Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Appl. Energetics - Rüstungsindustrie & mehr


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 13.10.16 17:10
Eröffnet am: 22.05.16 20:04 von: Pitchi Anzahl Beiträge: 2
Neuester Beitrag: 13.10.16 17:10 von: Calibra87 Leser gesamt: 3.569
Forum: Börse   Leser heute: 4
Bewertet mit:


 

2381 Postings, 1827 Tage PitchiAppl. Energetics - Rüstungsindustrie & mehr

 
  
    #1
22.05.16 20:04
In den Zeiten des Terrors und Kriegen zwischen religiösen Gemeinschaften steht unter Anderem die Rüstungsindustrie im Mittelpunkt. Besonders in den USA ist dieses Thema derzeit nicht wegzudenken, da sich mit Donald Trump ein Befürworter für den Ausbau der Rüstungsindustrie als Präsidentschaftskandidat aufgestellt hat.

Laut seinen Aussagen sollen die derzeit waffenfreie Plätze und Einrichtungen (wie z.B. Schulen) entfallen uns somit "zum Schutz der Gemeinschaft" auch dort Waffen erlaubt sein. Zudem sieht er vor, sich durch die bestehende Bedrohung durch den IS und anderen Terrororganisationen durch modernste Waffen in den kommenden Jahren zu schützen und insgesamt besser aufzustellen.

Die Profiteure: Unternehmen der Rüstungsindustrie.

Eines davon ist Applied Energetics (ehemals Lonatron; WKN: A0NEHZ, leider nur OTC handelbar).

Diese Firma hat sich auf Elektro-Laser/Elektro-Shocker und Energiewaffen spezialisiert.
Solche Energiewaffen dienen in erster Linie dazu, Ziele durch andere Waffen zu vertreiben/ außer Funktion setzen oder zerstören. (wie z.B. Plasmakanonen).

https://de.wikipedia.org/wiki/Energiewaffe


Die jüngste Kursentwicklung von Appl. Energetics zeigt, dass erste Anleger reagieren und die Aktie kaufen. Noch handelt es sich um einen Pennystock mit einer aktuellen Marktkapitalisierung von rund 21 Millionen € - bei Großaufträgen kann sich das schlagartig ändern. Das Kursplus beläuft sich dieses Jahr auf rund 2000% - Tendenz steigend.

Ich würde mich freuen, wenn hier über diese "Sündenbranche" Rüstungsindustrie und Applied Energetics diskutiert wird - ohne Anfeindungen etc.  

17 Postings, 1368 Tage Calibra87Ist hier noch jemand aktiv?

 
  
    #2
13.10.16 17:10

   Antwort einfügen - nach oben