Amarantus Bioscence - WKN: A1J9ZB - MEGA NEWS $$$$


Seite 60 von 67
Neuester Beitrag: 25.04.21 03:33
Eröffnet am:27.12.12 09:39von: AntontAnzahl Beiträge:2.672
Neuester Beitrag:25.04.21 03:33von: InesbcagaLeser gesamt:170.712
Forum:Hot-Stocks Leser heute:56
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | ... | 57 | 58 | 59 |
| 61 | 62 | 63 | ... 67  >  

173 Postings, 4393 Tage schwarzwaelderNeues von der Handelbarkeit

 
  
    #1476
10.09.13 17:28
Depot bei CC ist eröffnet, nur wurden AMBS und BMSN bisher noch nicht übertragen.
Auf Nachfrage bei meiner bisherigen Bank, müssen die Ami- Aktien erst noch auf Lagerstelle Deutschland umgestellt werden.
Das dauert in der Regel zwei bis drei Tage länger.
Und danach beginnt dann das umgekehrte Spielchen bei CC vermutlich von vorne, um endlich wieder handeln zu können.  

11045 Postings, 4322 Tage wennichdaswueste@schwarzwael....

 
  
    #1477
1
10.09.13 17:45
ich kann beide Aktien bei CC derzeit  bestens handeln - ohne Probleme  

173 Postings, 4393 Tage schwarzwaelder@widw

 
  
    #1478
10.09.13 17:48
werde es testen und berichten, sobald der Übertrag zu CC endlich erfolgt ist.  

11045 Postings, 4322 Tage wennichdaswuesteAMBS ......

 
  
    #1479
10.09.13 19:46
AMBS hat was .....habe hier ein gutes Gefühl.....
Schließen wir heute noch grün?
Was soll das ?
Up Down Up Down Up Down

es soll doch lieber

UP UP UP UP UP UP UP UP UP  gehen  

11045 Postings, 4322 Tage wennichdaswuestenicht nur die beiden aktien kann ich

 
  
    #1480
10.09.13 19:49
jetzt bei CC handeln, sogar aegy und brnd , die waren selbst bei Diba und Sparkase nicht möglich aber jetzt ist dies alles bei CC möglich und das lustigste ist, das Depo hatte ich schon seit Jahren aber nie benutzt, jetzt nutzte ich es nur noch bei all den Ami - Aktien  

11045 Postings, 4322 Tage wennichdaswuesteheute noch über 0,08 und morgen

 
  
    #1481
10.09.13 19:53
vielleicht über 10 , das wäre schön  

11045 Postings, 4322 Tage wennichdaswuestecharts sieht jedenfalls 1a aus

 
  
    #1482
10.09.13 19:54

967 Postings, 4098 Tage nosce@wennich...

 
  
    #1483
11.09.13 14:45
chart definitiv bereit zum erneuten ausbruch:-)  

173 Postings, 4393 Tage schwarzwaelderdas nächste bausteinchen.....

 
  
    #1484
13.09.13 18:51

967 Postings, 4098 Tage noscedie woche,aber nun

 
  
    #1485
15.09.13 14:46
endlich die 0,1$ knacken:-))))  

967 Postings, 4098 Tage noscekann sich nicht entscheiden,

 
  
    #1486
16.09.13 15:53
in welche richtung es heute gehen soll:-)  

967 Postings, 4098 Tage nosceok,hat sich entschieden:-)

 
  
    #1487
16.09.13 16:31
will nach oben in den Norden:-)  

164 Postings, 7095 Tage 2119sambs wird wohl doch nochmal tiefer gehen....

 
  
    #1488
17.09.13 15:57
...bevor sie sich zu neuen höhen aufmacht  

4302 Postings, 5027 Tage Pinot_Grigioschwarzwaelder

 
  
    #1489
1
18.09.13 10:45
Was fur ein Konto hast du bei CC eröffnet? Ich frage nur, weil die ja mehrere Varianten anbieten. Bei der Diba geht immer noch nichts in dieser Angelegenheit. Ich habe noch eine OTC Aktie die nichts mehr Wert ist und diese unbedingt loswerden möchte. Auch da gibt es bei der DiBa keine Möglichkeit zum verkauf.

Ich möchte das die Verluste dem Verlusttopf zugeschrieben werden. Ist es eigendlich möglich nur einzelne Aktien nach CC zu übertragen? Und gibt es dort auch einen Verlusttopf?

Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen.

Viele Grüße  

697 Postings, 4285 Tage meile75pinot...

 
  
    #1490
1
18.09.13 11:01

Ich gebe dir zu CC eine Antwort.
Du kannst dort, wenn du es wünscht, nur ein Aktiendepot eröffnen.

Des weiteren kannst du das komplette Depot übertragen lassen oder auch nur einzelne Aktien.
Ebenso existiert dann auch ein Steuerverlusttopf. Du kannst auch deine bisherigen Steuerverluste ganz oder auch nur anteilig übertragen lassen.
 

4302 Postings, 5027 Tage Pinot_Grigiomeile75

 
  
    #1491
18.09.13 13:04
Danke für deine ausführliche Antwort. Dennoch stelle ich mir die Frage, welches Konto ich bei CC brauche, um an der OTC Wertpapiere verkaufen zu können. Ich glaube das Trader-Konto von CC ist dafür ungeeignet. Da steht nämlich etwas von Xetra usw. Das brauche ich nicht, denn ich möchte AMBS handeln können und meine anderen OTC-Aktien, die ich einst über die DiBa gekauft habe endlich in den USA loswerden. Aber nochmals danke, das hat mir schon mal weitergeholfen.  

697 Postings, 4285 Tage meile75pinot

 
  
    #1492
1
18.09.13 13:24

Du machst es zu kompliziert.
Ich habe meine OTC Werte BMSN, Amarantus usw. zu CC übertragen lassen.
Und es klappt prima mit Kauf und Verkauf.  
Eröffne einfach ein Aktiedepot bei CC und gut ist es.
Kannst dort alles handeln.  

173 Postings, 4393 Tage schwarzwaelderpinot

 
  
    #1493
1
18.09.13 14:14

meile hat ja im prinzip schon alles erklärt.

ich habe zusätzlich zu meinem depot noch ein verrechnungskonto eröffnet.

irgendwo muss das geld für käufe und verkäufe ja auch ab- bzw. hingebucht werden.

 

4302 Postings, 5027 Tage Pinot_GrigioDanke

 
  
    #1494
1
18.09.13 15:03
Danke euch beiden. Ja kompliziert, ich weiß, bin auch im Moment nicht gut drauf.
Depot und Verrechnungskonto gerade beantragt. Dann kann die DiBa machen was sie will. Ich finde das sowieso ein Unding was die mit Aktienkunden machen. Nochmals danke für die Hilfestellung.

Liebe Grüße
 

66 Postings, 4349 Tage I n v e s t o rDowntown

 
  
    #1495
1
20.09.13 20:49
In Ermangelung konkreter Fortschritte, geschweige denn Aussichten auf monetäre Erfolge, wird der Kurs jetzt schrittweise wieder Richtung 0,02-0,03 abtauchen. Ein positiver Test mit MANF an Ratten und das Wunschdenkengeschwafel des CEO (der gutes Geld verdient, anders als die meisten Kleinanleger) reichen nicht aus für einen dauerhaften Anstieg, sollte dann noch der Erfolg von LymPro im kommenden Jahr und danach ausbleiben, ist der Laden faktisch wertlos.
Weiterhin wird es problematisch, wenn als Finanzierungsquelle nur noch die Ausgabe neuer Aktien bleibt, das verwässert die Anteile noch zusätzlich und schreckt Investoren immer weiter ab.
Gut, es ist halt ein Zock, aber darüber sollte man sich im Klaren sein. Bei so manchem Foreneintrag der vergangenen Tage und Wochen sehe ich den Hang zur Euphorie, dem größten Feind kluger Anlageentscheidungen.
Die Charttechnik ist bei so einem Papier absolut nutzlos und irreführend.  

3795 Postings, 5476 Tage schultebrand#1495, is doch nur was für zwischendurch.....

 
  
    #1496
1
20.09.13 21:08

697 Postings, 4285 Tage meile75news - 8k raus

 
  
    #1497
24.09.13 12:37

967 Postings, 4098 Tage noscenun aber die 0,10 $.....

 
  
    #1498
24.09.13 16:17

173 Postings, 4393 Tage schwarzwaelderheute wohl eher nicht.....

 
  
    #1499
24.09.13 19:25

66 Postings, 4349 Tage I n v e s t o rmorgen wohl auch nicht... :)

 
  
    #1500
24.09.13 22:18

Seite: < 1 | ... | 57 | 58 | 59 |
| 61 | 62 | 63 | ... 67  >  
   Antwort einfügen - nach oben