Achtung Achterbahn vor Explosion


Seite 1 von 101
Neuester Beitrag: 17.06.13 21:03
Eröffnet am:08.03.07 11:30von: TifflorAnzahl Beiträge:3.5
Neuester Beitrag:17.06.13 21:03von: mehlmallLeser gesamt:163.942
Forum:Hot-Stocks Leser heute:9
Bewertet mit:
17


 
Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 101  >  

3026 Postings, 7070 Tage TifflorAchtung Achterbahn vor Explosion

 
  
    #1
17
08.03.07 11:30
Achtung Achterbahn Ag am Start!!!

Mk liegt bei 300 000 und es steht eine Klage
am 11.05.07 an vor dem Landgericht Frankfurt am Main.

Die Klage geht um 913 000 Euro zuzüglich Zinsen die
die Eichborn AG sehr wahrscheinlich zahlen muss.

Das macht pro Aktie eine Summe von 0,45 und der
derzeitige Kurs beträgt 0,12.
Hier wird es also mächtig abgehen nach oben die
nächsten Wochen.

Und andere Verträge Und Recht könnten noch weiteres
Geld in die Kasse von Achterbahn fließen!!

Ein Penny mit 300 000 Mk und rießen Potenzial !!!

Für mich das Beste unter den Pennys für 1000%
aber alles nur meine Meinung  

3026 Postings, 7070 Tage TifflorLange wurde gesammelt!

 
  
    #2
08.03.07 11:32
Explosion wird die Tage kommen ;-)  

3026 Postings, 7070 Tage TifflorDie Sache hat noch keiner gemerkt ;-)

 
  
    #3
08.03.07 11:41
Also kaufen wenn die Aktien noch nicht jeder
kennt! Und das mit dem Gerichtstermin mit den
1,2 Mio hat sich wohl auch noch nicht
herumgesprochen  

118 Postings, 6286 Tage ein guter Rataberwitzige Argumentation

 
  
    #4
08.03.07 11:48
Und wenn sie 10 Mio. einklagen würden, wäre vermutlich immer noch nicht ein Cent für die Anteilseigner dabei.

Oder hast du irgendwo gehört, dass die Gläubiger auf den Rest der Forderungen verzichten, damit auch die Aktionäre noch etwas abbekommen? Wäre zum ersten mal.  

3026 Postings, 7070 Tage TifflorNa Hallo

 
  
    #5
08.03.07 12:12
0,45 pro Aktie sind erstmal ein haufen Geld!
Dazu geht es dann noch um andere Verträge und
Recht. Bei einer Mk von nur 300 000 eine
super Spekulation und der Kurs wird hier
bald explodieren wenn sich die Sache mit
der Verhandlung erstmal rumspricht ;-)  

3026 Postings, 7070 Tage TifflorDie ersten wachen auf

 
  
    #6
08.03.07 12:13
RT 0,13  

3026 Postings, 7070 Tage TifflorEs geht um 1,2Mio

 
  
    #7
08.03.07 12:59
Bei einer Mk von 300 000 ;-)
Die Richtung sollte nun eigentlich
klar sein wo der Kurs nun hinrennt !

Es geht um Lizenvorauszahlungen für
das Harry-Potter-Merchandising!!!

Kaufen wenn noch keiner die Aktie kennt!
Mein Kurziel liegt bei 0,50  

3026 Postings, 7070 Tage TifflorSieht sehr gut aus ;-)

 
  
    #8
08.03.07 13:08
Rt 0,13 und ich denke heute SK über
0,20 wenn die ersten mal nun aufwachen  

2791 Postings, 6621 Tage kiwi03sehr interessanter wert...

 
  
    #9
08.03.07 13:37
und die gerichtsverhandlung rückt ja nun langsam näher und näher. hmm, denke es könnte nicht schaden sich mal ein paar achterbahn ins depot zu legen um dann dabei zu sein wenn es los geht. bei der momentanen stimmung bei den pennys könnte es mitunter ja ganz schön schnell gehen.  

118 Postings, 6286 Tage ein guter Rat@ Tifflor

 
  
    #10
08.03.07 13:58
von welchem Pusher hast du eigentlich die Information? Oder ist sie doch von dir???  

3026 Postings, 7070 Tage TifflorWelche Info meinst du genau ? o. T.

 
  
    #11
08.03.07 14:00
 

2791 Postings, 6621 Tage kiwi03also das mit der klage...

 
  
    #12
08.03.07 14:32
ist fakt und nicht nur irgendeine info!

Eichborn AG
Frankfurt am Main
ISIN: DE 000 518 370 1
Bekanntmachung gemäß § 246 Abs. 4 AktG
vom 26. September 2006

Gemäß § 246 Abs. 4 AktG geben wir bekannt, dass seitens des Aktionärs Rechtsanwalt Dr. Carsten Krage als Insolvenzverwalter über das Vermögen der Achterbahn AG, Buch-, Musik- und Filmverlag, gegen folgende Beschlüsse unserer Hauptversammlung am
24. Juli 2006 Anfechtungsklage erhoben worden ist:



TOP 2)

Entlastung des Vorstands für das Geschäftsjahr 2005

Den Mitgliedern des Vorstands ist für das Geschäftsjahr 2005 Entlastung erteilt worden.



TOP 3)

Entlastung des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2005

Den Mitgliedern des Aufsichtsrats ist für das Geschäftsjahr 2005 Entlastung erteilt worden.



TOP 4)

Wahl des Abschlussprüfers für das Geschäftsjahr 2006

Die Rölfs WP Partner GmbH, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Frankfurt am Main, ist zum Abschlussprüfer für das Geschäftsjahr 2006 gewählt worden.



Die der Eichborn AG am 25. September 2006 zugestellte Anfechtungsklage wird beim Landgericht Frankfurt am Main, 14. Kammer für Handelssachen, unter dem Geschäftszeichen 3/14 O 113/06 geführt. Früher erster Termin zur mündlichen Verhandlung ist auf Freitag, 11. Mai 2007, 9.30 Uhr bestimmt worden.




Frankfurt am Main, 26. September 2006

Der Vorstand  

3026 Postings, 7070 Tage TifflorJa und neuer Termin

 
  
    #13
08.03.07 14:36
vor dem Landgericht über die 1,2 Mio ist nun
der 11.05.07 !!!

Und die Mk ist eben billige 300 000 Euros d.h das
Teil ist deutlich unterbewertet und hat
Potenzial.

Und wenn hier erstmal die Zocker davon
mitbekommen ;-)  

118 Postings, 6286 Tage ein guter Ratwie findet sich dann aber eine Brücke ...

 
  
    #14
08.03.07 14:42
... zum Wert der Aktie???

Ich meine, selbst wenn sie Chancen hätte, einen Betrag zu erstreiten, geht der Ertrag doch in die Insolvenzmasse, also an die Gläubiger.  

3026 Postings, 7070 Tage TifflorNun sicher

 
  
    #15
1
08.03.07 15:14
haben auch die Gläubiger Rechte wenn
da noch Forderungen vorhanden sind.

Aber man könnte mit einem Gläubigerverzicht
ganz schon was rausholen.
Zudem stehen ja auf der Seite von Achterbahn auch
noch Forderungen und Verträge im Raum die
da noch weiteres Geld bringen könnten.

Hier ist alles offen und bei einer MK von
300 000 kann es eigentlich nicht mehr
viel weiter tiefer gehen. Wenn ich mir da
mach andere MK so anschaue ist ja Achterbahn echt
untertrieben billig - ein Witz eigentlich!
Hier sind den Spekulationen Tür und Tor
geöffnet und das wird bestimmt in den nächsten
Tagen zumindest schon mal zu einem rießen Zock
führen;-)

Ausserdem beobachte ich hier schon ein auffälliges
Handeln die letzte Zeit. Hier werden meiner Meinung nach
Stücke gesammelt

   

1017 Postings, 6481 Tage Pearldiverna zocki o. T.

 
  
    #16
08.03.07 15:21

3026 Postings, 7070 Tage TifflorWer ist denn Zocki? o. T.

 
  
    #17
08.03.07 15:25
 

118 Postings, 6286 Tage ein guter Rat@ Tifflor

 
  
    #18
08.03.07 15:35
und wieder mal die Frage: glaubst du, was du schreibst oder tust du nur so?

Eine insolvente Kiste ist nichts wert. Für 300 TEU arbeiten manche Leute ein ganzes Jahr und manche zehn. 300 TEU sind wesentlich mehr als null. Wenn der Laden delisted wird - und das kommt bei allen allen insolventen Klitschen eher schnell - ist die Aktien null wert. Ist also nur eine Frage der Zeit, kann aber schneller gehen als man meint.

Was dir scheint's auch nicht bekannt ist oder du verschweigst ist die Liquiditätsproblematik. Aktien, bei denen kaum Stücke umgehen wie Achterbahn kann man nur oben kaufen. So bald sie zurückfallen (wie aktuell Brain, morgen Amatech und übermorgen AGIV und Popnet) fallen sie tiefer als vor dem ersten Push, weil sie nun wirklich keiner mehr kaufen will.

Früher konnte man sich die Teile noch ausliefern lassen und die Wände tapezieren aber nicht einmal das geht mehr.

 

3026 Postings, 7070 Tage TifflorAlso nochmal

 
  
    #19
08.03.07 15:50
Sicher können Aktien auch delisted werden wie
z.b. Umweltkontor, Pgam , Lobster usw.
Aber selbst da ist und war die Mk ja noch
höher. Was ich sagen will ist dass bei
Achterbahn noch lange nicht das letzte
Wort gesprochen ist - hier liegt noch ein
rießen Potenzial, siehe Liezensvorauszahlungen für Harry Potter
usw. und wenn es hier gelingt oder es gute News gibt
sind hier schnell über 1000% drin .

Ausserdem sollte man mal bedenken was hier die letzten
Tage alles gezockt wurde und aus diesen beiden Gründen
ist für mich Achterbahn die Beste Aktie auf hammer
Prozente. Auch und grade wegen der Verhandlung im Mai!

Es geht um Spekulationen bei den Pennys, die machen die
Kurse. Also ich habe meine Stücke ;-)




 

118 Postings, 6286 Tage ein guter RatMach' das doch einfach o. T.

 
  
    #20
1
08.03.07 16:57

2791 Postings, 6621 Tage kiwi03einfach mal abwarten...

 
  
    #21
08.03.07 17:57
und schauen was die nächsten tage so alles kommt. also ich habe mir auch welche ins depot gelegt, denke die chancen für einen schönen anstieg stehen hier gut und besser dann schon mal ein paar aktien im depot zu haben, als dann teuerer später zu kaufen, wenn es schon ein gutes stück hoch gegangen ist.  

3026 Postings, 7070 Tage TifflorSteht am Start o. T.

 
  
    #22
08.03.07 19:20
 

2791 Postings, 6621 Tage kiwi03heute gut beobachten...

 
  
    #23
09.03.07 06:36
wird heute wieder eingekauft bei achterbahn und dann nächste woche der ausbruch? oder geht es sogar heute schon los?  

19 Postings, 6281 Tage Trend Trader+++ Absolute Megachance JETZT! +++

 
  
    #24
09.03.07 08:36
+++ ACHTUNG +++

Neue TOPCHANCE im Pennystockbereich ... SENSATIONELLE NEWS!!

+++ ACHTERBAHN AG ( WKN 500740 ) +++

Aktuell 13 cents
Kursziel 60-80 cents

Diese Aktie dürfte JETZT deutlich steigen!!

Charttechnisch gestern mit Sprung über die 200-Tagelinie klares Kaufsignal generiert:

       ariva.de
     
Es gibt gleich mehrere Gründe, warum dieser Wert VIEL ZU NIEDRIG BEWERTET wird:

(1) Bewertung nur ca. 300.000 Euro ( es gibt nur 2,5 Mill. Aktien )

(2) DER HAMMER:

Am 11.05.07 wird vor dem Landgericht Frankfurt am Main eine Klage, die über eine Forderung der Achterbahn AG gg. Eichborn geht und insg. ca. 1,25 Mill. Euro umfaßt, verhandelt!!

Die Aussichten stehen sehr gut, dass die Klage POSITIV beschieden werden könnte!!

Wenn dies der Fall ist, dürfte die Achterbahn AG ALS VÖLLIG SCHULDENFREI gelten und zudem EINE ZUKUNFT besitzen, von der man gar nicht mehr rechnen konnte, DENN:

(3) Es gibt Spekulationen, dass der Firmengründer Brösel nochmals aktiv werden könnte!!

Was das bedeuten würde, dürfte klar sein: Wen neine Swing AG über 2000% zulegt, dann sollte die Achterbahn AG ( WKN 500740 ) bei einem Neustart ebenfalls in Regionen um 1,5-2 euro vorstossen können! Auch wenn es noch utopisch klingt, ist es möglich!

In jedem Fall ist die Aktie derzeit mit den anstehenden Terminen DIE AUSSICHTSREICHSTE SPEKULATION im Pennystockbereich!!

Die Bewertung von lediglich 300.000 Euro kann nur als Witz bezeichnet werden!!

ACHTERBAHN AG ( WKN 500740 ): Die neue KURSRAKETE!!

Keine Aktie mehr verkaufen!!

Noch heute über 20 cents...

Auch M,. Frick soll wieder dabei sein!  

2791 Postings, 6621 Tage kiwi03jepp, der meinung bin ich auch! o. T.

 
  
    #25
09.03.07 08:36
 

Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 101  >  
   Antwort einfügen - nach oben