Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Stockholm IT Ventures (SITV / WKN: A116BG)


Seite 1 von 68
Neuester Beitrag: 11.02.19 19:53
Eröffnet am: 08.02.18 13:48 von: Gurrr Anzahl Beiträge: 2.697
Neuester Beitrag: 11.02.19 19:53 von: Der Hobbyak. Leser gesamt: 185.468
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 86
Bewertet mit:
22


 
Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 68  >  

679 Postings, 468 Tage GurrrStockholm IT Ventures (SITV / WKN: A116BG)

 
  
    #1
22
08.02.18 13:48
Dieser Thread wurde erstellt, da sich die Struktur von SITV grundlegend verändert hat.

Was ist SITV:
Stockholm IT Ventures AB ist eine schwedische Aktiengesellschaft, die seit 2014 unter dem Tickersymbol SVAB an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert ist. Das Unternehmen konzentriert sich auf saubere und effiziente, kostengünstige Kryptowährungs-Mining- und -Produktions-technologien sowie auf Blockchain-Verfahren. Alle Mining-Aktivitäten nutzen saubere und nachhaltige Energie aus Wasserkraftwerken in Nordeuropa, die bis zu 80% weniger Energie benötigen als die herkömmliche Gewinnung von Bitcoin. Die Stockholm IT Ventures-Aktie ist eine grüne Investition in die Kryptowährungs-Technologie. Für weitere Informationen, besuchen Sie www.stockholmit.co. Sie können sie auch auf Facebook, Twitter und LinkedIn finden.  

679 Postings, 468 Tage GurrrAktuelle News

 
  
    #2
2
08.02.18 13:49
Stockholm IT Ventures AB: STOCKHOLM IT VENTURES TRITT VOM VERTRAG ZUR ÜBERNAHME DER WYRIFY BLOCKCHAIN PAYMENT TECHNOLOGIE ZURÜCK

DGAP-News: Stockholm IT Ventures AB / Schlagwort(e): Stellungnahme

08.02.2018 / 12:37
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

STOCKHOLM, SCHWEDEN (8. Februar 2018) - Stockholm IT Ventures AB (ISIN SE 0006027546 - Frankfurter Wertpapierbörse: SVAB), ein schwedisches Technologieunternehmen, dass auf das saubere und energie-effiziente Mining von Kryptowährung mit niedrigen Kosten spezialisiert ist, gibt bekannt, dass es beschlossen hat, von Übernahme der Wyrify Blockchain-Zahlungstechnologie zurückzutreten. Die Übernahme wäre mit einem "All-Share-Deal", von einem durch die NXChain Inc. geführten Interessenkonsortiums  als Gegenpartei, abgewickelt worden. Die Entscheidung wurde durch den Verwaltungsrat der Stockholm IT Ventures (SITV) nach Abschluss einer Due Diligence getroffen. Im Rahmen der Due Diligence wurde festgestellt, dass die Bedingungen zum Abschluss der Transaktion nicht gegeben sind, im Besonderen wurden die Nachweise über die zu übernehmenden Vermögenswerte inklusive proprietären Technologien nicht geliefert oder waren offensichtlich nicht vorhanden. Zudem haben sich Personen im Verbindungen oder im Umfeld von Wyrify vertragswidrig in Blogs geäussert.

Im Dezember 2017 und Januar 2018 wurde durch Generalversammlungen ein neuer Verwaltungsrat gewählt, welcher die Stockholm IT Ventures AB nun schnell in eine führende Position im Bereich der energie-effizienten Gewinnung von Kryptowährungen bringen will.  Im Rahmen der Einarbeitung des neuen Verwaltungsrates wurde die Übernahme der Wyrify-Technologie und andere geplante Übernahmen auf ihre Konformität zur neuen Strategie überprüft. Der neue Verwaltungsrat sieht keine andere Möglichkeit, als von der Wyrify-Transaktion, im besten Interesse der Aktionäre von SITV, zurückzutreten. Neben Wyrify sind alle anderen Transaktionen, die in der Vergangenheit bekanntgegeben wurden, Gegenstand von Überprüfungen und allenfalls Neuverhandlungen oder werden von SITV, in Zusammenarbeit mit den Kontrahenten, im Rahmen eines größeren Prozesses zur Änderung der Geschäftsausrichtung des Unternehmens ausgesetzt.

"Wir sind dabei, SITV in ein Unternehmen zu verwandeln, dass sich auf energie-effizientes Kryptowährungs-Mining und Investitionen in Unternehmen konzentriert, die in diesem Bereich tätig sind. Die vom ehemaligen Verwaltungsrat eingegangenen Geschäfte werden nicht nur aus dieser Perspektive bewertet, sondern auch die Art und Weise der Umsetzung, um ein allfälliges Fehlverhalten früh zu identifizieren ", sagte Roger Tamraz, Vorsitzender des Verwaltungsrates von Stockholm IT Ventures." Es kann nicht im Interesse der Aktionäre sein, Unternehmen zu ungünstigen Bewertungen zu kaufen und anschliessend zusätzliche Mittel für die Unternehmen bereitzustellen", fügt Tamraz an.

Von Wyrify wurde zu keinem Zeitpunkt Vermögenswerte inklusive proprietären Technologien an Stockholm IT Ventures AB übergeben, übertragen oder Zugriff darauf gewährt.  Nach Abschluss der Due Dilligence hatte SITV den Inhabern von Wyrify-Inhabern einen alternativen Vorschlag zur Umsetzung der Transaktion angeboten. Die Inhaber von Wyrify haben jedoch nie auf die Vorschläge reagiert. Wyrify's jüngste öffentliche Kommunikation in Bezug auf diese Situation ist ein Verstoß gegen die unterzeichneten Vertraulichkeitsvereinbarungen mit Stockholm IT Ventures, so dass eine Kündigung der vertraglichen Vereinbarungen unausweichlich war.

"Unsere Expansion in das Kryptowährungs-Mining mit sauberer Energie ist für Stockholm IT Ventures und seine Aktionäre eine interessante Weiterentwicklung", sagte Anthony Norman, CEO von Stockholm IT Ventures. "Unsere jüngste strategische Technologiepartnerschaft mit dem norwegischen Unternehmen Cryptotech AS ist ein Zeichen für einen neuen und soliden Weg in die Zukunft, dies mit einem Fokus auf einen positiven Cashflow, bei dem die Werte der SITV-Aktionäre geschützt werden."


Stockholm IT Ventures AB ist eine schwedische Aktiengesellschaft, die seit 2014 unter dem Tickersymbol SVAB an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert ist. Das Unternehmen konzentriert sich auf saubere und effiziente, kostengünstige Kryptowährungs-Mining- und -Produktions-technologien sowie auf Blockchain-Verfahren. Alle Mining-Aktivitäten nutzen saubere und nachhaltige Energie aus Wasserkraftwerken in Nordeuropa, die bis zu 80% weniger Energie benötigen als die herkömmliche Gewinnung von Bitcoin. Die Stockholm IT Ventures-Aktie ist eine grüne Investition in die Kryptowährungs-Technologie. Für weitere Informationen, besuchen Sie www.stockholmit.co. Sie können sie auch auf Facebook, Twitter und LinkedIn finden.  

45985 Postings, 1851 Tage abholzerGute Idee von Dir !

 
  
    #3
5
08.02.18 13:59
Achte bitte darauf das hier über Stockholm geschrieben wird und nicht über Netcents........  

328 Postings, 513 Tage GuteNudelHalten

 
  
    #4
3
08.02.18 14:02
wir dieses Forum sauber;)  

679 Postings, 468 Tage GurrrUm ehrlich zu sein:

 
  
    #5
2
08.02.18 14:05
Ich finde SITV sowie Netcents interessant und verfolge beide und bin gespannt, was die Zukunft für die beiden Firmen bringt. Allerdings geht es hier um SITV und um sonst gar nichts.
Da geb ich dir Recht. :-)  

45985 Postings, 1851 Tage abholzerIch wünsche euch viel Erfolg

 
  
    #6
2
08.02.18 14:06
und natürlich einen "fetten" Aktienkurs !  

3315 Postings, 1832 Tage Nobsy11...das Statement von Stockholm IT Ventures

 
  
    #7
08.02.18 14:07
..ist absolut seriös und nachvollziehbar und stärkt  mein Vertrauen in das Unternehmen - ich bleibe hier long ..  

45985 Postings, 1851 Tage abholzerEs gibt immer ein paar User

 
  
    #8
2
08.02.18 14:11
die in beiden Foren gegenseitige Stimmung machen !

Wenn Du hier cool moderierst, wird das hier der Hauptthread........  

239 Postings, 488 Tage Sharemoney 007Aktuell

 
  
    #9
08.02.18 14:12

Stockholm IT Ventures AB: STOCKHOLM IT VENTURES ERNENNT ANLÄSSICH DER AUSSERORDENTLICHEN GENERALVERSAMMLUNG EINEN NEUEN VORSITZENDEN UND WEITERE MITGLIEDER DES VERWALTUNGSRATES

Donnerstag, 01.02.2018 16:25
 

DGAP-News: Stockholm IT Ventures AB / Schlagwort(e): Hauptversammlung/Personalie Stockholm IT Ventures AB: STOCKHOLM IT VENTURES ERNENNT ANLÄSSICH DER AUSSERORDENTLICHEN GENERALVERSAMMLUNG EINEN NEUEN VORSITZENDEN UND WEITERE MITGLIEDER DES VERWALTUNGSRATES 01.02.2018 / 16:23 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
STOCKHOLM, SCHWEDEN (1. Februar 2018) - Stockholm IT Ventures AB (ISIN SE 0006027546 -SVAB), ein schwedisches Technologieunternehmen, das sich auf sauberes und energieeffizientes Mining von Kryptowährungen mit niedrigen Kosten spezialisiert hat, gab heute auf der Generalversammlung die Ernennung von Roger Tamraz zum Vorsitzenden, und Marc d'Hombre, Eduard Will, Matthew Steckel und Nicolai Paskalev als weitere Mitglieder bekannt. Der ehemalige Vorsitzende, Wayne Lochner, wird weiterhin eine Schlüsselrolle in der Führung des Unternehmens spielen, und Joao Saldanha und Alberto Cuellar bleiben Mitglieder des Beirates. Die Tiefe und Breite der Erfahrung des neuen Teams unterstreicht die schnelle Entwicklung des Unternehmens und seine führende Rolle im energie-effizienten Mining für Kryptowährungen. "Ich möchte Wayne Lochner für seine ausgezeichnete Arbeit als Verwaltungsratsvorsitzender danken. Ich möchte auch Joao Saldanha und Alberto Cuellar für ihren weiteren Einsatz als Beitratsmitglieder danken ", sagte Anthony Norman, CEO von Stockholm IT Ventures. "Mit unserer neuen Fokussierung auf eine saubere, energie-effiziente und kostengünstige Mining-Technologie für Kryptowährungen, einschließlich einer kürzlich erfolgten strategischen Partnerschaft mit Cryptotech AS, bringt Roger Tamraz das exakte Know-how und das erfahrene Team aus dem Investment Banking mit, um Stockholm IT Ventures in die Zukunft zu führen. Der neue Verwaltungsrat wird sich in erster Linie darauf konzentrieren, die für die Einführung erforderliche Finanzierung zu den bestmöglichen Bedingungen sicherzustellen, um die Verwässerung der Aktionäre weiter zu verringern und den Anteilswert zu erhöhen. " "Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Verwaltungsrat im Zusammenhang mit dem Projekt Stockholm IT Ventures", sagte Roger Tamraz, Verwaltungsratsvorsitzender von Stockholm IT Ventures. "Die neuen Verwaltungsratsmitglieder sind bestens qualifiziert, um das Unternehmen bei seiner wichtigen Führungsrolle bei der Bereitstellung einer revolutionären grünen Energielösung für das weltweite Kryptowährungs-Mining zu unterstützen." Neue Verwaltungsratsmitglieder von Stockholm IT Ventures: Roger Tamraz - Vorstandsvorsitzender Herr Tamraz ist ein renommierter erfolgreicher Investmentbanker und Venture-Capital-Investor. Er gründete Tamoil, eine Ölgesellschaft, die er aus den erworbenen Vermögenswerten von Amoco und Texaco baute. Tamoil hat sich seitdem zu einem Unternehmen mit einem Umsatz von 20 Milliarden Dollar entwickelt. Während seiner Zeit in der Ölindustrie war er verantwortlich für einige der innovativsten Pipeline-Engineering-Projekte, einschließlich der Suez-Mittelmeer-Pipeline, die als eine der größten Ingenieurleistungen der Welt gilt. Marc d'Hombre - Direktor Herr d'Hombre ist Finanzberater bei Satellite Logistics. Er hat mehrere leitende Beraterpositionen bei führenden Investmentfirmen inne, darunter Maera-Capital, MBC Consultancy und Atlantic Financial Group. Er hat einen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften von der Paris Law and Economics University sowie von Mathematics and Philosophy. Matthew Steckel - Direktor Herr Steckel ist ein internationaler Investor und erfahrener Unternehmensmanager in den Bereichen Up- und Downstream-Öl und -Gas, Banken und Finanzen sowie computergestütztes Design und Engineering für die Öl- und Gasindustrie. Er war Präsident des Verwaltungsrates einer Schweizer Bank in Genf und Lugano. Er hat einen MBA in International Banking und Finance der Harvard Business School, einen BA in Mathematik und Wirtschaftswissenschaften von der Drew University und einen Abschluss in Advanced International Economics von der London School of Economics sowie in Maschinenbau und Mathematik vom Stevens Institute of Technology . Eduard Will - Direktor Herr Will ist ein Merchant Banker, spezialisiert auf Fusionen und Übernahmen und Direktinvestitionen. Derzeit ist er Mitglied des Board of Directors oder Senior Advisor für zahlreiche Unternehmen, darunter Emerson Radio, die South East Group in Hongkong, Crimson Ant General Partner Limited und Lafe Corporation Limited. Er hat einen Abschluss der Universität Hamburg. Nicolai Paskalev - Direktor Herr Paskalev ist Finanzberater bei Advoconsult Financial and Advisory Services, spezialisiert auf Schuldenmanagement, Finanzierung und langfristige Anlagestrategien. Er hält einen Master of Business in International Business von der University of National and World Economy.  Über Stockholm IT Ventures AB Stockholm IT Ventures AB ist eine schwedische Aktiengesellschaft, die seit 2014 unter dem Tickersymbol SVAB an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert ist. Das Unternehmen konzentriert sich auf saubere und effiziente, kostengünstige Cryptocurreny-Mining- und Produktionstechnologien sowie auf Blockchain-Technologie. Alle Mining-Aktivitäten nutzen saubere und nachhaltige Energie aus Wasserkraftwerken in Nordeuropa, die bis zu 80% weniger Energie benötigen als Bitcoin. Die Stockholm IT Ventures-Aktie ist eine grüne Investition in die Kryptowährungstechnologie. Für weitere Informationen, besuchen Sie www.stockholmit.co. Sie können sie auch auf Facebook, Twitter und LinkedIn finden.  

01.02.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de
Sprache: Deutsch
Unternehmen: Stockholm IT Ventures AB
          §Vikdalsgränd 10A
          §131 27 Nacka Strand
            Schweden§
Telefon: +44 207 148 6262
Internet: www.stockholmit.co
ISIN: SE0006027546
WKN: A116BG
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

Ende der Mitteilung DGAP News-Service
 

622 Postings, 484 Tage Lexy991Tolle Idee Gurrr

 
  
    #10
08.02.18 14:17
Kann man hier auch Mitglieder sperren?  

328 Postings, 513 Tage GuteNudelWenn Wyrify was werden sollte oder hätte

 
  
    #11
08.02.18 14:18
hätte man denen ein Angebot unterbreitet dass nicht abgelehnt werden könnte. Wyrify habe ich getestet. Es funktioniert also nicht einwandfrei. Ich bleibe mal 1 Jahr hier und freue mich die Zeit mit dem einen oder anderen hier;)  

239 Postings, 488 Tage Sharemoney 007Cryptotech

 
  
    #12
08.02.18 14:18
ADHOC
Di, 16.01.2018 11:45
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pta20180116024
Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR
Pressefach Pressefach
Stockholm IT Ventures AB: STOCKHOLM IT VENTURES AB UNTERZEICHNET ABSICHTSERKLÄRUNG MIT CRYPTOTECH AS

Nacka Strand, Schweden (pta024/16.01.2018/11:45) - 16.01.2018

ISIN SE 0006027546 - Stockholm IT Ventures hat eine Absichtserklärung (Memorandum of Understanding) mit dem norwegischen Unternehmen Cryptotech AS unterzeichnet. Cryptotech AS, ein Chip-Entwickler und -Hersteller, hat einen neuen Chip entwickelt, der die Kapazität für das Mining mit Kryptowährungen erheblich steigern soll. Die Vereinbarung sieht vor, dass Stockholm IT Ventures AB die Kryptowährungs-Mining-Kapazität von 7.500 Petahash für einen Zeitraum von 5 Jahren erwerben wird, wobei der revolutionäre neue Chip von Cryptotech AS verwendet wird. Stockholm IT Ventures wird im Rahmen der Vereinbarung maximal 210 Millionen Euro zahlen, wobei 200 Millionen Euro in bar und die restlichen 10 Millionen in Aktien geleistet werden. Die ratierlichen Zahlungen werden sowohl vor, als auch während des laufenden Minings in Kryptowährungen, im Jahr 2018 geleistet.

Wayne Lochner, Chairman von Stockholm IT Ventures AB, sagte: "Wir freuen uns, die Übernahme von 50% der Mining-Kapazität von Cryptotech für die nächsten 5 Jahre bekannt zu geben, von der wir glauben, dass sie für unsere Gesellschaft einen deutlichen Mehrwert bringt. Es ist eine sehr aufregende Ergänzung für die Gruppe und unterstreicht die Absicht des Unternehmens, ein Full-Service-Crypto-Unternehmen zur Verfügung zu stellen, um die wachsenden Bedürfnisse von Interessenten in diesem Bereich zu erfüllen. "

Erik Solberg, CEO von Cryptotech AS, sagte: "Wir freuen uns, diesen Deal mit Stockholm IT Ventures AB zu vereinbaren. Dadurch können wir unsere Technologie schneller und effizienter auf den Markt bringen, so dass sowohl Cryptotech als auch Stockholm IT Ventures massiv von dem prognostizierten Anstieg der Bitcoin-Erträge und anderer Kryptowährungen profitieren können. "

Für weitere Informationen:

Stockholm IT Ventures AB
Vikdalsgränd 10A
S- 131 27 Nacka Strand
Sweden
Wayne Lochner
Email: wayne@myfantrac.com
Tel.: +44 207 148 6214
Cell: +44 7956173408

(Ende)
Aussender: Stockholm IT Ventures AB
Vikdalsgränd 10A
13127 Nacka Strand
Schweden
Ansprechpartner: Wayne Lochner
Tel.: +44 207 148 6214
E-Mail: wayne@myfantrac.com
Website: stockholmit.co
ISIN(s): SE0006027546 (Aktie)
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Düsseldorf, Freiverkehr in München, Freiverkehr in Stuttgart; Freiverkehr in Berlin
                    §
Quelle: https://www.pressetext.com/news/20180116024  

23 Postings, 440 Tage Trading_4.0Meine Einschätzung

 
  
    #13
1
08.02.18 14:21
Zu Wyrifi: Die so schnelle Technologie wurde noch nicht nachgewiesen. Meines Wissens zumindest nicht. Die Technologie hätte mind. 1 Milliarde an Shares gekostet. Wie der Aktienkurs sich auf die Ausgabe von 1 Milliarde Aktien ausgewirkt hätte sollte jedem bewusst sein.
Der Markt der Zahlungstechnologien ist auch sehr hart umkämpft und es gibt auch aktuell etablierte Größen die sich hier sicher auch einbringen wollen.

STIV besitzt den Kooperationsvertrag mit Cryptotech. Das Mining sollte sehr rentabel sein, wenn sich die Kryptowährungen weiter positiv entwickeln.

Es gab hier im Forum mal eine Kalkulation, die bei einem Kurs von BTC von 7.500 einen Gewinn von 40 Mio. € ergibt (ob die Kalkulation richtig ist, ist natürlich von jedem selber zu prüfen).
Sollte die Verwässerung nun gestoppt werden und man sollte wirklich 40 Mio. € Gewinn erwirtschaften können, sollte jeder selber rechnen wo der Fair Value des Kurses ist.

Allgemein denke ich, dass man bevor man investiert auch mal rechnet (Marktkap., Cash-Flow etc.) und nicht nach "wow, eine Weltverändernde Technologie, die muss ich kaufen" handelt. Aber das bleibt jedem selber überlassen.

Ich für mich empfinde die Nachricht als sehr positiv, bin allerdings auch wegen Cryptotech bei STIV investiert.

In diesem Sinne wünsche ich jedem weiterhin viel Erfolg.    

679 Postings, 468 Tage Gurrr@Lexy991

 
  
    #14
3
08.02.18 14:22
Ja, man kann Leute sperren. Bin ich aber nicht wirklich ein Fan davon.
Egal wer, jeder hat hier die Chance, seine Meinung zu äußern. Wenn man aber merkt, dass es sinnloses Gebashe ist und Leute sich persönlich gegenseitig beleidigen, dann bleibt einem ja nichts anderes mehr übrig.  

45985 Postings, 1851 Tage abholzerPasst zu Stockholm :-)

 
  
    #15
3
08.02.18 14:30

https://youtu.be/ETxmCCsMoD0  

2293 Postings, 523 Tage UndisputedWenn SitV

 
  
    #16
1
08.02.18 14:55
Es für notwendig erachtet dann sucht man sich eben eine andere Zahlungsplattform, gibt doch genug... Weiß nicht wie gut oder schlecht Wyrify  war, aber alles ist austauschbar , bin echt gespannt was Tamraz noch alles aus dem Hut zaubern wird, auf jeden Fall weiß der Mann wie der Hase läuft  

2293 Postings, 523 Tage Undisputed80%

 
  
    #17
1
08.02.18 15:07
lockchain­-Verfahren­. Alle Mining-Akt­ivitäten nutzen saubere und nachhaltig­e Energie aus Wasserkraf­twerken in Nordeuropa­, die bis zu 80% weniger Energie benötigen als die herkömmlic­he Gewinnung von Bitcoin.  

2293 Postings, 523 Tage UndisputedBitcoin steigt auch weiter

 
  
    #18
1
08.02.18 15:32
SD (Bitcoin / US-Dollar) Depot/Watchlist hinzufügen
 Übersicht         |     Kurse         |     Chart         |      News         |     Forum          §
  8.351,18§+  

10346 Postings, 3165 Tage RS820Bitcoin?

 
  
    #19
08.02.18 15:40

10346 Postings, 3165 Tage RS820Es gibt aktuell 840 Kryptowährungen!

 
  
    #20
08.02.18 15:44

622 Postings, 484 Tage Lexy991Ich werde heute Abend mal cQiz einladen

 
  
    #21
1
08.02.18 15:50
Vielleicht macht er uns ein paar feine Kalkulationen.  

10346 Postings, 3165 Tage RS820von 840 Währungen wird mit Sicherheit nur ein

 
  
    #22
08.02.18 15:53
Bruchteil überleben(m.M.)! Warum gerade eine die aktuell noch gar nicht auf dem Markt ist!
Zumal alle großen aus Amiland stammen.  

328 Postings, 513 Tage GuteNudelRS820

 
  
    #23
08.02.18 16:06
Wir wissen ja gar nicht was sich im Hintertürchen befindet. Aber wir werden es erfahren;)  

5 Postings, 461 Tage Teichbergertamraz

 
  
    #24
08.02.18 16:30
seitdem tamraz Vorstandsvorsitzender ist ist Stockholm it auf einem sehr guten Weg! weiß jemand etwas über die geplanten e-krona in Schweden? ich vermute Stockholm it positioniert sich momentan so, dass sie alles nötige für den Staat Schweden für die geplanten e-krona bereithält.  

571 Postings, 490 Tage Yamamura72e-krona

 
  
    #25
1
08.02.18 16:35
https://www.riksbank.se/globalassets/media/...n_ekrona_171221_eng.pdf
 

Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 68  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: D2Chris