total abgefahren...


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 22.07.10 22:54
Eröffnet am: 22.07.10 22:12 von: ks Anzahl Beiträge: 18
Neuester Beitrag: 22.07.10 22:54 von: sacrifice Leser gesamt: 1.407
Forum: Talk   Leser heute: 1
Bewertet mit:
8


 

3183 Postings, 4020 Tage kstotal abgefahren...

 
  
    #1
8
22.07.10 22:12

30642 Postings, 4933 Tage Kroniosähm.. könnt mer uns ab abgeschwommen

 
  
    #2
22.07.10 22:25
oder vielleicht abgetaucht einigen??

3183 Postings, 4020 Tage ksnee, das ist schon krass.

 
  
    #3
22.07.10 22:32
Solche riesen Löcher im Meer. Das einzige was ich mich frage ist: Der Typ hat doch irgendwo Blei oder so zum Beschweren an seinem Körper wegen des Sinkens. Wie könnte er so schnell wieder aufsteigen ohne es abzuwerfen.? Hinzu kommt die Sache mit dem Druckausgleich...  

15491 Postings, 7648 Tage preisgeil gefilmt , gut gemacht , aber ein fake .

 
  
    #4
3
22.07.10 22:33
das blue hole auf den bahamas ist über 200 meter tief .
das ist ohne flossen und  (mehr ) gewicht nicht machbar bis zum boden .
aber nix desto trotz zie ich da als spotz und mischgastaucher mit fast 20 jahren erfahrung meinen hut .  

99263 Postings, 7453 Tage Katjuschadie Werbung ist schon gut ins Bild gesetzt

 
  
    #5
1
22.07.10 22:35
Der Druckausgleich wird ja von denen trainiert. Dürfte weniger das Problem sein. Sieht mir eh so aus, als wurde da geschnitten und verlangsamt. Insofern schwer zu sagen, wie viele Meter das überhaupt waren und wie lange er zum auftauchen gebraucht hat.

Geil ist das sicherlich schon, aber überhaupt nicht mein Ding. Ich schaff ja noch nicht mal 7-8 Meter tief oder 20 Meter weit zu tauchen.

29429 Postings, 5413 Tage sacrificedas is kein Fake, würde mich zumindest wundern

 
  
    #6
22.07.10 22:36
kann mich grad nicht erinnern, aber jemand aus Ibiza hat mir das Video mal gezeigt und meinte das. Die machte nix anderes als tauchen..komm grad nicht auf den Namen, fällt mir bestimmt wieder ein. Aber da gibt's doch auch mehr Links zu, das Video is voll bekannt

29429 Postings, 5413 Tage sacrificeach doch, steht ja da

 
  
    #7
22.07.10 22:38

30642 Postings, 4933 Tage Kroniosks: tiss tiss.. wer wir denn ein Filmchen

 
  
    #8
22.07.10 22:38
so hart analysieren... im notfall wird halt ähmm.. verbessert

3183 Postings, 4020 Tage ksJa, sieht schon streckenweise ziemlich

 
  
    #9
22.07.10 22:39
nach slow-motion aus. Aber geil. Ich wusste vorher gar nicht, dass es so krasse Löcher im Meer gibt. Irgendwie gruselig.  Gibt´s die überall, in verschiedenen Tiefen?  

1066 Postings, 4122 Tage doc-toh ha

 
  
    #10
22.07.10 22:40

30642 Postings, 4933 Tage Kroniosks: grins.. da gibts noch viel tiefere Löcher..

 
  
    #11
22.07.10 22:41
ich sach nur Mariannengraben..  

1066 Postings, 4122 Tage doc-t:::::

 
  
    #12
22.07.10 22:45
AFRIKA; ASIEN UND SÜDAMERIKA ICH KENN MICH AUS MIT SCHWARZEN LÖCHERN  

3183 Postings, 4020 Tage kssein Blog:

 
  
    #13
22.07.10 22:46

3183 Postings, 4020 Tage ks....

 
  
    #14
1
22.07.10 22:50
FREE FALL, base jumping at Dean's Blue Hole

This video is a FICTION and an ARTISTIC PROJECT, I don't claim to have reached the bottom of the hole (202m) without rope and fins, as the world record in no-fins discipline is 95m.
We made this movie to show another approach in freediving videos.
We wanted to express the strenght of the elements water-earth-air and the sensations of freedom, harmony, exploration.

All the shots were made on breath hold by Julie Gautier.  

30642 Postings, 4933 Tage Kroniosgrins.. FICTION..

 
  
    #15
22.07.10 22:51

29429 Postings, 5413 Tage sacrificeich finde

 
  
    #16
2
22.07.10 22:52
dein ständiges "grins" liest sich immer wie "ich pack jetzt mal meinen Schwanz und leg den hier mal so auf den Tisch" - geht das noch jemandem so, oder nur mir?

30642 Postings, 4933 Tage Kroniossacri: (seufz) bin halt ein lustiger mensch,,

 
  
    #17
22.07.10 22:54

29429 Postings, 5413 Tage sacrificeaso

 
  
    #18
22.07.10 22:54

   Antwort einfügen - nach oben