Netcents Technology Thread moderiert A2AFTK


Seite 1616 von 2284
Neuester Beitrag: 27.09.20 00:32
Eröffnet am: 08.01.18 22:28 von: abholzer Anzahl Beiträge: 58.094
Neuester Beitrag: 27.09.20 00:32 von: wahrsager11 Leser gesamt: 7.731.268
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 138
Bewertet mit:
177


 
Seite: < 1 | ... | 1614 | 1615 |
| 1617 | 1618 | ... 2284  >  

6131 Postings, 1710 Tage aktienpowerPhönixx

 
  
    #40376
04.12.19 16:13
Muss einfach nur lachen...  

6131 Postings, 1710 Tage aktienpower...

 
  
    #40377
04.12.19 16:14
Also nicht über dich ....  

4123 Postings, 836 Tage PhönixxIch lach auch gleich..

 
  
    #40378
4
04.12.19 16:22
...sobald mein Körbchen bedient ist.
Denn jetzt höre ich endlich mal auf die einzeiligen "Realisten" und warte was reinplumpst :-))

Schließlich will ich auch mal in Geld schwimmen, wie looky, Motzki, Dennis, Gemetzel, Ei und wie die HighSocietisten so alle heissen..
 

3963 Postings, 865 Tage Ahorncan.... und keine Karte da.... :(

 
  
    #40379
1
04.12.19 16:51
 
Angehängte Grafik:
2fb6a58c-4c3b-4c9f-855e-4fb2cb14e793.jpeg (verkleinert auf 33%) vergrößern
2fb6a58c-4c3b-4c9f-855e-4fb2cb14e793.jpeg

2083 Postings, 1178 Tage DawinzeFrankfurt

 
  
    #40380
2
04.12.19 17:35
04.12.19 16:41:22 0,161 0
  04.12.19  13:06:54     0,189       300          §
  04.12.19  08:51:01     0,189     2.500          §
  04.12.19  08:10:14     0,160     0
§
An der Frankfurter Börse trug sich gerade eben folgendes Szenario ab. Siehe die Trades....

Bei 0 Stück VK ist der Kurs von 0,189 auf 0,161 gefallen. Dürfte ich darauf mal Meinungen hören, wie dies sein kann (fachliche)  

101 Postings, 894 Tage rootdevil666@Dawinze

 
  
    #40381
04.12.19 17:54
Deine Feststellung "Gz NetCents, bisher haben Sie das versprochene annähernd gehalten" ist sarkastisch zu verstehen, oder?

Die Postings von cointelegraph bzw. Bakkt haben eigentlich auch NULL mit Netcents zu tun. Oder bin ich hier im allgemeinen Cryptoforum ;-)  

2083 Postings, 1178 Tage DawinzeNein

 
  
    #40382
3
04.12.19 18:07
Sakastisch meine ich das nicht.


Die Zahlen (nicht Umsatz, sondern Transaktionsvolumen, Händlerbeitritte etc) steigen und steigen und steigen seit Februar kontinuierlich.
Der Kurs hat sich dem derzeit lt Q-zahlen bekannten (noch schwachen) Umsatz angepast, was zwar für viele nicht gut is, aber da muss man durch.

Und ja, korrekt, das Thema Bakkt geistert immer wieder in diesem Forum. Mein Link dient als allgemeine Information zum allgemeinen Marktgeschehen in sachen Kryptowährung, Blockchain und den Plattformen.


 

210 Postings, 934 Tage Buchi540Twitter

 
  
    #40383
4
04.12.19 19:09

250 Postings, 297 Tage enrique80XRP

 
  
    #40384
6
05.12.19 08:44

2083 Postings, 1178 Tage DawinzeJA FETT

 
  
    #40385
5
05.12.19 08:49

2990 Postings, 4531 Tage chrisebFür den Markt schon

 
  
    #40386
05.12.19 09:19
Auch für NC??  

2990 Postings, 4531 Tage chrisebDawinze

 
  
    #40387
05.12.19 10:03
Wie bewertest du den fairen Kurs zum Umsatz? Welcher Grundlage folgst du da? KUV oder Peer Group Vergleich oder Pi mal Daumen, quasi Bauchgefühl?  

2083 Postings, 1178 Tage DawinzeChrise

 
  
    #40388
05.12.19 10:15
80k Umsatz = mmN kein höherer Wert als 20 Cent.
Da der Rest an guten Dingen, wie z.B. die Steigerungen in den Händlerzahlen oder das erhöhte Transaktionsvolumen noch nicht ziehen, kann man ja derzeit nicht mehr also 20Cent pro Aktie verlangen, oder wie siehst du das ChriseB

 

2990 Postings, 4531 Tage chrisebIch halte persönlich

 
  
    #40389
05.12.19 10:29
Eine MK von ca 8Mio€ bei einem Umsatz von 80k für deutlich zu hoch. Hier mal rein Fundamental, trotz der Steigerung des Transaktionsvolumens. Hinzu kommt , ist ein Unternehmen im early stage Bereich, niedriger Cashflow, für mich zu hohe kurzfristige Verbindlichkeiten, zu niedrige Kapitalausstattung. Extrem hohes Risiko einer massiven Verwässerung. Selbst bei 8ct (KUV 50) würde ich sagen ok, wer das Risiko liebt. Wäre für mich auch in diesem Bereich noch zu teuer,  selbst für kurzfristige Trades.  

2990 Postings, 4531 Tage chrisebZur Finanzierung

 
  
    #40390
05.12.19 10:31
rechne ich im ersten Schritt mit einer Herabsetzung des Wandlungspreises der Warrants in naher Zukunft  

2990 Postings, 4531 Tage chrisebUnd ganz persönlich investiere

 
  
    #40391
05.12.19 10:44
ich niemals in Unternehmen mit negativer Cashausstattung (=Verbindlichkeiten-Cash).  

2990 Postings, 4531 Tage chrisebSorry

 
  
    #40392
05.12.19 10:46
Cash-Verbindlichkeiten natürlich  

1426 Postings, 1115 Tage FrozenfrogGuten morgen

 
  
    #40393
1
05.12.19 10:58
da schaut man ein paar Wochen nicht auf diese Website und plötzlich sieht man das der Zug weg ist.
Was denkt ihr kann ich noch aufspringen oder ist es schon zu spät?
Irgendwie habe ich das Gefühl das wir bereits in einer Rakete sitzen.
Schade habe ich halt verpasst aber alle die dabei sind Gratulation.

Gruss  

573 Postings, 928 Tage Blechtrommel77chriseb

 
  
    #40394
1
05.12.19 10:59
Es geht hier aber nun einmal um NetCents! Fundamentale Bewertungskriterien in der Phase?  

2083 Postings, 1178 Tage DawinzeHmm

 
  
    #40395
3
05.12.19 11:04
naja, 0,08€ ist schon sehr niedrig angesetzt.
Den Kostenfaktor sehe ich nicht tragisch, denn ohne diese Kosten wäre mMn die Möglichkeit, diese Idee umzusetzen, gar nicht möglich. Auch die Gehälter sind für mich etwas übertrieben in der Kritik. Gute Arbeiter verdienen nun mal mehr wie schlechte.

Wir sprechen hier nach wie vor von einem völlig neuen Markt. Als damals mit dem Internet die Webshops kamen, glaubte auch niemand daran und jetzt haben wir Ebay, Amazon und Alibaba mit diegrössten Unternehmen.

Wenn ich nun "nur" den Umsatz sehe und nicht die Chancen, wenn ich immer wieder auf die hohen Kosten hinweise oder die Gehälter ist es wohl richtig, dass die 0,08€ eher dem Wert entspricht,da gebe ich dir Recht.

Allerdings gibt es da durchaus auch ein paar gegenüberstellungen:

Würde diese Idee jetzt nicht funktionieren, hätten wir dann z.B.
- ein PAX mit an Bord?
- Würden die Händlerzahlen dann mtl für mtl steigen?
- Würde das Transaktionsvolumen steigen?
- Würde ein Hilcore noch immer hinter NC stehen?
- Hätten Sie dann gerade eben XRP mit hinzugefügt?
usw

Was ich damit sageb möchte ist änlich wie z.B. Tesla vor 5 Jahren oder Amazon ca 2005 .

Der Kurs von 0,18 ist im Endeffekt genau wie der Kurs von 0,08€. NC hat die Grundlage für das Bezahlen mit Kryptowährungen geschaffen, kein Zweifel. Sie handeln auch nicht GEGEN Banken,sondern nehmen Sie gegenteilig sogar mit ins Boot. Das alles und noch viele mehr, würde mMn sogar einen wesentlich höheren Kurs rechtfertigen,es ist jedoch verständlich wenn dies derzeit nicht so is ;-)

 

4123 Postings, 836 Tage PhönixxIch mache mir die Welt wie sie mir gefällt..

 
  
    #40396
05.12.19 11:10
Frei nach dem Motto:
Ich picke mir die Kennzahlen heraus, die meine Gesinnung untermauern tun!

Es begreift halt nicht jeder, dass Börse die Zukunft abbildet, und nicht irgendwelche Vergangenheitszahlen..

Aktuelle Dreckumsätze oder Beschiss zählen hier ratz fatz nicht mehr, sobald der Kryptoschalter umgelegt ist und NC mit im Boot sitzt. Da kann man noch so sehr auf KUV und Konsorten rumkauen...

Dann raketierts nämlich - fernab jeder Kennzahlenlogik!
mMn

 

55653 Postings, 4901 Tage ballyhmm

 
  
    #40397
6
05.12.19 11:13
im Netz werden auch gerne und leider oft Fakenews verbreitet!

https://www.theblockcrypto.com/linked/48867/...t-in-blockchain-wallet  

2990 Postings, 4531 Tage chriseb@Phönixx

 
  
    #40398
2
05.12.19 11:36
Kann man so sehen. Ich lebe ganz gut von der Börse und bin auch im early stage Bereich immer wieder investiert. Hier gibt es klare Gesetzmäßigkeiten hinsichtlich der Finanzausstattung und der Kapitalgeber. Natürlich sind diese Unternehmen nicht vergleichbar in der Bewertung mit etablierten Unternehmen. Man kann diese Regeln bei diesen Unternehmen ignorieren oder beachten, jeder wie er will.  . Wer bei NC bisher in die Zukunft investiert hat, war ja bestimmt gut dran (Ironie). Diese Sprüche kenne ich schon von dir da stand NC bei 50 ct und darüber.  

396 Postings, 700 Tage Pataraherzallerliebster christiane alias seb . . .

 
  
    #40399
05.12.19 11:48
herzlichsten Dank für die sich selbst erklärenden und edukativen Zeilen.
Mich würde brennend die Motivation interessieren die hinter dieser offensiven Aufklärungsarbeit steckt.
Warum dieses rumlungern in bedeutungslosen Foren ohne in einem Wert investiert zu sein.
Verstehe ich nicht ?!

Ist es reine Diskussionsfreude ?
Oder gar Schadensfreude ?
Vielleicht Gutmenschentum ?

oder oder oder . .  
 

2990 Postings, 4531 Tage chrisebDawinze

 
  
    #40400
05.12.19 11:56
Im Gegensatz zu Tesla und Amazon (habe mal mit denen viel Geld verdient) sieht es bei NC völlig anders aus. Mich stört die Kostenstruktur nicht wesentlich. Entwicklung kostet.  Die Seite der Kapitalgeber und Investoren  ist die Wichtigste im Aufbau. Das war bei Amazon und Tesla eine ganz andere Nummer. Das war hier nie ein Problem. Das sehe ich bei NC völlig anders. Hier geht es darum, sich mal für einen längeren Zeitraum Cash zu organisieren, um genau diese Kosten störungsfrei zu bewältigen und die Vision umzusetzen. Das wäre zu Kursen über 1 vermutlich kein Problem gewesen.  

Seite: < 1 | ... | 1614 | 1615 |
| 1617 | 1618 | ... 2284  >  
   Antwort einfügen - nach oben