereits rund 90 Millionen Euro investiert. Die europäische Zulassung des Medikamentes 2001 ermöglicht der neu gegründeten biolitec pharma Ltd. den Vertrieb von Foscan im EU-Raum. Mittelfristig erwartet biolitec nach eigenen Angaben rund 100 Millionen Euro Umsatz aus dem Verkauf des Medikaments.

Verbunden mit der Akquisition habe das Unternehmen bereits Vertriebsmaßnahmen eingeleitet, die das Arzneimittel Foscan und die entsprechende Therapie in Europa etablieren sollen. Die weitere Forschung, Marketing und der Vertrieb auch anderer Medikamente werden von der neuen Zentrale der biolitec Pharma in Edinburgh geleitet.

...tja, und wer noch???
 

568 Postings, 6523 Tage garfield.01...diese Chance könnte euch entgehen!

 
  
    #12
15.09.03 19:28
Markteinführung von Foscan in den Kopf- und Halskrebs-Markt im Bereich Pharma eine viel versprechende Umsatzsteigerung + 683

 

275 Postings, 6851 Tage Schlawinerklingt gut garfield

 
  
    #13
16.09.03 22:45
noch viiiiiieeeeel Potential vorhanden.

Das Problem ist im Moment noch, dass Biolitec kein Schwein interessiert. Aber kuckt euch mal den Chart an. Es kann auch hier sehr sehr schnell gehen...

Haut rein Jungs und Mädels!

Gruss Schlawiner  

8 Postings, 6648 Tage KarelBiolitec heute kurzzeitig bei 2,90 €

 
  
    #14
23.09.03 13:47
bin hier bei 2,70 eingestiegen. Die fundamentalen Daten stimmen und Fantasie ist auch genur drin. Nur noch eine Frage der Zeit bis die 3 €-Hürde fällt!  

Optionen

568 Postings, 6523 Tage garfield.01biolitec ... Achtung, Explosionsgefahr !!!

 
  
    #15
26.09.03 11:54
Hallo Leute,


... Hauptversammlung 2003
am 15.Oktober in Jena

...wer ist dabei?



Ist ja noch Zeit. Aber ich decke mich bis dahin noch gut ein. Jede schwächere Phase nutzen.!!!


Der Hauptsitz von biolitec ist Jena, Deutschland. Es existieren Tochterunternehmen für Produktion und Vertrieb in Bonn, USA, Irland, Schottland, Frankreich, Malaysia und Lettland

Für die Photodynamische Therapie produziert die biolitec Pharma den von der EDG zugelassenen Photosensitiser Foscan® für die Behandlung von Tumoren im Kopf-und Halsbereich. Unsere Forschungsabteilung in Jena konzentriert sich bereits auf die Entwicklung von Photosensitisern der dritten Generation für neue, vielversprechende Anwendungen im Bereich der Psoriasis, Wundheilung, Periodontosis und Haarentfernung.

Unsere Diodenlaser und optischen Fasern werden in den Bereichen Zahnheilkunde, Ophtalmologie, Chirurgie, Onkologie und Dermatologie eingesetzt, mit Schwerpunkt auf modernen, minimal-invasiven Laseranwendungen. Unser Ziel ist es, innovative und kostengünstige Therapieverfahren zu entwickeln, die im Vergleich zu konventionellen Behandlungsmethoden eine bessere Wirksamkeit bei höherer Patientenakzeptanz aufweisen.

Die biolitec ist weltweit der einzige Anbieter für die photodynamische Therapie, der über alle relevanten Kernkompetenzen – Laser, Lichtwellenleiter, Zubehör und Photosensitizer  – verfügt.

Die Herstellung von optischen Fasern für industrielle Anwendungen wird unter dem Firmennamen CeramOptec vertrieben.

Biolitec AG hält erwartungsgemäß mit 8,6 Mio. Euro Umsatzniveau im ersten Halbjahr 2002/03 - Foscan® zur palliativen Behandlung von Krebs im Hals- & Kopf-Bereich erfolgreich in UK, Belgien und Holland eingeführt.
 
Biolitec AG schließt exklusive Vertriebsvereinbarungen über Foscan® für Osteuropa und den Mittelmeerraum – Zusätzliche Umsatzerwartung beträgt mittelfristig rund 14 Mio. Euro
 
Biolitec AG erhält verlängerten Patentschutz für Hals- & Kopfkrebs Therapeutikum Foscan® bis 2014 – Zulassung von biolitec zum Prime Standard erfolgt  

Hört sich doch alles gut an !

Gruß ... Garfield  

923 Postings, 6507 Tage js111He gArfield. Ich krieg dauernd ne

 
  
    #16
30.09.03 21:07
Fehlermeldung wenn ich Dir maile. Schon seit Sonnabend.

Biolitec ist ja heute echt abgegangen, ab Mittag etwa. 3,13 - alle Achtung. Hast ne gute Hand gehabt.
v.Grüße -Jörg  

Optionen

1869 Postings, 7323 Tage altusHat jemand die Tagesordnung der HV?

 
  
    #17
01.10.03 08:03
Gibt es von der HV Positives zu erwarten oder spekulieren die Marktteilnehmer auf eine Übernahme bzw. ad hoc vor der HV?  

275 Postings, 6851 Tage SchlawinerServus!

 
  
    #18
02.10.03 19:34
Schön dabeibleiben Jungs und Mädels. Da kommt bestimmt noch was.
Hab schon über 50% und bleibe dabei und freue mich weiterhin :-)

Geh jetzt auf nen Geburtstag feiern...

Gruss Schlawiner  

1869 Postings, 7323 Tage altusbis Mittwoch sollte noch was gehen?

 
  
    #19
08.10.03 15:44
Rechne im Vorfeld der HV noch mit ein paar News. Die Bioßs laufen ohnehin im Moment gut, da wird Biolitec wohl noch Luft bis 4 Euro haben........  

8 Postings, 6648 Tage KarelHat jemand ne Ahnung...

 
  
    #20
10.10.03 17:29
...wer sich bei BIOLITEC so stark zu 3,55 eindeckt?
Will da jemand testen wie liquide der Markt ist, oder was?


BioLitec (521340)  Börsenplätze am 10.10.03
XETRA

 
   Times + Sales XETRA  
Zeit Kurs  Umsatz  
16:56:21   3,48   1.500  
16:29:32   3,55   8.000  
16:20:00   3,55   2.000  
16:19:01   3,55   2.000  
16:17:25   3,55   2.000  
15:57:44   3,55   1.500  
15:47:37   3,55   1.000  
15:44:15   3,55   1.500  
15:39:52   3,55   424  
15:39:48   3,50   370  
   
Zeit Kurs  Umsatz  
15:39:45   3,49   1.500  
15:23:42   3,55   2.000  
14:44:41   3,55   31  
14:40:11   3,55   1.000  
14:34:27   3,55   1.710  
14:19:56   3,49   500  
14:18:03   3,49   500  
14:17:56   3,55   1.000  
14:16:48   3,54   2.400  
14:02:40   3,55   2.000  

 

Optionen

126 Postings, 6617 Tage MarielyMorgens auch schon größere Einkäufe

 
  
    #21
10.10.03 19:16
mit 4000 Stück bei 3.15.
Kann sein dass da jemand aber doch bald mit selbiger Zahl rausgeht bzw. schon gegangen ist.

Aus dem HV -Bericht geht keine Neuigkeit hervor, also keine Übernahme nur

Die derzeitig bestehende, durch die HV am 22.Oktober 2002 erteilte und bis zum 22. April 2004 befristete Ermächtigung zum Erweb eigener Aktien wird mit sofortiger Wirkung aufgehoben

die Gesellschaft wird ermächtigt. bis zum 14. April 2005 bis zu 1001500 Stück eigene Aktien zu erweben
Also nichts unmittelbares
Na ja warten wir ab ob sie diese rasante Fahrt nach oben halten kann
Grüße
Mariely  

275 Postings, 6851 Tage SchlawinerIn der nächsten Zeit wird sich der Kurs

 
  
    #22
23.10.03 18:40
beruhigen. Ein bisschen warten und um die 3 wieder einsteigen...

Nur aus dem Bauch heraus. Ich hab mit fast 100% verkauft und steige bald wieder ein...

Gruss Schlawiner  

   Antwort einfügen - nach oben