Asian Dragon jetzt


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 06.12.07 09:48
Eröffnet am: 14.06.07 08:20 von: Boersenharry Anzahl Beiträge: 34
Neuester Beitrag: 06.12.07 09:48 von: fthe Leser gesamt: 11.617
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 2
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 >  

500 Postings, 5736 Tage BoersenharryAsian Dragon jetzt

 
  
    #1
2
14.06.07 08:20

bis 1,80.-€ gute Einstiegschance!
Hallo zusammen,
meiner Meinung nach bieten sich bei diesem Wert jetzt gute Einstiegschancen.
Keine Kauf-oder Verkaufsempfehlung, nur meine Meinung.
Viele Grüsse an alle Investierten
BH
Moderation
Zeitpunkt: 05.10.07 11:14
Aktion: -
Kommentar: bitte in zukunft auch vorhandene threads benutzen - mfg peet

 

 
8 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

500 Postings, 5736 Tage BoersenharryDie Amis..

 
  
    #10
15.06.07 19:03
ziehen mit, also der Drache steigt weiter!
Wenn die 1,80.-€ durchbrochen werden ist der Weg nach oben frei...
Schaun wir mal...
Allen Investierten viel Glück.
BH  

6 Postings, 5252 Tage sjizRichtige Richtung.

 
  
    #11
15.06.07 20:51
 
Angehängte Grafik:
4_Thumbs_Up_a103664.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
4_Thumbs_Up_a103664.jpg

500 Postings, 5736 Tage BoersenharryOffenbar

 
  
    #12
17.06.07 16:07
kommt nun wieder einige Bewegung in die Postings um diesen Wert!
Könnte Montag bereits weiter gen Norden gehen.
Schaun wir mal.......  

8 Postings, 5252 Tage lwb33so...,

 
  
    #13
18.06.07 10:08
freunde der sonne! hab mich heute früh auchmal mit diesen papieren eingedeckt...,
scheint ja ein ganz interessanter wert in der nächsten zeit zu sein!

fundamenatl scheint alles bestens und technisch sieht´s auch sehr gut aus.

 

500 Postings, 5736 Tage Boersenharry@lwb33

 
  
    #14
18.06.07 12:05
willkommen an Bord.....  

500 Postings, 5736 Tage BoersenharryHab gerade nochmal

 
  
    #15
26.06.07 13:58
nachgefasst, Ask 1,21. Was hier abgeht spottet jeder Beschreibung!
Bid 1,19.- Ask 1,21.- Frankfurt! Nix gegen Shorties aber genug ist genug!
Sollte nun wirklich bald gen Norden gehen...
Keine Kauf-oder Verkaufsempfehlung!  

6409 Postings, 5600 Tage OhioAsian Dragon

 
  
    #16
09.07.07 16:39
da könnte ein Kursschub kommen ..
empfehlung von Profiler Börse  

12846 Postings, 5405 Tage d007007007Vielleicht der richtige Eistiegszeitpunkt?

 
  
    #17
12.07.07 07:32

3569 Postings, 5614 Tage Limitlessweisst du - ich liebe so aktien

 
  
    #18
12.07.07 09:27
die bei 3,00 euro empfohlen werden -
und wo dann bei 1,48 euro der "richtige einstiegszeitpunkt" ist.
Hört sich nach einer sehr soliden firma an.
limi  

417 Postings, 5488 Tage philschaEure Meinung?

 
  
    #19
12.07.07 11:43
wie geht es hier weiter? Meint Ihr wir sehen nochmal einen erwähnenswerten Anstieg oder ist der Drache wirklich in den letzten Zügen?  

6409 Postings, 5600 Tage Ohio@ limit

 
  
    #20
1
12.07.07 11:47
da geb ich dir absolut Recht ..
deswegen sind Aktien die von BB`s zig mal am Tag gepuscht werden für mich wie rote Tücher vor den Augen eines  Stieres  ..

 

417 Postings, 5488 Tage philschaGeht wieder was?!

 
  
    #21
13.07.07 13:21
Scheint als würde sich das Ding wieder aufraffen. Mal gespannt wie lange das anhält. Zumindest lässt sich wieder ein kleiner Aufwärtstrend erkennen. Volumen ist zwar noch nicht all zu umfangreich, aber das kann sich ja noch ändern.

Ist keine Empfehlung sondern nur meine eigene Meinung!  

214 Postings, 6491 Tage oldaAsian Dragon

 
  
    #22
13.07.07 17:47
Sollten nicht News kommen? Habe ich irgendwo gelesen schon am Donnerstag! Oder habe ich das nicht richtig verstanden?
Gruss Olda  

417 Postings, 5488 Tage philschaVon News weiß ich nix,....

 
  
    #23
16.07.07 12:05
aber zumindest scheint es als kehrt das Interesse an dem Papier zurück. Zwar noch nicht im Forum, aber vielleicht sind das ja auch nur stille Genießer :-)
Auf jeden Fall hoffe ich dass wir wenigstens noch 2 oder 3 Euronen hoch kommen.
Abwarten, und Tee trinken.

Keine Empfehlung, nur meine Meinung  

91 Postings, 5580 Tage LL77das sind doch gute news für AD

 
  
    #24
1
18.07.07 10:47
JP Morgan: Gold-Angebot bleibt deutlich hinter Nachfrage zurück


New York 18.07.07 (www.emfis.com) Bei JP Morgan geht man davon aus, dass sich das physische Gold-Angebot in den kommenden Jahren kaum steigern lassen werde. Wie Edelmetall-Analyst Steve Shepard darlegt, liege dies vor allem an steigenden Kosten durch einen höheren gewerkschaftlichen Organisationsgrad und an einem insgesamt weit höheren Aufwand bei der Gewinnung.

Diese Faktoren, so Shepard, würden sich vor allem in Südafrika negativ auf den Minen-Output auswirken. Dort sei die Goldförderung, die 1970 mit 1000 Tonnen im Jahr ihren Gipfelpunkt erreicht habe, mittlerweile auf 297 Tonnen zurückgegangen. In den USA habe sie sich seit 1998 um 29 Prozent und in Australien seit 1997 um 13 Prozent verringert. Gleichzeitig werde die Nachfrage in diesem und im kommenden Jahr bei rund 3890 Tonnen pro Jahr verharren. Darüber hinaus könne nicht davon ausgegangen werden, dass die Verkäufe der Zentralbanken zunehmen würden.

Vor diesem Hintergrund, so Shepard, dürfte der Preis für die Unze mittelfristig kaum unter 575 Dollar fallen. Für 2007 rechne er mit einem Goldpreis von 678 Dollar und für 2008 von 725 Dollar je Unze.  

500 Postings, 5736 Tage BoersenharryNa bitte,

 
  
    #25
27.07.07 11:38
der Drache steigt!
Schaun wir mal....
Viele Grüsse
BH  

500 Postings, 5736 Tage BoersenharryNa bitte

 
  
    #26
30.07.07 11:26
langsam, aber beständig gen Norden!
Top Timing.
Schaun wir mal.....  

500 Postings, 5736 Tage BoersenharryAsian Dragon

 
  
    #27
02.08.07 14:36
Gute News in Aussicht!  

417 Postings, 5488 Tage philscha@Boersenharry...

 
  
    #28
02.08.07 15:01
so, welche denn die wir noch nicht kennen? Wirst doch wohl nix posten was in einem anderen Thread schon steht.....das könnte man falsch auslegen. Aber ne, das machst Du nicht.  

6409 Postings, 5600 Tage Ohiowieviel Asian Threads gibt hier eigentlich ..

 
  
    #29
04.10.07 17:39

593 Postings, 5243 Tage blueblackAhnung - kann man da nicht welche Löschen?

 
  
    #30
04.10.07 17:41

6409 Postings, 5600 Tage Ohiowenn es hier gute moderatoren gäb .. ja

 
  
    #31
04.10.07 18:27

6409 Postings, 5600 Tage Ohioasiatische Drachen ...

 
  
    #32
22.10.07 16:12

0,16    - 30,10 Gramm/ Tonne Gold

10,35  - 7658,50 Gramm/ Tonne Silber

0,35% - 2,38% Kupfer

0,22% - 12,11% Blei

0,06% - 9,80% Zink



Diese Ergebnisse sind Weltklasse!



Nach unseren Informationen sollten diese Ergebnisse der Auftakt zu einer ganzen "News-Armada" mit hervorragenden Sample- und Bohrwerten sein, welche die erstklassige Qualität und Quantität der Asian Dragon - Liegenschaften unterstreichen.

 

708 Postings, 5387 Tage PrinzFirlefanzBohrlöcher

 
  
    #33
03.12.07 19:04
Es gibt eine alte ökonomische Weisheit:

Man kann entweder die Ausgaben senken oder die Einnahmen erhöhen,um einen Gewinn zu erzielen.

Explorer bohren Löcher (was die Ausgaben erhöht) und fördern (noch ?) keine Rohstoffe
zu Tage (also keinerlei Einnahmen in Sicht).

Nach diesem Prinzip taugen auch "Weltklasse"-Bohrlöcher nichts, -solange bis endlich
auch mal was ans Tageslicht kommt oder findet man in China keine Arbeitkräfte mehr ????  

123 Postings, 5581 Tage fthe(Bohr)-Löcher o.T.

 
  
    #34
06.12.07 09:48
naja, deine Aussage ist schon richtig. Bei Aktian wie diesen sind Bohrlöcher aber unter einem anderem Aspakt zu sehen. Sie kosten zwar Gels aber nicht SO viel Geld. Ein paar man mit nem Bohtruck. Allerdings eignen sie sicher PERFEKT für immer wieder neue "tolle" news um den Kurs zu pushen.

Wenn die in den verschiedenen Threads zu dieser Aktie suchst, wirst du einige verweise auf externe Bereichten zu Aktien wie dieser finden. Immer wieder die gleiche Masche (auch was Bohrungen angeht) wie heißt es so schön die Suche nach "stupid german money".

In diesem Sinne wird hier nur Geld in (Bohr)-Löcher versenkt.  

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben