Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Ab hier geht ´s nach oben - Sunwin - Stevia


Seite 1 von 341
Neuester Beitrag: 24.08.17 12:23
Eröffnet am: 12.05.14 11:44 von: hammerbuy Anzahl Beiträge: 9.508
Neuester Beitrag: 24.08.17 12:23 von: sts091280 Leser gesamt: 693.918
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 573
Bewertet mit:
19


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
339 | 340 | 341 341  >  

5237 Postings, 2623 Tage hammerbuyAb hier geht ´s nach oben - Sunwin - Stevia

 
  
    #1
19
12.05.14 11:44
nach der Zulassung habe ich prognostiziert das sunwin - abk...t und es  kam wie im Bilderbuch -
nach der geänderte Situation der Produktion und die Nachfrage -

starte ich meine neue Seite für Sunwin .

Kursziel : 0,50 €  
8483 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
339 | 340 | 341 341  >  

776 Postings, 1236 Tage toi-toi-toiDein Wissen über

 
  
    #8485
21.08.17 22:04

Kursgestaltung ist wie bei Otto Normalo..laugthing

 

8286 Postings, 4588 Tage sts091280Jo klaa ich weiß derDurchblick und das Steuern

 
  
    #8486
22.08.17 12:42
des Marktes ist dein Spezialgebiet.... LOL  

8286 Postings, 4588 Tage sts091280Du und dein milliardenschweres Investmenthaus

 
  
    #8487
22.08.17 12:43
steuern den Kurs... und kein anderer Investor auf der ganzen Welt kann etwas dagegen tun....  

8286 Postings, 4588 Tage sts091280Ist ja nicht so das die ganze Welt die Möglichkeit

 
  
    #8488
1
22.08.17 12:52
hätte Aufträge ins Bid zu stellen.

Und somit ist ein gezieltes "Linke Tasche / rechte Tasche Spiel" über Jahre hinweg Tag für Tag überhaupt gar nicht möglich ist.

Und die langfristige Kursentwicklung hat natürlich überhaupt nichts mit der Enttäuschung der vermeintlich immer wieder tollen Aussichten und dem 10-jährigen permanenten Schrumpfen des inneren Werts von Sunwin zu tun...  

1263 Postings, 2720 Tage dieterkuhnBoah...was für ein Gewalt-Akt...

 
  
    #8489
22.08.17 18:55
...für so eine kleine Firma wie Sunwin... sie wird regelrecht stranguliert - bis der letzte Atemzug genommen ist !

Krass und zugleich Krank  

8286 Postings, 4588 Tage sts091280Krank ist das Denken von manchen hier

 
  
    #8490
22.08.17 19:38
das ein paar Foren-User über Jahre hinweg dafür sorgen Sunwin den Atem zu nehmen bzw. es schaffen Sunwin über Jahre hinweg gegen die Meinung des "Marktes" zu strangulieren.

Glaubst du da ernsthaft dran ?  

776 Postings, 1236 Tage toi-toi-toiDie paar User

 
  
    #8491
22.08.17 20:32

sind  nicht ernst zu nehmen, sind nicht mal gute Komentatoren. Einfluß auf den Kurs hat das nicht, den machen Andere wie sie ihn wollen.... tongue out

 

8286 Postings, 4588 Tage sts091280passt nur auf das nicht ADM mal seine 26 Mil.

 
  
    #8492
22.08.17 20:45
Aktien in den Markt wirft. :)  

776 Postings, 1236 Tage toi-toi-toiWas bringt Aufpassen?

 
  
    #8493
22.08.17 21:17

Doofes Gelaber, wer soll das kaufen? undecided

 

335 Postings, 766 Tage Ratu Marika#8493 wird ratzfatz aufgesogen

 
  
    #8494
22.08.17 21:39
von Fortunato und Consorten z.B., ersterer hat mir immerhin allen Ernstes angeraten, 1'200 Aktien beim Kurs von ca. 0.075 (oder stand er 0.00000x höher?) zu kaufen.

Ich denke, die 26 Mill kaufen die mit links runter bis auf 0.xxxxx.
Schliesslich wollen sie ja verbilligen von 1.x oder 0.x.
Zumindest der Schnitt schaut dann gut aus.
Findest Du nicht?  

3232 Postings, 1370 Tage exact@Dieter

 
  
    #8495
22.08.17 21:44

zitat: "Boah...was für ein Gewalt-Akt"

Was ist denn jetzt "ein Gewaltakt"? Die ewigen Push-Versuche mittels irgendwelcher "Export-Lieferungen" im marginalen Bereich?

Oder eine recht knappe Einordnung?

Ich wiederhole:

"Wenn von ca. 70 Tons Exporte laut QB....noch nicht einmal 20 Tons durch Trackings "entdeckt" werden...wie relevant sind dann die diversen Einzel-Bestellungen für die Bewertung der Aktie?"

#8472

Versuch´s mal mit einer sachlichen Antwort... (zumindest vor dir selbst).cool


 

776 Postings, 1236 Tage toi-toi-toi#8494

 
  
    #8496
22.08.17 21:53
Jetzt noch ein Dummentreff, so spät am Abend?  

3232 Postings, 1370 Tage exact@toi

 
  
    #8497
22.08.17 22:21

übrigens, dein "A-Forum"...mit Fortunato am Rad drehend...ist ja wirklich Tipp.laugthing

Nächste Ausfahrt - Prellbock...würde ich da mal vermuten.innocent

http://www.ariva.de/forum/sunwin-wird-laufen-389839?page=1121#jumppos28041


 

3232 Postings, 1370 Tage exact@sts

 
  
    #8498
22.08.17 22:59

"ADM mal seine 26 Mil."

Ja, komische Situation, das.

ADM hat ein Supplier-Agreement mit einem Konkurrenten, aber 26 Mio Sunwin-Aktien durch die WFSI-Übernahme "geerbt".

Wäre normalerweise ein Fall für ein Rückkaufprogramm zum fairen Preis. Bei der finanziellen Aufstellung Sunwin´s, fällt diese Option aber wohl eher aus, müsste zu 4-10% verzinst, finanziert werden.

Schließe ich aber nicht völlig aus, wenn die Firma noch an sich selbst glaubt, bzw. Zhang an sie.innocent

"Auf den Markt schmeissen" hieße in einem solchen Fall wohl: Man nennt einem Broker den "Zielpreis"...und der dirigiert, wenn er annimmt, den Übern-Tresen-Kurs ins gewünschte Loch.

Unter Realisierung einer größtmöglichen Eigen-Marge, versteht sich.kiss

 

3232 Postings, 1370 Tage exact@Goldenpenny

 
  
    #8499
23.08.17 17:10

"Verkaufen ist das letzte woran ich bei einem Absturz denke."

Und beim Anstieg ja auch nicht...da bist du ja regelmäßig ganz fix mit deinen 1€-Pushereien zur Hand. Also scheint die "Strategie" zu sein - immer halten und warten.

Dabei war der "Absturz", der sich de facto schon über eine lange Zeit, charttechnisch sauber, verfolgen ließ...gewiss keine wirkliche Überraschung.

http://www.ariva.de/...&savg=0&events=None&indicator=None

Man muss allerdings im Hinterkopf behalten, dass ihr etliche Longies zu erheblich höheren Einstiegskursen "involviert" sind.

Und wenn man z.B. eh schon mit 70-90% Verlust drinhängt, wird der prozentuale Verlust ja immer kleiner, ....sozusagen. Da würde ich wohl auch auf einen Turnaround hoffen (müssen);-)

Darum, man kann es nicht oft genug raten: Setzt beim Einstieg immer euren (innerlichen) Stoploss fest...und zieht ihn durch.

 

776 Postings, 1236 Tage toi-toi-toi@exact

 
  
    #8500
23.08.17 18:09

Deine Märchen aus dem Falbelwesen sind längst out. Die jungen Anleger ticken anders als Kosto. Wir vom A-Forum sind eine eingeschweißte Gesellschaft, da lässt man keinen hängen, so wie hier, schau dich mal um wer alles pleite ist......laugthing

 

1312 Postings, 1908 Tage GoldenPennyexact

 
  
    #8501
23.08.17 18:46
Mich wundert es das du immer noch keine Freunde gefunden hast und dir die zeit nimmst jeden Beitrag zu Kommentieren. Wer seinen Erfolg rein am Geld misst oder am Einstiegskurs von Sunwin, ist sowieso eine verlorene Seele aber das versuche ich dir schon seit Jahren zu vermitteln ohne Erfolg.
Ich hoffe nur für jeden Anleger deinen "Halbweisheiten" nicht zu folgenden denn das schmerzt dann immer wenn der Kurs plötzlich bei 0,30€ wieder steht und man im Verlust verkauft hat.

Aber ja, was soll man auch machen als Alleinling im Leben außer Tag und Nacht über Sunwin zu schreiben, ich habe schon fast Mitleid mit dir das ja das schlimme. Die Bühne gehört wieder dir viel Spaß, Lebenszeit ist nicht unendlich und ich werde die jetzt gleich gut investieren ....  

8286 Postings, 4588 Tage sts091280@exact jo hast ja recht aber wie man es macht

 
  
    #8502
23.08.17 19:13
macht man es doch eh oft falsch :)

Gerade bei penny stocks an der otc pink...
wie schnell geht es da mal 20 % runter und wieder hoch und du bist ausgestoppt...

Falls das SL bei 20% liegen sollte, könnte man ja auch sagen ok warum investiere ich nicht einfach nur 20% dieser Summe und gehe mit diesen 20% dafür 100% Risiko.

Vorteil: Man bleibt auf jeden Fall dabei auch bei weiteren kurzfristigen Rücksetzer

Nachteil: Man hat natürlich auch nur 20% der Stückzahlen im Depot im Vergleich zu der Stückzahl welche man bei der ursprünglichen Investitionssumme hätte.

Wäre also sogar die sicherere Variante wenn man auf jeden Fall dabei bleiben will, aber eben auf Kosten der möglichen Gewinnsumme.

Oder eben die Investitionssumme mit gestaffelten Aufträgen an das Risiko anpassen.
Kleines Risiko mit kleinerer Summe zu höheren Kurs mit Nachkauf-Aufträgen mit größerer Summe zu niedrigerem Kurs.

Kommen die niedrigeren Kurse eben nicht zu Stande ist man eben mit weniger Risiko und Chance drin und umso tiefer der Kurs fällt umso höher werden Stückzahlen im Depot.

Beispiel 1.1: 10000 € zu 0,10 fällt auf 0,08 = Trade beendet 2000 € Verlust
                    10000 € zu 0,10 fällt auf 0,05 = Trade beendet 5000 € Verlust
Beispiel 1.2: 10000 € zu 0,10 steigt auf 0,20 = Trade beendet 10000 € Gewinn

Beispiel 2.1: 20% von 10000 € zu 0,10 fällt auf 0,08 = Trade nicht beendet 400 € Verlust
                    20% von 10000 € zu 0,10 fällt auf 0,05 = Trade beendet 1000 € Verlust
Beispiel 2.2: 20% von 10000 € zu 0,10 steigt auf 0,20 = Trade beendet 2000 € Gewinn

Beispiel 3.1: Trade 1 2000 € zu 0,10 fällt auf 0,08 = Trade nicht beendet 400 € Verlust
                    Trade 2 3000 € zu 0,08 fällt auf 0,06 = Trade nicht beendet 1550 € Verlust
                    Trade 3 5000 € zu 0,06 fällt auf 0,05 = Trade nicht beendet 2959 € Verlust
                     = ca. 29,6 % Verlust bei der Gesamtposition trotz 50 % des Kursverlustes seit dem
                     erstem Trade
Beispiel 3.2: 2000 € nach Trade 1 bei 0,10 steigt auf 0,20 = Trade beendet 2000 € Gewinn
                    5000 € nach Trade 2 bei 0,08 steigt auf 0,20 = Trade beendet 6500 € Gewinn
                    10000 € nach Trade 3 bei 0,06 steigt auf 0,20 = Trade beendet 18166 € Gewinn

Ach gibt unendlich viele Möglichkeiten wie man da ran gehen kann...  

8286 Postings, 4588 Tage sts091280@fortunato oh ja das glaub ich das dich das als

 
  
    #8503
23.08.17 19:55
Ober-Dauer-Nachkäufer zum Lachen bringt die aktuellen Kurse...

Haste wieder eins deiner wöchentlichen 50 € Pakete eingesammelt ?

Und so über 10 Jahre hinweg mit dieser durchdachten "OTC"-Anlagestrategie für eine sichere Rente vorgesorgt....

Bestimmt schon auf 20 cent Durchschnittskurs runter gekämpft...
macht gerade mal 65% Buchverlust aktuell...

Mhh.
Das die Investitionssumme über die Zeit hinweg aber Ausmaße annimmt  die man nie in einen einzelnen OTC-Pink-Wert investieren wollte nur um den Durchschnittskurs schick zu machen und wegen der Gesamtsumme somit immer mehr Risiko eingeht,

ist nicht jeden sein Ding.... ;)

Na ja... Sunwin kannste eben planlos immer kaufen...das ist Langzeitspaß...  

3232 Postings, 1370 Tage exact@sts

 
  
    #8504
23.08.17 20:01

betr. Mathe

Das Dumme ist nur, dass viele nicht dementsprechend "nachlegen können".

Ist wie mit dem Endlos-Verdoppler auf eine Farbe beim Roulette (Martingale): mathematisch ziemlich schnell ordentlich teuer.

Und nur auf den ersten Blick eine "Strategie".innocent

Genau die Idee hab ich aber auch irgendwann mal 4 Runden im Casino "durchgezogen",

Was soll ich sagen? Nach´ner Viertelstunde war ich klüger.laugthing


 

3232 Postings, 1370 Tage exact@Goldenpenny

 
  
    #8505
23.08.17 20:17

"Aber ja, was soll man auch machen als Alleinling im Leben außer Tag und Nacht über Sunwin zu schreiben, ich habe schon fast Mitleid mit dir das ja das schlimme."

Jetzt übertreibst du aber.innocent

 

3232 Postings, 1370 Tage exact@maxmansell

 
  
    #8506
23.08.17 20:26

"Ich würde mich doch sehr freuen endlich mal was über Stevia und oder Sunwin zu hören"

Tja, ...wenn man alle krtischen Geister aussperrt, weil sie eben darüber schreiben...muss man mit dem leben, was übrigbleibt. Find ich gerecht.laugthing

 

1764 Postings, 2534 Tage Ice-beinwer sich mal 'ne schnelle Mille verdienen will

 
  
    #8507
1
24.08.17 10:25
Coca-Cola (KO) has set up a $1 million prize to solve its existential crisis over sugar — Quartz
The world's largest maker of soda wants to pay someone $1 million to solve one of its biggest problems. The Coca-Cola Company last week unveiled its open challenge for scientists to do what no soda company has been able to accomplish: find a natural, safe, low- or no-calorie compound that has th ...
https://qz.com/1050109/...to-solve-its-existential-crisis-over-sugar/
Besonders dieser Satz ist interessant

" It can’t contain or be derived from stevia or monk fruit, or be from any protected species or substance. "  

1263 Postings, 2720 Tage dieterkuhnjau klar - alles ausser Sunwin...

 
  
    #8508
24.08.17 11:52
ist Weltklasse und haben den besseren Stoff ;-)

Ice, du vollendest gerade dieses kantige und eckige Zickzack Redner der Untergangs-Gesellschafter  :-×  

8286 Postings, 4588 Tage sts091280Dieter du hast es scheinbar immer noch nicht

 
  
    #8509
24.08.17 12:23
verstanden.

Ice postet einen Artikel.
Ich lese den Artikel ziehe meine Schlüsse daraus und gut ist.

Ich weiß nicht was du machst aber dein Posting zeigt es ja.
Anstatt, wenn überhaupt, über den Inhalt zu diskutieren und sich Gedanken darüber zu machen (oder auch nicht),was ja das einzig Sinnvolle wäre, frage ich mich:

Was haben da schon wieder deine persönlichen Emotionen und Gefühle drin zu suchen ?  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
339 | 340 | 341 341  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Fortunato69, maxmansell