Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Analysten Treffen bei Singulus .......


Seite 1 von 374
Neuester Beitrag: 12.10.19 20:15
Eröffnet am: 05.03.06 10:46 von: DieWahrheit Anzahl Beiträge: 10.338
Neuester Beitrag: 12.10.19 20:15 von: Maanmairal Leser gesamt: 1.746.480
Forum: Börse   Leser heute: 95
Bewertet mit:
30


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
372 | 373 | 374 374  >  

785 Postings, 4982 Tage DieWahrheitAnalysten Treffen bei Singulus .......

 
  
    #1
30
05.03.06 10:46

Fragenliste für alle die auf das Analysten Treffen bei Singulus gehen ( bzw. für alle Investierten )  :


1.) Was wurde alles angekündigt und was wurde daraus ...( Opticus , Rewritable , )
2.) Warum baut man Stellen ab, wenn alle neuen Geschäftsfelder so milliarden schwer
   sind ...
3.) Warum verkauft man Steag für fast nichts....
4.) Warum verabschiedet man sich als Mitbegründer von Singulus nun nach Jahren von    
   Aktien ...
5.) Was verbirgt sich wirklich hinter dem Kauf von Steag-Hamatech...Warum werden
   Geschäftsbereiche ausgegliedert bzw. verkauft ...auch bei Singulus
6.) Was unterscheidet ihrer Meinung nach Singulus von Steag ...
   und womit begründen Sie ihre langfristigen Aussichten trotz der letzten 6 Jahre ...
   und erst Recht aufgrund der letzten 2 Jahre ???
7.) was soll sich aufgrund von Blueray bzw. HD-DVD ändern ...
8.) Was hatte es mit dem Aktienrückkaufprogramm 2005 auf sich ...
9.) Warum gibt seit 1,5 Jahren eine Investor Relationsabteilung bei Singulus ....


Werde diese Fragen in den folgenden Tagen aus meiner Sicht hier im Forum beantworten;

DieWahrheit
 
9313 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
372 | 373 | 374 374  >  

14 Postings, 96 Tage meran67Leere Versprechungen?

 
  
    #9315
1
10.10.19 13:02
CNBM hat doch Interesse an Maschinen von Singulus, oder?

Singulus wartet nun seid Monaten bis CNBM die Vorverträge in Aufträge umwandelt.

Was sind denn deiner Meinung leere Versprechungen?
Was kann denn Singulus dafür?  

45 Postings, 197 Tage PrachtexemplarEben, es ist ein Macht- bzw. Hinhaltespiel!

 
  
    #9316
10.10.19 13:25
Welches Interesse bzw. welchen Vorteil könnte CNBM denn haben mit der Beauftragung abzuwarten?

Genau. Man scheint sich darüber bewusst zu sein, dass der Vorstand bei den (zum Teil aus der Vergangenheit gebrandmarkten) Anlegern keinen Kredit mehr hat. Lässt sich jedenfalls hier sowie am Kurs ablesen.

Ist doch super für CNBM - so sinkt der Kurs gegen Null und in ein paar Wochen kostet das Unternehmen nur noch den Bruchteil des LOI-Auftragswertes. Die wären doch schön blöd, wenn sie einfach nur beauftragen ohne sich die Bude gleich mit einzuverleiben.  

14 Postings, 96 Tage meran67Genau

 
  
    #9317
10.10.19 13:39


Der jetzt verkauft spielt CNBM in die Karten.

Aber mit 30% hat man noch nicht die Mehrheit!
Die müssen schon noch was drauflegen!  

14 Postings, 96 Tage meran67Genau

 
  
    #9318
10.10.19 14:05

Der jetzt verkauft spielt CNBM in die Karten.

Aber mit 30% hat man noch nicht die Mehrheit!
Die müssen schon noch was drauflegen!  

569 Postings, 1541 Tage HundlabuImmer das gleiche spiel

 
  
    #9319
1
10.10.19 14:14
mich wundert das der Herr Vorstand immer noch am Ruder ist.
Die letzten zehn Jahre wurden denk ich 8 mal die Prognose bei weiten verfehlt.
Das mit den angekündigten Aufträge die verspätet kommen, wenn sie  überhaupt kommen ist doch immer die gleiche Laier.
Viel Erfolg aber so lange er Märchenerzähler am Start ist werde ich keine Aktie mehr von Singulus kaufen  

61 Postings, 197 Tage Casinoroyal@Hundlabu

 
  
    #9320
10.10.19 15:31
@Hundlabu, Du spricht mir aus der Seele und antwortest für mich treffend auf die Frage von "meran67" :-) Falls "meran67" noch nicht solange dabei ist, dann sollte er/sie sich mal die Historie von Singulus anschauen. "Leere Versprechungen" laut Lexikon sind Zusagen ohne Wert; Zusicherungen, die nicht eingehalten werden !!! Davon hatten wir in den letzten 10 Jahren von der Geschäftsleitung genug.
Sorry, aber das ist die Wahrheit. CNBM den schwarzen Peter zuzuschieben, halte ich für eine Ausrede.
PS: Gibt es denn nur CNBM ??? Hat denn keine andere Firma Interesse an diesen so hochgepriesenen Produkten von Singulus? Offensichtlich nicht, sonst würde sich Singulus  nicht so abhängig von einer chinesischen Firma machen. Wenn man ein gutes Produkt hat, dann stehen die Interessenten Schlange. Oder sehe ich das falsch? Laß mich gerne belehren.  

1911 Postings, 978 Tage AktienvogelJibii

 
  
    #9321
10.10.19 18:50
...unter 4. Wahnsinn  

1697 Postings, 636 Tage Der Pareto@meran / Interesse

 
  
    #9322
1
10.10.19 19:10
"CNBM hat doch Interesse an Maschinen von Singulus, oder?"

Vom Kursverlauf und der Hinhaltetaktik der Chinesen her, wäre ich geneigt zu sagen: Nein!

Vielleicht kommt es noch dicker: Man hat an Singulus als Maschinenbauer ebenfalls
kein Interesse mehr.

Und die Kohle die man ins Unternehmen gesteckt hat ? Die wollen die Chinesen doch nicht
verlieren:

Muss man sich nur anschauen was Fosun bei Thomas Cook angestellt hat. War denen schnurzegal.
Ist ja noch Insolvenzmasse da, die man sich unter dem Nagel reissen kann.

Mein Fazit: keine Investition mehr in Aktien wo Chinesen dran beteiligt  sind.






 

45 Postings, 197 Tage PrachtexemplarParallelen zu TC gibt es definitiv,

 
  
    #9323
10.10.19 19:39
jedoch mit dem m.E. entscheidenden Unterschied, dass Fosun kein Großkunde bei Thomas Cook war/ist. Dies ist bei CNBM und SNG anders gelagert.

Von einer etwaigen Insolvenzmasse wird man sich bei dem angeblich vorhandenen Bedarf wenig kaufen können.  

15 Postings, 116 Tage börsenflüstererWenn CNBM kein Interesse mehr

 
  
    #9324
10.10.19 20:24
an Maschinen von Singulus hätte, dann wäre es sinnvoll, gleich die LOI´s zurückzunehmen. Das hätte den Kurs gleich in den Keller geschickt. Dies ist noch nicht passiert und deshalb kann noch gehofft werden. Der Vorstand war ja immerhin in China und dort wurde ja das gesagt, was in der letzten Mitteilung stand: "Auftragseingang durch CNBM noch im viertem Quartal erwartet."
Würde man so aus den Gesprächen gehen, wenn CNBM kein Interesse mehr hätte? Wenn kein Interesse mehr bestünde, dann hätte man dies hier sagen können. Das war aber nicht der Fall.
Die ganzen Aktien, die da geworfen werden, müssen ja von anderer Seite gekauft werden. Die Umsätze waren ja ganz ordentlich in letzter Zeit. Verkaufsgründe mag es ja für viele geben, aber die Käufer hatten ja auch ihre Gründe gehabt, diese Aktie zu kaufen.
Die Beteiligung von CNBM ist trotzdem komisch. Kein Mensch beteiligt sich an
irgendetwas um dann das Geld zu verlieren, zumal der Investor es selber in der
Hand hat, daraus was zu machen. Die Aufstockung war ja Anfang des Jahres.
Vielleicht gibt es tatsächlich Verzögerung beim Aufbau der Fabriken?

Was aber wirklich schlecht ist: Es kommen überhaupt keine anderen Aufträge
ausserhalb CNBM rein. Warum? Zu teuer, zu langsam, zu schlecht ????  

354 Postings, 688 Tage ulalaHab mich mal wieder erkundigt

 
  
    #9325
10.10.19 20:41
Gute Stimmung herrscht nicht.
Man sieht den Kursverlauf.
Die Aufträge sollen kommen. Es gäbe lt SNG keinen Grund, warum nicht. Der Grund der Verzögerung liegt in Detail der Ausarbeitung / Komplexität und im Vorankommen des Aufbaus der Hallen. Man geht von der Zusage an der Messe im November aus. Dort wurde man eingeladen. Es sollen dann auch wieder Folgeaufträge kommen. Denn die Ausbaustufen zu 300 MW sind dann teilweise fällig. Man gibt auch zu, den Prozess etwas unterschätzt zu haben. CNBM hätte sich bisher immer an alles gehalten, wenn auch manchmal verspätet.
Man weißt auch auf MM warburg und Analyst Malte Schaumann, der sich in dem Gebiet sehr sehr gut auskennt...

Tja. Jetzt warten wir weiter oder wir verkaufen, so wie aktuell ein Fond, der sich trennt...  

Optionen

354 Postings, 688 Tage ulalaDeswegen fällt der Kurs so stark

 
  
    #9326
10.10.19 20:41
 

Optionen

785 Postings, 4982 Tage DieWahrheitDesignated Sponsor für temporäres Ungleichgewicht

 
  
    #9327
10.10.19 21:10
Bereits zahlreiche Zusagen für den 4. Hamburger Investorentag - ICF als exklusiven Bankingpartner gewonnen

[..]

Für die Anfang Februar stattfindende 4. Auflage der Kapitalmarktkonferenz haben sich mit
[..]
SINGULUS TECHNOLOGIES
[..] sowie Wüstenrot & Württembergische bereits 16 attraktive Unternehmen angemeldet.
[..]
Martin Schmeißer, Head of Equity und Debt Capital Markets der ICF BANK, ergänzt hierzu: "ICF betreut seit vielen Jahren erfolgreich kleinere und mittelständische Unternehmen in allen Kapitalmarktbelangen, sowohl bei der Eigen- und Fremdkapitalfinanzierung als auch im Bereich Handel und Designated Sponsoring.
[..]
Quelle :
https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...r-gewonnen/?newsID=1204843

Designated Sponsor

https://www.boerse.de/boersenlexikon/Designated-Sponsor


http://www.finanztreff.de/wissen/boersenlexikon/...nated-sponsor/5363

LOI.. Designated Sponsor.. Debt equity swap..
DieWahrheit

 

785 Postings, 4982 Tage DieWahrheitNov. 2018 : 200 Mio. € LOI von CNBM

 
  
    #9328
10.10.19 21:40
SINGULUS: Bringt eine China-Reise Orders von 200 Mio. Euro?
19.11.2018
[..]
Insgesamt habe SINGULUS Absichtserklärungen im Volumen von bis zu 200 Mio. Euro unterschrieben. Die Arbeit gehe nun jedoch erst richtig los. Es sei nicht ungewöhnlich, dass in solch kurzer Zeit lediglich Absichtserklärungen unterschrieben würden.
[..]
"Die gesamte Vorgehensweise entspricht unseren bisherigen Erfahrungen mit CNBM. Wir sind sehr zuversichtlich, dass wir die LOI in mehreren Schritten in Aufträge umsetzen und dann in 2019 und 2020 abarbeiten können", sage Ehret.
[..]

Quelle :
https://www.aktiencheck.de/exklusiv/...Mio_Euro_Aktienanalyse-9217787

Abarbeiten oder Abhaken?
DieWahrheit
 

61 Postings, 197 Tage CasinoroyalNachhaltigkeit

 
  
    #9329
11.10.19 09:15
Hallo börsenflüsterer, genau das ist es , in Deinem Kommentar, zuviele hätte, wenn und aber, also alles reine Spekulation und darauf bauen Deine Hoffnungen auf. Das Thema hatten wir schon vor einigen Monaten. Die Logik sagt das Eine, die Realität etwas Anderes. Ich wiederhole mich, wenn man ein gutes Produkt hat, dann stehen die Interessenten Schlange. Also Deine Fragen am Ende des Kommentars beantworten sich von alleine. Schönen Tag ! :-)  

354 Postings, 688 Tage ulalaVerkaufsdruck von Oppenheim ist wohl durch

 
  
    #9330
11.10.19 11:11
Mal sehen, wie weit es hoch geht  

Optionen

15 Postings, 116 Tage börsenflüstererStimmrechtsmitteilung

 
  
    #9331
1
11.10.19 16:47
von heute:

Ein neuer Fonds hat die 3%-Schwelle überschritten und hat daher gemeldet:

FPM Fonds aus Luxemburg, Stimmrechte alt: 2,25 %, Stimmrechte neu: 3,09%,

also dazugekauft.

Jetzt weiß ich auch, wer die Stücke in den letzten Tagen aufgesammelt hat.

ulala: Danke für die Recherche und das Posting vom 10.10.2019, 20:41  

354 Postings, 688 Tage ulalaGerne. Kursziel von MM Warburg ist ja

 
  
    #9332
11.10.19 17:42
18...
 

Optionen

7 Postings, 25 Tage Maanmairal@Casino

 
  
    #9333
1
11.10.19 18:45
Kann man nicht so sehen. Manz,Centrotherm, Meyer Burger bekommen aktuell auch keine Aufträge. Überall verschieben sich zur Zeit die Aufträge also kein reines Singulus Problem. Dazu kommt ,bei Meyer Burger geht's drunter und drüber. Shanghai kommt die Stunde der Wahrheit. Dieses Jahr noch zweistellig,so Long.  

7 Postings, 25 Tage Maanmairal@Ulala

 
  
    #9334
1
12.10.19 06:30
Malte Schaumann empfiehlt SNG schon seit 10 Jahren zum Kauf. Fragwürdig ob er sich gut auskennt  

785 Postings, 4982 Tage DieWahrheitMMWarburg

 
  
    #9335
12.10.19 08:08
Disclaimer

Erklärung gemäß § 85 WpHG und Art. 20 MAR für das Unternehmen Singulus Technologies AG:

Das die Analyse erstellende Unternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen hat mit dem analysierten Unternehmen eine Vereinbarung zu der Erstellung der Anlageempfehlung getroffen.

Quelle :
https://www.mmwarburg.de/disclaimer/disclaimer_de/DE000A1681X5.htm

PS:
Man sollte schon das Kleingedruckte - heutzutage das versteckt verlinkte - lesen.... MM Warburg hat bisher schon immer Hofdienst für Singulus übernommen.

LOI.. Designated Sponsor.. Debt equity swap..Kaffee & Kuchen.. After Party..
DieWahrheit  

7 Postings, 25 Tage Maanmairal@wahrheit

 
  
    #9336
12.10.19 09:31
Richtig. Malte empfahl SNG bis zum Untergang. Wenn ich dann hier lese,das Malte sich auskennen soll, sehe ich Bock zum Gärtner  

354 Postings, 688 Tage ulalaDie Aussage kam nicht von mir

 
  
    #9337
12.10.19 12:32
Sondern von SNG selbst.
 

Optionen

785 Postings, 4982 Tage DieWahrheitGute Auftragslage

 
  
    #9338
12.10.19 18:17
[..]
Aufgrund der guten Auftragslage bieten wir dir die Möglichkeit bei unserem Partner Singulus Technologies als Inbetriebnahme Ingenieur(m/w/d) in Fürstenfeldbruck zu starten.

Wir stellen dich bei uns an und du agierst bei unserem Partner vor Ort.
[..]
Quelle :

https://jobs.academicwork.de/stellenanzeige/...ingenieur-mwd/15033603

Bitte, Bitte..
https://youtu.be/W6_I5_eSrvk
DieWahrheit  

7 Postings, 25 Tage Maanmairal@wahrheit

 
  
    #9339
12.10.19 20:15
Bist du in SNG investiert?  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
372 | 373 | 374 374  >  
   Antwort einfügen - nach oben