A.S. Creation Tapeten AG


Seite 2 von 2
Neuester Beitrag: 11.05.20 18:34
Eröffnet am: 06.11.06 17:58 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 46
Neuester Beitrag: 11.05.20 18:34 von: bauwi Leser gesamt: 18.236
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 |
>  

5186 Postings, 4784 Tage simplifySolides erstes Quartal

 
  
    #26
28.04.16 21:16
in nach wie vor schwierigem Martumfeld. Gewinn etwas geringer als im Vorjahr. Dennoch kann man zufrieden sein. Mit dem außerordentlichen Ertrag von 2,9 Millionen aus der zurückzuzahleneden Kartellstrafe in Frankreich sollte das jahr 2016 aber insgesamt besser sein. Die Erlöse waren in 2016 weiter rückläufig. Dank besserer Kostenstruktur war man operativ aber kaum schlechter.  

5186 Postings, 4784 Tage simplifyKurse unter 30€

 
  
    #27
01.05.16 11:13
Die Zeit neigt sich nun dem Ende zu.  

5186 Postings, 4784 Tage simplifyKurs

 
  
    #28
03.05.16 20:23
Langsam stabilisiert sich der Kurs bei 30€. Aus meiner Sicht der Boden ist erreicht.  

5186 Postings, 4784 Tage simplifyValuewert

 
  
    #29
24.08.16 13:23
Kursmäßig tat, tut sich leider wenig. Aber zu diesem Kurs kann man den Valuewert bedenkenlos ins Depot legen. Man bekommt eine schöne Dividende und es ist nur eine Frage der Zeit, dass auch diese Aktie steigt.  

5186 Postings, 4784 Tage simplifyKurse unter 30€

 
  
    #30
26.08.16 13:07
sind unverständlich. Spätestens mit dem Fallen des Russlandembargos werden die Gewinne bei A.S Creation wieder deutlichst ansteigen, da dann der Rubel wieder steigt und der Gewinn in Russland umgerechnet in Euro dann viel höher ist. Positiv ist, dass die Tapetenkönigin in dieser schwierigen Zeit Marktanteile dazugewinnt. Ich verstehe hier den Markt nicht. Klar muss man hier Geduld haben und warten. Im Grunde aber nur eine Sache der Zeit bis der Gamechanger kommt. In der Wartezeit gewinnt A.S. creation Marktanteile, was den Gewinn später um so größer ausfallen lässt. Und man bekommt sogar Dividende. Habe im Depot aktuell bessere Performer, wollte A.S. creation aber nicht missen. Die Zeit von A.S Creation kommt noch. Ich würde darauf tippen, wie das Amen in der Kirche.  

5186 Postings, 4784 Tage simplifyKönigin robbt sich auf den Thron

 
  
    #31
05.10.16 20:59
Die Tapetenkönigin mag ein Langweiler sein. Aber wie erwartet steigt diese Dividendenaktie stetig.  

5186 Postings, 4784 Tage simplifyTitelthema im NWJ

 
  
    #32
06.10.16 22:49

5186 Postings, 4784 Tage simplifySolide Anlage

 
  
    #33
08.10.16 09:32
10-20% dürfte eine A.S. Creation auf diesem mäßigen Kursniveau pro Jahr steigen, eine Dividende gibt es obendrauf. Aktuell gibt es wenige Aktien, wo man dies so schafft. Aus meiner Sicht ein Langweiler mit deutlichem Nachholpotential und wenig Risiko.  

5186 Postings, 4784 Tage simplifyTapetenkönigin zurück auf den Thron

 
  
    #34
16.10.16 10:25
Eine Aktie wo man nur gewinnen kann. So meine Einschätzung. Schöne Dividende und  irgendwann rauscht der Kurs nach oben, nach unten abgesichert. In dem Augenblick wo die Amis der merkel erlauben die bestrafungen von Russland aufzuheben geht hier der Kurs durch die Decke. A.S. Creation hat eine super Marktposition in Russland. Verdient gutes Geld in Rubel, hat die Kosten in Rubel, da sie in Russland produzieren, nur die Umrechnung der Gewinne in Euro sind mau. Steigt der Rubel wieder, dann steigt der Gewinn bei der Tapentenkönigin.  

5186 Postings, 4784 Tage simplifyRussland

 
  
    #35
20.10.16 11:30
Krötenkönigin Merkel will den Kurs gegen Russland verschärfen. Wir müssen also noch ein Weilchen warten bis A.S. Creation von fetten Gewinnen aus Russland träumen darf. Bis dahin wird aber die Marktposition in Russland weiter verbessert. Eine Tapete mit Merkel als Kröte drauf wäre doch eine gute Idee. Allzu viele Änderungen bedarf es da ja nicht.  

5186 Postings, 4784 Tage simplifyHervorragende Zahlen

 
  
    #36
03.11.16 18:33
aber die Börse scheint nicht lesen zu können. Die Aktie wird tatsächlich ins Minus geschickt. Konzernergebnis konnte deutlich gesteigert werden.

Aufgrund des deutlich verbesserten Ergebnisbeitrags
des russischen Gemeinschaftsunternehmens liegt das Konzernergebnis nach
Steuern in den ersten drei Quartalen 2016 mit 5,5 Mio. EUR bereits über dem
Wert von 3,3 Mio. EUR, den A.S. Création im Gesamtjahr 2015 erzielt hatte.  

5186 Postings, 4784 Tage simplifyKurs müsste steigen

 
  
    #37
1
03.11.16 18:37
Nach 9 Monaten bereits ein Gewinn von 2€ je Aktie und Ankündigung einer fetten Dividendenerhöhung.  

1251 Postings, 2573 Tage KnightRainer....................

 
  
    #38
03.11.16 23:05
ich finde die Zahlen auch gut und habe 300St. gekauft.  

5186 Postings, 4784 Tage simplifyKauf

 
  
    #39
04.11.16 09:27
Guter Kauf. Dennoch muss dir klar sein, dass sich der Kurs nur langsam nach oben bewegt. Einfach eine solide Anlage mit Dividende. Einen großen Teil des Gewinnes machen sie in Rubel. Wenn die Sanktionen gegen Russland endlich aufgehoben werden und der Rubel wieder steigt, dann ist der Rubelgewinn in Euro deutlich höher. Dies wird ein Impuls geben für A.S. Creation. Aktuell hat A.S. Creation ein sehr schieriges Marktumfeld und hat zu kämpfen. Die gesamte Branche tut sich schwer. Mich hat aber überzeugt, dass A.S. Creation selbst unter widrigsten Bedingungen Gewinne macht. Auch durch Kosteneinsparungen. Vorallem hat A.S. Creation volle Kassen und nutzt laut Vorstand die widrigen Bedingungen der gesamten branche aus, um weitere marktanteile zu gewinnen. Aktuell stirbt Konkurrenz, da das Überleben schwieriger geworden ist. In so einem Szenario kann natürlich auch eine A.S. Creation nicht glänzen. Dennoch sind sie in der Lage Gewinne zu machen und Dividenden zu bezahlen und ihre Marktanteile wachsen. Wann es der branche wieder besser geht, das weiß ich nicht. Wenn es ihr aber wieder besser geht, dann wird A.S. Creation dank des höheren Marktanteiles deutlich mehr verdienen.  

1251 Postings, 2573 Tage KnightRainer.....

 
  
    #40
06.11.16 10:31
Wenn Trump gewählt wird dürfte das neue Fantasie bringen für ASC. Er mag Putin und ist für eine Aufhebung der Sanktionen.  

5186 Postings, 4784 Tage simplifyDurchaus eine Überlegung

 
  
    #41
06.11.16 11:12
Sicher es gibt immer Profiteure. Insoweit würde eine A.S. Creation von Trumpp profitieren, wenn diese Einschätzung richtig ist.

KnightRainer für mich ist A.S. creation einfach eine Aktie, die ruhig sschlafen lässt. Die ganz schnellen hohen Kurssprünge sehe ich nicht. man bekommt eine schöne Dividende und der Kurs ist nach unten recht gut abgesichert.  Im worst Case verlieren wir hier kaum mehr als 10%. Warum auch. A.S. creation arbeitet nun schon länger unter widrigsten bedingungen. Sie haben sich kostenmäßig diesem Umfeld angepasst und erobern sogar Marktanteile ohne jetzt sich eine goldene nase zu verdienen. Schlimmer kann es für A.S. Creation kaum werden. deshalb sehe ich den Kurs als abgesichert an. So etwa wie ein Jäger, der sich in einer unwirtlichen Umgebung arrangiert hat. Andere Unternehmen, die auf der Sonnenseite agieren können da viel mehr Probleme bekommen. Sollte sich das Branchenumfeld bei A.S. Creation mal etwas aufhellen, dann sind auch hier schöne Kurssprünge möglich. Auch weil A.S. Creation die widrigen Zeiten genutzt hat dank ihrer Kapitalstärke Marktanteile dazzugewinnen. Wann dies sein wird ist schwer zu sagen. Bis dahin muss man sich an der Dividende erfreuen und wissen man hat was höchst solides im Depot. Der Kurs wird sich aber nur langsam bis dahin nach oben bewegen. bei schlechter Marktlage sehe ich aber auch keine großen Kursverfalle.  

5186 Postings, 4784 Tage simplifyToptipp bei Börseonline

 
  
    #42
14.11.16 22:52
Kursziell 44€. Börse Online sieht großen Gewinnhebel. A.S. Creation hat seine Hausaufgaben gemacht, Joint Venture in Russland hat Hebel schon umgelegt, deutliche Gewinnsteigerung, Dividende von  bisher 0,60€ sollte nun deutlich erhöht werden.

Denke Morgen gehts aufwärts, wenn die Börse Onlineleser kaufen. Kam heute erst raus im Börse Online Extra,  

2 Postings, 1516 Tage R.H.MDie Aktie ist ein echter Geheimtipp!

 
  
    #43
21.03.17 10:02
AS wird schon seit langem vom Nebenwerte-Journal beobachtet und auch ich (obwohl ich ganz in der Nähe von dem Unternehmen lebe) habe erst dadurch von der Aktie erfahren. Die Russland Krise ist gemeistert und in diesem Jahr wird der Umsatz bestimmt auf ein neues Hoch klettern.

Jetzt ist echt eine gute Kaufchance gegeben. Die Dividende wurde auf 1,25 erhöht, was einer Rendite von ca 4% entspricht, und in 2 Tagen wird das Jahresergebnis für 2016 in Gänze präsentiert. Das wird der Aktie einen Schub verpassen, der bis zur HV anhalten sollte.  

1170 Postings, 1409 Tage maggymuellerBoden gefunden?

 
  
    #44
25.10.17 20:16
Die Kartellstrafe war schon sehr heftig! Die letzten Zahlen waren auch grottenschlecht. Dafür hat die Aktie auch schon viel abgegeben. Hoffe, dass wir noch unter die 20€ Marke kommen.  

557915 Postings, 2509 Tage youmake222Prognose wird klar angehoben

 
  
    #45
05.11.19 18:53
4investors-News: Nach drei Quartalen steigert A.S. Creation den Umsatz um 5,5 Prozent auf 108,3 Millionen Euro. Der operative Gewinn liegt bei 4,2  ...
 

9081 Postings, 7867 Tage bauwiBleibt ein Geheimtipp!

 
  
    #46
11.05.20 18:34
Der Chart ist wie an der Linie gezogen!

Seite: < 1 |
>  
   Antwort einfügen - nach oben