Frage zum Goldpreis


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 28.03.08 02:26
Eröffnet am: 28.03.08 00:49 von: Neuling111 Anzahl Beiträge: 7
Neuester Beitrag: 28.03.08 02:26 von: CaptainAmer. Leser gesamt: 7.737
Forum: Börse   Leser heute: 8
Bewertet mit:


 

3 Postings, 4566 Tage Neuling111Frage zum Goldpreis

 
  
    #1
28.03.08 00:49
Als im Februar bei Proaurum 250g physisches Gold 5130 Euro (im Verkauf)kostete stand der Goldpreis bei 930 USD/Unze.
Warum kostet es jetzt 4940 Euro (im Verkauf) wenn der Goldpreis aktuell bei 947 USD /Unze also höher steht?
Kann mir das jemand erklären?  

1016 Postings, 6129 Tage BeuleVonOstsieht so aus,

 
  
    #2
1
28.03.08 01:04
als sei der Dollar gegen den Euro gefallen.  

431 Postings, 4647 Tage Majorero$/€ Verhältnis?

 
  
    #3
28.03.08 01:05
 

3 Postings, 4566 Tage Neuling111?

 
  
    #4
28.03.08 01:23
Der Euro steht doch hoch oder höher wie im Februar also müßte doch das Gold noch teurer sein oder?
Oder muß der Dollar hoch sein?  

3 Postings, 4566 Tage Neuling111?

 
  
    #5
28.03.08 01:46
Überall steht das der Dollar sinkt und man mehr dollar für 1 Euro bezahlen muss. Also ist doch der Dollar schwach und der euro stark oder?
Also müßte doch Gold bei hohem Euro steigen oder nicht?  

722 Postings, 5679 Tage trash76nee

 
  
    #6
1
28.03.08 01:56
usd/oz = 947

eur/usd = 1,5760

eur/oz = x

947 usd pro unze / 1,5760 usd pro eur

usd kürzt sich heraus, ergebnis 600 eur pro unze

wenn jetzt das eur/usd verhältnis auf 1,45 (beispiel) sinkt, also der euro schwächer wird, der goldpreis minimal tiefer liegt, also z.b. bei deinen 930 usd/oz, dann kommt heraus 930/1,45 = 641

somit ein höher betrag in eur/oz im februar als jetzt

1 unze = 31,1035g

641 eur/oz * 250g / 31,1035g = 5152€ für 250g

600 eur/oz * 250g / 31,1035g = 4822€ für 250g  

937 Postings, 5268 Tage CaptainAmerica@Neuling

 
  
    #7
28.03.08 02:26
Hol mal Dein Mathematikbuch aus der 5. Klasse raus, Dreisatz und so... Wenn der Goldpreis in USD konstant bleibt, aber der USD ggue. EUR faellt, dann wird Gold in EUR billiger.

 

   Antwort einfügen - nach oben