Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Petroteq Energy Inc. Kursziel 4,50 Euro.


Seite 1 von 42
Neuester Beitrag: 20.05.19 08:11
Eröffnet am: 06.03.18 11:55 von: gadget9090 Anzahl Beiträge: 2.035
Neuester Beitrag: 20.05.19 08:11 von: fbo|2291178. Leser gesamt: 78.456
Forum: Börse   Leser heute: 75
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
40 | 41 | 42 42  >  

612 Postings, 3204 Tage gadget9090Petroteq Energy Inc. Kursziel 4,50 Euro.

 
  
    #1
3
06.03.18 11:55
Hallo hört sich vielbesprechend an.
PETROTEQ ENERGY INC.

http://www.rohstoffexplorer.com/petroteq/...257gbNEAAYAyAAEgKiXPD_BwE

gestern kam dann die Meldung dass die Förderanlage schneller als geplant fertiggestellt wird und die bisherigen Überprüfung der Anlage alle samt i.O. waren.

http://www.finanznachrichten.de/...elextraktionsanlage-in-uta-016.htm

hier sind bald Kurs von 4 - 5 Euro angesagt.

Nur meine persönliche Meinung daher ist dies hier keine Aufforderung für den Kauf oder Verkauf dieser Aktie.

Wünsche allen einen dunkelgrünen Tag.
 
1010 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
40 | 41 | 42 42  >  

461 Postings, 531 Tage fbo|229117837Wenn die

 
  
    #1012
11.02.19 12:17

an der NASDAQ gehandelt werden und der Split stattgefunden hat dann sind 0,60 cent natürlich nix :-) Dann machen die wieder fett Gewinn. Aber da kann man nun machen und tun wie man will. Abwarten wenn man das Geld nicht zwingend braucht wer im Verlust ist.

 

461 Postings, 531 Tage fbo|229117837EInfach mal lesen

 
  
    #1013
12.02.19 08:02

https://ir.petroteq.energy/sec-filings/content/..._petroteqenergy.htm

 

2522 Postings, 5233 Tage bradettiLachhaft!

 
  
    #1014
18.02.19 14:21
AC Research spricht hier heute von "sagenhaften 87Mio Barrel" über eine Meldung, die über eine Woche alt ist...

88 Energy A14PRT erbohrt seit letzten Freitag 144 Mio Barrel und das ist deren zweitkleinstes Projekt. In Summe reden wir von 2,5 Mrd Barrel.
DAS ist Potential!  

693 Postings, 1070 Tage Zander2016hallo bradetti

 
  
    #1015
18.02.19 17:13
Was heißt hier erbohren?
Bei Petrotec spricht man von fördern.
Das eine beruht auf Möglichkeiten die noch nicht gefördert sind
und das andere spricht von greifbaren Ergebnissen.
Wieviel Barrel werden denn täglich bei 88energy gefördert?  

2522 Postings, 5233 Tage bradettiHi zander2016,

 
  
    #1016
18.02.19 19:14
mein "Angriff" bezog sich nicht so auf PQE, sondern auf AC Research. Mich k....en diese Artikel einfach an.

Natürlich fördert PQE und 88E noch nicht.
Hatte mir nur vorgestellt, wenn 88E so weit ist mit der viel höheren Barrel-Anzahl, welche Superlative AC Research dann aus dem Hut zaubert.

Also alles gut, wollte PQE nicht schlecht machen, hatte sie ja selber mal und immer noch auf der watch ;-)  

693 Postings, 1070 Tage Zander2016ok bradetti

 
  
    #1017
1
18.02.19 19:46
Darüber ärger ich mich ganz besonders auf die Kommentare ach so schlauen Analysten.  

461 Postings, 531 Tage fbo|229117837Sie s?lzen wieder

 
  
    #1018
22.02.19 10:21

Wir geben bekannt das wir endlich "endlich" wieder die Produktion aufnehmen. Also so das dritte mal in 4 Monaten wo Sie angeblich was machen ....

Das spannend  https://www.finanznachrichten.de/...die-produktion-von-oel-an-016.htm

IRONISCH Freunde .... Wer allerdings bei 0,30 gekauft hat der wurde gestern mit 15% belohnt keine Frage...

 

412 Postings, 444 Tage YilliBin zwar nicht mehr investiert

 
  
    #1019
22.02.19 17:00
verfolge jedoch das Geschehen und die Aktie.

Mir war gar nicht klar, dass die Produktion angehalten bzw. ausgesetzt wurde, um Wartungsarbeiten und Optimierungen durchzuführen. Na da lässt die Informationspolitik etwas zu wünschen übrig, oder ich habe es einfach überlesen.

Dem Bericht nehme ich wieder viel zu viele "wir erwarten, wir beabsichtigen, planen, sollte" usw. usf.

Naja ist alles spannend. Wenn die Aktie bei 10 Cent steht, dann steige ich wieder ein :)

In diesem Sinne allen ein schönes Wochenende  

461 Postings, 531 Tage fbo|229117837o leck

 
  
    #1020
19.03.19 10:57

https://ir.petroteq.energy/press-releases/detail/311

angeblich haben Sie 2 mal 250 brl. gestern verkauft. Da steht übrigens auch drinnen was der Ölunterschied ist/war. Kenne mich mit Öl Spezifikationen nicht so aus aber es scheint wohl der Reinheitsgehalt zu sein. Naja mit 30000 Dollar kommen sie nicht wirklich weit. In Vernal sind jetzt etwa -4 Grad. Soviel werden die nicht schaffen. Falls es jemand gibt der sich noch Hoffungen macht das es vielleicht doch irgendwann mal klappt :-) 

 

461 Postings, 531 Tage fbo|229117837o leck die zweite

 
  
    #1021
29.03.19 07:51

Unsere Lügenbarone haben in den letzten 14 Tagen angeblich 10000 barrel hergestellt :-)

https://ir.petroteq.energy/press-releases/detail/313

Jetzt gibt es endlich noch mehr nix vom NIX :-)

 

24 Postings, 369 Tage steffen39bbg...

 
  
    #1022
29.03.19 21:35
Ich komme auf 15000 500x30 tage
Was bei 65€ ne Million mach bei 12 Monaten 12 mio somit ist die Aktie ja noch weniger wert. 35 mio jetzt etwa oder? Na klasse :-(  

461 Postings, 531 Tage fbo|229117837... was rechnest du da ?

 
  
    #1023
03.04.19 12:02

wieso 30 Tage ? sa und so arbeiten die da auch nicht ... wenn die berhaupt arbeiten dann von mo bis fr und das wars dann. 30.April hauen de neue Zahlen raus. naja abwarten. Ich sage mal so. Ich glaub nicht dran das die da für uns Aktionäre was übrig haben. Die hauen jetzt ein paar Liter raus pushen den Preis vielleicht auf 50 cent und dann verkaufen die nasen welche für angeblich 1 Millionen anteile bekommen haben ihr Aktien und machen gewinn und dann fällt der kurs wieder ... Bevor die da nicht wirklich was zeigen glaub ich nicht dran. Mein Einsatz dürfte eigentlich verpufft sein :-(

 

582 Postings, 474 Tage Schattenmann11Und nu...

 
  
    #1024
15.05.19 00:45
Meld ich mich mal wieder und siehe da..

Der Phönix aus der Asche...

Schweigen ist halt immer Gold ;-)  

412 Postings, 444 Tage YilliGibt es news?

 
  
    #1025
15.05.19 08:35
Oder warum ist der Kurs hoch  

461 Postings, 531 Tage fbo|229117837@Schattenmann

 
  
    #1026
15.05.19 08:40

Kennst du das Forum ?

https://investorshub.advfn.com/boards/...sg.aspx?message_id=148808779

Also ih würde mich nicht wundern wenn das einfach Anteile sind die laut deren Berichten von Investoren gekauft wurde für einen festgelegten Betrag. Mal davon abgesehen hatten die geschrieben, das Sie vierteljährlich Berichte ausgeben über die Ölverkäufe... Und 15.5 wo ist der Bericht ? gibt keinen. Wenn es heute wieder um 40% steigt dann würde ich sagen endlich gut Sache OHNE News ;-) aber das wird heute wieder genau so fallen wie es gestiegen ist... Wir werden es erleben...

 

 

24 Postings, 369 Tage steffen39bbg....

 
  
    #1027
15.05.19 11:54
Das ist doch bestimmt nur die übliche künstlich erzeugte Steigerung um ihre Aktien zu verkaufen die sie bis jetzt halten mussten. Der Kurs geht eh wieder runter und das noch weiter!  

72 Postings, 5749 Tage yahooyoshiSo , hier mal ein paar Original News ....

 
  
    #1028
1
15.05.19 12:56
... aus den Staaten ....

Sieht aber irgendwie nicht so ganz geheuer aus , und eher wie eine Werbung für Petroteq.
Ich habe zwar immer noch keine Aktien von Petroteq, aber ich wünsche allen viel Glück , das es vielleicht doch noch mal eine anständige Firma hervor bringt ......

Hier mal die Links :
Die Übersetzung
https://translate.google.de/...3D1901291923%26adgroupid%3D73121861000

Und hier das original in englisch
https://watchlist.oilandgasstocks.report/...amp;adgroupid=73121861000

Und solltet ihr es noch nicht gefunden haben , hier auch noch das enflische Forum von Petroteq bei yahoo :

https://finance.yahoo.com/quote/PQE.V/community?p=PQE.V

 

461 Postings, 531 Tage fbo|229117837Das solltet Ihr auch mal lesen

 
  
    #1029
1
16.05.19 14:02

https://content.equisolve.net/...irms_no_Material_Undisclosed_316.pdf

Die wurden wohl überwacht und HABEN KEINE AHNUNG WARUM DER KURS wie doof steigt....

Ist klar ;-) 

 

72 Postings, 5749 Tage yahooyoshiTja ... da kann man wohl nur staunend ....

 
  
    #1030
16.05.19 21:47
... vor sich hin grinsen :)
Also entweder haben sie echt keine entsprechenden Nachrichten "" veröffentlicht "" die den Kurs
so dermaßen aus der Reserve locken , oder jemand spielt dort ein eigenartiges Spiel , bei dem er den Aktionären einfach durch Manipulation etwas vorgaukeln  , und sie einfach zum Kauf weiterer ( seiner ) Stocks zu verleiten will.
Das Teil liegt hier Monate wie Dornröschen gelangweilt auf der Weide , und plötzlich fängt es an zu rennen ... OHNE Grund ?
Es gibt IMMER einen Grund für solche Bewegungen . Aber leider sind sie nicht immer ganz Astrein in ihrer Ursache . Oder die Firmenleitung hat einfach nur vergessen , vorher den "" Maulwurf "" in der Firma in die Kiste zu sperren , bevor er vielleicht etwas ausplappern kann  .
Oder : Jemand versucht das sinkende Schiff einfach nur durch eine kleine Kurs - Kosmetik vor der Außenwelt als "" unsinkbar "" zu präsentieren , weil er seine Felle retten will. ( Nach dem Motto : Was so schön ansteigt , kann einfach nur eine gutes Investment versprechen )
Oder :... es ist tatsächlich was außergewöhnliches im Anmarsch , und keiner will es vorher zugeben , bevor er sich eingedeckt hat :)
 

412 Postings, 444 Tage YilliYahoo

 
  
    #1031
1
16.05.19 22:31
Danke für die Beiträge.

mich überzeugt der Anstieg nicht wirklich. Bin daher bei 0,60 ausgestiegen, auch wenn ich meine Verluste realisiert habe, so war es doch bisher die richtige Entscheidung. Manchmal muss man die Handbremse ziehen, auch wenn es wehtut. Hätte eher gedacht, dass es noch weiter runtergeht.

Ich vermute sehr stark, dass das alles sehr stark mit der Nasdaq Aufnahme und dem Split zusammenhängt.  

72 Postings, 5749 Tage yahooyoshiSo , ich bin`s noch mal ....

 
  
    #1032
17.05.19 11:13
Danke Yilli  :)
Ich sehe das übrigens genauso wie Du . Man sollte manchmal , jedenfalls dann , wenn das Vertrauen in ein Unternehmen nicht absolut vorhanden ist , einfach auch mal emotionslos aussteigen können, wenn man einen gewissen Schnitt dabei erreicht hat.
Entweder man macht es wie Buffett und investiert für die Ewigkeit ( oder kauft gleich die ganze Firma :) ) , oder man Trader . Beides hat garantiert seine Reize. Allerdings muss ich zugeben, das die "" Buffett - Methode "" auf längere Sicht , eindeutig alles schlägt.
Ich kann dazu nur die Bücher von Peter Lynch ans Herz legen. Gute Gewinne und die "" Verzehnfacher und Fünfzigfacher "" wie er immer so schön sagte , brauchen halt seine Zeit. Wenn alle Gierig sind , sollte man seine Taschen zu halten. Aber wenn alle am einschlafen sind , wenn sie den Namen der Aktie hören , dann ist die Zeit gekommen um sich die Taschen voll zu stopfen.

Um so langweiliger und uninteressanter eine Firma ist , desto besser. Vielleicht ist ja Petroteq genau so eine Firma , die erst noch aus dem Schlaf gerissen werden muss. Keine Ahnung ... Ich habe jedenfalls keine Anteile daran , und hatte auch noch nie welche. Aber ich interessiere mich trotzdem für den Öl - und Bergbau Sektor. Und Petroteq macht "" ja irgendwie " auch auf Öl ... :)
Allerdings interessiert sich bis jetzt kein Aas für ihre Blockchain Technologie .... Warum auch ?
Sie sollten einfach beginnen , endlich die Fördermengen zu erhöhen . Denn im Augenblick ist der Preis gut . Und wie ich auf einer US Seite gelesen habe, hat Petrteq  Förderkosten von 25$ pro Barrel.
Das wäre doch was .

Wenn man sich die Webseite von Petroteq mit dem kleinen Intro ansieht , dachte ich zuerst ich bin bei DMAX und den Goldsuchern gelandet . Das sieht Haargenau so aus wie bei denen auf der Mine :) :)

Also - viel Glück !  

72 Postings, 5749 Tage yahooyoshiZur Vollständigkeit für interessierte ...

 
  
    #1033
1
17.05.19 11:15
... hier noch einmal die Petroteq Seite in deutscher Fassung

https://translate.google.de/...amp;u=https%3A%2F%2Fpetroteq.energy%2F  

461 Postings, 531 Tage fbo|229117837Bezahlwerbung

 
  
    #1034
1
17.05.19 13:18

https://insiderfinancial.com/...nergy-inc-otcmktspqeff-comeback-trail

Aber es ist mal was neues ;-) 

 

72 Postings, 5749 Tage yahooyoshiAthabasca Minerals aus Canada ...

 
  
    #1035
17.05.19 20:32
... ist ebenfalls im Öl - Sand Geschäft tätig . Petroteq und Athabasca sind also gewissermaßen Konkurrenten . Jetzt weiß ich nur noch nicht so genau , was Athabasca besser macht als Petro . Denn wenn man sich den Chart ansieht , dann ist das seit November letzten Jahres , mal locker eine Verdreifachung .... Respekt !

Außerdem gebe ich Dir recht fbo . Denn das riecht verdammt nach Werbung auf der Webseite.
Aber trotzdem : Man kann nie genau wissen , was wirklich hinter den Kulissen so abläuft..... :)

 
Angehängte Grafik:
chart_year_athabascaminerals.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
chart_year_athabascaminerals.png

461 Postings, 531 Tage fbo|229117837Moin Moin

 
  
    #1036
20.05.19 08:11

Ob die gar nicht arbeiten und alles nur bla bla ist weiß man nicht wirklich. Aber erfolgreich waren sie bisher leider nicht mit Ihrem Projekt :-(

Hab mich gefragt wie man kleine Anleger so verleiten kann. Wenn das im kleinen Stil klappt warum dann nicht auch im großen ? anstelle von 2Millionen Anteilen

20 ... Also die versprochenen Zahlen wurde mal nicht vorgestellt. Das schlimme ist das es wohl nicht wirklich verpflichtend ist ... Der Kurs ging ja am Freitag schon wieder zurück...

Alles nur heiße Luft

 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
40 | 41 | 42 42  >  
   Antwort einfügen - nach oben