Avantium - Plastik aus Pflanzen


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 27.11.20 07:25
Eröffnet am: 28.11.19 20:16 von: DrZaubrlhrlin. Anzahl Beiträge: 20
Neuester Beitrag: 27.11.20 07:25 von: Graf Zahl83 Leser gesamt: 5.640
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 8
Bewertet mit:
2


 

3449 Postings, 2272 Tage DrZaubrlhrlingAvantium - Plastik aus Pflanzen

 
  
    #1
2
28.11.19 20:16
Hier möchte ich eine höchstinteressante Forschungkooperation vorstellen.
Avantium ist ein in den Niederlanden ansäßiges Unternehmen. Der Chemieriese Basf unterhielt ein Jointventure Namens Synvina mit Avantium. Nun zog sich Basf aus unklaren Gründen zurück. Man munkelte
es ginge Basf nicht schnell genug. Der wahre Grund ist mit unklar bis heute und der Kurs hat Stark gelitten von zweistelling über 10 Euro brach Avantium auf unter 2 ein. Die Zukunft war unklar. Dann wurde klar Avantium übernimmt das Joint Venture allein.
Dann verging geraume Zeit. Es hieß man wollte eine Probeanlage für die neue Kunststofftechnologie bauen. Mit welchen Geld und wann war unklar. Das bereitete mit auch Bauchschmerzen. Dennoch lies mich der Laden nicht los.
Nun kam auch für mich Aktuell die Meldung überaschend.

https://www.telegraaf.nl/financieel/1388944538/...d-voor-fdca-fabriek

Avantium bekommt 25 Millionen! Das Projekt ist gesichert.
Was gesagt werden muss, von der Profitabilität ist man noch einige Zeit enfernt. Aber heute das war für mich eine Meilenstein was eine Erste Position rechtfertigt. Wenn das Projekt hinhaur sehe ich ungeahnte möglichkeiten. Auf dem Zettel der kooperarion liest man Namen wie Coca Cola, Lego, Henkel usw.! Also eine explosive Mischung voraus. Ich kann auch nicht empfehlen zu Kaufen, nur über die Story und das ich investiert bin. LG ZBL  

3449 Postings, 2272 Tage DrZaubrlhrlingnetter

 
  
    #2
09.01.20 11:01
Anstieg seit Post. Evtl sehen wir schon bald wieder 2 Stellig  

6673 Postings, 5206 Tage VermeerArtikel im Guardian

 
  
    #4
18.05.20 08:07
Das könnte die Sache (und die Aktie) sehr viel stärker bekannt machen:

https://www.theguardian.com/environment/2020/may/...degrade-in-a-year  

296 Postings, 1831 Tage kavtubeGeduld

 
  
    #5
18.05.20 12:02
wird belohnt. Ich halte das Ding schon gefühlt ewig ;)  

6673 Postings, 5206 Tage Vermeerich bin allerdings ein bisschen skeptisch

 
  
    #6
18.05.20 12:09
wo so viele zusätzliche Pflanzen angebaut werden sollen?  

6673 Postings, 5206 Tage Vermeeres geht voran

 
  
    #7
19.05.20 10:12
...jetzt versteh ich erst den Witz "es geht voran"... Avanti... Autsch.

Letztes mal als eine Plastikflaschen-Firma im Guardian besprochen wurde, ging es auch sofort heftig ab :) (Carbios)  

296 Postings, 1831 Tage kavtube23% up

 
  
    #8
19.05.20 10:14
..da ist was im Busch.

Was die Pflanzenmenge angeht: Sie schreiben ja in dem Guardian Artikel, dass auch Bio-Abfälle genutzt werden können. Aber natürlich gibt es kein Free Lunch. Die Frage wird, ähnlich wie bei BioKraftstoffen, nicht nur Angebotsseitig gelöst. Auch im Verbrauch muss eine Post-Wachstumsphase kommen.  

31 Postings, 198 Tage TailorCobainAlle eingestiegen?

 
  
    #9
02.06.20 10:40
Eine kleine Position habe ich mir hier auch aufgebaut. Empfinde das Verfahren jedoch recht aufwendig und habe Schwierigkeiten mir das im großen Maßstab vorzustellen.
Aber in der Aktie hier ist mächtig Musik drin. Carbios läuft auch gut an! :)  

296 Postings, 1831 Tage kavtubeAye, im Plastikboot!

 
  
    #10
02.06.20 21:22
Frage mich, was hier der Katalysator ist gerade.

Carbios hab ich leider nur ne kleinstposi, die ich bei 10€ nochmal aufstocken wollte. Egal. Kleinvieh macht auch Mist :)  

6673 Postings, 5206 Tage VermeerIch hab gestern nach Neuigkeiten gesucht

 
  
    #11
02.06.20 21:50
und keine gefunden... (bin hier aber auch nicht drin)  

666 Postings, 4413 Tage siachbon

 
  
    #12
08.06.20 14:05
bin seit heute auch dabei 2000 st  

332 Postings, 1156 Tage Graf Zahl83Halbjahreszahlen

 
  
    #13
19.07.20 14:54
https://www.avantium.com/event/publication-half-year-results-2020-2/

Am 12. August gibts die Halbjahreszahlen von Avantium.

Die Gurkentruppe vom Mitbewerber Carbios hat sich in wenigen Wochen von 6Euro um 600% auf 40 Euro gesteigert. Obwohl diese nicht einmal Umsätze haben! Alles nur wegen einem Artikel im Focus. Mal schauen wann hier die Post abgeht. Das Potential ist mM hier deutlich besser.

Bin hier langfristig unterwegs und unter einem 10 Bagger, werde ich nicht verkaufen.

 

84 Postings, 527 Tage RambokryptoMit Deiem Erachten

 
  
    #14
19.07.20 17:56
hast wohl komplett daneben gelegen, was auch nicht schlimm ist, passiert den Besten...
Jedoch von Gurkentruppe zu reden, nur weil Du dich mit Carbios zu wenig beschäftigt hast, passt nicht wirklich. Splitte doch, dann bist nächstes mal auch bei den Gurken dabei  

332 Postings, 1156 Tage Graf Zahl83Nicht

 
  
    #15
20.07.20 04:51
gleich zum Taschentuch greifen, nur weil man mal ironisch wird. :D Keine Sorge, auch wenn ich bei meiner Einschätzung bleibe, werde ich in jede ernsthafte Firma investieren, die das Thema bedient.  

84 Postings, 527 Tage RambokryptoHeute morgen

 
  
    #16
20.07.20 10:58
war Deine Chance, denke so schnell siehste die 25 nicht wieder. Nur meine Meinung und natürlich keine Empfehlung :-)  

296 Postings, 1831 Tage kavtubeup

 
  
    #17
19.10.20 08:10
but why?  

32 Postings, 205 Tage SonnenscheinregenWhy?

 
  
    #18
19.10.20 12:10
...weil es in der Welt am Sonntag einen entsprechenden Artikel gab....  

314 Postings, 978 Tage sailor0404Gibts hier mal wieder News?

 
  
    #19
23.11.20 15:41
Ich halte noch einige Shares und wollte mal sehen ob es was Neues gibt? Hat jemand aktuelle Informationen?  

332 Postings, 1156 Tage Graf Zahl83News?

 
  
    #20
27.11.20 07:25
https://www.avantium.com/press-releases/

Leider nein. Gegen Ende des Jahres wollten sie eine Entscheidung bez. einer Anlage treffen. Mal schauen wann da was konkretes kommt. Es dauert halt alles.  

   Antwort einfügen - nach oben