va-Q-tec Aktie (WKN: 663668)


Seite 1 von 21
Neuester Beitrag: 16.09.20 22:20
Eröffnet am: 21.09.16 15:29 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 501
Neuester Beitrag: 16.09.20 22:20 von: ede.de.knips. Leser gesamt: 80.875
Forum: Börse   Leser heute: 123
Bewertet mit:
5


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
19 | 20 | 21 21  >  

28324 Postings, 5678 Tage BackhandSmashva-Q-tec Aktie (WKN: 663668)

 
  
    #1
5
21.09.16 15:29
Ineternetseite unter:
http://www.va-q-tec.com/de/

Die Firma entwickelt und produziert vakuumgedämmte Systeme für stationäre und mobile Anwendungen, darunter Thermo-Verpackung

und noch ein Bereicht dazu:
https://www.welt.de/regionales/bayern/...is-zu-84-Millionen-Euro.html

mal sehen wie es so läuft.....  
475 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
19 | 20 | 21 21  >  

498 Postings, 1767 Tage Falco447Es

 
  
    #477
3
24.08.20 21:02
gibt jetzt unterschiedliche Artikel in Zeitungen und Wirtschaftsmagazinen zu den Marktanteilen von va-q-tec bezüglich den Containern Test Kits. Das Handelsblatt spricht hier von 50%, ich hab aber auch schon 30% oder 70% gelesen.

Viel wichtiger ist jedoch die einfache Relation von va-q-tec den ich als eher "kleinen" Mittelständler bezeichnen würde und dem riesen Markt, der jetzt durch die Test-Kits und den Impfstoffen entsteht. Und seien wir mal ehrlich, wenn es um dieses Thema geht, da werden keine Kosten gespart. Da setzen die Lieferanten, Hersteller und Regierungen auf gute deutsche Qualität. Was bringt es dir, wenn du an der Logistik paar Euro sparst und am Ende ist der Impfstoff futsch.

Va-q-tec tut sich hier ein riesen großer Markt auf, wo wahrscheinlich selbst Marktanteile von 10% schon perverses Wachstum und Gewinne bedeutet, wenn die Impfstoffe erstmal weltweit verschickt werden. Wir reden ja hier von Ampullen in Milliardenhöhe in den nächsten Jahren. Meiner Meinung nach sind die jetzigen Kursanstiege erst der Anfang. Es kommen immer mehr Artikel zu va-q-tec und es stoßen somit mehr Anleger auf die Aktie. Vielleicht kommt irgendwann auch noch ein Ankerinvestor, wenn man die Kapazitäten erweitern muss. Meiner Meinung nach zur Zeit eine must have Aktie!!!

https://www.handelsblatt.com/unternehmen/...-qmWIC9VLWqKI5qxfvLr1-ap5  

718 Postings, 512 Tage LucasMaatnur mal so

 
  
    #478
2
24.08.20 22:39
Jetzt gehe ich mal positiv an bestimmte Sachverhalte ran.
Wir gehen immer von den Auswirkungen der Covid Bedingungen aus. Ich löse mich da mal und schaue in die Zukunft.
Es ist von enormer Bedeutung, generell im Gesundheitswesen, aktiv zu sein. Lassen wir einfach mal die Covid-Auswirkungen außen vor.
Wenn ich z.B. nur an die vielen Blutspender denke.
Oder, anderes Thema : Ich liege am Strand und habe Lust auf Eis !!! Sitze im Fußballstadion und möchte mit kühlen Getränken versorgt werden.
Schon das Gewicht, das reduziert wird, macht die Boxen "lukrativ"
Hab gelesen, zur WM im Eismachen, wurde eine Box für den Transport genutzt. Belegt mit Frachtschein.
Eines der Beispiele auf der Webseite von Va-q-tec.
Oder auf Märkten, bei denen nur begrenzt Strom zur Verfügung steht.
Gibt noch viele Gebiete, die man erwähnen kann.
Wissenschaft und Forschung. Nicht nur kostbare Bilder, die geschützt werden müssen.
Ich denke da mal weiter als an unseren gewohnten Komfort. Gehe dahin, wo nicht alles zur Verfügung steht.

Immer beide Seiten sehen : Heißes und Kaltes
 
 

758 Postings, 894 Tage crossoverone@Falco 447, @Lucas

 
  
    #479
1
25.08.20 08:18
Trifft in allem voll zu und ich bin da absolut bei Euch.
Hier tun sich Geschäftsfelder auf, die Mancher im Vorspann gar
nicht ermessen konnte und wird klar durch Corona beflügelt.

Wenn VA jetzt noch auf Roadshow geht, wird es bei Investoren
mehr Bekanntheit erlangen und das Unternehmen weiter führen,
weil hier zstzl. Ansporn freigesetzt und wir wollen es Jetzt, nicht
irgendwann. Das Eisen muss geschmiedet werden wenn es heiß
ist - Kalt nehmen wir neben bei mit!
 

718 Postings, 512 Tage LucasMaat@crossoverone

 
  
    #480
25.08.20 10:27
Das Eisen muss geschmiedet werden wenn es heiß
ist - Kalt nehmen wir neben bei mit!

Der war richtig gut !!! :)  

718 Postings, 512 Tage LucasMaatnur mal so

 
  
    #481
1
25.08.20 22:31

DGAP-PVR: va-Q-tec AG: Korrektur einer Veröffentlichung vom 24.08.2020 gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung
DGAP Stimmrechtsmitteilung: va-Q-tec AG
va-Q-tec AG: Korrektur einer Veröffentlichung vom 24.08.2020 gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

25.08.2020 / 18:23
Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.  

718 Postings, 512 Tage LucasMaatnur mal so

 
  
    #482
29.08.20 15:57
Und ich schaue auf den Kurs, freue mich über den ruhigen und stressfreien Anstieg und sitze in der Sonne.
Schön grün ! Nicht nur die Landschaft :)

beste Grüsse  

36 Postings, 161 Tage frittenfettiNews?

 
  
    #483
02.09.20 15:44
....oder warum dieser Absacker?  

6 Postings, 38 Tage Show Me The Mon.@frittenfetti

 
  
    #484
5
02.09.20 17:22
m.E. eine normale Korrektur die dem heftigen Anstieg der letzten Wochen geschuldet ist. Sicherlich gesund, für Investierte natürlich nicht schön.
Falls die Konsolidierung heftiger ausfällt, sehe ich eine größere Unterstützung  bei ca. 20,20 Euro.

Über weitere Meinungen dazu würed ich mich freuen,  

3249 Postings, 1639 Tage ede.de.knipserGap fast geschlossen!

 
  
    #485
4
02.09.20 18:17
Und jemand hat sich Gewinne gesichert und dies in einem größeren Umfang. Ab 15.20 schön nachzuvollziehen!

Konsolidierung ist wichtig, das Gap (21€) fast zu schließen auch. Ansonsten ist nichts passiert. Wenn man Glück hat, ergeben sich schöne Nachkaufchancen!

 

392 Postings, 714 Tage Nordborusse68Nicht fundamental

 
  
    #486
3
02.09.20 19:58

Ich hätte einen Erklärungsansatz, nicht fundamental begründet, sondern charttechnisch...

Wir hatten seit 24.08. ein Gap bei etwas über 21 €... - dieses wurde heute sauber geschlossen.

Es könnte also wieder aufwärts gehen...

Keine Handlungsempfehlung, bin auch (leider) nicht investiert. Wert steht nur auf der Watchlist.  

392 Postings, 714 Tage Nordborusse68@Ede

 
  
    #487
2
02.09.20 20:09

Sorry, wollte nicht nachäffen. Ich hatte zwischenzeitlich nicht aktualisiert und daher Deinen Beitrag nicht gesehen.

Ich sehe es genauso wie Du...  

3249 Postings, 1639 Tage ede.de.knipserUnd weil dies

 
  
    #488
2
02.09.20 20:16
scheinbar die richtige Interpretation des heutigen Tagesverlaufs ist, scheint es so, als ob das kleine weit geöffnete "Gap"Fenster sich schon wieder schließt (aktuell 23€ Tradegade).
Jedoch denke ich, sollte dies morgen ab um 9.00 noch einmal geöffnet werden. Weil die alte Tante Xetra lässt es doch nicht zu, dass Ihr nachbörslich auf der Nase getanzt wird!

(Vielleicht konnte jemand diese Chance heute nutzen)  

3249 Postings, 1639 Tage ede.de.knipserIch bin mir

 
  
    #489
02.09.20 20:19
zwar mit Borussen selten einig, aber in diesem Fall doch gerne! Kein Problem Nordborusse, ist ja super, wenn zwei die gleiche Ansicht haben, wenn sie dann auch richtig ist!

LG ede  

718 Postings, 512 Tage LucasMaatnur mal so

 
  
    #490
2
02.09.20 20:19
Da ja die Mehrzahl sicher an einer Langzeitinvestition denken, ist doch der Rücksetzer nicht tragisch.
Mir ist ein gesunder Anstieg eh lieber.

beste Grüsse  

758 Postings, 894 Tage crossoveroneSo ist es Lucas

 
  
    #491
2
02.09.20 22:24
Auf dem Fundament, lässt sich getrost wieder aufbauen und
um neue Höhen auszuloten.
Es ist nicht mehr als klar, dass die teilweise hohen Zielvorgaben nicht
in einem Rutsch zu nehmen sind und wie ede sagt: zukaufen, eben
nicht zu verachten wären.
Morgen wissen wir mehr auch ob der weiteren Ausrichtung.

 

758 Postings, 894 Tage crossoveroneva

 
  
    #492
1
04.09.20 08:58
antwortet mit weiterem Anstieg, sollten also seitens des allgem.
Markt-Umfeldes keine gravierenden Umwälzungen erfolgen, so
wäre die Konso abgeschlossen. m. M.
Ich werde nachlegen.  

244 Postings, 862 Tage HSK04ja, das stimmt

 
  
    #493
2
04.09.20 11:49
crossoverone, die Konso war oder ist notwendig um Angriff auf die alten Höchststände zu nehmen, schön das du nachgelegt hast.  

718 Postings, 512 Tage LucasMaat@ crossoverone : va

 
  
    #494
1
04.09.20 19:40
Ich werde auch aufstocken.
Ich habe Zeit !!!:)
 

244 Postings, 862 Tage HSK04Ich habe euch

 
  
    #495
2
06.09.20 19:47
mal einen Link eingestellt
https://www.4investors.de/nachrichten/...?sektion=stock&ID=145700

Wünsche euch allen einen guten Start in die neue Woche  

758 Postings, 894 Tage crossoverone@HSK04

 
  
    #496
3
06.09.20 20:27
Erstmals Danke für den tollen Link.

VA bleibt mit seinen Prognosen eher konservativ und das ist nicht nur
seriös, mir gefällt das insofern auch neben anderem, weil hier die
Fantasie hoch gehalten wird. Und wenn man betrachtet, ist es doch
hauptsächlich die Fantasie, die die Kurse bewegen. Ich habe schon oft
erwähnt, dass die Fundamentaldaten etc das Eine aber nicht alles sind,
auf dem man ein gutes Invest betrachten sollte und neben dem auch
etwas Fingerspitzengefühl - auch Bauchgefühl - ist mittlerweile anerkannt,
und unmittelbar durch das Micro-biom und dem Gehirn im ständigen
Austausch und oft sehr Richtig in einem seinen Entscheidungen mitbehilflich.

Auf jeden Fall, ist Corona neben seinen schlechten Eigenschaften, bei VA
doch sicherlich sehr stark von der Fantasie und deren Emotionen geleitet
und die Zahlen, dienen als Bestätigung. Roundabout also, passt doch alles
recht gut und die Aussicht für die nächste Zeit ist positiv. Nicht zu vergessen,
dass VA auch auf all seinen anderen Feldern ebenso innovativ und exponentiell
auf Wachstum ausgerichtet ist.

Wünsche noch schönen Sonntag
crosso  

3249 Postings, 1639 Tage ede.de.knipserNachdem hier die

 
  
    #497
07.09.20 20:36
letzte Woche Nachkaufchance eröffnet wurden, kehren wir heute scheinbar zur Fantasie des Impfstofftransport in Va-Q-tec VIPs wieder. Warum auch nicht denn das Mainzer Unternehmen Biontech und im Hintergrund der US Konzern Pfizer haben eine weiter Hürde genommen und beginnen mit den klinischen Tests. Pfizer dürfte der Kunde von Va-Q-tec sein.  

758 Postings, 894 Tage crossoveroneBetreffend

 
  
    #498
3
07.09.20 21:28
meiner Anforderung zu den Thermo-boxen wurde mir mitgeteilt,
dass es aus Gründen einer Messe und Urlaub - Verzögerungen gab.
Meinem Anliegen zufolge, aber in Kürze nachgekommen wird.

Ich habe Heute schon mal einen Blick auf die unterschiedlichen
Boxen und deren unterschiedlichen Belange in Sicht auf die vers.
Kühl-Modalitäten geworfen - und das ist schon komplex  und ich
denke ausgeklügelt, weil hier unterschiedliche Ansprüche in
Sachen der Temperatur und deren Einsatzmöglichkeiten variabel zu
wählen- und dem Bedürfnissen nach, zum Einsatz gebracht werden
können.

Also nähere, sobald ich eine Box habe und genaueres weiß.  

3249 Postings, 1639 Tage ede.de.knipserUnd so

 
  
    #499
2
16.09.20 11:27

entwickelt sich der kleine Rücksetzer auf die 20€ als Nährboden für einen neuerlichen weiteren Anstieg.

Ich liebe diese kontrollierten Rücksetzer,  die in der Gesamtheit und in.Chartbild unglaublich wichtig sind!

 

Auf zur 25€ 

 

758 Postings, 894 Tage crossoverone@ede

 
  
    #500
1
16.09.20 17:57
ich gebe Dir da so gene recht und unterstreiche Deine Sichtweise.
Bei 20,70 habe ich nochmal gut nachgelegt und war wohl auch ein
Zeitpunkt dies zu tun, was nach den heutigen News fundiert ist.
Und ja, da wird die 25 wohl auch bald fallen - goldig wie der Herbst.
Der Trend ist long angelegt.  

3249 Postings, 1639 Tage ede.de.knipserJoachim Kuhn / Aktionär

 
  
    #501
1
16.09.20 22:20

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
19 | 20 | 21 21  >  
   Antwort einfügen - nach oben