▶ TTT-Team: Freitag, 23.11.2007


Seite 1 von 5
Neuester Beitrag: 25.11.07 20:41
Eröffnet am:23.11.07 06:56von: Happy EndAnzahl Beiträge:122
Neuester Beitrag:25.11.07 20:41von: annieLeser gesamt:9.390
Forum:Börse Leser heute:7
Bewertet mit:
15


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 5  >  

95441 Postings, 8448 Tage Happy End▶ TTT-Team: Freitag, 23.11.2007

 
  
    #1
15
23.11.07 06:56

 TTT-Team-Infoübersicht

DAX-Tagesanalyse  http://www.boerse-online.de/charttechnik/

 

Pivots für den 23.11.2007

 
Pivot-Punkte 
 
 
   Resist 3 7692,50    
   Resist 2 7636,81    
   Resist 1 7599,46    
   Pivot  7543,77    
   Support 1 7506,42    
   Support 2 7450,73    
   Support 3 7413,38    

 
Berechnungsgrundlagen
 
   Open v. 22.11.2007 7538,80
   High v. 22.11.2007 7581,13
   Low v. 22.11.2007 7488,09
   Close v. 22.11.2007 7562,10
 

Alle Angaben ohne Gewähr

 

TERMINE

Freitag,  23.11.2007 Woche 47 
 
 •  -JP Tokyo Stock Exchange geschlossen
 • 08:00 - !DE Außenhandel Oktober
 • 08:00 -DE Baugenehmigungen September
 • 08:00 -DE Ausgaben für Kinder- u. Jugendhilfe 2006
 • 08:45 -FR Haushaltsausgaben Oktober
 • 09:30  EU Rede EZB-Präsident Trichet
 • 10:00 - !EU Einkaufsmanagerindex Eurozone November
 • 10:30 -GB Dienstleistungsindex September
 • 10:30 -GB Produktion, Einkommen u. Ausgaben 3. Quartal
 • 11:00 -EU Kapitalisierung Börsenmärkte Oktober
 • 13:00 -SE Riksbank Ratssitzung
 • 22:30 -US Wochenausweis Geldmenge
 

Legende

Durch Klicken auf die Terminüberschrift können weitergehende Informationen abgefragt werden, so unter anderem auch die Erwartungen der Marktteilnehmer und ggf. aktuelle Informationen nach Terminveröffentlichungen.

 12:00 - : Termin
 12:00 -!: Termin von besonderer Bedeutung
 12:00 : wichtiger Termin mit stark marktbewegenden Charakter; oft werden viele Märkte deutlich vom Ergebnis beeinflusst

Viel Erfolg @all

 

Greetz  Happy

 

Der Dax

2-Tages-Chart, Candlestick-5-Minuten

5-Tages-Chart

 

3-Monats-Chart, Candlestick

 
96 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 5  >  

1520 Postings, 6359 Tage anniehallo hotte, nöö geld zählen ist nich...

 
  
    #98
23.11.07 21:52
..bei den verwirrenden taxen von lang und schwarz und citi (fast 20 punkte unterschied seit zwei stunden).  

7985 Postings, 7480 Tage hotte39Hi, Annie!

 
  
    #99
23.11.07 22:02
Jo, die Emmis machen wieder was sie wollen.  

1520 Postings, 6359 Tage annieschönes wochenende allen..

 
  
    #100
1
23.11.07 22:04
..bleibe im long - laut l&s im minus, laut citi im plus...wenn das nicht ein halten wert ist. grüße  

7985 Postings, 7480 Tage hotte39Danke ebenfalls, Annie!

 
  
    #101
23.11.07 22:08
Ich hau' auch ab.

Von mir auch allen ein schönes WE!  

7985 Postings, 7480 Tage hotte39# 100: Hier die DAX-Prognose der BNP - Bank

 
  
    #102
4
23.11.07 22:38

Doch noch mal hier:

Ausblick  für  Freitag, 23.11.2007

 

Tendenziell ist jede DAX Rallye die bei 7.570/7.573 endet im bärischen Kontext zu sehen. Das heißt, solange der DAX nicht nachhaltig über 7.570/7.573 steigen kann, dürfte es bald wieder abwärts gehen. Eine neuerliche Abwärtswelle wird bestätigt, sobald der Index Intraday unter 7.536 fällt. Ziel wäre in diesem Fall der Bereich zwischen 7.450/7.475.

 

Etabliert sich der DAX hingegen stabil oberhalb von 7.573, so wäre eine sich fortsetzende Rallye bis 7.630 bzw. 7.670/7.692 möglich. Ein Anstieg über 7.701/7.725 ist unwahrscheinlich.

Fazit: Es ist keine Richtung überdurchschnittlich stark zu favorisieren.

Persönliche Anmerkung:

Ich denke, ein Daxschluss über 7.600 Punkte dürfte positiv zu werten sein (Resist 1 klar überwunden, siehe oben Pivot-Punkte).

 

4 Postings, 5937 Tage CityhaiStay Long - Stay Cool

 
  
    #103
1
23.11.07 22:44

1237 Postings, 7494 Tage scalper1die verarsche pur heute nachbörslich!

 
  
    #104
1
23.11.07 23:16
wünsche allen ein schönes we, aber muß man ignorieren, montag gehts rauf, die schlitzis ziehen am mo morgen mit, was dann kommt, mhh eher down, muß aber nicht stimmen, nur meine meinung!

gruß scalper


 Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann was er will, sondern daß er nicht tun muß, was er nicht will. (Jean-Jacques Rousseau)




 

4559 Postings, 6714 Tage Shortkiller@hotte: so isses

 
  
    #105
3
24.11.07 00:06
Wenn man selbst keinen Plan hat, tradet man die Prognosen von BNP/Godmode mit Scheinen die nicht beim ersten Daxzappeln gebügelt werden. Wenn deren Analyse eine geschätzte Trefferquote von 1:3 hat, ist mit einfachem Riskmanagement alles paletti.

Wer am WE Zeit hat kann ja mal den Keil im Dow suchen.


Sprich online nicht anders als im echten Leben. (Jimmy Wales, Wikipedia Gründer)  

8646 Postings, 8165 Tage all time highhallo

 
  
    #106
4
24.11.07 14:25

rechne montag mit einem downer. Okay evt. könnte es anfangs rauf gehen, doch was passiert wenn die asiaten nicht so wie erwartet rauf gehen? Immerhin ist der yen "sehr stark" geworden u. die streiks in deutschland sind auch noch nicht vom tisch.

Ach ja, wintereinbuch in usa (texas) dürfte dem öl wieder auf die sprünge helfen....

PS. da ich bereits short bin, halte ich still, es sei den der DAX zieht massiv nach norden, dann nutze ich die "chance" u. kaufe evtl. sogar shorts nach.

Nur wenn die amis einen home run hinlegen u. nocheinmal eines nach oben draufsetzen, ja dann shorts good by u. erst wieder nachkaufen, wenn der DAX sich nach oben ausgetobt hat.

mfg
ath  

8646 Postings, 8165 Tage all time highDAX / usd-euro

 
  
    #107
1
25.11.07 19:10
hallo, hat kjemand von euch heute bei L6S EUR/USD bzw. DAX scheine gehandelt?

Sah bis jetzt nur kuse im N_TV teletext, dort wurde der DAX auf 7632 gestellt, jetzt ist er wieder auf 7608.

Ausserdem EUR/USD 1,4387 ?

mfg
ath  

7360 Postings, 6100 Tage relaxed#107 Ja, ATH,

 
  
    #108
1
25.11.07 19:20
bin Dax und Euro short gegangen und hoffe, dass ich dich nicht auf dem falschen Fuß erwischt habe. ;-)  

8646 Postings, 8165 Tage all time highbei L&S ?

 
  
    #109
25.11.07 19:24
haben die die scheine zu DAX 7630, wie auf deren hompage gehandelt?

mfg
ath  

7360 Postings, 6100 Tage relaxed#109 War ein Scherz, denke nicht, dass mein

 
  
    #110
1
25.11.07 19:40
Volumen Dax und EUR/USD derart beeinflusst. ;-)  

8646 Postings, 8165 Tage all time highDAX

 
  
    #111
25.11.07 19:46

keiner hat gehandelt? Schade, da ich erst nach 19 uhr online war, konnte ich nicht mehr reagieren.

mfg
ath

Dann warten wir eben auf morgen, vrstehe die DAX taxe bei L&S bzw. auf n-tv seite 203 trotzdem nicht.....

Die DAX zertis zeigen jetzt bei L&S bereits wieder ganz andere kurse an.

http://www.ls-d.de/Home.16.0.html?&tx_sktquotes_pi1[tfindex]=dax
 

1520 Postings, 6359 Tage anniehallo ihr beiden...

 
  
    #112
25.11.07 19:47
...handle zwar nicht bei l&s, aber der nachbörsliche kurs bei l&s (homepage) hat mich freitag schon verwundert - siehe postings. sie lagen ca. 20 punkte unter citi. auch gestern noch. vielleicht eine technische panne? schaun wir mal, wie es morgen ab 8 uhr aussieht. grüße  

8646 Postings, 8165 Tage all time high@ annie

 
  
    #113
25.11.07 19:50

jetzt liegt aber L&S 20 punkte über der citi?!

mfg
ath

PS.wenn ich etwas hasse, dann informationsseiten, die unterschiedliche aussagen tätigen u. einen in die iree führn.
 

1520 Postings, 6359 Tage annieath...

 
  
    #114
25.11.07 19:52
l&s liegen aktuell sechs punkte über dem schlusskurs der citi von freitag.  

645 Postings, 6194 Tage Dinatioist doch lustig

 
  
    #115
25.11.07 19:55
keiner weiß es und trotzdem sind z.B.tradegate und realtime dax auch sehr sehr unterschiedlich;
Kapital daraus schlagen konnte ich auch noch nicht aber irgendwann bekommt Consors die Quittung  

2881 Postings, 7068 Tage marcbmannie...

 
  
    #116
2
25.11.07 20:00
citie ist am freitag auch kurz vor 22 uhr abgesackt, hab meinen short binnen einer minute um 12 cent besser losbekommen;-)  

8646 Postings, 8165 Tage all time highanscheinend schauen wir alle woanders nach

 
  
    #117
25.11.07 20:00


Ich orientiere mich gerade an N-TV text seite 203 bzw. hompage L&S bzw. dax future


gehe jetzt lieber schlafen, warte auf die asiaten....

mfg
ath  

645 Postings, 6194 Tage Dinatiomag sein ath

 
  
    #118
25.11.07 20:04
ist aber immer lustig zu sehen,wie zB. in der Woche Tradegate, DB und andre taxen und ein short 2 pips gewinnt und gleichzeitig long einer andren Bank auch 2 Pips gut macht... war nur malso ein Beispiel...
 

1520 Postings, 6359 Tage annieja, klar ist der citi-kurs abgesackt...

 
  
    #119
25.11.07 20:12
...aber er zeigte mir um 23.50 uhr immer noch 7624 an, l&s zeigte zur gleichen zeit (bis gestern) 7606 an, jetzt 7630. da ich bei 7620 long gegangen war, habe ich mich für halten entschieden (nachdem der dow ja nicht mehr viel an(aus)richten konnte. wobei das anlaufende weihnachtsgeschäft in den usa wohl gut gelaufen ist am black friday. bin entspannt, was morgen früh anbelangt. chart vom hsi ist nicht zum verzweifeln, der dow schon eher (geringes volumen) - aber wie gesagt, dax hält sich stark, hat die 7500 nicht mehr angekratzt (was für ´mich für eine gegenbewegung spricht) - wenn er sich über 7600 hält, könnte es - volumen vorausgesetzt, hier in der nächsten woche hochgehen - obwohl ich auch eher short eingestellt bin wegen der bankenkrise, des dollars, des ölpreises - aber alles ist eine spekulation, oder. und warum aufwärtswellen nicht einfach mal mitnehmen - nur wenn diese ein fehlsignal senden, ist man leider auf der verliererseite.  

2598 Postings, 6384 Tage C_ProfitDie paar Punkte im Dax

 
  
    #120
2
25.11.07 20:23
sind doch ein Witz gegen 5ct. Dollar Plus...
Wie soll das gehen, Notzinserhöhung...?  

1520 Postings, 6359 Tage anniedie zinserhöhung hätte von anfang an...

 
  
    #121
1
25.11.07 20:37
...erfolgen sollen (meiner meinung nach), stattdessen werden sie vermutlich weiter senken und wir werden beim crash schön mit shorts verdienen - langfristig gesehen. aber wir reden doch hier von tagesaktuellen trades und da bin ich leider nicht mehr so sicher, ob sich das short-szenario bis dezember ohne einschneidene chaosmeldungen aufrecht erhalten lässt.  

1520 Postings, 6359 Tage annieaußerdem ist es doch recht geschickt von den usa..

 
  
    #122
1
25.11.07 20:41
...den dollar verfallen zu lassen - bei den schulden.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 5  >  
   Antwort einfügen - nach oben