ARISTA


Seite 1 von 5
Neuester Beitrag: 08.05.24 09:44
Eröffnet am:19.01.15 21:04von: TamakoschyAnzahl Beiträge:119
Neuester Beitrag:08.05.24 09:44von: TrimalchioLeser gesamt:50.121
Forum:Börse Leser heute:19
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 5  >  

3423 Postings, 5220 Tage TamakoschyARISTA

 
  
    #1
3
19.01.15 21:04
http://www.ariva.de/news/...egesteuertes-Cloud-Networking-5236763Über Arista Networks

Arista Networks wurde gegründet, um softwarebasierte Lösungen für das Cloud-Networking für große Rechenzentrums- und Computingumgebungen bereitzustellen. Die preisgekrönten 10/40/100GbE-Switches von Arista revolutionieren Skalierbarkeit, Robustheit und Preis-Leistungs-Verhältnis und werden von über 3.000 Kunden und mehr als drei Millionen Cloud-Networking-Ports weltweit eingesetzt. Kern der Arista-Plattform ist das EOS, ein fortschrittliches Netzwerkbetriebssystem. Die Produkte von Arista Networks sind über Vertriebspartner, Systemintegratoren und Händler weltweit erhältlich.




 
93 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 5  >  

107 Postings, 2583 Tage RomanB2020

 
  
    #95
14.02.20 07:02
Bisher ist sie auch super gelaufen. Umsatz Prognose für Q1 ist auch nur 522. Meint ihr ist da viel Luft nach oben?  

5611 Postings, 2390 Tage KörnigKursfristig wird es abwärts gehen. Ist gestern

 
  
    #96
14.02.20 07:23
nachbörslich bereits geschehen. Von Q4 2019 zu Q1 2020 kein Wachstum zu generieren ist sehr schlecht. Bin jetzt gespannt wie Herr Waldhauser die Zahlen beurteilt  

107 Postings, 2583 Tage RomanB2020

 
  
    #97
1
14.02.20 08:34
Ich würde erstmal aussteigen. Für mich ist sie endgültig in abwärtstrend und es gibt keine gegen Indikatoren. Ich würde nach q2 zahlen wieder schauen.  

5611 Postings, 2390 Tage KörnigHeute mal 9 Aktien nachgekauft!

 
  
    #98
1
25.02.20 16:31
Ist jetzt meine 4. größte Position in meinem großen Depot.  

763 Postings, 2640 Tage ahoffmann19@Körnig

 
  
    #99
29.02.20 10:47
Hallo Körnig,
nach dem gestrigen Abverkauf schaue ich Montag mal, ob ich noch bei 175 Euro einen Zuschlag bekomme. Firma ist sehr gut aufgestellt und die 2. größte Position von Herrn Waldhauser !!! Was ist Dein Einstandskurs und glaubst Du, dass wir hier kurzfristig wieder die 200 Euro sehen werden ?
Danke und Grüße
P.S. Bin übrigens wieder bei Nutanix neu eingestiegen. EK 19,75 Euro.  

5611 Postings, 2390 Tage KörnigQuelle Guidants

 
  
    #100
19.02.21 08:11
Arista Networks übertrifft im vierten Quartal mit einem Gewinn je Aktie von $2,49 die Analystenschätzungen von $2,39. Umsatz mit $648,5 Mio. über den Erwartungen von $628,93 Mio.Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

10 Postings, 1124 Tage YvonnerkayaLöschung

 
  
    #101
24.04.21 01:22

Moderation
Zeitpunkt: 24.04.21 10:50
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

10 Postings, 1123 Tage StephaniewtbfaLöschung

 
  
    #102
25.04.21 03:25

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:15
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

5611 Postings, 2390 Tage KörnigQuelle Guidants

 
  
    #103
1
05.05.21 07:48
Arista Networks übertrifft im ersten Quartal mit einem Gewinn je Aktie von $2,50 die Analystenschätzungen von $2,38. Umsatz mit $667,6 Mio. über den Erwartungen von $642,1 Mio.Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

5611 Postings, 2390 Tage KörnigDie Aktie ist sehr schön ausgebrochen

 
  
    #104
20.05.21 21:20
Und ich freue mich hier immer fest gehalten zu haben. Ist meine 4. größte Position im Depot. Darf gerne weiter laufen  

5611 Postings, 2390 Tage KörnigQuelle Guidants

 
  
    #105
03.08.21 07:59
Arista Networks übertrifft im zweiten Quartal mit einem Gewinn je Aktie von $2,72 die Analystenschätzungen von $2,54. Umsatz mit $707,3 Mio. über den Erwartungen von $687,15 Mio. Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

5611 Postings, 2390 Tage KörnigQuelle Guidants

 
  
    #106
02.11.21 07:46
Arista Networks übertrifft im dritten Quartal mit einem Gewinn je Aktie von $2,96 die Analystenschätzungen von $2,73. Umsatz mit $748,7 Mio. über den Erwartungen von $738,32 Mio. Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

5611 Postings, 2390 Tage KörnigDas geht doch im Moment alles

 
  
    #107
04.11.21 19:46
etwas sehr schnell! Ich bekomme langsam wieder Angst, dass die Fallhöhe zu groß wird.  

5611 Postings, 2390 Tage KörnigAusblick war sehr gut und die

 
  
    #108
04.11.21 19:47
Zahlen waren auch gut, aber es rechtfertigt keinen so schnellen Anstieg in der kurzen Zeit  

3423 Postings, 5220 Tage TamakoschyKurs langsam wieder interessant

 
  
    #109
24.05.22 03:36
https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/...atzprognose-fur-40250437/

Arista Networks meldet positive Q1-Ergebnisse und gibt eine nach oben korrigierte Umsatzprognose für Q2 ab
02.05.2022 | 23:02

(MT Newswires) -- Arista Networks (ANET) meldete am Montag für das erste Quartal ein Non-GAAP EPS von $0,84, verglichen mit $0,62 vor einem Jahr.

Die von Capital IQ befragten Analysten hatten 0,81 $ erwartet.

Der Umsatz belief sich auf $877,1 Millionen, ein Plus von $667,6 Millionen im Vergleich zum Vorjahr. Die Analysten hatten mit 856,4 Millionen Dollar gerechnet.

Für das 2. Quartal erwartet das Unternehmen einen Umsatz zwischen $950 Millionen und $1 Milliarde. Die Analysten rechnen mit $918,5 Millionen.

Die Aktien des Unternehmens stiegen im nachbörslichen Handel geringfügig an.

Kurs: 118.53, Veränderung: +0.27, Prozentuale Veränderung: +0.23


© MT Newswires 2022  

4951 Postings, 2248 Tage neymarArista Networks

 
  
    #110
15.02.23 18:43
Arista Networks: Strong Growth Momentum Going Into FY23

https://seekingalpha.com/article/...g-growth-momentum-going-into-fy23  

3423 Postings, 5220 Tage TamakoschyQ1

 
  
    #111
02.05.23 17:46
https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/...n-Umsatzanstieg-43704611/

Arista Networks Q1 bereinigter Gewinn, Umsatzanstieg
01.05.2023 | 22:34
share with twitter
share with LinkedIn
share with facebook
(MT Newswires) -- Arista Networks (ANET) meldete am späten Montag einen bereinigten Gewinn von $1,43 pro verwässerter Aktie im ersten Quartal, gegenüber $0,84 im Vorjahr.

Die von Capital IQ befragten Analysten hatten $1,35 erwartet.

Der Umsatz für das Quartal, das am 31. März endete, lag bei 1,35 Milliarden Dollar, gegenüber 877,5 Millionen Dollar im Vorjahr.

Die von Capital IQ befragten Analysten hatten mit $1,31 Milliarden gerechnet.

Arista sagte, dass es für das 2. Quartal einen Umsatz von 1,35 bis 1,40 Milliarden Dollar erwartet. Die von Capital IQ befragten Analysten rechnen mit $1,35 Milliarden.

https://www.nasdaq.com/articles/...t-q1-2023-earnings-call-transcript  

2527 Postings, 2172 Tage amorphisQ2

 
  
    #112
1
31.07.23 23:24
https://investors.arista.com/Communications/...l-Results/default.aspx

Sehr gute Zahlen!

Arista Networks, Inc. (ANET)
NYSE - Nasdaq Real Time Price. Currency in USD

155.09+4.00 (+2.65%)
At close: 04:00PM EDT
175.63 +20.54 (+13.24%)
After hours:  

2527 Postings, 2172 Tage amorphisErneut sehr gute Zahlen

 
  
    #113
30.10.23 21:28

2527 Postings, 2172 Tage amorphisNeues ATH

 
  
    #114
2
08.01.24 21:34
 
Angehängte Grafik:
anet.jpg (verkleinert auf 35%) vergrößern
anet.jpg

3423 Postings, 5220 Tage TamakoschyQ4

 
  
    #115
2
15.02.24 15:22
https://investors.arista.com/Communications/...l-Results/default.aspx

https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/...n-Gewinnanstieg-45935503/

Arista Networks' lauwarme Q1-Prognose überschattet den Gewinnanstieg
Am 13. Februar 2024 um 00:31 Uhr
Teilen
Der Anbieter von Cloud-Networking-Lösungen Arista Networks prognostizierte am Montag eine bereinigte Bruttomarge für das laufende Quartal, die unter den Markterwartungen lag. Dies überschattete seinen Quartalsgewinn und ließ die Aktie im erweiterten Handel um rund 6% fallen.
Höhere Betriebskosten und die Expansion haben die Margen des Unternehmens belastet, auch wenn die Umsätze aufgrund der robusten Nachfrage nach Netzwerkausrüstung von Kunden wie Microsoft und Meta Platforms, die ihre Cloud-Infrastruktur zur Unterstützung der künstlichen Intelligenz ausbauen, stark geblieben sind.

Die Betriebskosten von Arista stiegen im vierten Quartal, das am 31. Dezember endete, auf 359,3 Millionen Dollar, verglichen mit 299,7 Millionen Dollar im Vorjahreszeitraum.

Im vergangenen Monat meldete der Konkurrent Juniper Networks einen Umsatzrückgang aufgrund geringerer Kundenausgaben für seine Cloud Computing- und Netzwerksicherheitsdienste.

Arista prognostizierte am Montag für das erste Quartal eine bereinigte Bruttomarge von etwa 62% und lag damit unter der Erwartung der Analysten von 62,7%, wie LSEG schätzt. Im Vergleich dazu hatte das Unternehmen im vierten Quartal eine Marge von 65,4% erzielt.

"Michael Ashley Schulman, Chief Investment Officer bei Running Point Capital, sagte: "Die Gewinnsteigerung scheint nicht stark genug zu sein, um die Aktie nach oben zu treiben".

Der Umsatz von Arista stieg im vierten Quartal um 20,8% auf $1,54 Milliarden und lag damit über der durchschnittlichen Schätzung der Analysten von $1,53 Milliarden.

Auf bereinigter Basis verdiente das Unternehmen 2,08 $ pro Aktie, verglichen mit den Schätzungen eines Gewinns von 1,70 $.

Das Unternehmen prognostizierte für das erste Quartal einen Umsatz zwischen $1,52 Milliarden und $1,56 Milliarden und lag damit deutlich über den Schätzungen der Analysten von $1,53 Milliarden. (Berichterstattung von Zaheer Kachwala in Bengaluru; Redaktion: Shinjini Ganguli)  

3423 Postings, 5220 Tage TamakoschyAktie fällt - Grund

 
  
    #116
1
12.04.24 20:36

582 Postings, 4762 Tage TrimalchioArista in Gefahr ?

 
  
    #117
20.04.24 19:36
Rosenbaum hat Arista also doppelt abgestuft von buy auf sell, und das Kursziel von 330 auf 210 Dollar reduziert.

Für ANET ist es natürlich eine immense Bedrohung, wenn auf einmal die 10-fach größere Nvidia in den Markt für Ethernet einsteigt, und durch eine Übernahme auch noch die Konkurrenztechnologie InfiniBand beherrscht.

Aber nicht immer gewinnt Goliath.
Beide Unternehmen haben in den letzten Tagen ca. 20 % von den Höchstkursen korrigiert. Zu 250 Dollar bin ich jetzt bei Arista Networks eingestiegen.
Der Markt für KI- fähige Netzwerk-Komponenten wird in den kommenden Jahren deutlich wachsen, da dürfte auch für zwei Konkurrenten Platz sein...  

286 Postings, 3907 Tage YakariQE ..bewegt den Markt.

 
  
    #118
08.05.24 08:36
ANET für 2024 auf 12 bis 14 % angehoben
Für das 2. Quartal stellte das Management Erlöse zw. 1,62 bis 1,65 Mrd. USD in Aussicht, wobei der Analystenkonsens hier bisher mit dem unteren Ende der Spanne rechnete. Die Bruttomarge dürfte mit etwa 64 % stabil bleiben. Im Gesamtjahr 2024 sollen die Erlöse um 12 % bis 14 % zulegen und damit über den bisherigen Schätzungen von 10 bis 12 % liegen. Arista betont, dass die Aussichten normalerweise nicht so früh im Jahr angehoben werden und dies auch als „vorsichtig zuversichtlich“ betrachtet werden kann. Nach dem Abschluss eines 2 Mrd. USD schweren Aktienrückkaufprogramms wurde nun ein neues Programm im Umfang von 1,5 Mrd. USD gestartet.

Die Aktie reagiert nachbörslich mit einem Kursplus von 6 % auf die Quartalszahlen und dürfte heute mit einem Aufwärts-Gap wieder den GD 50 zurückerobern. Ein neu entstehendes Kaufsignal könnte damit nun das Ansteuern des Allzeithochs begünstigen.
Source: TF

Gutes Management , die Großkunden MSFT und Meta kaufen weiter kräftig ein.  

582 Postings, 4762 Tage TrimalchioAlles im grünen Bereich..

 
  
    #119
08.05.24 09:44
.. bei Arista Networks!

Kritisch ist halt die hohe Abhängigkeit von Großkunden, insbesondere Meta.
Und ob es schlau ist bei dieser Bewertung eigene Aktien zurückzukaufen würde ich mal in Frage stellen...
Ansonsten top!  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 5  >  
   Antwort einfügen - nach oben