Aussie Begleitservice Richtung 0.8500


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 03.06.14 21:13
Eröffnet am:12.01.14 17:06von: AndreasMay.Anzahl Beiträge:11
Neuester Beitrag:03.06.14 21:13von: TickTackTac.Leser gesamt:7.023
Forum:Börse Leser heute:1
Bewertet mit:


 

153 Postings, 3878 Tage AndreasMayr07Aussie Begleitservice Richtung 0.8500

 
  
    #1
12.01.14 17:06
Moin Jungens,

Ich dachte mir das ich mal zum Aussie nen Thread aufmach' vielleicht finden sich ja hier ein paar Leute zum Austausch die ebenfalls im Aussie investiert sind.
Analysen von mir folgen die Tage.

 

153 Postings, 3878 Tage AndreasMayr07Jahresrückblick 2013.

 
  
    #2
1
12.01.14 17:10
Wir haben ja nen wunderschönen short Trend 2013 gesehen mit Korrektur zum 50% Retracement. Seitdem wird der Aussie wieder stark abgekauft. Aktuell stecken wir noch ein wenig nach unten fest dazu gleich mehr in der näheren Ansicht.  
Angehängte Grafik:
image.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
image.jpg

153 Postings, 3878 Tage AndreasMayr07Wochenausblick KW 3

 
  
    #3
12.01.14 17:19
Nach dem starken Anstieg am Freitag dank den schlechten Payrolls der USA geh ich von weiteren Kursgewinnen im Aussie aus. Sollte der Wiederstand 0.9000 nachhaltig fallen, sollten Kurse bis 0.9100 - 0.9170 in Folge treten( 13/20 Ema im Weekly + altes hoch + 38,2 retracement seit dem fall nach Korrekturende.. Unterstützung findet sich bei 0.8950~.
Ab hier könnten sich wieder Short Gelegenheiten bieten.

Lg

Andi  
Angehängte Grafik:
image.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
image.jpg

15890 Postings, 8465 Tage Calibra21@AndreasMayr

 
  
    #4
1
24.01.14 15:21
im weekly ist ein deutliches Verkaufsignal auszumachen. Habe das heutige Intradayreversal zum Shorteinstieg mit DT2D7G zu 1,07 € genutzt (im Swing).

153 Postings, 3878 Tage AndreasMayr07@

 
  
    #5
1
26.01.14 18:04
Calipra, ja aber der aussie ist im weekly auch stark überverkauft und Der aktuelle goldchart
Könnte den aussie auch wieder bisschen nach oben bringen. Short bevorzugt aber aktuell mit mehr Vorsicht falls Gold das Double buttom bricht:  
Angehängte Grafik:
image.jpg (verkleinert auf 44%) vergrößern
image.jpg

15890 Postings, 8465 Tage Calibra21@AndreasMayr

 
  
    #6
1
27.01.14 10:06
Mein Count steht. Mehrere hundert Pips sind auf der Unterseite möglich. Kann natürlich 2-3 Wochen dauern.  
Angehängte Grafik:
vtbeongk.jpg (verkleinert auf 31%) vergrößern
vtbeongk.jpg

153 Postings, 3878 Tage AndreasMayr07Nur als Info

 
  
    #7
27.01.14 18:07
Solltest dir im h4 mal ne 100Ema platzieren und zurückschauen ist so ziemlich immer der perfekte nachkauf und trendfolge ema im aussie in dem letzten halben Jahr.  

153 Postings, 3878 Tage AndreasMayr07Aussie. Flagge

 
  
    #8
29.01.14 18:18
Bin heute mal nochmal Short beim aussie Ausbruch nach unten. Mal schauen ob die Fed mir dann noch paar pips spendiert:  
Angehängte Grafik:
image.jpg (verkleinert auf 79%) vergrößern
image.jpg

152 Postings, 6702 Tage pkeraAUD / USD

 
  
    #9
18.02.14 21:26
Ziemlich hartnäcking an 0,90er Linie.

Meinungen zum weiteren Verlauf?

Ich bin heute short gegangen.

Pkera  

153 Postings, 3878 Tage AndreasMayr07Bullishe Flagge im aussie

 
  
    #10
1
24.04.14 17:16
Bullishe Flagge im aud/usd, noch aktiv kein Ausbruch nach unten/oben.
Long bis Oberseite flagge sehr wahrscheinlich, wenn brüh bis zum aktuellen hoch 0.944x.
Stop sollte unter Flagge sitzen bzw posi beenden wenn die Flagge nach unten mit Daily close gebrochen wird
Lg  
Angehängte Grafik:
image.jpg (verkleinert auf 44%) vergrößern
image.jpg

408 Postings, 4449 Tage TickTackTackTickimmer noch aktiv

 
  
    #11
03.06.14 21:13
versuche CM5H73  

   Antwort einfügen - nach oben