Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

AEZS vs. KERX


Seite 1 von 422
Neuester Beitrag: 12.12.19 14:30
Eröffnet am: 01.08.16 21:07 von: Gropius Anzahl Beiträge: 11.534
Neuester Beitrag: 12.12.19 14:30 von: Zwergnase6. Leser gesamt: 1.198.941
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 708
Bewertet mit:
9


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
420 | 421 | 422 422  >  

4954 Postings, 3378 Tage GropiusAEZS vs. KERX

 
  
    #1
9
01.08.16 21:07
Die Entwicklung der ehemaligen Partner soll hier Bestandteil des Forum sein.  
10509 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
420 | 421 | 422 422  >  

421 Postings, 484 Tage Zwergnase68Für

 
  
    #10511
08.12.19 14:56
Mich stellt sich nur die Frage: der Investor der die KE Erhöhung gezeichnet hat, wird wohl nicht mit dem jetzigen Kurs zufrieden sein......geschweige denn über den bisherigen Verlust glücklich sein......eventuell kommt dann von dieser Seite noch ein gewisser Druck zu Jahresende, bevor größere Adressen weiter aussteigen?  

3854 Postings, 1517 Tage clint65woher willst du wissen, dass der Investor nicht

 
  
    #10512
08.12.19 17:39
schon plus minus null steht und noch Aktien und Optionen hält? Wartet mal ab, 1,50 Dollar sollten drin sein nach ner positiven news ... es muss ja auch was kommen, wenn das Geld nicht mehr lange reichen sollte?  

6219 Postings, 7103 Tage ByblosAlle Beteiligten werden alles verlieren inkl.

 
  
    #10513
09.12.19 08:58
meiner Person.
Was für ein verissener Zock.
Nie wieder kanadische Aktien.
Zum Glück fangen andere erfolgreiche Investments in Evotec, Wirecard, Gazprom,... die Verluste auf.  

263 Postings, 1330 Tage HbitByblos,

 
  
    #10514
09.12.19 10:02
die Fakten stehen, Zulassung EMA und FDA,Studie für Kinderzulassung, Novo hat allein 180Mio, für Nordamerika bezahlt, der neue CEO hätte den Job nicht übernommen, denn er weiß was Mac kann. und das alles soll nichts werden ?
 

6219 Postings, 7103 Tage Byblos@Habit

 
  
    #10515
09.12.19 10:15
Der Kurs lügt nicht.
Warum fällt AEterna ins Bodenlose ? Weil alle so positive gestimmt sind, oder weil niemand mehr den Dulli's etwas zutraut ?
Da waren genügend Leute mit krimineller Energie am Start gewesen. Die Anleger wurden nur abgemolken.

Denke wir gehen jetzt mal wieder Richtung 0,30 Euro. Dann ein Resplitt 70:1 ?

Alles nur Verarsche hier bei AEterna.
 

248 Postings, 4209 Tage ammut1Aeterna

 
  
    #10516
09.12.19 10:29
Die Studie (PO1) zur Anwendung von Macimorelin bei Kindern die voraussichtlich im ersten Quartal 2020 abgeschlossen wird, könnte den Wert des Unternehmens massiv erhöhen. Eine Verpartnerung hätte man schon längst im Sack, aber man möchte den besten Deal. Warte noch ein bisschen.  

774 Postings, 954 Tage Olt ZimmermannByblos

 
  
    #10517
09.12.19 10:52
Vor allem Wirecard im letzten Jahr :-)  

118 Postings, 1525 Tage PewamarKlasse Volumen im Amiland

 
  
    #10518
09.12.19 16:59
Aber natürlich runter!  

774 Postings, 954 Tage Olt Zimmermann1$ nie wieder :-(

 
  
    #10519
09.12.19 17:57

774 Postings, 954 Tage Olt ZimmermannDa gehen noch in 2019 die Lichter aus

 
  
    #10520
1
09.12.19 17:59
Und ich verliere an diese Untermenschen 15T € - der Sensenmann soll sie alle holen  

6695 Postings, 3630 Tage paioneermusste einfach nachkaufen...

 
  
    #10521
10.12.19 19:31

118 Postings, 1525 Tage PewamarWieso

 
  
    #10522
10.12.19 19:38
hast du die SEC Meldung  nicht abgewartet?
Die wird diese Woche schon noch eintrudeln.
Ich möchte wetten, dass die Leerverkäufer darauf spekulieren.  

6695 Postings, 3630 Tage paioneerdarauf gebe ich sowieso nix...

 
  
    #10523
10.12.19 19:52
der wert wird niemals von der nasdaq verschwinden. hier wird ein jämmerliches spiel geboten, aber so doof sind die initiatoren dann auch nicht....  

118 Postings, 1525 Tage PewamarNiedrigster

 
  
    #10524
10.12.19 20:12
Kaufkurs meinerseits war am 5.5.17/0,75
Dadurch konnte ich am 31.10.18 mit plus minus null einen größeren Batzen wieder loswerden.
Minuten später habe ich damals EGO um 0,60 gekauft und auch einen RS 5:1 mitgemacht.
Die habe ich immer noch.  

2449 Postings, 3257 Tage AlexK30Bin auch kurz

 
  
    #10525
10.12.19 23:10
davor nochmal zu verbilligen..wäre dann bei 2,42 EK...das sollte doch irgendwann machbar sein ;-)  

1245 Postings, 1468 Tage hulkier2,42 ?

 
  
    #10526
10.12.19 23:16
klar schaffen die locker
nächster Split sei dank
nmM  

6219 Postings, 7103 Tage Byblos@Olt Zimmerma.

 
  
    #10527
11.12.19 08:36
"Vor allem Wirecard letztes Jahr :-)"

Von denen hatte ich 2000 bei 34,60 Euro gekauft und die waren bei 199, stehen jetzt bei 108 und werden wieder steigen.
Das sind Investments.
Hier bei der Bumsbude AEterna handelt es sich doch um reines Glücksspiel.
Ich habe 20.280 € in den AEterna Automaten gesteckt und am Hebel gezogen. Aktuell -15.921 Euro. -78,51%

Drecksladen !

Aber macht ja nur etwas über 1% meiner Investierten Summe aus und somit muß ich mich über diese Bumsbude nicht groß aufregen. Ist halt so. Kohle ist abgeschrieben.

Vielleicht kaufe ich noch einmal 20.000-30.000 Stück for fun.
Will es jetzt richtig wissen.
Barguß oder Lackschuh.


 

2797 Postings, 2173 Tage centsucherDie Srongbridge Einsparung

 
  
    #10528
1
11.12.19 20:38
The workforce reduction is in addition to the company's previously announced decision to slash all commercial costs related to Macrilen, which included cutting 23 Strongbridge field-based positions related to the drug's sales efforts, effective Dec. 1.
Strongbridge last year sold the U.S. and Canadian rights for Macrilen, a treatment for adult growth hormone deficiency, to Novo Nordisk. Strongbridge decided to eliminated its sales force for the product after Novo Nordisk ended its agreement to temporarily cover Strongbridge's costs for those sales representatives.
The total reduction of 38 jobs represents a 34% drop in the company's headcount, which now stands at about 70.
Strongbridge said it expects to realize an estimated annualized cost savings of about $4.2 million, beginning in 2020, from the elimination of these 15 positions. The company estimates it will incur about $1.4 million for severance and other costs related to the action.
https://www.bizjournals.com/philadelphia/news/...s-more-job-cuts.html

 

774 Postings, 954 Tage Olt ZimmermannByblos

 
  
    #10529
11.12.19 20:55
Na dann ist o.k. - hatte Evo seit 3€ auf dem Schirm und mich schon schwarz geärgert damals nicht mal 10000€ investiert zu haben  

774 Postings, 954 Tage Olt ZimmermannCentsucher - was heißt das auf deutsch?

 
  
    #10530
11.12.19 20:55

2797 Postings, 2173 Tage centsucher#10528

 
  
    #10531
11.12.19 22:03
Da steht für mich, dass die Mac Einnahmen nicht die Ausgaben rechtfertigen.

Durch den Google Übersetzer gejagt!

Die Reduzierung der Belegschaft erfolgt zusätzlich zu der bereits angekündigten Entscheidung des Unternehmens, alle mit Macrilen verbundenen Handelskosten zu senken. Dazu gehörte der Abbau von 23 vor Ort tätigen Strongbridge-Stellen im Zusammenhang mit den Vertriebsanstrengungen des Arzneimittels zum 1. Dezember.
Strongbridge hat im vergangenen Jahr die US-amerikanischen und kanadischen Rechte für Macrilen, ein Medikament zur Behandlung des Wachstumshormonmangels bei Erwachsenen, an Novo Nordisk verkauft. Strongbridge beschloss, seinen Vertrieb für das Produkt einzustellen, nachdem Novo Nordisk seine Vereinbarung zur vorübergehenden Deckung der Strongbridge-Kosten für diese Vertriebsmitarbeiter beendet hatte.
Der Gesamtabbau von 38 Arbeitsplätzen bedeutet einen Rückgang der Mitarbeiterzahl des Unternehmens um 34% auf nunmehr rund 70.
Strongbridge geht davon aus, ab 2020 geschätzte jährliche Kosteneinsparungen von rund 4,2 Millionen US-Dollar zu erzielen, wenn diese 15 Positionen beseitigt werden. Das Unternehmen schätzt, dass für Abfindungen und andere mit der Maßnahme verbundene Kosten etwa 1,4 Mio. USD anfallen werden.  

774 Postings, 954 Tage Olt ZimmermannKlingt wie das

 
  
    #10532
1
12.12.19 07:54
einstampfen von Mac .... und wohl bald weltweit  

263 Postings, 1330 Tage HbitNovo hat

 
  
    #10533
12.12.19 08:26
doch den Vertrieb schon im letzten Quartal übernommen, was übrigens auch beim Kauf schon vereinbart war. Das Board trifft sich ja noch vor Weihnachten, vielleicht kommt dann ein Geschenk für die Shareholder  

421 Postings, 484 Tage Zwergnase68nachbörslich

 
  
    #10534
12.12.19 13:35
plus mit 10 (!!!) shares  

421 Postings, 484 Tage Zwergnase68Kommt

 
  
    #10535
12.12.19 14:30
die Meldung von der SEC direkt nach 30  Tagen, wenn der Kurs unter 1 Dollar bleibt oder mit einer Verzögerung ?  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
420 | 421 | 422 422  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Heron, fhm1989