Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Aeterna nach dem Split


Seite 593 von 595
Neuester Beitrag: 07.12.19 07:15
Eröffnet am: 20.11.15 11:36 von: Heron Anzahl Beiträge: 15.866
Neuester Beitrag: 07.12.19 07:15 von: Thommy123. Leser gesamt: 1.851.846
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 185
Bewertet mit:
23


 
Seite: < 1 | ... | 591 | 592 |
| 594 | 595 >  

21751 Postings, 4089 Tage HeronCC

 
  
    #14801
09.11.19 15:57
CHARLESTON, S.C., Nov. 07, 2019 (GLOBE NEWSWIRE) --

http://www.conferencecalltranscripts.org/8/summary2/?id=7028596

G-Übersetzug

Aeterna Zentaris gibt Finanz- und Betriebsergebnisse für das dritte Quartal 2019 bekannt

Der folgende Auszug stammt aus der SEC-Einreichung des Unternehmens.

CHARLESTON, SC, 7. November 2019 (GLOBE NEWSWIRE) -

Aeterna Zentaris Inc. (NASDAQ: AEZS) (TSX: AEZS)

hat heute seine finanziellen und operativen Ergebnisse für das am 30. September 2019 endende dritte Quartal bekannt gegeben.

Alle Beträge sind in US-Dollar angegeben

Höhepunkte

Der Nettoverlust für das dritte Quartal 2019 betrug 0,3 Mio. USD gegenüber einem Nettoverlust von 2,5 Mio. USD für den gleichen Zeitraum im Jahr 2018. Der Nettoverlust für die am 30. September 2019 endenden neun Monate betrug 5,0 Mio. USD gegenüber einem Nettogewinn von 9,3 Mio. USD für das Jahr 2018 im gleichen Zeitraum im Jahr 2018.

Zum 30. September 2019 verfügten wir über freie liquide Mittel in Höhe von 10,9 Mio. USD.

Am 20. September 2019 schloss das Unternehmen einen Wertpapierkaufvertrag mit US-amerikanischen institutionellen Anlegern über den Kauf von 5,0 Mio. USD (vor Transaktionskosten von 0,8 Mio. USD) seiner Stammaktien im Rahmen eines registrierten Direktangebots und Optionsscheinen zum Kauf von Stammaktien im Rahmen einer gleichzeitigen Privatplatzierung . Der kombinierte Kaufpreis für eine Stammaktie und einen Optionsschein betrug 1,50 USD. Gemäß den Bestimmungen des Wertpapierkaufvertrags verkaufte die Gesellschaft 3.325.000 Stammaktien. Im Rahmen einer gleichzeitigen Privatplatzierung hat das Unternehmen Optionsscheine zum Kauf von insgesamt 3.325.000 Stammaktien ausgegeben. Die Warrants sind ab sechs Monaten ab dem Ausgabetag ausübbar, haben einen Ausübungspreis von 1,65 USD pro Aktie und laufen fünf Jahre nach dem Ausgabetag ab.

Das Unternehmen erwirtschaftete für den Neunmonatszeitraum zum 30. September 2019 Lizenzgebühren in Höhe von 0,03 Mio. USD aus der Lizenz für Macrilen ™ (Macimorelin) und stellte Novo Nordisk (Novo) 0,8 Mio. USD für seinen Anteil an unserer pädiatrischen klinischen Studie (PIP) in Rechnung Kosten und 1,1 Mio. USD für die Kosten der Lieferkette.

Im dritten Quartal 2019 bestätigte Novo, eine gründliche Überprüfung der Support-, Kostenerstattungs-, Vertriebs- und Vermarktungsvereinbarungen für Macrilen ™ (Macimorelin) eingeleitet zu haben, um Verbesserungen der Vermarktungspläne für Macrilen ™ festzustellen. Wir arbeiten weiterhin mit Novo zusammen, um die bislang langsamer als erwarteten Umsätze in den USA anzugehen.

Die Anfangsphase der Macrilen ™ Macimorelin PIP-Studie (die „P01 Dose Ranging Study“) wurde fortgesetzt, wobei die ersten zwei Drittel der Probanden das Protokoll abgeschlossen hatten. Wir gehen derzeit davon aus, dass wir die P01 Dose Ranging Study im ersten Quartal 2020 abschließen werden.

Zusammenfassung der Ergebnisse des dritten Quartals und der Ergebnisse des dritten Quartals seit Jahresbeginn

Für den Dreimonatszeitraum zum 30. September 2019 wiesen wir einen konsolidierten Nettoverlust von 0,3 Mio. USD oder 0,02 USD je Stammaktie (unverwässert) aus, verglichen mit einem konsolidierten Nettoverlust von 2,5 Mio. USD oder 0,15 USD je Stammaktie. Die Verbesserung des Nettoergebnisses um 2,2 Mio. USD resultiert hauptsächlich aus einem Anstieg des beizulegenden Zeitwerts der Gewährleistungsverpflichtung um 2,1 Mio. USD und einem Rückgang der Betriebskosten um 1,1 Mio. USD sowie einem Anstieg des Bruttoertrags um 0,1 Mio. USD Anstieg der Wechselkurse um 0,5 Mio. USD und 0,1 Mio. USD, der durch Steuerrückzahlungen um 0,5 Mio. USD und einen Anstieg der Nettofinanzierungskosten um 0,7 Mio. USD ausgeglichen wurde.

Für den Neunmonatszeitraum zum 30. September 2019 wiesen wir einen konsolidierten Nettoverlust von 5,0 Mio. USD oder 0,31 USD je Stammaktie aus, verglichen mit einem konsolidierten Nettoverlust von 9,3 Mio. USD oder 0,57 USD je Stammaktie (unverwässert). Für den Neunmonatszeitraum zum 30. September 2018. Der Rückgang des Nettoergebnisses um 14,3 Mio. USD ist in erster Linie auf eine Reduzierung des Bruttoertrags um 24,3 Mio. USD zurückzuführen, die durch einen Rückgang des Steueraufwands um 6,1 Mio. USD, einen Rückgang des Betriebsaufwands um 3,0 Mio. USD und einen Anstieg des Nettoergebnisses um 0,9 Mio. USD ausgeglichen wurde Finanzielles Einkommen.

Am 6. Juni 2019 gab das Unternehmen bekannt, dass es den Personalbestand und die Aktivitäten in Deutschland reduzieren werde, um die laufenden kommerziellen Aktivitäten des Unternehmens in Frankfurt besser widerzuspiegeln. Diese Umstrukturierung betrifft 8 Mitarbeiter in Frankfurt, Deutschland, und führte zu Abfindungskosten in Höhe von 0,8 Mio. USD, die voraussichtlich bis zum 31. Januar 2020 gezahlt werden.

Im Juli 2019 trat Michael Ward als Geschäftsführer der AEZS Deutschland zurück und Dr. Klaus Paulini übernahm diese Funktion. Im August 2019 trat Jonathan Pollack als Director von Aeterna Zentaris Inc. zurück, und im September 2019 trat Brian Garrison als Senior Vice President, Global Commercial Operations von Aeterna Zentaris Inc. zum Quartalsende am 4. Oktober 2019 zurück Dr. Klaus Paulini wurde zum President und Chief Executive Officer des Unternehmens ernannt und ersetzt Michael Ward, der Anspruch auf eine Abfindung von ca. 0,5 Mio. USD hat. Dr. Paulini wurde zu dieser Zeit auch zum Director von Aeterna Zentaris Inc. ernannt.

Verkürzter Konzernzwischenabschluss sowie Erörterung und Analyse des Managements

Als Referenz dient der verkürzte Konzernzwischenabschluss zum 30. September 2019 sowie für die Drei- und Neunmonatszeiträume zum 30. September 2019 und 2018 und der Managementdiskus  

21751 Postings, 4089 Tage Heron@Olt Zimmermann

 
  
    #14802
09.11.19 17:14
Aeterna ist nicht 0 Wert, bedenke die Lizenz, dann ca. 80 Patente noch in der Pipline

und dann die ca. 300 Mio $ Verlustvorträge, und zu guter letzt, läßt sich die "Hülle" noch als

Mantel-Deal verwerten.  

21751 Postings, 4089 Tage HeronTen-Bagger,

 
  
    #14803
11.11.19 14:19
paioneer, hört sich gut an.

Das erste Posting, wo wir einer Meinung sind.

Aeterna ist/war immer gut zum ZOCKEN

Nur wollte es niemand hören.

 

766 Postings, 949 Tage Olt ZimmermannHeron

 
  
    #14804
11.11.19 14:35
Dein Wort in Gottes Ohr - wer ist eigentlich Schutzpatron(in) der Börse?  

21751 Postings, 4089 Tage Heron@Olt Zimmermann

 
  
    #14805
11.11.19 15:09
Hab nur paioneer zugestimmt.

Schutzpatron?

Na, dachte DU bist einer.

Olt kennste den?

Wie macht ma(n)n an der Börse ein "kleines" Vermögen?

Indem man ein "großes" anlegt.

War nur Spaß (Witz)  

21751 Postings, 4089 Tage HeronHeute 11.11.

 
  
    #14806
11.11.19 18:33
alle schon VOLL

Weil Volumen nahe Null!!!  

7089 Postings, 3073 Tage herrscher2.

 
  
    #14807
12.11.19 16:20

Hätte nicht gedacht, dass der Kurs dieser Gaunerbude so lange bei 1 herum kriecht!

Normalerweise ist bei AE immer action - auf was warten die?? Rauf oder runter ..  

260 Postings, 1325 Tage Hbitrunter nimmer

 
  
    #14808
12.11.19 16:52
, bei zwei Zulassungen und den ganzen Fakten.
Das geht wie bisher immer aus dem Nichts, kommt BO oder Lizens, wobei BO immer noch das mehr Sinn ergibt  

7089 Postings, 3073 Tage herrscher2.

 
  
    #14809
12.11.19 17:17

.. obwohl sie sie kurzzeitig natürlich schon wesentlich weiter runter ziehen könnten ..

 

7089 Postings, 3073 Tage herrscher2.

 
  
    #14810
12.11.19 17:20
Ich bin mir sicher, dass sie zumindest 1x noch hyped. Runter geht`s nicht mehr, weil sie mit unterschreiten der 1 nicht das Nasdaq-Listing aufs Spiel setzen wollen.

Wäre dies nicht der Fall, würden die Gauner von AE den Boden sicher noch viel weiter unten ansetzen .. .. fällt sie trotzdem vakant unter 1, ist größte Vorsicht geboten ..

Imho    

7089 Postings, 3073 Tage herrscher2Falsche Postingreihenfolge ..

 
  
    #14811
12.11.19 17:23

90 Postings, 454 Tage jason152Fällt

 
  
    #14812
1
12.11.19 17:29
Die Aktie unter 1$ bleiben 180 Tage Zeit sie wieder drüber zu bekommen, viel "Spiel"-raum;-)  

21751 Postings, 4089 Tage HeronBald 2020

 
  
    #14813
12.11.19 18:01
dann kommt doch das Ergebnis von der Kinder-Studie

Da kommt sooooooooo viel Phantasie, ...

Schon mal gepostet, 50 Mio $ Mk, wären bei rund 20 Mio Shares 2,5$

n.m.pers.M.
 

21751 Postings, 4089 Tage HeronDie 2 "roten", sehen

 
  
    #14814
12.11.19 18:04
richtig Doof und einsam aus!!!

ariva.de  

7089 Postings, 3073 Tage herrscher2Jason ..

 
  
    #14815
12.11.19 18:15

Es gibt mehrere 1 Dollar Varianten - welche dann tatsächlich zutrifft hängt von mehreren Faktoren ab - jedenfalls sieht man companies unter 1 sehr ungerne an der Nasdaq/Nyse ..  

7089 Postings, 3073 Tage herrscher2.

 
  
    #14816
12.11.19 18:18

Ich bin fast genau bei 1 eingestiegen und fühle mich nicht allzu unwohl - wohl darf man sich bei AE natürlich auch nicht fühlen - aber ich habe bereits nachgekauft ..  

90 Postings, 454 Tage jason152Ok

 
  
    #14817
12.11.19 18:19

7089 Postings, 3073 Tage herrscher2.

 
  
    #14818
12.11.19 18:28

https://www.investopedia.com/ask/answers/nasdaq-listing-requirements/

 

21751 Postings, 4089 Tage HeronIch glaub es nicht...

 
  
    #14819
12.11.19 18:46
Heschrecke Sabby wieder an Bord

https://www.nasdaq.com/market-activity/stocks/...stitutional-holdings

SABBY MANAGEMENT, LLC 06/30/2019 12,799 12,799 New $13  

21751 Postings, 4089 Tage HeronShort Interest

 
  
    #14820
12.11.19 18:49
https://www.nasdaq.com/market-activity/stocks/aezs

10/31/2019 348,087 149,016 2.335904

1 Year Target $4.50  

4169 Postings, 5379 Tage martin30smHabe soeben nicht mehr widerstehen können...

 
  
    #14821
12.11.19 20:16
Ein paar rein in mein Depot :-)  

766 Postings, 949 Tage Olt ZimmermannHeron

 
  
    #14822
12.11.19 22:48
Steht da nicht 30.Juni 2019 in deinem etsten Beitrag um 18:46?  

21751 Postings, 4089 Tage HeronUnd Olt...

 
  
    #14823
12.11.19 23:01
Haben noch nicht "alle"  für das III-Q gemeldet.
 

260 Postings, 1325 Tage HbitGropius, ist die Studie

 
  
    #14824
15.11.19 17:10
wertvoll für Aezs?

University Hospital Basel Switzerland Last update August 8th 2019
We all know who is affiliated with this hospital for drug research.
https://clinicaltrials.gov/ct2/show/...17?cond=macimorelin&rank=1  

21751 Postings, 4089 Tage HeronHbit

 
  
    #14825
15.11.19 20:30
Jede Studie ist wertvoll, wenn Sie neue Erkenntnisse bringt.

Ob Sie erfolgreich wird, Zulassung, Vermarktung...

das steht ganz wo anders geschrieben.  

Seite: < 1 | ... | 591 | 592 |
| 594 | 595 >  
   Antwort einfügen - nach oben