Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Sabina Silver wird zu Sabina Gold and Silver


Seite 1 von 84
Neuester Beitrag: 11.09.19 11:10
Eröffnet am: 04.11.09 16:04 von: squalid Anzahl Beiträge: 3.094
Neuester Beitrag: 11.09.19 11:10 von: dafiskos Leser gesamt: 461.783
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 117
Bewertet mit:
14


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
82 | 83 | 84 84  >  

300 Postings, 4532 Tage squalidSabina Silver wird zu Sabina Gold and Silver

 
  
    #1
14
04.11.09 16:04
neue WKN CA7852461093  
2069 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
82 | 83 | 84 84  >  

2716 Postings, 2061 Tage dafiskosSollte der Goldpreis

 
  
    #2071
24.08.19 17:13
kommende Woche die 1550? knacken, definitiv (für mich) NICHT und niemals unter 3,00 CAD, wie scho gsagt, falkls an den gerüchten was dran ist.
In jedem Fall aber mindestens 30% über dem letzten Schlusskurs - könnte daher also noch mehr werden.
Die Zeichen für den ganzen (EM-)Goldmarkt sind doch allover jetzt schon 3x grüner als noch Anfang 2016 .....

Wünschen tät ich mir aber einen langfristigen Loan, der sich dann aus der laufenden Produktion finanzieren läßt (z.B. auch an den Gold-Preis und Förderungsraten gekoppelt) und dass somit auch die unternehmerischen Rechte vollständig bei Sabina bleiben. Allerdings in jedem Fall auch heisses Eisen, weil auch die großen Währungen demnächst immer größeren (v.a. Abwertungs-) Risiken unterliegen. Eine gewisse Finanz- Schläue traue ich dem Sabina- Team aber auch hier zu. Eine KM/ KE zu Lasten der Altaktionäre (mit Blick auf die Produktion) hielte ich in einem Rahmen von höchsten 10% Verwässerung für noch vertretbar .... mehr definitiv nicht, da die Entwicklung des Kurses im Vergleich zum Gesamtmarkt nicht gut genug war die letzte Zeit ........ alles nur m.M. .....  

2716 Postings, 2061 Tage dafiskosAuch diesen Blickwinkel

 
  
    #2072
1
24.08.19 17:35
sollte man, grad jetzt, vielleicht auch mal wieder erwähnen:
Wir haben hier doch einen schlummernden Multi-Millionen-oz-Produzer, dessen riesige Liegenschaften in jedem Falle für mehrere Jahrzehnte satte Produktion ausreichen werden. Und zwar ganz egal, ob er in den ersten Jährchen mit 100k, 200k oder 400 k anfängt ......und auch ganz egal wie die Erweiterungen zeitlich und größenmäßig ausfallen werden .....  

1018 Postings, 1187 Tage aktienmädelDafiskos

 
  
    #2073
24.08.19 22:24
Was bringts wenn der laden übernommen wird?  

2716 Postings, 2061 Tage dafiskosm.M.n.würde sowas zu dieser Zeit

 
  
    #2074
25.08.19 14:34
eine nur scheinbare (finanzielle) und vorübergehende Sicherheit und Risikenminimierung bringen. Dies würden das Unternehmen und die Altaktionäre, die an eine selbsständige langfristige Fortentwicklung glaub(t)en, langfristig mit dem Preis des allein-gemeinsamen Erntens der eigenen erarbeiteten und kapitalmäßig gesäten Früchte bezahlen.

Um ein weiteres Investieren der Beteiligten kommt hier so oder so aber keiner rum. Bin also weiter der Meinung, Sabina sollte das und die produktive Zukunft schlicht selber wuppen. Die Chancen möchte ich dem Unternehmen und den (Alt-)Aktionären und mir lassen.  

1018 Postings, 1187 Tage aktienmädelDafiskos

 
  
    #2075
25.08.19 16:37
Dein wort in gottes ohr. Aber im falle einer übernahme ist kursmässig das meiste gelaufen.  Knapp 2 Euro, mehr werdens dann wohl nicht werden.  Meine meinung.  

2716 Postings, 2061 Tage dafiskosNein, für "Gottes Ohr"

 
  
    #2076
1
25.08.19 18:09
schreibe ich das definitiv nicht. Aber für die Augen und Ohren anderer Investoren.

Denn die dürften und sollten m.M.m. sogar - gerade in dieser Situation - durchaus etwas kräftiger, lauter und selbstbewusster ihre Meinung - und auch ihren Preis - benennen. Täte ihnen selbst und auch dem Unternehmen und der Gemeinschaft beider gut .....  

1043 Postings, 4662 Tage tho710....

 
  
    #2077
1
26.08.19 10:52
https://www.reuters.com/article/...verseas-ma-executive-idUSKCN1VG0BF  

1043 Postings, 4662 Tage tho710Sabina

 
  
    #2078
26.08.19 11:01
bitte vorherigen Bericht durchlesen


1 und 1 zusammenzählen und dann den Durchblick erhalten....  

2716 Postings, 2061 Tage dafiskosTho710

 
  
    #2079
26.08.19 12:01
Dank Dir für den sicher informativen und orientierungsgebenden verlinkten Artikel.
Aber so einfach wie 1 und 1 zusammenzählen wird das hier, glaub ich nicht.

1. Dass Zhaojing hier grundsätzlich interssiert ist, höher zu investieren, war ja zu vermuten.
2. Mit "less than 500 milllion USD" als doch sehr klare Äusserung wird das aber wohl eher nichts ....
3. Keine Frage, auf Sabina gucken interessehalber auch andere größere Investoren und Producer.
  Wir wissen nur (noch) nicht welche und mit welchen Absichten.
4. Keine Frage (für mich): Die Nation Kanada hat bei ihrem finanziellen und Wirtschaftsentwicklungs-"Druck" eher weniger Interesse daran, hier das Spiel und  die Zukunft einem chin. staatesnahen Unternehmen zu überlassen.
5. Übernahmen werden für mich daher damit weniger wahrscheinlich, Kooperationen und Finanzierungs- Verknüpfungen und beschlerunigte Weiterentwicklung dagegen wahrscheinlicher ....
6. Alles n.m.M. und keine Empfehlung zu irgendwas, Meinungsaustausch allerdings willkommen.  

1043 Postings, 4662 Tage tho710dafikos

 
  
    #2080
1
26.08.19 13:49
MK von Sabina aktuell bei 470 USD.

Davon haben die Chinesen bereits 10%... Also würden Sie aktuell ca. 188 Mio. USD benötigen um sich eine 50 + 1 Mehrheit an Sabina zu kaufen.

Da ist noch weit Luft bis 500 Mio. USD.

 

2716 Postings, 2061 Tage dafiskosah jo,

 
  
    #2081
26.08.19 14:08
rein theoretisch-zahlenmäßig "könnten sie" und "würden sie" , schon klar.

Aber zum Kauf / Verkauf gerade auf über 50% gehören halt immer mindestens zwei, und in diesem Fall möchten vielleicht ja auch noch andere Interessen mitmischen .....
Und: im Börsenhandel würdens den Preis niemals bekommen, weil der durch die Decke gehen würde  ......  

2716 Postings, 2061 Tage dafiskosDieses Szenario weitergesponnen:

 
  
    #2082
26.08.19 14:20
Mein durchaus selbstbwusster Vorschlag wäre:

Weitere 10 % kann Zhaojing durchaus haben, gerne als KE zum Preis ab 2,90 CAD.
Wenn sie mehr wollen, sollens das am freien Markt versuchen .......
..... zu 50 +1 für Zhaojing tät ich dem Sabina- Management aber keinesfalls raten ......

Aber wer weiß, anderenortes spricht man eher von Agnico, allerdings bis heute ohne jeden Beleg ...  

1043 Postings, 4662 Tage tho710dafikos

 
  
    #2083
1
26.08.19 14:21
sie müssen am Markt kaufen, da Sie durch Kapitalerhöhung nicht mehr Aktien kaufen dürfen. Siehe NR der Kapitalerhöhung Ende 2017.

Ich gehe davon aus, dass Sie Shares kaufen, oder eine Finanzierung in Form eines Forwarddeals für das in Zukunft produzierte Gold tätigen.

Hier passiert auf jeden Fall was... ;-) Und nicht zu vergessen, Agnico ist auch sehr aktiv in der Region.

Das Volumen an allen Handelsplätzen zeigt massives Interesse eines Unbekannten.


 

2716 Postings, 2061 Tage dafiskosah, ok, wusste ich nicht

 
  
    #2084
26.08.19 14:34
wobei ich, was die (auch: börsenrechtl.) Bedingungen und Möglichkeiten hier zu wenig kenne.

Aber so ist ja noch klarer, dass es nur auf eine Loan- Beteiligung, s.o. und wie Du auch sagst, letztlich über spätere Produktion finanziert, hinauslaufen  kann. Und: prozentual zweistellige Unternehmenszukäufe im regulierten Markt: puhhh, das verspricht richtig lustig zu werden ...... ;-) .....
ob wirklich so viele verkaufen werden .....  

1043 Postings, 4662 Tage tho710Sabina

 
  
    #2085
26.08.19 15:57
Volumen in Kanada ist wieder extrem hoch, Kurs steigt auch signifikant...

Der dritte Tag in Folge, Zufall ist das sicher nicht...  

809 Postings, 4442 Tage wow79sehr guter Start in die Woche

 
  
    #2086
26.08.19 15:58
https://de.advfn.com/...&p=0&dm=1&vol=1&cb=1139241785  

1018 Postings, 1187 Tage aktienmädelLöschung

 
  
    #2087
26.08.19 22:33

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 27.08.19 11:58
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

2716 Postings, 2061 Tage dafiskosnix, aber auch gar nix

 
  
    #2088
03.09.19 18:15
wird hier verkauft.
Schauts Euch mal die Charts canDollar / Gold an. Auch viele andere Währung zu Gold-Charts. Ist doch erst der Anfang der grad richtig anlaufenden Kaufkraft-Währungs- Abwertungen ( in aller Welt).  

329 Postings, 6421 Tage Steffex...wenn man sich ein bissel Zeit zum Lesen nimmt

 
  
    #2089
1
04.09.19 08:11
https://www.goldseiten.de/artikel/...r-Boom-fuer-den-Silbermarkt.html

https://www.dasinvestment.com/...talisierung-den-goldbedarf-antreibt/

...kann man sich sicher sein, mit SBB auch ein gutes Investment für die Zukunft getätigt zu haben.

 

809 Postings, 4442 Tage wow79News

 
  
    #2090
05.09.19 15:40
SABINA GOLD & SILVER SUMMARIZES EXPLORATION RESULTS AND POTENTIAL FOR RESOURCE GROWTH AT GOOSE PROPERTY

Discovery of over 25% more plunge length (950 meters) of mineralized iron formation.

http://www.sabinagoldsilver.com/news/...urce-growth-at-goose-property  

2716 Postings, 2061 Tage dafiskosUnd wieviele Prozent

 
  
    #2091
05.09.19 16:20
von den 80 km Back River owned properties sind tatsächlich schon exploriert ?
.... ;-) ....  

809 Postings, 4442 Tage wow79.

 
  
    #2092
05.09.19 16:39
der Kurs Einbruch liegt nicht an der News.
Wohl ehr am Gold/Silber Preis der gerade fällt. Barrick, Newmont, AngloGold, Kinross haben heute auch ein dickes rotes Minus  

1018 Postings, 1187 Tage aktienmädelWow79

 
  
    #2093
05.09.19 21:31
Als der goldpreis überdurchschnittlich gestiegen ist war sabina nur minimal dabei. Beim jetzigen fallen zu 100 %. Meine meinung  

22 Postings, 954 Tage HandelMitEsAsymmetrische Korrelation ist keine Meinungssache

 
  
    #2094
10.09.19 10:26

Korrelation, bzw. asymmetrische Korrelation ist keine Meinungssache.


Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist, nur die anderen müssen damit zu Recht kommen. Genauso ist das, wenn man dumm ist.

 

2716 Postings, 2061 Tage dafiskosGeschätzte 95%

 
  
    #2095
1
11.09.19 11:10
(auch der Investoren) vollziehen ihre "Meinungs"- Äusserung lediglich in der Betonung der Richtigkeit ihrer Beschreibung des von ihnen gesehenen Geschehenen, was eh jeder so oder so sehen kann ( hier meist in Chart- und Preisform ) .... ich nenne das mal algorithmenbasierte und  algorithmennachfolgende "Meinung" ....
Mädel, Du Prachtbeispiel.

Dagegen gibts, ganz fundamnental - die Gründe zu nennen erspare ich mir - eher weniger zu bemängeln bei Sabina.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
82 | 83 | 84 84  >  
   Antwort einfügen - nach oben