Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Goldproduzent mit mehr als 100000 Unzen 2012


Seite 311 von 314
Neuester Beitrag: 17.10.19 17:40
Eröffnet am: 07.11.11 07:45 von: Fred_Feuers. Anzahl Beiträge: 8.84
Neuester Beitrag: 17.10.19 17:40 von: huuber Leser gesamt: 1.242.317
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 6
Bewertet mit:
23


 
Seite: < 1 | ... | 309 | 310 |
| 312 | 313 | ... 314  >  

696 Postings, 5406 Tage spead1krahwirt und alle

 
  
    #7751
1
16.08.19 13:58
Also ich sehe dies  als verbindlich. Majestic wird diese Vereinbarung sicher einhalten.
Ist eine ganz klare Linie von Majestic  

Es ist  eine offizielle Einreichung in Kanada  und die Käufe werden über die TSX-V abgewickelt.

Hier noch mal der Absatz vom Verwaltungsrat

Der Verwaltungsrat von Majestic ist der Ansicht, dass sich der zugrunde liegende Wert des Unternehmens nicht im aktuellen Marktpreis der Majestic-Stammaktien widerspiegelt und dass das NCIB-Programm im besten Interesse der Aktionäre liegt, da der Kauf von Stammaktien das anteilige Interesse erhöht an der Gesellschaft aller verbleibenden Anteilseigner der Gesellschaft beteiligt und für diese von Vorteil sein.

schöne Grüße
spead1  

1662 Postings, 4765 Tage dearKlarstellung zum Rückkaufprogramm

 
  
    #7752
1
16.08.19 22:06

Majestic hat von der TSX die Genehmigung  zur Durchführung eines Aktienrückkaufprogrammes erhalten. Gemäß diesem sogenannten NCIB-Programm kann die Gesellschaft von Zeit zu Zeit über einen Zeitraum von 12 Monaten bis zu 52.386.319 Stammaktien erwerben....

Es besteht absolut keinerlei Verpflichtung mit so einer Genehmigung auch nur eine einzige Aktie zu kaufen.

Die Aussage Majestic verpflichtet sich innerhalb eines Jahres  über 52 Mio Aktien zurückzukaufen. beginnend ab dem 19.August 2019 ist definitiv nicht korrekt.

 

696 Postings, 5406 Tage spead1Antwort dear

 
  
    #7753
17.08.19 00:39
ja ich will hier nicht als Moral Apostel dastehen.
darum auch meine Formulierung  ich sehe dies als verbindlich.Auch hier ist eine Interpretations- Möglichkeit gegeben.
Ich hoffe Du kannst damit leben.

schöne Grüße
spead1
Ps: Dennoch wird Majestic sicher einige Aktien zurückkaufen, damit wirst Du sicherlich mit mir übereinstimmen.      

88 Postings, 2786 Tage huuberKennt

 
  
    #7754
17.08.19 13:24
Jemand die ID. Nummer an der tsx von Haywood Securities.
Mfg  

132 Postings, 2515 Tage latino11@huuber

 
  
    #7755
17.08.19 16:00
62
https://www.tsx.com/trading/tsx-venture-exchange/...ealer-firms?id=62  

88 Postings, 2786 Tage huuberAuf jeden Fall

 
  
    #7756
17.08.19 21:15
Ist es für majestic ein gutes Geschäft.
Im Januar 2018 würden 65 Mio. Aktien Ausgegeben und 9,7 Mio eingenommen.
Jetzt 50 Mio Aktien Rückkauf mit jetzigen Kurs ca. 3mio.
 

696 Postings, 5406 Tage spead1Ich bin gespannt

 
  
    #7757
18.08.19 21:10
Na ich bin mal gespannt wenn Majestic innerhalb von 30 Tagen 20Mio Aktien erwerben will.( ist nur von mir hypothetisch)
Jeder kann sich oder auch nicht vorstellen wo dann der Kurs stehen würde.
Bei den jetzt herrschenden Umsätzen.

Hier nochmal die Textpassage

Der Kauf von Stammaktien oder 2% der gesamten ausgegebenen und ausstehenden Stammaktien der Gesellschaft wird innerhalb eines Zeitraums von 30 Tagen 20.954.527 nicht überschreiten.

schöne Grüße
spead1
PS: ganz egal wie Majestic dies jetzt umsetzt. Es wird spannend  

1335 Postings, 3218 Tage krahwirtWas Fakt sein wird,

 
  
    #7758
19.08.19 08:14
in DE werden die wohl nicht erworben, darum Toronto fest im Blick.  

450 Postings, 3300 Tage jameslabriefallen

 
  
    #7759
19.08.19 14:52
dennoch  

450 Postings, 3300 Tage jameslabriefallen in germany

 
  
    #7760
19.08.19 15:05
und steigen dann in cad besoffen die boerse???  

132 Postings, 2515 Tage latino11Es wird sich zeigen

 
  
    #7761
19.08.19 18:08

Der Verwaltungsrat von Majestic ist der Ansicht, dass sich der zugrunde liegende Wert des Unternehmens nicht im aktuellen
Marktpreis der Majestic-Stammaktien widerspiegelt
und dass das NCIB-Programm im besten Interesse der Aktionäre liegt,

Das wird sich jetzt zeigen, ob es in unserem Interesse ist. Sie werden zeigen muessen, was sie fuer den angemessenen Wert halten.
Es macht ja schon einen Unterschied, ob sie lediglich Aktien fuer 0,05CAD einsammeln oder ob sie auch bereit sind die 0,15CAD der Investoren zu bezahlen.

 

1662 Postings, 4765 Tage dearAktienrückkäufe/anstehende Ereignisse

 
  
    #7762
1
19.08.19 21:11
Denke, die bringen jetzt erst mal zum Monatsende hin ihre Quartalszahlen; da können sie ja dem Markt zeigen wie unrecht er ihnen tut. Dann werden sie gegebenenfalls mit eigenen Käufen agieren.

Im Anschluss an die Zahlen haben sie noch das eine oder andere in petto. Verweise diesbezüglich auf das Unternehmensupdate vom 14. Juni. Eine Meldung über die abschließend erfolgte Dorfumsiedlung kann jetzt jederzeit kommen. Die behördliche Genehmigung, in ihrer Untertagemine  ihre aktuellen Kapazitätsmöglichkeiten beim Erzabbau voll zu nutzen, ist auch noch für dieses Quartal in Aussicht gestellt. Auf ihrer Tagebaumine sehen sie sich ab September/Oktober wieder in der Lage den Trend rückläufiger Produktionszahlen zu drehen, nachdem sie da lange Monate umfangreiche und wohl auch kostspielige Maßnahmen  zur Optimierung der Abläufe unternommen haben.

Was die Rückkäufe angeht, einfach brav jeden Tag bei den Umsatzangaben der TSX schauen, ob in der Käuferspalte die 62 auftaucht. Denn dazu sind sie jetzt im Rahmen des Programms verpflichtet , wenn sie denn mit Käufen aktiv werden, das über die 62 zu tun. Über einen anderen Broker geht da nichts, sonst gibt`s Stress mit der Börse.
 

1335 Postings, 3218 Tage krahwirtGeht schon wieder nach hinten los

 
  
    #7763
19.08.19 21:12
aber vermute das MJ wahrscheinlich die Shares bei der nächsten Sonnenfinsternis kaufen wird oder sie müssen sich das nötige Kleingeld noch irgendwo leihen

In CAN scheint die Börse heute geschlossenen zu sein, anders lässt sich kaum erklären warum nix geht. Ach ja, zu Freds Zeiten wurde immer 21:59 schnell noch ein Deal  gemacht. Wird ja vllt. noch.





 

696 Postings, 5406 Tage spead1Um Missverständnissen vorzubeugen

 
  
    #7764
20.08.19 11:27
wie schon dear  richtig schreibt werde ev. Käufe nur an der TSX Toronto  getätigt und sonst bei keiner anderen Börse.
schöne Grüße
spead1
   

1335 Postings, 3218 Tage krahwirt@Latino11, gestern hätte man

 
  
    #7765
20.08.19 12:08
schon bei 6 CAN Cent einsammeln können, bei 15 werden sie es bestimmt nicht mal versuchen.

Bin der Meinung, daß MJ darauf spekuliert, dass sich der Markt nach der News von allein in Richtung Norden bewegt.


Überhaupt was sollen die Shares der Rückkaufaktion in Canada und wem nutzen Sie dort? Wie wir wissen kann ein Verbringen nach China derzeit nicht gelingen, weil dort nicht gelistet.

Ein Buch mit vielen Fragen und keinen Antworten oder typisch für die Budelbude. Ich vermute sie wollen die Kleinanleger wieder mal ausschmieren. Mehr Infopolitik und der Kurs wäre marktgerecht. M.M.  

450 Postings, 3300 Tage jameslabriefakenews

 
  
    #7766
20.08.19 16:49
so kennt man majestic nix kam....  

1335 Postings, 3218 Tage krahwirtMJ wird 2020 das Schaltjahr nutzen,

 
  
    #7767
21.08.19 02:39
ein Tag mehr zum handeln.

Aber heut gingen schon mal 70.000 Stk. in Toronto in mehreren Deals.

Szenario: MJ meldet in paar Tagen grottenschlechte Q Zahlen, der Kurs geht unter 1 Cent, die Kleinen verkaufen gefrustet, MJ schlägt zu, 50 Mio Shares für nur 500.000 Öcken. GLAUBE DAS IST DER PLAN.

Die werden uns noch weich kochen, oder?

Hätte wohl doch besser in eine dt. Marmeladenbude investieren sollen, da wäre ich jährlich zur HV gekurvt und hätt mir leckere Schnittchen reingezogen.



 

450 Postings, 3300 Tage jameslabriekrahwirt

 
  
    #7768
21.08.19 09:45
genauso wirds kommen oder aehnlich  

450 Postings, 3300 Tage jameslabriekein geld mehr

 
  
    #7769
22.08.19 16:10
fuer diese luegner  

450 Postings, 3300 Tage jameslabriediese

 
  
    #7770
22.08.19 16:11
arschloecher liegen was das Zeug haelt  

450 Postings, 3300 Tage jameslabriesobald einstand 7.7 cent

 
  
    #7771
22.08.19 16:13
erreicht schmeiß den dreck  

450 Postings, 3300 Tage jameslabrieluegner sind

 
  
    #7772
22.08.19 20:28
die alles vertrauen verspielt  

66 Postings, 2575 Tage Schrecklicher Sventäuflische Pläne

 
  
    #7773
24.08.19 13:07
Also das mit dem Aktienrückkauf funktioniert ganz einfach:
Die Geschäftsführung hat sich den Aktienrückkauf genehmigen lassen - nun werden die Aktien nicht über die Börsen zurückgekauft sondern das Unternehmen kauft die Aktien außerbörslich sündteuer von der Geschäftsführung zurück - deshalb sieht man an den Börsen auch keine erhöhten Kaufaktivitäten. Die Geschäftsführung macht somit den großen Reibach und die Firma geht den Bach runter.
... der Kurs der Aktie sinkt daraufhin ins Bodenlose. Ich nutze die Chance und kauf mir die Mine für nen Appel und n Ei, kauf mir Pickel und Schaufel, flieg nach China und hol mir mein Gold!
Ende gut, alles Gut!

Sooo siehts aus  ;-)  ;-)  ;-)  
 

143 Postings, 2592 Tage MEHT#7773 Die Geschäftsführung

 
  
    #7774
24.08.19 19:21
Wer bitte von der Geschäftsführung hat Aktien überhaupt gekauft außerbörslich oder über die Börse das ist doch meldepflichtig oder sehe was falsch?
Der Betrug wäre zu offensichtlich meines Erachtens in China ja in Toronto nein.
Meinungen dazu sind erwünscht schönes WE allen investierten.

Mfg.Meht.  

9560 Postings, 4546 Tage 1ALPHAin Kanada

 
  
    #7775
1
24.08.19 21:45
kenne ich noch weit unverschämteres Verhalten gegenüber Aktionären. In einem Fall, in dem ich selbst Aktionär war, wurde eine mehr als 50 Jahre alte AG gezwungen (involviert war auch die Bank of Montreal), kurzfristig Kredite zurückzuzahlen, was innerhalb weniger Monate nicht möglich war, weshalb die Vermögenswerte umgehend innerhalb weniger Monate billigst versteigert wurden. Da die Firma profitabel war, zum "Preis" von etwa dem halben EBITDA. Das ist Kanada... Also bitte hier nicht so tun, als ob Kanada mit China verglichen werden kann.  

Seite: < 1 | ... | 309 | 310 |
| 312 | 313 | ... 314  >  
   Antwort einfügen - nach oben