United Internet - sollte man nicht ganz vergessen


Seite 5 von 6
Neuester Beitrag: 03.03.20 19:27
Eröffnet am: 10.11.17 13:03 von: helmutt Anzahl Beiträge: 145
Neuester Beitrag: 03.03.20 19:27 von: Diskussionsk. Leser gesamt: 19.371
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 17
Bewertet mit:


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 >  

4332 Postings, 793 Tage VisiomaximaXetra SK auf TH

 
  
    #101
13.11.19 17:28
möglich ,dann wirds lustig im Späthandel auf Tradegate und morgen früh bis zum 9 Uhr Loch  

3325 Postings, 3598 Tage bagatelaGuter

 
  
    #102
1
13.11.19 17:53
Tag.so kanns weitergehen.  
Angehängte Grafik:
screenshot_20191113-175141_chrome.jpg (verkleinert auf 71%) vergrößern
screenshot_20191113-175141_chrome.jpg

4332 Postings, 793 Tage Visiomaximawoher kommen immer nur

 
  
    #103
13.11.19 18:19
diese Minutenweise Picks die da immer nach oben entstehen und dann wars das wieder , schon seltsam bei dem Wert oder normal ?  

181 Postings, 840 Tage dzingUI, Tele Columbus, Rocket?

 
  
    #104
13.11.19 18:58
was läuft hier? Über diese Konstellation wird wenig diskutiert! Das ist auffällig...  

4332 Postings, 793 Tage VisiomaximaIch vermute auch nur,

 
  
    #105
13.11.19 21:35
denke da gibts Pläne , aber das ist  eine andere  Ebene von Geld als bei mir, daher freu ich mich über Anstiege , das wars auch schon ,  1. Ziel ist meinerseits 32 .
Bin dann mal gespannt wie es morgen läuft.
Komischerweise kam gerade heute Abend kein Impuls im Späthandel , völlig  unlogisch.  

4332 Postings, 793 Tage Visiomaximageht wieder los

 
  
    #106
14.11.19 09:14
mit dem Kampf um die 30 , so langsam reichts es mir dann auch , dann halt nicht.
Werde die Gewinne bei  Gelegenheit eintüten
30,50 wäre soweit o.k , wenigstens Teilverkauf

07:29 Barclays belässt United Internet auf 'Overweight' - Ziel 35 Euro dpa-AFX Analyser  

4332 Postings, 793 Tage Visiomaximaverrückt

 
  
    #107
14.11.19 09:53
auf Tradegate verkauft keiner ein Stück obwohl 30,35 geboten werden , steht seit über 10 Minuten RT  bei 30,17 , schon erstaunlich
14.11.2019 09:35:56,398 80   30,17
eine wirkliche seltsame Aktie ist das hier ,scheint wohl an der Branche zu liegen , eh alles irgendwie undurchsichtig in dem Bereich allgemein
******************************

https://www.tradegate.de/orderbuch.php?isin=DE0005089031  

4332 Postings, 793 Tage VisiomaximaHandel heute vormittag

 
  
    #108
14.11.19 10:48
so gut wie eingeschlafen , wenigstesn keine so riesen Sprünge mehr rauf und runter ( im Moment )  

3325 Postings, 3598 Tage bagatelaArp

 
  
    #109
1
14.11.19 12:22
Lässt es wahrscheinlich etwas ruhiger angehen.sonst würde man ja schnell an die kaufobergrenze von 32angelangen. :)
Abwarten



 

4332 Postings, 793 Tage Visiomaximalol

 
  
    #110
1
14.11.19 12:31
ach so , na dann ist es ja gut , siehste so einfach ist das erklärt .  

3325 Postings, 3598 Tage bagatelaDie

 
  
    #111
14.11.19 12:38
Richtung stimmt schon mal.
 
Angehängte Grafik:
screenshot_20191114-123700_chrome.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
screenshot_20191114-123700_chrome.jpg

114 Postings, 316 Tage debt moneyBin alles andere als ein erfahrener Anleger,

 
  
    #112
14.11.19 15:02
aber mir sagt der heutige Kursverlauf, dass jemand in aller Ruhe seine Position aufstockt, ohne den Kurs zu sehr nach Oben treiben zu wollen. Außerdem scheinen die Zittrigen hier in der Überzahl zu sein, so dass ich als Käufer die Füße jetzt sehr still halten würde. Warum sollte ich Wunschkurse erzeugen, wenn genervte Trader eh raus wollen?
Ist natürlich alles Kaffeesatzleserei...
------------------------
Geld ist eine Schuld einer Bank. www.schuldgeld.de  

3325 Postings, 3598 Tage bagatelaIst

 
  
    #113
14.11.19 16:52
Schon schwere kost heute.
30,10-30,25  

4332 Postings, 793 Tage VisiomaximaKurs

 
  
    #114
18.11.19 13:55
Warburg Research hebt United-Internet-Ziel auf 52,80 Euro - 'Buy'

https://www.finanznachrichten.de/...t-ziel-auf-52-80-euro-buy-322.htm  

4332 Postings, 793 Tage Visiomaxima30,09

 
  
    #115
18.11.19 15:24
sind aber weit weg von 52,80 , o.k  38 wäre auch o.k , aber 30,09 das sit ja wohl mal gar nix .
Dauert wohl wieder eine Weile bis die oben ist .

Drillisch läuft ganz gut  

4332 Postings, 793 Tage VisiomaximaGut ein Vorteil hats es

 
  
    #116
18.11.19 15:30
Teilverkauf war bei 30,50 und wieder eingekauft , na ja macht auch was auch .

Scheinbar gehts nur so derzeit , aber alles würde ich nun auch nicht setzen mit Verkauf und Wiedereinkauf  

4332 Postings, 793 Tage VisiomaximaARP NEWS !

 
  
    #117
1
18.11.19 18:58
United Internet AG: ...
Zulassungsfolgepflichten: United Internet AG: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation

https://www.ariva.de/news/...olgepflichten-united-internet-ag-7980421  

4332 Postings, 793 Tage Visiomaximasomit rund 40 % bereits durch

 
  
    #118
1
18.11.19 18:59
Somit beläuft sich das Gesamtvolumen der bislang im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms seit dem 16. August 2019 durch die United Internet AG zurückerworbenen Aktien auf 2.609.500 Stück.  

3325 Postings, 3598 Tage bagatelaOb

 
  
    #119
1
18.11.19 19:30
Man die restlichen bis 32 noch schafft??  
Angehängte Grafik:
screenshot_20191118-192713_excel.jpg (verkleinert auf 52%) vergrößern
screenshot_20191118-192713_excel.jpg

4332 Postings, 793 Tage Visiomaximaalso mit nur ARP

 
  
    #120
18.11.19 19:34
glaub ich es nicht , dazu bedarf es weiteren poitiven News , bis jetzt hat das ARP eigentlich nichts bewirkt sag ich mal , nach dem Absturz ist 30 keine Erholung , weder noch .
Ist aber nur  meine Ansicht , kann auch anders sein  

4332 Postings, 793 Tage VisiomaximaDrillisch

 
  
    #121
19.11.19 10:38
toller Verlauf nach oben + gute Analystenwertungen
United hängt fest von 29,90 - 30,60

Frage ist halt ob es sich löst , ewig steigt der Dax und M Dax nicht so weiter und was wäre bei Korrektur , eine echt heiße Kiste läuft am Markt .

 

4332 Postings, 793 Tage Visiomaximaalso 30,60

 
  
    #122
19.11.19 14:14
scheint eine wichtige Marke zu sein , dort prallt es ab , also wieder ien Versuch , Teilvk bei 30,58  und Ek wieder um die 30 , mal sehen obs wieder klappt. ( irgendwann klappts halt nicht mehr )

die müsste endlich mal über die 31 gehen  

3325 Postings, 3598 Tage bagatelaFür

 
  
    #123
19.11.19 17:30
Den kursanstieg in den 30er bereich war wohl rocket verantwortlich.
Das arp schein den aktuellen kurs nur zu "verwalten".

 

4332 Postings, 793 Tage Visiomaximao.k klappt wieder mit VK und EK

 
  
    #124
19.11.19 17:30
aber das war nicht das Ziel so zu Traden , macht wenig Spass , schau ich mir noch bis Freitag an , denke der Gesamtmarkt kippt langsam um und somit auch die M Dax Werte  

4332 Postings, 793 Tage VisiomaximaTja ,ein Gedanke

 
  
    #125
20.11.19 08:48
https://www.finanztrends.info/...nternet-aktie-beachtlich-beachtlich/
United Internet Aktie: Beachtlich, beachtlich!
Von
Peter Niedermeyer -
18. November 2019


Das ist durchaus beachtlich: United Internet hat laut eigenen Angaben vorige Handelswoche (das heißt im Zeitraum vom 11. November bis zum 15. November) insgesamt 507.72 eigene Aktien zurückgekauft. Das geschah im Rahmen eines seit August 2019 laufenden Aktienrückkaufprogramms des Unternehmens. Der Blick auf die Details dieses Programms zeigt, dass United Internet da bis spätestens Ende März 2020 für maximal 192 Mio. Euro (ohne die Kaufnebenkosten) eigene Aktien erwerben kann. Das sollen allerdings maximal 6 Mio. Aktien sein, und gekauft werden soll über die Wertpapierbörse Xetra.

Und offensichtlich nutzt United Internet diese Möglichkeit, um kräftig eigene Aktien zurückzukaufen. In der Woche vor der genannten waren es z.B. 681.904, die United Internet laut eigenen Angaben zurückgekauft hat. Seit Start des Programms waren es demnach bis zum 15. November einschließlich insgesamt 2.609.500 eigene Aktien, die zurückgekauft worden sind. Der durchschnittliche Kaufkurs lag demnach bei 29,0046 Euro, insgesamt wurden dafür von United Internet laut eigenen Angaben 75.687.602,27         Euro gezahlt. Damit ist noch ordentlich Spielraum, dass United Internet bis Ende März 2020 weiter eigene Aktien zurückkaufen kann. Doch es wird sich zeigen, ob das Geld im kommenden Jahr nicht vielleicht an anderer Stelle dringender benötigt werden wird, Stichwort 5G.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 >  
   Antwort einfügen - nach oben