AEZS vs. KERX


Seite 429 von 460
Neuester Beitrag: 06.07.20 14:40
Eröffnet am: 01.08.16 21:07 von: Gropius Anzahl Beiträge: 12.494
Neuester Beitrag: 06.07.20 14:40 von: Cashback Leser gesamt: 1.356.773
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 856
Bewertet mit:
9


 
Seite: < 1 | ... | 427 | 428 |
| 430 | 431 | ... 460  >  

5164 Postings, 3585 Tage GropiusNein Centy, wir tauchen vorne ein ;-)

 
  
    #10701
19.02.20 17:58

3195 Postings, 2380 Tage centsucherMein kleiner Haubentaucher

 
  
    #10702
19.02.20 20:04

3195 Postings, 2380 Tage centsucherWarrant Verfalldaten

 
  
    #10703
19.02.20 20:25
As at September 30, 2019, the Company had 19,994,510 issued and outstanding common shares.

March 2015 registered direct offering - Series A  28,144     1.07   March 10, 2020
December 2015 registered direct offering   2,331,000     7.10   December 13, 2020
November 2016 registered direct offering   945,000     4.70   May 1, 2020
September 2019 registered direct offering   3,325,000      1.65   September 24, 2024  

5164 Postings, 3585 Tage GropiusSo, der erste ist fertig und hat gleich sein Rotz

 
  
    #10704
19.02.20 20:40
...in die Massen gehauen ;-) Wahnsinn !

Mit einer Beständigkeit, die kaum zu fassen ist.
Adriano Celentano hatte Holz gehackt ! LOL

Lolli war nur eine wiwiwi heißt nochmal die Vorlage ? !

Das Volumen bei zieht an, mal sehen wieviel Phantasie vorhanden ist .  Ich meine auf Aezs bezogen !

Der Goldmann Austritt hinterlässt erstmal keine Spuren, da unerheblich.  

1908 Postings, 1123 Tage franzelsepDanke Cent

 
  
    #10705
19.02.20 20:40
die Konstellation der Warrants gefällt ...  

5164 Postings, 3585 Tage GropiusEinzigster Wermutstropfen ist für mich Sabby,...

 
  
    #10706
19.02.20 21:05
...da man denen nicht über den Weg trauen kann.

Vielleicht haben die zu unserem Glück das gleiche Ziel.
Sonst bekommen wir keine Ruhe !  

1908 Postings, 1123 Tage franzelsepTasse

 
  
    #10707
19.02.20 21:54
ist immer noch halbvoll ... scheint so, dass ich nachhelfen muss, einige sind wirklich nicht gerade sehr aufmerksam ;-)  

3933 Postings, 3929 Tage Master MintUnd nun gibt es erneut auf ....

 
  
    #10708
20.02.20 01:10
....die Fresse.

Aeterna gab heute bekannt, dass es mit mehreren institutionellen Anlegern in den Vereinigten Staaten einen Wertpapierkaufvertrag abgeschlossen hat, der den Verkauf und die Ausgabe von rund 3.478.261 Stammaktien zu einem Kaufpreis von 1,29375 US-Dollar pro Stammaktie an einem registrierten Direktangebot zum Marktpreis nach Nasdaq-Regeln. Das Angebot wird voraussichtlich zu einem Bruttoerlös von rund 4,5 Millionen US-Dollar an Aeterna Zentaris führen.

Schickt die Bande nach Sibirien  

1908 Postings, 1123 Tage franzelsepSo, so

 
  
    #10709
20.02.20 01:25
eine ATM also, was füllt nun die Tasse, Sekt oder Selters ... hmm!  

3933 Postings, 3929 Tage Master MintSelter ist zu teuer

 
  
    #10710
20.02.20 01:31
Ich frag mich für was die Klitsche noch Geld braucht.
Allerdings frage ich mich noch mehr ob diejenigen, die die neuen Aktien kaufen sich mal den Kursverlauf angeschaut haben ? Die können doch eben so gut die Kohle in der Feuertonne verbrennen.  

1908 Postings, 1123 Tage franzelsepDie Frage wird

 
  
    #10711
20.02.20 01:41
sein, lassen Sie die Warrants verbrennen! Wann war hier die letzte ATM, 2017?  

5164 Postings, 3585 Tage GropiusIch finde das ATM für 1,29 in der Situation besser

 
  
    #10712
20.02.20 03:54
....als eins für 0,60 wenn man auf die Historie schaut.
Zudem konnte Paulini scheinbar Mac so verkaufen, das Interesse geweckt wurde hier partizipieren zu können.
Entweder lässt sich AEZS nicht vor einen Big Deal ausbluten und sollte ausreichend finanziert zusein, oder man schiebt in der EU oder nur in D die Einführung von Mac an um Umsätze zu generieren.
Dies würde bei Erfolg wohl Druck aufbauen.

Wir haben nun den 19er führ ca. 1,50 und die 20er für ca.1,30 die ihr Invest als sinnvoll erachten und zudem wesentlich aufgeklärt sein werden als wir.

Nun sollte auch ein Statement von AEZS kommen, um nicht in Schönheit zu sterben.  

533 Postings, 691 Tage Zwergnase68@10686

 
  
    #10713
20.02.20 08:00
Sie hatte zwar keine Angst davor, haben die Kapitalerhöhung aber jetzt doch....:]  

1052 Postings, 1161 Tage Olt ZimmermannDa kann sich Paulini

 
  
    #10714
1
20.02.20 08:37
Noch 2 Jahre das Gehalt finanzieren - so ein mieser Betrüger  

5164 Postings, 3585 Tage GropiusGanz kurz,....

 
  
    #10715
20.02.20 10:32
...ohne Verschwörungstherien könnte man, wenn man den Wortlaut mal so liest (wie sollen sie es auch schreiben ), daran glauben, dass sich hinter der Sept. Beteiligung die selben Player verbergen.

Egal, aber es sind nun allein 7 Mio Shares in Händen der Investoren von 09.2019 und Feb.2020.
Dann noch Empery und Konsorten mit jeweils 4,99% bedeudet schon Größenordnung der Shares, wo ein Interesse an einer positiven Entwicklung vorhanden sein sollte.

Spontane Panik ist sicher kein guter Ratgeber, aber natürlich nachvollziehbar.
Also Aushungern wird nicht so leicht funktionieren, da wäre ein Deal vielleicht günstiger !
 

5164 Postings, 3585 Tage GropiusWieso verkauft Keiner nach der News ?

 
  
    #10716
20.02.20 12:02
Ganze 2.500 Shares zur Eröffnung wurden bis dato gehandelt !

Hält niemand in D noch Shares, oder ist das Vertrauen auf eine positive Entwicklung so groß ?
Normalerweise wären hier die Fetzen geflogen !

Naja, mal sehen was die Ami´s machen und wie dann die Reaktion aussieht.
Auf jeden Fall muss man vorläufig nicht mit einer KE rechnen und man ist ausreichend durchfinanziert.

Centy, was macht Empery mit ihren Warrants ?
Hast du eine Ahnung ?  

1908 Postings, 1123 Tage franzelsep#10716

 
  
    #10717
20.02.20 13:06
ATM Offering und das macht die ganze Sache so spannend, auch mit den auslaufenden Warrants. Bin schon gespannt auf die neuen S13 Filling(s)  

6999 Postings, 3837 Tage paioneergropius...

 
  
    #10718
1
20.02.20 13:37
-25% nennst du keine fetzen? na ja...klar ist, egal wie die nummer ausgeht, dass hier der mob von vorn bis hinten verarscht wird. nix neues, wollte es nur nochmals bestätigen, da es ja schon diverse führungswechsel gab und sich an diesem tatbestand wahrscheinlich nie etwas ändern wird...

was für eine scheisse und wieder bleibt uns nur die hoffnung...und das warten auf bessere zeiten...  

1171 Postings, 1355 Tage Unicorn71Da haben wohl viele die Schnauze endgültig voll...

 
  
    #10719
20.02.20 14:06
Pre-market-27%...  

6999 Postings, 3837 Tage paioneerunicorn...

 
  
    #10720
20.02.20 14:17
wer kann es denen verdenken. obwohl d natürlich nicht massgebend ist. bin daher gespannt auf die amis. vielleicht interpretieren die etwas anderes/anders...  

1171 Postings, 1355 Tage Unicorn71Paio

 
  
    #10721
1
20.02.20 14:21
Die 25% sind bei den Amis vorbörslich. Na,  wird sich auch wieder beruhigen... Dachte der ganze Zinnober nähert sich langsam dem Ende...langweilig wirds hier nie...  

5164 Postings, 3585 Tage GropiusSehe ich genauso, denn das ATM kostete 1,29...

 
  
    #10722
20.02.20 14:42
....und diese Investoren wissen worauf sie sich einlassen.

Vielleicht sagt uns AEZS zeitnah den Grund des ATM bzw. gibt uns ein Update zur Lage.  

179 Postings, 1156 Tage THEeatenFISHGemischte Gefühle

 
  
    #10723
1
20.02.20 15:03
Ich sehe das auch mit gemischten Gefühlen. Es scheint so zu sein als habe AEZ kein Problem sich Geld am Markt zu besorgen. Das ist erstmal positiv. Natürlich finde ich die Verwässerung meiner Anteile weniger gut. Ich hoffe gerade, dass es heute ordentlich nach unten geht um mir dann noch eine große Portion zu genehmigen.
Dennoch finde ich, dass langsam Mal wirklich etwas mit der Europa Lizenz geschehen muss. Ewig gilt das Patent nun auch nicht und so gesehen verlieren wir mit jeden Tag an Wert.  

533 Postings, 691 Tage Zwergnase68Die KE

 
  
    #10724
20.02.20 15:06
vom 20.09.2019 wurde mit 1.5 durchgezogen, die sind auch unter Wasser..... wer investiert denn hier noch als Insti ?
Entweder die wissen mehr oder sind total bescheuert. Keine Ahnung....das ist aber mal wieder typisch für Aeterna. Langsam wird es aber schwierig KErhöhungen über 1,- durchzubringen. Dann kommt erst der unvermeidliche Resplit  :)))))  

533 Postings, 691 Tage Zwergnase68Wenn

 
  
    #10725
20.02.20 15:22
Novo tatsächlich pokert um Aeterna aushungern zu lassen, geht tatsächlich jede Menge Zeit und Geld flöten. 2027 läuft das Patent aus.  Aber langsam wird es jedem normalen Anleger zu blöd und einige werden schmeißen, gehört vielleicht auch zum Plan der Gangster ?  

Seite: < 1 | ... | 427 | 428 |
| 430 | 431 | ... 460  >  
   Antwort einfügen - nach oben