Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Kursentwicklung


Seite 1 von 6
Neuester Beitrag: 04.01.17 20:32
Eröffnet am: 19.08.14 17:00 von: harryhammer Anzahl Beiträge: 147
Neuester Beitrag: 04.01.17 20:32 von: Shea Leser gesamt: 74.397
Forum: Börse   Leser heute: 3
Bewertet mit:


 
Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 6  >  

909 Postings, 2236 Tage harryhammerKursentwicklung

 
  
    #1
19.08.14 17:00
Teslka baut schöne Autos.
Der Kurs baut gerade ein schönes Doppeltopp. Erstes KZ 244 Dollar.
Danach sehen wir weiter.
DT4YWY hat schönes Potential.
So schön kann die Welt sein...  

1833 Postings, 2159 Tage stefan.riveraSchade

 
  
    #2
13.01.15 11:32
Gute Idee, aber von nem Doppeltop war an diesem Tag noch nciht viel zu sehen, da war wohl die Gier größer als die Vernunft. Ein Short auf Tesla ist lange überfällig und nur 2 wochen später wäre ein knapper Short extrem aufgegangen. Statt nem Doppeltop wurde eine SKS als Trendumkehr "gewählt". Bin seit heute short. Hätte man vor 10 Tagen schon machen sollen mit dem Test der GD200 und gleichzeit Test der ehemaligen Nackenlinie. Erstes Ziel: 160$  

909 Postings, 2236 Tage harryhammerBlase geplatzt

 
  
    #3
1
14.01.15 10:57
Die Blase war zäh.
Jetzt ist sie geplatzt.
Erstes Kursziel 150,- Dollar, dann sehen wir weiter.
__________________________________________________
Musk sieht im Interview den Break Even in 2020.
Und was ist die Aktie wert, wenn Tesla 2010 den Break Even schafft? 100 Dollar, 30 Dollar ? Niemand weiß es.

Tesla is'n Hammer !  

909 Postings, 2236 Tage harryhammer2010 ?

 
  
    #4
14.01.15 10:58
Tippfehler - 2020 soll's heißen.  

909 Postings, 2236 Tage harryhammerProduktion

 
  
    #5
14.01.15 11:03
Produktion soll bis 2020 gesteigert werden.
2014 war die Stückzahl dürftig, da ist natürlich eine Steigerung in den nächsten fünf Jahren leicht möglich...
von Null aufs Doppelte.
Mindestens    :-))  

1831 Postings, 3877 Tage Spardaboy...

 
  
    #6
1
14.01.15 17:26
Ich hatte ein richtig glückliches Händchen mit Tesla. Konnte jetzt schon zwei drei mal den trendkanal recht optimal nutzen, sodass ich mit dem vierter Faktorzertifikat 95% Gewinn machen konnte - leider nur mit wirklich wenig Einsatz. Bin heute bei ca. 158 ausgestiegen und warten jetzt auf den neuen Einstieg. Rebound bis 175€ sollte möglich sein, ehe die nächste Welle startet! 120€ könnten durchaus aufgerufen werden in den nächsten zwei bis drei Monaten. Wie seht ihr die Lage?  

1833 Postings, 2159 Tage stefan.riveraDown

 
  
    #7
15.01.15 14:12
prinzipiell genau so. Hab auch Glück gehabt. Dienstag bei 200$ rein. Gestern zu 185$ raus. 100% an einem Tag. Warte auf ein erholen des Kurses bis an die 200$, dann wieder short. Mittelfristig sehe ich die Tesla-Blase als geplatzt und 120 sind durchaus realistisch.  

909 Postings, 2236 Tage harryhammerKurseinschätzung

 
  
    #8
20.01.15 17:05
150...120...100 Dollar...
alles möglich.
Put Scheine sind die reine Goldgrube.
Tesla is'n Hammer.  

909 Postings, 2236 Tage harryhammerKurseinschätzung

 
  
    #9
1
05.02.15 16:32
Dass der Breakeven irgendwann 2010 oder 2025 erreicht wird, stört nicht.
Der Kurs folgt dem Chart.
OBERSTER RAND DES TRENDKANALS WIRD BEI 229 ERREICHT. Bis dahin: rauf.
Dann erst Runtersause.
Und wenn vorher die USA oder die Welt untergehen - wurscht, auf 229 geht's jetzt hoch.
Man lernt nicht aus.
Tesla is'n Hammer...  

909 Postings, 2236 Tage harryhammer2010 ?

 
  
    #10
05.02.15 16:32
natürlich 2020 oder 2025 !  

1833 Postings, 2159 Tage stefan.riveraja harry hammer

 
  
    #11
05.02.15 16:55
so sieht es aus, ab 229 $ steh ich auch schon bereit. Meine Theorie ist momentan ein anschleichen ans obere Ende dieses Kanals und dann mit den Zahlen nächste Woche entweder drüber oder mächtig down. Wird spannend  

1833 Postings, 2159 Tage stefan.riveraOder?

 
  
    #12
05.02.15 18:09
WAr die 229 doch z uoffensichtlich und es wurde jetzt schon die Wende eingeleitet. Geht seid 225 jetzt permanent zurück, mittlerweile auf 222$ obwohl der Ölpreis weiter gestiegen ist. Hab Angst wieder den Zug verpasst zu haben :-(  

909 Postings, 2236 Tage harryhammernix Zug verpasst

 
  
    #13
1
09.02.15 10:24
Aufschwung diesmal schon etwas frühzeitig abgebrochen.
Jetzt wird ein Put ind Depot gelegt - vordsichtshalber nicht zu knappes KO, z.B. VZ7S4C

Da kann man heute noch auf den abfahrenden Zug aufspringen!  

1833 Postings, 2159 Tage stefan.riverarichtig

 
  
    #14
1
09.02.15 10:37
Eigentlich musste es so kommen, da das alte Hoch ja bei 228,5 lag und wenn der Trend nach unten fortgeführt werden soll braucht es tiefere hochs und nicht welche auf gleicher Höhe, das hätte den Trend ja schon neutralisiert. Hab ich aber leider zu spät erkannt bin aber freitag bei 222 noch rein mit Schwelle 235 oder so.
am Ende entscheiden die Zahlen aber ich rechne ehe mit ner Trendverstärkung nach unten da immer mehr Anlger erkennen weren (müssen!) dass die Bude keine 25 Mrd $ Wert ist, auch nicht in 10 Jahren!  

909 Postings, 2236 Tage harryhammerrichtig?

 
  
    #15
09.02.15 17:07

1833 Postings, 2159 Tage stefan.riverarichtig?

 
  
    #16
10.02.15 08:59
Harry, was machst du nun? Raus so kurz vor den Zahlen?  

909 Postings, 2236 Tage harryhammerDie Zahlen...

 
  
    #17
10.02.15 10:22
...könnten zu unvorhersehbaren Reaktionen führen.
Für die nächsten 2 -3 Wochen rechne ich mit sinkendem Kurs. Aus bekannten Gründen.
Also bleibe ich für meinen Teil drin im Put.

Imho werden die Zahlen die überspannten Erwartungen NICHT erfüllen.
Ergebnis jedenfalls weit unter seinerzeitigem Plan. Planzahlen werden laufend runtergesetzt.
Das sollte nicht mal den Hardcore-Fans gefallen.  

909 Postings, 2236 Tage harryhammernews

 
  
    #18
11.02.15 09:59
10.02. Reuters meldet: Musk droht mit Management-Rausschmiss wegen China-Flop.
Es wird mit Zahlen  deutlich unter den Erwartungen gerechnet.
11.02. Times schreibt über Enttäuschung in China und Mangel an Ladestationen in USA.

Da werden die Fans kaufen, den Kurs steigen lassen.
WEIL ES JA NUR NOCH BESSER WERDEN KANN !!!
Tesla is'n Hammer...  

909 Postings, 2236 Tage harryhammerKlarstellung

 
  
    #19
11.02.15 10:03
Die Zahlen, die unter den Erwartungen liegen sollen laut Reuters, sind natürlich die Quartalszahlen, nicht bloß die von China.
Wie gesagt, es kann nur besser werden, die Fans werden jubeln bei so tollen Aussichten...


Je mieser die Zahlen, desto größer die Chancen für die Zukunft !!
Kursziel 500 Dollar, oder ?  

1833 Postings, 2159 Tage stefan.riveraHarry,

 
  
    #20
11.02.15 10:09
warum so zynisch, schon sooft die Finger verbrannt mit Puts auf Tesla? Der Markt wird langfrstig recht haben und Tesla die Bewertung geben die es verdient. Die News von Reuters gestern kam genau zum richtigen Zeitpunkt. Bin schon langsam ins schwitzen gekommen als der Kurs über 220$ stieg aber die dürften jetzt erstmal in weite Ferne rücken. Baclays hat Kursziel auch von 220 auf 200 $ gesenkt. Das ist schon mal die richtige Richtung..  

909 Postings, 2236 Tage harryhammerPuts auf Tesla...

 
  
    #21
11.02.15 10:15
...können auch mal schief gehen, wie alles an der Börsde.
Insgesamt werfen sie langfristig Gewinne ab.
Daher immer nur vertretbare Summen investieren.
70 % der Puts gewinnen mindestens in der jetzigen Phase.
Tesla is'n Hammer...
 

1833 Postings, 2159 Tage stefan.riveraStimmt

 
  
    #22
11.02.15 13:08
Momentan hat man leichtes spiel mit Puts auf Tesla, ma muss nur die spitzen treffen und genug geduld haben und darf nicht einfach blind kaufen. Heute läufts zumindest schonmal spitze, bzw. seit gestern 21:30  

909 Postings, 2236 Tage harryhammerKurseinschätzung

 
  
    #23
11.02.15 17:17
Vorläufiges KZ 180 Dollar.
Dann sehen wir weiter.  

1833 Postings, 2159 Tage stefan.riveraharry

 
  
    #24
11.02.15 17:30
seh ich auch so. Mit schlechten Zahlen heute abend sind wir morgen unter 200 $, vllt 190$. Dann verkauf ich meine Puts und kaufe Calls auf Jinkosolar und dann ab Mittwoch dann Fastenzeit (nix handeln, nix Kurse schauen :-) )  

1833 Postings, 2159 Tage stefan.riveraalles richtig gemacht

 
  
    #25
12.02.15 09:36
bei den mauen Zahlen und miesen aussichten geht es heute locker unter 200$. ab 180$ kommen bestimmt die Charttechniker wieder aus ihren Löchern und lassen die Aktie wieder steigen und spilen die Fantasie-Karte. Shorties müssen sich dann ja auch wieder eindecken usw. anschließend wird es wieder gute short gelegenheiten geben...  

Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 6  >  
   Antwort einfügen - nach oben