Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Alibaba kaufen, WalMart verkaufen


Seite 1 von 66
Neuester Beitrag: 02.12.19 14:34
Eröffnet am: 09.05.15 12:50 von: Libuda Anzahl Beiträge: 2.635
Neuester Beitrag: 02.12.19 14:34 von: Libuda Leser gesamt: 564.267
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 133
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
64 | 65 | 66 66  >  

50616 Postings, 5457 Tage LibudaAlibaba kaufen, WalMart verkaufen

 
  
    #1
4
09.05.15 12:50
http://finance.yahoo.com/news/...rgo-says-alibaba-soon-150600017.html  
1610 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
64 | 65 | 66 66  >  

463 Postings, 777 Tage insyssoweit ich es verstehe

 
  
    #1612
1
28.09.19 11:21
erwägt die US-Regierung, Betonung auf "erwägt" eine Beschränkung von neuen IPOs aus China;
die bestehenden Listings bleiben sowieso, und können bestimmt nicht so ohne weiteres von der NASDAQ genommen werden. Wenn jemand die Lage besser einschätzen kann, bitte gerne Infos und Meinungen einstellen. Das ganze Verhalten der US-Regierung macht mir keinen seriösen Eindruck, heute so, morgen so etc, unglaubwürdig bis zum geht nicht mehr, wollen wohl zur Monarchie werden.
Ich hoffe, dass diese ständigen Tweets und Äusserungen von Trump irgendwann nicht mehr ernst genommen werden und der Deckel früher oder später hier mit Schmackes wegfliegt.
Trump spielt mit dem Markt, ist der Dow nahe Allzeithoch, bekommen die Chinesen mittels Twitter Tweet eine auf die Mütze, Besteht die Gefahr, dass der Dow die 200-Tage Linie nach unten reisst, dann ist eine Einigung näher, als alle denken; so geht das hin und her. Sollen sie doch auf einen Deal definitv verzichten, dann weiss jeder woran er ist und die Unsicherheit ist raus; und wir Europäer können ja weiterhin mit China Geschäfte machen. Mfg  

1465 Postings, 1286 Tage Absahner16@AktienludersT

 
  
    #1613
28.09.19 12:15
Es ging mir bei deinem Post #1609# um deine Aussage: "aber lustig ist es bei 150 kaufen und 160 verkaufen". Wenn die Aktien nicht mehr an der US-Börse gehandelt werden, dann werden sie eben anderweitig und an anderen Börsen gehandelt. Deswegen sind doch die Aktien nicht wertlos.  

298 Postings, 1192 Tage TalleBitte ??

 
  
    #1614
28.09.19 15:11
hier geht es um die Weltherrschaft der Zukunft, da interessiert die Regierung nicht was richtig oder falsch ist, es wird einfach gemacht.

Bloomberg berichtet, das ein Delisting von China Werten in Erwägung gezogen wird !
Das bedarf einer Zustimmung von Mr. T.

Delisting bedeutet nicht Einschränkung von neuen IPOs sondern Einstellungen von bestehenden Börsennotizen.
China Werte an US Börsen würde ins bodenlose fallen.  

297 Postings, 1367 Tage medi81Heutzutage

 
  
    #1615
1
28.09.19 16:04
ist ja nichts mehr unmöglich. Aber ein Delisting kann ich mir auch irgendwie nicht vorstellen. Das haben ja bestimmt auch genügend Amerikaner Aktien von chinesischen Firmen. ich kenne nicht vorstellen, das Trump die verärgern möchte  

463 Postings, 777 Tage insysEin Delisting bestehender Unternehmen

 
  
    #1616
2
28.09.19 16:27
kann ich mir nicht vorstellen. Blackrock, Vanguard und die ganzen Pensionsfonds sowie Warren Buffet mit BYD sollen jetzt alle ihre chin. Anteile veräussern ? Für mich unvorstellbar. Das wären ja Praktiken wie bei einer Bananenrepublik, naja sind es eigentlich jetzt schon. Schaun mer mal, was nächste Woche passiert.  

1465 Postings, 1286 Tage Absahner16Ein Delisting bestehender Unternehmen

 
  
    #1617
28.09.19 16:49
einseitig durch einen Präsidenten kann meiner Meinung nach für Amerikas Börsen gelten. In anderen Ländern kann nach meiner Meinung weiter gehandelt werden. Anders verhält es sich wenn das Delisting vom Unternehmen ausgelöst wird. Liege ich da falsch?  

463 Postings, 777 Tage insysHier ein interessanter Artikel

 
  
    #1618
28.09.19 17:18
https://qz.com/1717940/...inese-stocks/?utm_source=YPL&yptr=yahoo

Also die Möglichkeit hätten sie, die chin. Werte zu delisten, aber würde das nicht einen Börsencrash auslösen ? Natürlich würden die chin. Werte, sagen wir mal so 50-75 % einknicken, aber die Amerik. Techs würden sicher auch so 20 % fallen, die Indizes massiv unter die 200-Tage Linie fallen und dann ?
Die haben eche Eier, so hoch zu pokern, suspect sind mir die Amerikaner immer mehr.  

2014 Postings, 2165 Tage Volker2014Der Meister des Desasters

 
  
    #1619
1
28.09.19 17:28
Spielt mit dem Feuer. Was soll das ? Pensionsfonds bekommen das kotzen. Zustände wie in Afrika. Wann ist das  Fass voll?  

95 Postings, 1850 Tage phranque@insys

 
  
    #1620
1
28.09.19 21:05
Aha 50 - 75 %
Die meisten Chin Aktien werden nicht nur in USA gehandelt - ein Abschlag auf die ADR ok, aber an der Heimatbörse kratzt das schon nicht mehr so. Mal davon abgesehen, dass das wieder nur ein idiotischer Bluff ist. Aber klar, bei dem kranken Typ weiß man nicht.  

260 Postings, 3552 Tage JuglansDas ist doch Blödsinn

 
  
    #1621
1
29.09.19 13:38
natürlich können Sie delisten, dann läuft der Handel halt OTC.
Oder Baba nimmt die Notierung an einer anderen Börse auf.
Die ganze Aktion ist BS, damit schadet man den Bestandsunternehmen kein Bisschen, IPOs und KEs werden natürlich für die Zukunft ausgeschlossen.
Der Untenehmenswert sinkt doch dadurch nicht, die handelbarkeit leidet halt.
Wie schrob die FAS: Man meint den Esel(China) und schlägt den Sack(Anleger)

Jetzt kommt der Chefkritiker der Kommunistischen Partei in China und schreibt seinem Land vor wie Geld angelegt werden soll. Absurd im Quadrat.
KApitalverkehrskontrollen wie sie China gerade abbaut würde Trump für USA damit etablieren.  

1054 Postings, 1668 Tage phre22Alibaba

 
  
    #1622
10.10.19 12:38

Ist und bleibt für mich super Interessant hier noch ein kostenlos aber nicht umsonst! Charttechnik + Fundamental!

https://modernvalueinvesting.de/...mes-workshop-asml-nintendo-update/

 

50616 Postings, 5457 Tage LibudaHeiße Zahlen

 
  
    #1623
06.11.19 14:41
https://www.fool.de/2019/11/06/...ie-verdeutlichen/?rss_use_excerpt=1  

5828 Postings, 5784 Tage alpenlandder Singelsday kommt (der Aktionär)

 
  
    #1624
07.11.19 15:17
könnte auf > 190 $ befördern :-)
Singles Day — celebrated on Nov. 11

https://www.ariva.de/news/...libaba-kaufsignal-da-singles-day-7956838
 

50616 Postings, 5457 Tage LibudaAlibaba's Singles Day event

 
  
    #1625
12.11.19 22:39
Yahoo Finance VideoNovember 11, 2019

Alibaba broke its Singles Day record this year, with more than $38B in sales during what has become the world’s largest 24-hour shopping event. The shopping event was headlined by Taylor swift, who sang the latests hits off of her new album, ‘Lover’.

https://finance.yahoo.com/video/...nes-alibaba-singles-214734783.html

 

50616 Postings, 5457 Tage LibudaAlibaba gets Hong Kong exchange green light

 
  
    #1626
13.11.19 08:44
for share sale

https://www.ft.com/content/...headline/us_yahoo/auddev&yptr=yahoo
 

50616 Postings, 5457 Tage LibudaZum Börsengang in Hongkong

 
  
    #1627
1
22.11.19 21:49
https://www.fool.de/2019/11/22/...hstumsgeschichte/?rss_use_excerpt=1  

1054 Postings, 1668 Tage phre22Alibaba

 
  
    #1628
24.11.19 10:51

mit einem neuen Update zu den Fundamentalen Daten und zum Chart:

https://modernvalueinvesting.de/...-gold-leoni-games-workshop-update/

 

5828 Postings, 5784 Tage alpenlandVoller Erfolg in Hongkong

 
  
    #1629
2
26.11.19 09:55
HK closed at 187.5 HKD, that is $US 191.64 (NYSE ADR adjusted) = EUR 173.96
Alibaba: Voller Erfolg in Honkong - DER AKTIONÄR
Die Aktien von Alibaba schossen bei ihrem Trading-Debut in Hongkong satte 6,7 Prozent nach oben – trotz aller Widrigkeiten. 26.11.2019
https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...0193791.html?feed=ariva
 

59172 Postings, 7345 Tage KickyMacquarie Outperform Alibaba

 
  
    #1630
26.11.19 11:53
Macquarie initiated coverage, by setting the current rating at Outperform. In the second quarter, Alibaba Group Holding showed an EPS of $1.83, compared to $1.40 from the year-ago quarter. The current market cap for Alibaba Group Holding is at $459.9 billion.
https://www.benzinga.com/analyst-ratings/...ades-for-november-22-2019  

5828 Postings, 5784 Tage alpenlandEtwas Gewinn sichern

 
  
    #1631
26.11.19 12:18

verkaufe KO C + 100% cool

behalte die Aktien im Depot

gedenke nach etwas Rückschlag Option L wieder aufzubauen.

 

5828 Postings, 5784 Tage alpenlandentsprechender Chart

 
  
    #1632
26.11.19 12:20
 
Angehängte Grafik:
baba_nach_em_hongk.png (verkleinert auf 41%) vergrößern
baba_nach_em_hongk.png

5828 Postings, 5784 Tage alpenlandbin wohl etwas zu früh

 
  
    #1633
27.11.19 18:26
raus aus dem Call.
Da wäre vielleicht ein SL besser gewesen, man weis ja nie zum voraus.
Per 20.12 gibt es 157´ Calls jedoch nur 75´ Puts (normalerweise gewinnen ja die Banken immer )  

4 Postings, 708 Tage Stefan05Drleider kein so schön zertifikat gehabt

 
  
    #1634
27.11.19 18:46
Konnte den Rücksetzer dieses Jahr ganz gut nutzen und verfolge das ganze mit SL.  

59172 Postings, 7345 Tage Kickyinterssante Analyse zum Börsengang in Hongkong

 
  
    #1635
1
27.11.19 22:24
https://www.aktiencheck.de/exklusiv/...estoren_Aktienanalyse-10628430  

50616 Postings, 5457 Tage LibudaLatest Earnings Report

 
  
    #1636
02.12.19 14:34

In recent quarters, earnings growth has slowed due to increased spending by Alibaba, but the company's latest results showed another quarter of strong growth, helped by a continued increase in mobile users.
The company on Nov. 1 reported adjusted earnings of $1.84 a share, up 31% from the year ago-quarter. Sales rose 35% to $16.7 billion, with core e-commerce business making up 85% of total sales. Clouding computing sales totaled $1.3 billion, up 64% from the year-ago period.

Alibaba noted that at the end of August, 59% of all registered companies in China are customers of Alibaba Cloud.

https://www.investors.com/research/...-now/?src=A00220&yptr=yahoo
 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
64 | 65 | 66 66  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: irgendwie