880664 Richardson Electronics New Buy!


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 20.07.23 19:38
Eröffnet am:18.04.23 18:07von: bauwiAnzahl Beiträge:10
Neuester Beitrag:20.07.23 19:38von: InkieLeser gesamt:4.391
Forum:Börse Leser heute:3
Bewertet mit:
1


 

9936 Postings, 8941 Tage bauwi880664 Richardson Electronics New Buy!

 
  
    #1
1
18.04.23 18:07
Nachdem die Aktie seit ihrem Hoch beträchtlich auf nun unter 15 € korrigiert hat, ist die Aktie für mich ein Kauf. Bin heute mit einer schönen Tranche ins fallende Messer rein.
Aktuell liegen wir bei 16,08 $!  

9936 Postings, 8941 Tage bauwi@Fielbech Natürlich gibt es eine Site:

 
  
    #2
19.04.23 03:10
https://www.rell.com/product-portfolio/
Vielfältige Produkte , bspw. Green Energy Solutions

9936 Postings, 8941 Tage bauwiAktie ist noch von den Bären gejagt!

 
  
    #3
19.04.23 18:23
Kann natürlich sein, dass sie noch auf die 14 $ geht. Doch das Drücken der Aktie bleibt für mich ein übertriebener Akt von Shortadressen.  

9936 Postings, 8941 Tage bauwiupdate Geschäftsbericht

 
  
    #4
19.04.23 18:34

Der vorläufige Nettoumsatz im dritten Quartal des Geschäftsjahres 23 wird auf über 70 Millionen US-Dollar geschätzt, was einer Steigerung von 27 % gegenüber dem dritten Quartal des Vorjahres entspricht, vorbehaltlich einer endgültigen Überprüfung
Der vorläufige Auftragsbestand wird auf 175,1 Millionen US-Dollar geschätzt
Das vorläufige Betriebsergebnis wird vorbehaltlich einer abschließenden Überprüfung auf 7,6 Millionen US-Dollar oder 10,8 % des Nettoumsatzes geschätzt, was einer Steigerung von 110 % gegenüber dem Vorjahresquartal entspricht
LaFox, IL, 21. März 2023: Richardson Electronics, Ltd. (NASDAQ: RELL) gab heute in Verbindung mit der Präsentation des Unternehmens auf der Sidoti & Company Virtual Small-Cap Investor Conference vorläufige Ergebnisse für das am 25. Februar 2023 zu Ende gegangene dritte Quartal bekannt am Donnerstag, den 23. März 2023. Der Webinar-Link lautet https://sidoti.zoom.us/webinar/register/WN_8E3Af1CmRfu8G0EXT6A1kA und die Präsentation ist auf der Investor-Relations-Website des Unternehmens unter https://www.rell.com/investor verfügbar -Beziehungen.

Der Nettoumsatz des vorläufigen Geschäftsjahres 2023 im dritten Quartal wird vorbehaltlich einer abschließenden Überprüfung voraussichtlich 70 Millionen US-Dollar übersteigen, was einer Steigerung von 27 % gegenüber dem dritten Quartal des Vorjahres entspricht. Der Umsatz stieg in den Geschäftsbereichen Green Energy Solutions, Power and Microwave Technologies und Canvys des Unternehmens im Vergleich zum Vorjahreszeitraum aufgrund der starken Endmarktnachfrage und erfolgreicher Wachstumsinitiativen. Der vorläufige Auftragsbestand wird voraussichtlich etwa 175,1 Millionen US-Dollar betragen, was einem Rückgang von 192,6 Millionen US-Dollar am Ende des zweiten Quartals entspricht und gegenüber dem dritten Quartal vor einem Jahr stabil ist. Das Management geht davon aus, dass das Betriebsergebnis vorbehaltlich einer abschließenden Überprüfung um 110 % auf 7,6 Millionen US-Dollar oder 10,8 % des Nettoumsatzes steigen wird, verglichen mit 3,6 Millionen US-Dollar oder 6,6 % des Nettoumsatzes im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

„Das dritte Quartal war ein weiteres Rekordumsatzquartal mit hohem Wachstum in den meisten unserer Geschäftsbereiche, was sich in einem robusten Betriebsergebnis niederschlug“, sagte Edward J. Richardson, Chief Executive Officer von Richardson Electronics. „Die Verkäufe an unsere Kunden für Halbleiterwafer-Fertigungsanlagen und unsere Green Energy Solutions-Gruppe waren besonders stark. Der Auftragsbestand bleibt stabil, ging jedoch gegenüber dem zweiten Quartal zurück, was hauptsächlich auf niedrigere Bestellungen von Halbleiterkunden zurückzuführen ist. Der Auftragsbestand in unserem Geschäftsbereich Green Energy Solutions stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 87,2 % und gegenüber dem zweiten Quartal um 3,4 %. Wir freuen uns darauf, unsere vollständigen Finanzergebnisse zu veröffentlichen, wenn wir die Ergebnisse des dritten Quartals am 5. April 2023 veröffentlichen.“

Die obigen Informationen sind vorläufig und unterliegen der Vervollständigung, einschließlich des Abschlusses der üblichen Abschluss- und Überprüfungsverfahren für das Quartal zum 25. Februar 2023. Daher spiegeln die oben genannten vorläufigen Ergebnisse die vorläufige Schätzung des Unternehmens in Bezug auf diese Informationen wider , basierend auf Informationen, die dem Management derzeit zur Verfügung stehen. Die tatsächlichen Finanzergebnisse des Unternehmens für das am 25. Februar 2023 endende Quartal können erheblich von diesen vorläufigen Finanzergebnissen abweichen. Darüber hinaus stellen diese vorläufigen Schätzungen keine umfassende Aussage oder Schätzung der Finanzergebnisse des Unternehmens für das am 25. Februar 2023 zu Ende gegangene Quartal dar. Diese vorläufigen Schätzungen sollten nicht als Ersatz für einen vollständigen Zwischenabschluss angesehen werden, der gemäß GAAP erstellt wurde, und sie sind es auch nicht unbedingt auf die Ergebnisse hinweisen, die in einem zukünftigen Zeitraum erzielt werden sollen. Dementsprechend sollten Sie sich nicht übermäßig auf diese vorläufigen Schätzungen verlassen.

Diese vorläufigen Schätzungen wurden von der Unternehmensleitung erstellt und basieren auf einer Reihe von Annahmen. Zusätzliche Posten, die möglicherweise Anpassungen dieser vorläufigen Schätzungen erfordern, können identifiziert werden und könnten zu wesentlichen Änderungen dieser vorläufigen Schätzungen führen. Vorläufige Schätzungen der Ergebnisse sind von Natur aus ungewiss, und das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung, diese Informationen zu aktualisieren. Das Unternehmen plant, die Finanzergebnisse für das am 25. Februar 2023 endende Quartal am 5. April 2023 zu veröffentlichen.

ÜBER RICHARDSON ELECTRONICS, LTD.

Richardson Electronics, Ltd. ist ein weltweit führender Hersteller von technischen Lösungen, grünen Energieprodukten, Stromnetz- und Mikrowellenröhren und zugehörigen Verbrauchsmaterialien; Leistungsumwandlung und HF- und Mikrowellenkomponenten; hochwertige Ersatzteile, Schläuche und Serviceschulungen für diagnostische Bildgebungsgeräte; und kundenspezifische Displaylösungen.  

9936 Postings, 8941 Tage bauwiRakete ist bereits am zünden!!

 
  
    #5
20.04.23 15:51
Das Kaufinteresse kommt nun langsam auf............der Rest ergibt sich automatisch.
Fundamental ist die Kiste sowieso abgesichert!

9936 Postings, 8941 Tage bauwiUnd wieder raus!

 
  
    #6
19.05.23 14:00

23 Postings, 346 Tage InkiePotenzial bei 30 US-Dollar bis Ende 2023

 
  
    #7
22.05.23 22:16
meiner Ansicht nach.

Dann mal schauen, wie die Aussichten für 2024 sind
(ggf. nachlegen)  

23 Postings, 346 Tage InkieLöschung

 
  
    #8
22.05.23 22:16

Moderation
Zeitpunkt: 23.05.23 07:49
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

9936 Postings, 8941 Tage bauwiAktie kackt ab!

 
  
    #9
20.07.23 11:47
Ist das 'ne Überreaktion und auf was?

23 Postings, 346 Tage InkieWohl auf die Zahlen

 
  
    #10
20.07.23 19:38
und den kurz- bis mittlelfristigen Ausblick:

https://www.benzinga.com/news/earnings/23/07/...ares-are-diving-today

Edward J. Richardson, Vorsitzender, CEO und Präsident bleibt aber optimistisch.  

   Antwort einfügen - nach oben