25.000 Citigroup zu 9,96 Eur GEKAUFT!


Seite 8 von 13
Neuester Beitrag: 06.03.09 14:39
Eröffnet am: 11.07.08 15:05 von: Wernerherzo. Anzahl Beiträge: 325
Neuester Beitrag: 06.03.09 14:39 von: Amageddon Leser gesamt: 55.317
Forum: Börse   Leser heute: 6
Bewertet mit:
8


 
Seite: < 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... 13  >  

3377 Postings, 4665 Tage trademasterboy...

 
  
    #176
01.03.09 13:10
hättest halt was mit höherem strike gekauft  

58056 Postings, 5080 Tage jocyxmich hatte der Hebel gereizt :-(((

 
  
    #177
01.03.09 13:35
 

533 Postings, 4935 Tage pedruseins hab ich gelernt hier

 
  
    #178
2
01.03.09 13:46
bei ariva, überall wo werner etwas kauft muss man nur short gehen. er ist meiner meinung nach der börsen guru des neuen jahrtausends. seht euch seine käufe an, selbst in den zeiten wo die börse hoch ging und werner kaufte ging der kurs seines papiers steil nach unten. werner ist der short meister. werner du bist mein meister!

ich warte schon sehnsüchtig auf dein nächsten kauf :-)

8023 Postings, 5991 Tage PendulumCITI in Tokio aktuell bei 170 Yen = 1.40 €

 
  
    #179
2
02.03.09 07:30
....... wird also ein interessanter Tag  

501 Postings, 5443 Tage oysterperpetualPendulum

 
  
    #180
1
02.03.09 08:14
Guten Morgen!
Kannst Du mir bitte einenn Link für die Börse in Tokyo reinstellen.
Hab gerade versucht einen zu googeln - nicht´s
Auf wieviel Jen steht City im Moment?  

8023 Postings, 5991 Tage PendulumSchlusskurs in Tokio = 167 Yen = 1.36 €

 
  
    #181
1
02.03.09 08:47
Richtig interessant wird es aber erst ab etwa 14.00 Uhr

Vorbörslicher Handel in USA  

1048 Postings, 4778 Tage habicht9kursziel heute 1,05eu

 
  
    #182
3
02.03.09 08:53
 

7460 Postings, 6011 Tage potti65citigroup

 
  
    #183
4
02.03.09 09:02
kaufe ich für 0,5 euro in drei tagen.  

8023 Postings, 5991 Tage PendulumIn Asien bei 1.36 € - in D nur bei 1.20 € ???

 
  
    #184
1
02.03.09 10:03
..... seltsam, seltsam  

8566 Postings, 6282 Tage steffen71200es ist der

 
  
    #185
1
02.03.09 10:17
strohhalm!

aso der link für die schlitzaugentaxe @ c:

http://stocks.finance.yahoo.co.jp/stocks/detail/?code=8710

interessant der japan-chart intraday, zum schluss erst runter!
Angehängte Grafik:
b.gif (verkleinert auf 99%) vergrößern
b.gif

26553 Postings, 5008 Tage brunnetaBuy durch Nikko Citi

 
  
    #186
1
02.03.09 10:25
SONY: Buy durch Nikko Citi

Tokio 02.03.2009 (www.emfis.com) Die Analysten der Nikko Citi haben die Aktie des japanischen Elektronikgeräteherstellers Sony  auf Kaufen gestuft. Zuvor stuften sie die Aktie auf Halten ein. Die Analysten loben den aktuellen Richtungswechsel und das Vorantreiber der Restrukturierungsmaßnahmen. Ein erster Schritt sei durch die Benennung des neuen Präsidenten Howard Stringer erzielt worden.

Das Kursziel wurde von 2.100 Yen auf 2.200 Yen erhöht. Aktuell notiert die Sony-Aktie auf 1.160 Yen. Sie schloss mit 0,5 Prozent im Minus.

8566 Postings, 6282 Tage steffen71200häää? lol

 
  
    #187
1
02.03.09 10:28

5101 Postings, 5191 Tage Andreito@all

 
  
    #188
02.03.09 12:10
boden ist hier noch keiner gefunden! mal schauen was in den naechsten monaten noch auf die citi zukommen wird, zu wieviel % ist sie schon verstaatlicht??? weis das einer???

7351 Postings, 4731 Tage hollewutz36%

 
  
    #189
2
02.03.09 12:25
es werden noch weiter negative News von den Banken kommen. Solange heißt es Schwankungen nutzen um Geld zu verdienen. Aber bitte nicht die zittrigen AUf ganzzzzzz lange Sicht gibt es jedoch bei den BAnken dann auch potenzial nach oben!

554 Postings, 4619 Tage Ini.bhakalle Panik umsonst...

 
  
    #190
4
02.03.09 13:15
Wort zum Montag: So ein Montag mag ich sehr. Wenn noch DUNKELROT ist wie jetzt, dann sind die Chance aufs Grün besonders HOCH!

Diese Woche dürfte spannend werden, AUCH Citigroup wird vielversprechend bleiben! Ich sehe gute Chancen für eine Rallye bei Finanztiteln, gut möglich, dass der Bärenmarkt beenden wird.

Ich bin sehr optimistisch für Aktienmarkt 2009.

Schaun mer mal.  

554 Postings, 4619 Tage Ini.bhakWitzig...

 
  
    #191
4
02.03.09 13:49
Was ich witzig finde, ist doch die ganze Panikmacherei, DIE ich für abgesprochen halte ALS gemeinsamen Aktionen von Regierungen, Zentralbanken, institutionelle Anleger und Großbanken - SIE schüren "ABSICHTLICH" die Panik und gleichzeitig in Aktien investieren!!!

Nehmen wir mal an, Citigroup ist schlecht oder pleite, okay....nun ja, warum soll der Staat dann Aktien kaufen - damit sie Geld verlieren oder....?
Nö, sie kaufen, weill sie wissen, "langfristig" lässt sich mit Citigroup viel Geld verdienen!

Gruß  

308 Postings, 4672 Tage roscherGewinn

 
  
    #192
1
02.03.09 16:27
wahnsinn, schon 1,51......  

3105 Postings, 4867 Tage TheNewcomer@ Ini.bhak

 
  
    #193
1
02.03.09 18:11
na ziehst du hier nun gleiche Nummer ab wie bei Royal. Erst gutes Invest, wenn du nachher wieder raus bist, dann taugt Citi wieder nichts.

Aber du tradest ja, nicht wahr? loool  

554 Postings, 4619 Tage Ini.bhakunter $ 1

 
  
    #194
1
02.03.09 18:32
einsammeln. Citigroup läuft in Richtung $ 1, vielleicht noch weiter runter....so ca. $ 0,75  

11 Postings, 4606 Tage chef2303Zukunft @ all

 
  
    #195
1
02.03.09 19:14
Hallo... ich bin neu im reich der kurse...db hab ich bereits gekauft bei 20€....bin dabei mir ein langfristiges depot aufzubauen (3-5Jahre)....hab noch nen bissl platz...würdet ihr mir von der citigroup abraten oder zum kaufen raten?....habe vor für 1000€ zu kaufen.....ist ein fünftel meines geplanten depots....würde mich über eure meinungen freuen...  

554 Postings, 4619 Tage Ini.bhakdas Spiel von draußen beobachten

 
  
    #196
02.03.09 19:23
ist angesagt. In vielen Ländern der Welt wo die Citigroup ihr Geschäft oder Filialen hat, ist eine Regel, man darf dort kein Business betreiben, wenn Staat mehr als 10 % Anteile der betroffenen Firmen hält - In Fall der Citigroup: Der Staat hält ca. 40 % der Citigroup-Aktien.

Diese Aktie droht zu kollabieren, DESHALB BITTE vorsichtig sein.  

3469 Postings, 5224 Tage Knitzebrei@chef: habe inzwischen eine

 
  
    #197
2
02.03.09 19:27
ähnliche Strategie... kaufe nach gut einjähriger pause seit regelmäßig an schlechten Tagen DBK.

Ferner habe ich heute Bank of America gekauft, als zweites Standbein...oder sagen wir besser..als zweite Krücke *g*
die scheinen mir solider als Citi.

gruß
kb

11 Postings, 4606 Tage chef2303auf 2013

 
  
    #198
2
02.03.09 19:33
ist mein depot ausgerichtet (im sinn) aber  bis dahin sollte die Citigroup doch klar 2stellig sein oder nicht??? ich warte noch ein paar tage vll komme ich ja noch für 0,80 rein :O)  oder gibt es einen verfall wie bei der rbs??? die db sehe ich als den sieger der banken nach der krise...  

3469 Postings, 5224 Tage Knitzebreija. dbk wird m. E.in Zentraleuropa

 
  
    #199
1
02.03.09 19:37
der Gewinner unter den Banken.

In den USA würd' ich auf die Bank of America als Krisengewinner tippen.

3469 Postings, 5224 Tage KnitzebreiKursziele auf Sicht von drei Jahren

 
  
    #200
2
02.03.09 19:41
Deutsche Bank 80 Euro

Bank of America 30 Dollar.

;)

Seite: < 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... 13  >  
   Antwort einfügen - nach oben