Agricultural Bank of China


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 30.08.11 10:58
Eröffnet am: 10.08.10 12:30 von: kollebb77 Anzahl Beiträge: 9
Neuester Beitrag: 30.08.11 10:58 von: Herules Leser gesamt: 3.782
Forum: Börse   Leser heute: 3
Bewertet mit:
2


 

895 Postings, 4111 Tage kollebb77Agricultural Bank of China

 
  
    #1
2
10.08.10 12:30

Hat jemand infos und Zahlen zur Chinesischen Großbank?

 

577 Postings, 3822 Tage mcgeizerinert mich

 
  
    #2
18.08.10 16:35

an eine jedermann bank. bin gespannt, wieviel dividente im ersten jahr kommen. hoffe ich habe mich nicht von der aussicht blenden lassen, dass die ja die guten zu sein scheinen. lg mcgeiz

 

221 Postings, 3972 Tage KnobbesLangzeitinvest?

 
  
    #3
08.12.10 16:10

wollte mal in die Runde fragen wie ihr es so seht , eher als Langzeit invest, oder ist vielleicht nächstes jahr schon 1 bis 2 Euro drin?

 

 

895 Postings, 4111 Tage kollebb77Langfrist Invest

 
  
    #4
14.12.10 17:53

Ich könnte mir vorstellen das es hier mittelfristig höhere Kurse gibt, allerdings gibt es kaum verwertbare news.

Ich will die ABC schon als Langzeit Invest in meinem Depot haben. Zumal viele Kunden der sog."Bauernbank" eben viel Potential aufweisen, weil die ABC dort in den Provinzen gut vernetzt ist sehe ich hier schon Chancen.

Hat jemand nen Q3 Bericht und weiss jemand wo es kostenlose pushkurse für ABC gibt?

 

 

221 Postings, 3972 Tage KnobbesQuartalszahlen???

 
  
    #5
09.02.11 16:06

Wollte mal fragen wann die Quartalszahlen kommen, das müsste doch jetzt demnächst sein, hat einer den genauen Termin???

Wäre super.

 

895 Postings, 4111 Tage kollebb77Q4 Zahlen

 
  
    #6
10.02.11 17:07

kann leider auch nix zu den Zahlen finden..

 

895 Postings, 4111 Tage kollebb77ABC

 
  
    #7
01.04.11 14:46

knacken wir dieses mal die 0,43??

 

895 Postings, 4111 Tage kollebb77Guten Morgen.

 
  
    #8
27.06.11 11:16

wow 15% im plus..;)

Verluste wieder wett gemacht

 

34 Postings, 3618 Tage HerulesBanken sind zur Zeit mega out . . .

 
  
    #9
30.08.11 10:58

. . . egal wo auf der Welt sie sich befinden.
Und wenn irgendwann einmal der Tag kommt, daß alle wieder Bank Aktien haben wollen, dann kann man auch die deutschen oder europäischen Titel kaufen. Da braucht man sich nicht auf die Reise in die Ferne begeben.

Ihr müßt Euch das so vorstellen, wie einen Acker der umgegraben wird. Dabei kommt alles unter die Räder und der braune Erdboden kommt zum Vorschein. Eine klaffende Wunde. Eine Katastrophe für alle Pflanzen. Viele werden es nicht überleben. Aber dann im nächsten Jahr wächst aus dem umgepfügten Feld alles noch grüner und saftiger als je zuvor. Die neuen Pflanzen haben Platz und der gute Boden versorgt sie mit ausreichend Nährstoffen.
Ich behaupte: Bei den Banken sind wir jetzt in der Phase kurz nach dem Umpflügen.

 

   Antwort einfügen - nach oben