AT&T


Seite 1 von 13
Neuester Beitrag: 30.03.20 22:41
Eröffnet am: 24.08.10 10:23 von: Admiral G Anzahl Beiträge: 321
Neuester Beitrag: 30.03.20 22:41 von: MB190 Leser gesamt: 133.631
Forum: Börse   Leser heute: 89
Bewertet mit:
5


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
11 | 12 | 13 13  >  

10 Postings, 3537 Tage Admiral GAT&T

 
  
    #1
5
24.08.10 10:23

Grüße,

was haltet ihr denn so von AT&T?


Erträgliches KBV

Hohe Marktkapitalisierung

Hohe Dividendenrendite

Stabile Gewinne in den letzten Jahren

"Normale" Verschuldungsrate

Ist zwar kein Wachstum zu erwarten aber immerhin Stabilität

(es sei denn man glaubt an den baldigen Weltuntergang)

 

Gruß

Admiral G

 

Optionen

295 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
11 | 12 | 13 13  >  

24 Postings, 225 Tage MichaelBuffetAnstieg

 
  
    #297
1
09.09.19 14:13
https://www.businesswire.com/news/home/...-Letter-Board-Directors-ATT
 

203 Postings, 2140 Tage DeluraIn 10 Minuten...

 
  
    #298
1
09.09.19 14:14
2.000 € verdient - na ja theoretisch ich mach ja "Buy and Hold" - GO AT&T !!  

Optionen

206 Postings, 1436 Tage dealermkBin am

 
  
    #299
09.09.19 14:32
Überlegen zu verkaufen. Momentan ist es ja am schönsten  

Optionen

4273 Postings, 3400 Tage SpaetschichtHBO Max

 
  
    #300
17.09.19 15:31

1155 Postings, 1785 Tage phre22Löschung

 
  
    #301
20.10.19 14:07

Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 22.10.19 16:15
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Werbung

 

 

Optionen

1989 Postings, 737 Tage neymarAT&T

 
  
    #302
29.10.19 11:34
Brett Girard discusses AT&T

https://www.bnnbloomberg.ca/video/brett-girard-discusses-at-t~1815656  

Optionen

6272 Postings, 1023 Tage hardyleinHallo, mal etwas anderes ..

 
  
    #303
01.11.19 17:52
weiß jemand, ob die Dividende in Euro ausbezahlt wird? Fallen irgendwelche Umtauschkosten an?
Gibt es steuerlich etwas zu bedenken?

Danke!  

6272 Postings, 1023 Tage hardyleinUnd sind die Dividenden vierteljährlich hier in D

 
  
    #304
01.11.19 18:02
zu versteuern oder erst die Gesamtdividende am Ende des Jahres?  

862 Postings, 3158 Tage G.MetzelDivi....

 
  
    #305
2
01.11.19 18:18
- in Euro
- keine zusätzlichen Umrechnungskosten (Regelfall; ggf. Broker-abhängig)
- versteuerbar vierteljährlich bei Auszahlung (wie jede andere Divi auch)
- US-Quellensteuer 15%, automatisch in D auf KapEst anrechenbar wenn dein Broker IRS zertifiziert ist. In den meisten Fällen also keine Mehrbelastung verglichen mit D-Aktien oder quellensteuerfreien Aktien.


Ich glaube du treibst dich zuviel bei irgendwelchen Pennystock rum hardy.  

Optionen

2289 Postings, 2282 Tage Volker2014Hardylein

 
  
    #306
1
01.11.19 18:25
Dividende läuft. Gutschrift bei mir in Euros.
Hier werden die normalen 25% Steuer plus angesetzt. Angerechnet werden die 15 % Steuer aus der Usa. Läuft bei einem normalen Broker alles automatisch und es ist nichts zu machen. Bin bei Onvista.

Zusätzlich habe ich auch einen guten Kursgewinn zu verzeichnen.
 

62 Postings, 878 Tage reisender1967Du bekommst die Dividende zwar in Euro, aber

 
  
    #307
1
02.11.19 09:31
ausgezahlt wird sie natürlich in ursprünglich in Dollar.
Deine Depotbank tauscht diese dann automatisch in Euro um und schreibt sie Dir gut.
Den Wechselkurs dafür siehst Du normalerweise  im Depotausszug. Zusätzliche Gebühren fallen normalerweise nicht an, es gibt aber ein paar Broker die für ausländische Dividenden eine Gebühr verlangen.  

1155 Postings, 1785 Tage phre22Löschung

 
  
    #308
15.12.19 12:45

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 16.12.19 11:28
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 6 Stunden
Kommentar: Werbung

 

 

Optionen

181 Postings, 1497 Tage Seb2207Überfall das gleiche

 
  
    #309
1
15.12.19 20:17
Da hofft man auf gute News und dann überall diese Videos.  

Optionen

32 Postings, 353 Tage Art666videos

 
  
    #310
15.12.19 23:07
ja diese Kinderstimme kann man sich nicht anhören...  

Optionen

861 Postings, 535 Tage nanny1ist nicht schuld

 
  
    #311
15.12.19 23:13
dass zZt. nur Weiber und Eunuchen singen...  

Optionen

454 Postings, 634 Tage Steff.Werbeposts

 
  
    #312
16.12.19 00:04
Mich nerven diese Werbepists auch nur noch,  werde jetzt rigoros melden  

Optionen

181 Postings, 1497 Tage Seb2207Löschung

 
  
    #313
24.12.19 12:39

Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 03.01.20 12:50
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

Optionen

7 Postings, 70 Tage Dividende um Divide.HBO Max

 
  
    #314
23.01.20 16:10
Wenn es AT&T geschickt anstellt könnte aus HBO Max was ganz großes werden. Alleine der Content der über TW verfügbar und darüber hinaus ausbaubar ist, lässt hier viel Phantasie aufkommen. Wenn darüber hinaus die Schuldenreduktion weiterhin so massiv angegangen wird und der 5G-Rollout erfolgreich verläuft, könnte hier im Bereich Dividendenwachstum echt wieder richtig drive aufkommen.  T = LONG!

https://dividende-um-dividende.com/2019/11/25/...ine-goldene-zukunft/

#div2div  

1299 Postings, 362 Tage MesiasZugeschlagen zu 27 Euro

 
  
    #315
20.03.20 20:35
Die Krise ist da,Aber Telefon und Internet laufen trotzdem weiter,dazu 52 Wochen low und ne Satte Dividenden Rendite.  

Optionen

39 Postings, 1578 Tage DavidB.83Bin zu 26,97 rein ..

 
  
    #316
21.03.20 02:20
... ist bei mir jetzt kleinere Position. Mal schauen ... was da geht ...  

Optionen

9 Postings, 21 Tage LoonijaGute EK @Mesias und David.

 
  
    #317
21.03.20 13:44
Ich schlag Montag zu  

Optionen

643 Postings, 157 Tage Michael_1980Gedanken

 
  
    #318
21.03.20 15:15
Mir gefällt hohe verschuldung nicht.
Weiters wurde WB zu teuer gekauft (aus meiner sicht) - der kampf um streming wird härter ...

Nicht vergessen das ein neuer Konkurent auf Augenhöhe kommt.
Der 5G Ausbau wird auch einiges kosten.

Bin nicht űberzeugt das Divi. hält

Ich warte auf der seitenline, finde aber den Konkurenten zur Zeit intressanter ...  

42 Postings, 1011 Tage SkumbagBobEinstieg

 
  
    #319
22.03.20 10:09
Ich finde auch das AT&T zurzeit sehr attraktiv bewertet ist. Ihre Branche bleibt weitestgehend verschont von Corona, Warner trifft es zwar das Filmstudio, allerdings kann mit Sicherheit HBO punkten, da alle zu Hause hocken. Wird auch in den USA noch kommen. DIvidendenrendite ist wirklich satt. Ich habe gerade eine interessante Analyse über AT&T gesehen, ist sehr ausführlich und gut recherchiert. Für AT&T interessierte, kann ich Sie nur wärmstens empfehlen. Hier der Link: https://www.youtube.com/watch?v=yQVchuCdp3M  

3 Postings, 50 Tage DavideB.Die Verschuldung ist absolut hoch,

 
  
    #320
22.03.20 21:20
relativ geht sie aber. Einfach mal eine kleine Position kaufen, Dividende genießen und einfach mal eine Weile das gute Stück anschauen. Ich finde das Papier empfehlenswert. Muss aber jeder für sich entscheiden.  

Optionen

262 Postings, 1803 Tage MB190Bin heute

 
  
    #321
1
30.03.20 22:41
Zu 30$ eingestiegen.
Gründe:
Aussichten und Möglichkeiten durch 5g: usa ist ein Riesen Konsumenten markt zudem mit den besten Techgiganten. Da wird einiges in Gang gesetzt durch diese neue Technologische Revolution. Sind in Zusammenarbeit mit Vodafone im autonomen fahren stark engagiert. Künftiges weiteres Standbein duch 5g vorherschaft?...
Streaming und Filme: hbo Serien sind die besten! Warner hat sehr gute Filme in der Pipeline und bereits rausgebracht. Wenn die das richtig machen, davon gehe ich mal aus, wird diese Sparte guten Umsatz generieren, künftig und stetig.
Dazu kommt eine pralle Divi, die  aber evtl. die nächsten 2-3 Jahre nicht gehalten werden könnte, falls doch freue ich mich.
Zuerst wollte ich die DeTE Aktie, habe mich aber für AT&T entschieden. Die Fusion mitsamt war mir dann doch zu heikel.

 

Optionen

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
11 | 12 | 13 13  >  
   Antwort einfügen - nach oben