Senvion S.A. (WKN: A2AFKW)


Seite 1 von 75
Neuester Beitrag: 05.06.20 08:32
Eröffnet am: 23.03.16 09:44 von: ena1 Anzahl Beiträge: 2.866
Neuester Beitrag: 05.06.20 08:32 von: jaschel Leser gesamt: 223.450
Forum: Börse   Leser heute: 62
Bewertet mit:
5


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
73 | 74 | 75 75  >  

7 Postings, 5232 Tage ena1Senvion S.A. (WKN: A2AFKW)

 
  
    #1
5
23.03.16 09:44
 

Optionen

1841 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
73 | 74 | 75 75  >  

5986 Postings, 1199 Tage gelberbaronDelisting steht bevor

 
  
    #1843
30.11.19 00:25
und Liqidation des Gerippes.....  

377 Postings, 542 Tage Bullish1Senvion S.A.: heute bei 0,036 € - abwarten ...

 
  
    #1844
02.12.19 16:33
Abwarten ...

Es ist immer noch offen, was mit der Turbinenfertigung in Portugal, mit Senvion India und den deutschen Werken passiert.

Vielleicht wissen wir bald oder bis spätestens Ende diesen Jahres mehr?  

377 Postings, 542 Tage Bullish1Senvion-Aktienkurs explodiert heute um +45,48 %.

 
  
    #1845
02.12.19 18:47
Jetzt bin ich aber sehr gespannt, wie es beim Aktienkurs von Senvion in den nächsten Tagen weitergehen wird ...  
Angehängte Grafik:
senvion_aktienkurs_02_12_2019.png (verkleinert auf 50%) vergrößern
senvion_aktienkurs_02_12_2019.png

1023 Postings, 437 Tage RoothomSenvion-Aktienkurs implodiert heute um 42,97%...

 
  
    #1846
04.12.19 15:13
...und ist immer noch viel zu hoch bewertet angesichts der Sachlage...  

57 Postings, 309 Tage RonPri@Bullish

 
  
    #1847
05.12.19 08:50
Welches Deutsche Werk?es gibt von SENVION kein Deutsches Werk mehr.Bremerhaven ist zappenduster und das Werk in Portugal geht an Siemens Gamesa.Für Senvion India wird ein Interessent gesucht.Was erhoffst du dir denn noch  

Optionen

195 Postings, 603 Tage Perca@RonPri

 
  
    #1848
05.12.19 11:45
Wahrscheinlich erhofft er sich wie bei Tom Tailor, dass die BaFin neue Tätigkeitsbereiche für sich beschließt und widerrechtlich handelt, das wie bei der Bitcoingroup der Kurs sicher auf mind. 50.000 zum Ende des Jahres steigen wird...
Er glänzt in sämtlichen Foren durchweg durch Inkompetenz, Naivität abseits von jedem Realismus, nicht in der Lage, einfache Zusammenhänge zu erkennen, Argumentation nicht folgen zu können und insbesondere in Werte zu gehen, die gerade einen hohen Verlust erlitten haben um die dann künstlich in den Himmel zu heben, wofür es leider weder stilistisch, noch argumentativ reicht.
Ich weiß nicht, ob seine Taktik der Versuch ist, in kriselnde Unternehmen zu investieren, in den Foren alles rosarot zu malen, um andere hineinzulocken um dann einen Kursgewinn zu realisieren, falls ja, scheitert er damit zum Glück auf beachtliche Art und Weise, da er, so wie ich das sehen kann, im jedem Forum bisher nur müde belächelt wurde.  

Optionen

57 Postings, 309 Tage RonPriIch glaub auch

 
  
    #1849
05.12.19 15:52
Völlig belangloses Zeug was er von sich gibt ohne Hintergrund Wissen und Fakten.Jeder der auch nur ein bisschen Ahnung hat oder wie ich aus der Brange komme weiß das der Ofen bei der Senvion SA aus ist.Die Aktionäre gehen leer aus.Das Werk in Bremerhaven ist so gut wie zu.Die letzte Gondel wurde ausgeliefert für Trianel Borkum.Somit gibt es keine Folgeaufträge mehr.Das Werk in Portugal wird wenn das Kartellamt zustimmt in die Hände von Siemens fallen inklusive das Servicegeschäft für Europa.Das war!der Rest wird in einem Liquidations Prozess wie der Name schon sagt liquidiert  

Optionen

1023 Postings, 437 Tage RoothomJa, der Weihnachtsmann...

 
  
    #1850
26.12.19 16:30
"Spätestens bis Weihnachten 2019 wird es von der Senvion S.A. gute News geben ..."

War das nicht die Tage?  

1 Posting, 162 Tage SvenMaier2000Freigabe erforderlich

 
  
    #1851
27.12.19 08:52

Freigabe erforderlich
Grund: Möglichkeit eines Regelverstoßes.
Ein Mitarbeiter-Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

4182 Postings, 942 Tage MarketTraderweiss jemand, ob ein delisting kommt?

 
  
    #1852
08.01.20 08:47
und falls ja, wann? thx  

1023 Postings, 437 Tage RoothomVermutlich nicht.

 
  
    #1853
08.01.20 17:40
Da wird vermutlich gar nichts mehr kommen, was irgendwie Aufwand und Kosten verursacht.

 

4182 Postings, 942 Tage MarketTradertrading halt. -46% in fra.

 
  
    #1854
23.01.20 09:39
weiss jemand was los ist?  

1023 Postings, 437 Tage Roothomnun ja

 
  
    #1855
23.01.20 17:27
Senvion ist pleite...  

5750 Postings, 457 Tage Gonzodererste:-))

 
  
    #1856
1
23.01.20 17:30
nicht ernst gemeint oder Trader?  

5750 Postings, 457 Tage Gonzoderersteder letzte macht bitte das Licht aus!

 
  
    #1857
1
31.01.20 13:27
Schade :-((  

1978 Postings, 172 Tage Onkel Luija,mach ett

 
  
    #1858
31.01.20 13:50
Ich dachte ,du wolltest dich verabschieden
Bitte,mach es nicht--
Wir brauchen deine Erfahrung  

5986 Postings, 1199 Tage gelberbaronund tschüß

 
  
    #1859
1
05.02.20 16:36
schön war die Zeit als noch um die 10.- gehandelt wurde.....

aber mulmig war es einem immer in dieser Aktie....gesehen auf Ganzem
Plus Minus Null....Zeiträuber!  

1023 Postings, 437 Tage RoothomVerfahren scheint

 
  
    #1860
1
20.02.20 18:22
weitgehend durch zu sein.  Infos gab es kaum, was sich wohl auch nicht mehr ändern wird.

Die Aktionäre hat man schlicht verhungern lassen. Wirtschaftlich war das absehbar, eine kurze Info hätte man bei einer AG aber schon erwartet...

Hr. Hölzle kümmert sich jetzt um Auto Wichert, wie gerade zu lesen war.  

5750 Postings, 457 Tage GonzoderersteSchlimm ist das

 
  
    #1861
20.02.20 18:31
da hängen einige Schicksale dran, hat mich jemand angeschrieben  aus der Belegschaft hatte sein ganzes Geld hier reingesteckt, dann kam dieser  wie hiess er? hf.......er könnt ja selber Mals suchen, hat die Leute hier rund gelabbert, Unwahrheiten gestreut und gepusht ohne Ende, darauf hin hat der  Kollege seine Großeltern umKredit gebeten, der war irgendwann mit einem 6 stelligen Betrag hier drin weil er an die Firma geglaubt hat,

wer hat nicht alles gewarnt, sachlich und unsachlich, Börse ist manchmal grausam..........

Augen auf wenn die Marktschreier auftauchen, die handeln nur im eigenen Interesse!  

1023 Postings, 437 Tage RoothomIch dachte, ich seh nicht richtig...

 
  
    #1862
14.03.20 01:52
Der Hr. Becker von finanztrends covert die Aktie immer noch und schreibt u.a.

"Über Senvion wurde in den letzten zwei Wochen besonders positiv diskutiert..."

Den Rest spar ich mir lieber...

Wo leben die nur?



 

67 Postings, 1660 Tage WellithinkBin neu hier..

 
  
    #1863
17.03.20 21:51
Der Markt wird in Kürze mit Geld geflutet..könnte das Senvion nicht helfen? Auch der deutsche Windmarkt wird sich in Zukunft sicherlich bessern..

Die Frage ist schafft es Senvion bis dahin durchzuhalten? Wie stehen die Chancen, dass Senvion Insolvenz geht? Lohnt sich ein Einstieg (mit hohem Risiko)?  

1023 Postings, 437 Tage RoothomNun ja,

 
  
    #1864
18.03.20 16:35
"Wie stehen die Chancen, dass Senvion Insolvenz geht?"

Da lehn ich mich mal aus dem Fenster und sage, dass diese Chance bei 100% liegt.

Weil dieser Fall ja schon lange eingetreten ist.  

1023 Postings, 437 Tage RoothomFaszinierend,

 
  
    #1865
02.06.20 16:47
wie hier wieder gehandelt und der Kurs hochgezogen wird!

4 Mio MK...

Dass Senvion pleite ist und das Vermögen im Zuge der Insoverfahren bereits neu verteilt wurde, interessiert offenbar niemand.

Wie gesagt - faszinierend...
 

291 Postings, 4017 Tage larsSpanien@Roothom

 
  
    #1866
05.06.20 08:29
Ich verstehe es auch nicht warum Leute Aktien einer insolventen/wertlosen Firma kaufen.
Das Unglaubliche ist, dass manche hier ernorme Gewinne gemacht haben, wenn sie niedrig eingestiegen sind. Tiefstsrand 0,003 und heute 0,06. Sagen wir mal jdn hat 100.000 Stueck bei 0,008 gekauft. Exakt den tiefsten Kurs zu treffen duerfte schwer sein. Dann hat jdn 800 Euro "investiert" und hat jetzt 6000 Euro.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
73 | 74 | 75 75  >  
   Antwort einfügen - nach oben