Evotec - es kann los gehen! - Teil2


Seite 1 von 236
Neuester Beitrag: 21.09.21 13:53
Eröffnet am: 29.05.19 10:51 von: VicTim Anzahl Beiträge: 6.881
Neuester Beitrag: 21.09.21 13:53 von: kostolanin Leser gesamt: 1.432.358
Forum: Börse   Leser heute: 673
Bewertet mit:
16


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
234 | 235 | 236 236  >  

2239 Postings, 1150 Tage VicTimEvotec - es kann los gehen! - Teil2

 
  
    #1
16
29.05.19 10:51
" es kann los gehen! " ist tot lang lebe " es kann los gehen! " !

Hallo zusammen, hier ist nun die Fortsetzung des Threads "es kann los gehen!". Wer Interesse hat, den ersten Teil weiterleben zu lassen, der schreibe bitte hier.

Vielen Dank!  
5856 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
234 | 235 | 236 236  >  

2031 Postings, 6378 Tage reliablyzu #5857

 
  
    #5858
3
08.09.21 16:50
Es könnte,
muß es aber sicher nicht,
was du da beschreibst !     lol lol

Ich setze mich in die Sonne,
genieße mein Evotec Investment
weil ich weiß ,
das Evotec sowieso seinen vorgezeigten Weg nimmt,basta !   lol lol

In diesem Sinne !  

5242 Postings, 1421 Tage AMDWATCHReliably

 
  
    #5859
2
08.09.21 16:52
Genauso ist es...!!!
Alle warten auf das Listing an der NASDAQ und Redmond...

Deshalb ist es auch so ruhig hier  

37 Postings, 932 Tage NewfreschChronic Cough und Exscientia

 
  
    #5860
5
13.09.21 14:10
Wettbewerber Bellus Health meldet ebenfalls positive interims PIIb Daten. Bayer muss mit einer PIII Gas geben.
https://ir.bellushealth.com/news-releases/...nterim-analysis-phase-2b

Exscientia hat IPO an der Nasdaq über Formular F-1 angemeldet. Die Evotec Beteiligung "vergoldet" sich. Hier der Link zum Exscientia F-1 Dokument:
https://www.sec.gov/Archives/edgar/data/...1114491/tm2119783-5_f1.htm  

904 Postings, 1715 Tage Der Connaisseureur

 
  
    #5861
1
13.09.21 20:29
Exscientia geht an die Börse.
Schön. Nochmal schön die Party an der NASDAQ nutzen.

Softbank ist auch dabei und für Evotec nimmt EvoEquity Gestalt an.  

2031 Postings, 6378 Tage reliablyEvotec hat ja nun auch

 
  
    #5862
14.09.21 13:58
im August 2021 einen Antrag zwecks Nasdaq Listing bei der SEC gestellt.

Irgendwo habe ich gelesen,
das dieses Listing  in der zweiten Jahreshälfte 2021  stattfinden sollte oder könnte.
Es gibt meiner Meinung keine Quelle darüber,
über das geplante Prozedere.

Man wird sehen,
wann was passiert !

Anbei ein Link vom " Aktionär "
https://www.deraktionaer.de/artikel/...lant-aktie-zuckt-20234858.html
 

3132 Postings, 2891 Tage kostolaninGodmode vom 11.08 sagt 45,60€

 
  
    #5863
1
14.09.21 17:10

2239 Postings, 1150 Tage VicTimBiognosys und Evotec

 
  
    #5864
2
15.09.21 09:13
"[...] Biognosys, ein innovativer, führender Anbieter von Proteomik-Lösungen der nächsten Generation für die Forschung und Entwicklung im Life-Science-Bereich, meldete heute den Beginn einer Partnerschaft mit Evotec, einem Life-Science-Unternehmen, das hoch effektive Therapeutika entdeckt, entwickelt und an Patienten bereitstellt, um den Einsatz von Proteomik der nächsten Generation bei der Wirkstoffentdeckung und in der klinischen Forschung zu fördern. [...]"

https://www.boerse.de/nachrichten/...ce-Unternehmen-zusammen/32558576
 

1494 Postings, 1264 Tage crossoveroneDer Paulus (Godmode)

 
  
    #5865
15.09.21 10:34
schreibt auch ein Wischiwaschi- und ja nichts konkretes
posten, damit man Fall gesetzt: nicht im Regen steht.
Fazit: immer schön alles offen lassen - dabei merken die
ja auch nicht, dass das nicht besser ist und sie dadurch
ihre Autorität unterminieren.  

2239 Postings, 1150 Tage VicTimNeues von der Autobahn

 
  
    #5866
3
15.09.21 10:54

904 Postings, 1715 Tage Der Connaisseureur

 
  
    #5867
1
15.09.21 11:52
@VicTim

Das liest sich wie das Börsenprospekt für das (Re-)Listing an der NASDAQ.

Ich freue mich drauf, wann auch immer das in diesem Jahr noch über die Bühne geht....  

2239 Postings, 1150 Tage VicTimJa, da müssen (?) wir uns überraschen lassen, ...

 
  
    #5868
15.09.21 12:00
... welche Auswirkungen es auf den Kurs und das Unternehmen haben wird. Ich bin selber gespannt.  

1568 Postings, 3062 Tage LumpileLeerverkäufer müssen ja irgendwann kaufen

 
  
    #5869
1
15.09.21 15:05
....
kann es sein, dass dies jetzt gerade der Fall ist ?
Wäre doch eine Möglichkeit (neben vielen anderen Szenarien), warum so viel Umsatz generiert wird  

Optionen

5242 Postings, 1421 Tage AMDWATCHLumpile

 
  
    #5870
1
15.09.21 15:39
Wenn ich mir EVOTEC Shares ausgeliehen hätte ich spätestens, seit Bekanntgabe DOD und JPOD REDMOND, zurückgekauft.

Die Tür wird verdammt eng, wenn alle gleichzeitig, durchwollen.
03 /2000 war mir eine Lehre.

Mit den NASDAQ LISTING und einer damit, vielleicht verbundenen KE, wird EVOTEC zu einem schweren Mittelgewicht.

Nur gut, das WL, das Unternehmen, so... "International" aufgestellt hat.
Wer weiß, in welche Richtung unser Staat nach der "Wahl" geht...???

Vielleicht erfüllt sich CHURCHILLs Plan für Deutschland 1945, das Deutschland, als AGRARLAND wünscht, von dem keine Gefahr mehr ausgeht.

Sie pflanzen jetzt Windkraft Räder.
Lol... Die GRÜNEN...
gegen... Genmanipulierte Lebensmittel sein, aber den Bürger... Nötigen, sich.. Genmanipulierte Stoffe, in einem.. Integren Körper, inkorpurieren zu lassen.

EVOTEC verfolgt das... In vitro....
TREATMENT ON DEMAND

Ich brauche keinen Bioreaktor im Körper.
Ich vertraue EVOTECs JPOD.

Das ist mein... BIOREAKTOR... Im Depot..!!!!

Auf Richtung... 50 Euronen

Keine Handelsempfehlung...!!!
Nur persönliche Meinung...!!!
 

3132 Postings, 2891 Tage kostolaninvon 45,62€

 
  
    #5871
3
15.09.21 15:44
in zwei Riesensätzen auf 45,16: Kompliment:-(

Also das Ziel von Herrn Paulus / Godmode wurde erreicht.

Mal sehen, was heute noch kommt, nach oben wie unten.

Dieser unaufhörliche unermüdliche Anstieg die letzten Tage bleibt außergewöhnlich, da keine News.

Auch wenn der Kurs schon lange hätte da stehen sollen. Im Juni 20 stand die Aktie bei 25€, als so gesehen noch nicht einmal ein Verdoppler. das relativiert die "Außergewöhnlichkeit";-) dann doch etwas.  

5242 Postings, 1421 Tage AMDWATCHKosto

 
  
    #5872
15.09.21 16:17
Deshalb hat EVOTEC so viel Nachholbedarf.
Der Kursanstieg ist deshalb nicht irrational, auch wenn es kurzfristig, im Chart so aussieht.
10 /2017 - 2020 fand EVOTEC Kurstechnisch nicht statt.  

3132 Postings, 2891 Tage kostolaninund umgekehrt:-)

 
  
    #5873
15.09.21 16:45
gings genauso schnell in einem "Affenzahn" wieder nach oben .

Springt wie ein Punchingball.  

904 Postings, 1715 Tage Der Connaisseureur

 
  
    #5874
6
15.09.21 21:42
Deswegen sage ich ja immer, dass man dauerhaft investiert sein muss, wenn man vom Unternehmen überzeugt ist.

Denn die Anstiege können durchaus in wenigen Tagen erfolgen und dann kann wieder jahrelang die Seitwärtsbewegung einsetzen....

Wer ständig tiefer wieder rein will, obwohl er eigentlich vom Unternehmen hinter der Aktie überzeugt ist, der ist entweder ungeduldig, ängstlich, gierig oder überschätzt seine Fähigkeiten.
Oder eine Mischung davon...Das kann dann dazu führen, dass man einem Wert nur noch hinterher schaut....  

2239 Postings, 1150 Tage VicTimDa scheint jemand verzweifelt ...

 
  
    #5875
16.09.21 13:02
... zu versuchen, den Kurs zu drücken :))  

2239 Postings, 1150 Tage VicTimEvotec - Bericht im ZertifikateJournal!

 
  
    #5876
1
17.09.21 09:15
Angehängte Grafik:
20210917_-_zertifikatejournal.jpg (verkleinert auf 40%) vergrößern
20210917_-_zertifikatejournal.jpg

3132 Postings, 2891 Tage kostolanin#5875

 
  
    #5877
1
20.09.21 13:00
;-) jetzt wissen wir ja, wer:-)

Es war Mao Zedong reloaded:-)

Ein Immobilienkonzern in China, na und: wie war das mit dem " Sack Reis"?

Nur Ängstliche, Zittrige etc. unterwegs.

Bei Bankwerten noch verständlich, fallen China Banken, hat das auch Auswirkungen auf den deutschen u.a. Bankensektor. Aber  querbeet wieder alles nach unten donnern lassen, ist einfach nur dumm.

Wohin mit dem Geld? Etwas aufs Sparbuch?  

2031 Postings, 6378 Tage reliablyDer L&S Kurs von Evotec,

 
  
    #5878
20.09.21 16:47
steht um 16.45 Uhr wieder bei 43,50 Euro !!  

3132 Postings, 2891 Tage kostolanininteressant

 
  
    #5879
2
20.09.21 16:54

2239 Postings, 1150 Tage VicTimDabei sollte man immer ...

 
  
    #5880
1
21.09.21 09:48
... im Hinterkopf behalten, dass das "große Geld" i. F. v. Umsatzbeteiligungen etc. noch gar nicht eingenommen wird.  

904 Postings, 1715 Tage Der Connaisseureur

 
  
    #5881
5
21.09.21 11:10
@Kosto: Solche Artikel kommen mir immer etwas "abgeschnitten" vor, irgendwie zu kurz. Aber immerhin geht es nicht um Linien die auf irgendeine Charttafel gemalt wurden und wo man dann Linien so und so "interpretieren" kann....

Es ist klar, dass Evotec gerade eine Neubewertung an der Börse durchmacht.

Execute mit seinen wiederkehrenden Erträgen wächst stetig und ist profitabel.

Bei Innovate wird der Trichter für die verschiedenen Projekte und Pipelines immer breiter, noch kommt nichts komprimiert hinten raus....

Soweit so auch an den Börsen bekannt.

Aber mit der offiziellen Rückkehr an die US-Börsen, dazu dem Börsengang einer ersten Beteiligung von Equity, die neue Fähigkeit zur Massenproduktion von Biologika, die Evotecs Fähigkeiten abrunden, stetige Meldungen über Kooperationen und beginnende Partnerschaften sowie der Fakt dass Evotec Forschung beschleunigt und dabei bereits, ohne eigenen Wirkstoff, branchenuntypisch profitabel ist, führt es dazu, dass Evotec mit der Zeit ein anderes Bewertungsmultiple zugestanden wird.

Für KGV-Jünger sicher ein Horror.
 

3132 Postings, 2891 Tage kostolanin"KGV - Jünger"

 
  
    #5882
1
21.09.21 13:53
sind "out", wie es in besagtem Artikel auch so nett  erwähnt wird.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
234 | 235 | 236 236  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Gottfriedhelm, Fishi, geierwalli, Kornblume, Marco7272, serg28, potti, Weltenbummler