Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Heat Biologics - 3 Krebsmittel in der Pipeline!


Seite 91 von 98
Neuester Beitrag: 19.08.19 16:44
Eröffnet am: 17.09.13 23:22 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 3.443
Neuester Beitrag: 19.08.19 16:44 von: RoyalFlash Leser gesamt: 268.868
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 281
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | ... | 88 | 89 | 90 |
| 92 | 93 | 94 | ... 98  >  

1367 Postings, 607 Tage kawaschrauberDanksagung

 
  
    #2251
1
16.07.19 13:28
an Prof.Rich

im Namen aller irrigen Schafe, die völlig unwissend ihr sauer verdientes Geld an der Börse unkontrolliert wildfremden Institutionen anvertrauen, alle diese Dummtrottel, die es im Leben zu nichts anderem gebarcht haben, als zum Kleininvestor, alle diese Leute sind Dir zu großem Dank verpflichtet !

Du Retter ! Du Fels in der Brandung !

Wir sind stolz auf Dich !

Danke !  

1367 Postings, 607 Tage kawaschrauberDanksagung Teil zwei

 
  
    #2252
1
16.07.19 13:32
nun mal ohne Ironie und ganz im Ernst

Heat pendelt aktuell am ATL herum. Es kamen zuletzt vom Untrenhemen selbst gute bis sehr gute Nachrichten.
Auch in der Branche kann man Hoffnung schöpfen (die Amerikaner wollen ja die Zulassungsverfahren verkürzen, ich hatte das für ein paar Tagen gerpostet).

Es spricht aktuell eher für ein Invest, als dafür mal abzuwarten auf einen weiteren Verfall.

So ist das zumindest meine Meinung. Irgendwann muß man dann halt auch mal den Schritt zum Kauf wagen. Ich denek mal, der Zeitpunkt ist jetzt recht gut !  

122 Postings, 97 Tage BörsenskorpionImmer rein hier ins Getümmel

 
  
    #2253
3
16.07.19 14:19
Liebe potenzielle, zukünftige Anleger...

Immer rein mit euch hier, genießt die Achterbahnfahrt der HTBX.

Ein Auf und Ab ist euch garantiert. Derzeit machen wir nur unten einen Stopp, damit ihr alle einsteigen könnt.

Seid euch Gewiss, viele Achterbahnfahrer sind hier schon bei über einem Euro eingestiegen, die werden so schnell auch nicht aussteigen; es sei denn ihnen ist inzwischen kotzübel.
Während eurer Fahrt werdet ihr immer wieder berieselt mit interessanten News von Heat Biologics selbst, und im Anschluss mit aufgearbeiteten Informationen von SD.
Danach haltet euch aber fest, denn meist folgt im Anschluss wieder eine Talfahrt.

Wer keine Höhenangst von euch hat, der sollte erst recht einsteigen - denn es kann durchaus vorkommen, dass sich die Achterbahn von den Gleisen löst und Richtung Mond schießt - wir nennen das den Buyout Sprung zu den Sternen *Peng*  

1153 Postings, 3336 Tage Advamillionär@Börsenskorpi.: TOP! :-)

 
  
    #2254
16.07.19 15:58

2643 Postings, 2059 Tage centsucher@Börsenskorpi

 
  
    #2255
16.07.19 16:27
Buyout. ......Danke für deine Warnung!   :-)))))  

7242 Postings, 3164 Tage D2Chris@2252

 
  
    #2256
17.07.19 08:56
Wenn man gegen die Börsenregel handeln möchte "Never catch a falling knife", kann man hier gerne kaufen.
Ich für meinen Teil würde hier erst eine Bodenbildung oder erste Zeichen für eine Trendumkehr abwarten. Das sehe ich aktuell nicht!
Kann passieren das man mit der Strategie nicht die maximalen Prozente holt, wenn es wirklich plötzlich drehen sollte, bewahrt einen auf der anderen Seite, sehr oft vor Verlusten!  

122 Postings, 97 Tage BörsenskorpionCharttechnik

 
  
    #2257
1
17.07.19 10:19
Das ist aber derzeit kein fallendes Messer.

Aber ich verstehe was du damit sagen willst.

Jedem seins, ob er hier investiert oder nicht.

Unternehmensupdates und News wären mal wieder schön ;)  

1367 Postings, 607 Tage kawaschrauberVorredner

 
  
    #2258
17.07.19 10:30
ich schließe mich da gerne an.
ATL war bei 61 , jetzt schwanken wir um die 66 , ich hoffe, die 61 waren der Boden.

Mal schaun....  

2648 Postings, 2966 Tage aktivdepotsehe ich ähnlich.

 
  
    #2259
17.07.19 10:39

2648 Postings, 2966 Tage aktivdepotinteressaner Bericht: Heat wird als "keyplayer"

 
  
    #2260
17.07.19 17:05
mit aufgeführt:

https://www.amarketreportsworld.com/...amgen-argos-therapeutic/31413/  

2648 Postings, 2966 Tage aktivdepotBöhringer kauft AMAL für bis zu 325mio

 
  
    #2261
17.07.19 21:34

So viel weiter als heat ist AMAL auch nicht, finde ich. Da hätten sie auch heat kaufen können.

https://www.boehringer-ingelheim.de/...m-uebernimmt-amal-therapeutics  

122 Postings, 97 Tage BörsenskorpionNBC Artikel

 
  
    #2262
4
19.07.19 14:13
Ist ja echt ekelhaft und reudig, wie sich der NBC und somit auch SD feiern.

https://www.sharedeals.de/...positive-erfahrungen-nach-907-im-1-jahr/

Die Werbetrommel rühren und sich gleichzeitig aber eingestehen müssen, dass Heat Biologics alles andere als eine Rakete ist oder war!

+907% kumulierter Kursgewinn.
Da würde mich doch glatt mal interessieren, ob die Verluste auch mit einberechnet werden. Ich denke nicht.
Das ist Lug und Betrug.
Da sollte m.E. die BaFin langsam mal etwas gegen tun.

Boah bin ich sauer über diesen Artikel und das zeitgleiche Eingeständnis von „Heat war aber leider eine Scheiß-Empfehlung“  

42 Postings, 629 Tage TurquoiseIch lach mich tot...

 
  
    #2263
3
19.07.19 14:40
Neuer Artikel von Sharedeals:

"Eine Verlängerungsquote nahe 100% spricht eine klare Sprache: Der No Brainer Clubs begeistert – sogar diejenigen, die bei unserer ersten Empfehlung Heat Biologics (WKN: A2JB4Y) nach zwischenzeitlich +120% Kursgewinn nicht verkauft haben und mittlerweile auf einer größeren Verlustposition sitzen!"

Da sie selbst nicht mehr auf eine Interessenkollision bei Heat hinweisen, nehme ich an, die haben mittlerweile selbst ihren Verlust realisiert. Denn am 28. März 2019 schreiben sie selbst noch zu Heat:

"Interessenkonflikt: Autor, Herausgeber und Mitarbeiter halten selbstverständlich Aktien des besprochenen Unternehmens. Somit besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt. Autor, Herausgeber und Mitarbeiter beabsichtigen die Aktien – je nach Marktsituation auch kurzfristig – zu kaufen oder zu veräußern und könnten dabei von erhöhter Handelsliquidität profitieren."

Ich habe es oben schon geschrieben, die wurden vermutlich von Heat ausgelacht, als sie am 29. November 2018 ihren Versuch starteten, einen Aufsichtsratsposten zu bekommen :-) Peinlich...  

33 Postings, 92 Tage Floretta"kumulierter Gewinn"

 
  
    #2264
2
19.07.19 17:12
angeblich Leute die sich über ihre Verluste freuen bei Heat. Selten was dämlicheres gehört.

Ja und wer mit "kumuliertem Gewinn" Werbung machen "muß" und angeblich nur Gewinneraktien hat.
Einfach mal den Haftungsausschluss anschauen was da für Werte drin sind.  Sehr viele davon sehr heftig abgestürzt. Ja wie der aktuelle Haftungsausschluss zeigt (19.07.19  16 Uhr 55 ) (heat, Invivo,  Fincanna, Vical, Sonoma, Pulmatrix, hello pal, Phio, Bioline, InflaRx, Iveric, trackx, cellcube , contravir, trovagene, aquinox, weekend ...)  https://www.sharedeals.de/haftungsausschluss/

es lebe Bio ?  mich wundert die schlechte performance vieler Aktien (oben) . Wahrscheinlich zu viel Doktoren im "Expertenteam" die von Börse wenig Ahnung haben.  Zudem fällt auf,  sehr viele pennystocks . Warum eigentlich ?

Heat Chart und 20 "news" von SD dazu sagt doch alles
  28.03.19§Heat Biologics: Pharmaindustrie signa­li­siert „großes Interesse“ sharedeals.de
  01.03.19§Heat Biologics: Shortseller spielen Katz und Maus nach Mega-​Daten sharedeals.de
  06.03.19§Heat Biologics: In China wird’s jetzt richtig heiß… sharedeals.de
  28.02.19§Heat Biologics legt los – ASCO-​Präsentation LIVE auf sharedeals.de sharedeals.de
  27.02.19§Evotec, Medigene, Paion, MorphoSys – wir haben es gesagt! sharedeals.de
  26.02.19§Heat Biologics: Diese Daten sind der Jackpot! sharedeals.de
  25.02.19§Heat Biologics LIVE: Diese Daten können die Welt verändern! sharedeals.de
  28.01.19§Heat Biologics: Rakete wieder startklar – Countdown geschaltet! sharedeals.de
  14.01.19§Heat: Mega-​Daten in Sicht – und jetzt auch noch Keytruda! sharedeals.de
  08.01.19§Heat Biologics kündigt Daten-​Präsentation auf ASCO an sharedeals.de
  03.09.18§Heat Biologics: «Wenn wir weiter gute Daten veröffentlichen…» sharedeals.de
  01.08.18§Heat Biologics: Das nächste Kurs­feuerwerk ist nicht mehr weit! sharedeals.de
  10.07.18§Heat Biologics: Top-​Analyst startet Kaufstudie mit Kursziel 11 USD sharedeals.de
  18.06.18§Wirecard und Dialog Semiconducter: Darum lohnt der Verkauf! sharedeals.de
  17.06.18§Evotec, Medigene, MorphoSys, Epigenomics oder Paion: Wo lauern +1.000% Kursgewinn? sharedeals.de
  17.06.18§Heat Biologics dreht – und die Uhr tickt! sharedeals.de
  07.06.18§„No Brainer“ Heat Biologics mit +120% in einem Monat sharedeals.de
  30.05.18§Heat Biologics mit „Stoßtrupp“ auf bedeutendster Biotech-​Messe sharedeals.de

https://www.ariva.de/heat_biologics-aktie/news

- 80 % in 1 Jahr     unglaublich bei so vielen "news"  

schon seltsam oder ?


alles halt meine persönliche Meinung

j  

1191 Postings, 1354 Tage hulkierLöschung

 
  
    #2265
1
19.07.19 17:32

Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 21.07.19 17:59
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

101 Postings, 330 Tage ITSME51Ratgeber-Aktien.de

 
  
    #2266
20.07.19 15:59
Zuletzt gab es Mitte März einen Run auf die Aktie, nachdem positive ASCO Daten zur laufenden Phase II Studie des Wirkstoffs HS-110 veröffentlicht wurden. Es sollte erwähnt werden, dass es sich um die ersten, überhaupt veröffentlichten klinischen Studiendaten zu Patienten mit nicht-kleinzelligem Lungenkrebs gehandelt hat. Anschließend hat der Kurs die Talfahrt angetreten. Schauen Sie sich deshalb dieses dramatische Kursziel an.

Beim US-amerikanisches Biotechnologieunternehmen Heat Biologics handelt es sich um eines auf den Bereich der Krebsimmuntherapie spezialisiertes Forschungsunternehmen.

Der auf Heat Biologics entfallende Nettoverlust belief sich im Quartal zum 31. März 2019 auf ca. 5,7 Millionen US-Dollar, verglichen mit einem Nettoverlust von ca. 3,3 Millionen US-Dollar im Vorjahresquartal. Zum 31. März 2019 verfügt das Unternehmen über liquide Mittel und kurzfristige Anlagen in Höhe von rund 23,5 Millionen US-Dollar.

Fazit: Aktuell steht der Kurs bei 0,56 Euro. Wir rechnen damit, dass der Kurs die Marke von 0,40 Euro erreichen wird.

Quelle: Ratgeber-Aktien.de

Sollte das wirklich so kommen wäre es ziemlich bitter für alle denke ich.  

1191 Postings, 1354 Tage hulkierKursziel...

 
  
    #2267
20.07.19 19:08

wurde hier bei Ariva schon vor MONATEN gepostet.
dann mal die Kommentare danach lesen....
nmM

https://www.ariva.de/forum/...der-pipeline-488438?page=70#jumppos1771

 

2643 Postings, 2059 Tage centsucherDann sollten wir aber zum 31. Sep

 
  
    #2268
21.07.19 11:32
weit unter cash liegen, wenn die 6 Mio eingegangen sind! ;-)))

Mit den 6 Mio$ würden wir zum 31.Sep bei 0,6$ um cash liegen.
Gibt es da Einwände?  

1191 Postings, 1354 Tage hulkier#2265

 
  
    #2269
21.07.19 19:35

Letztes Update 03.19

Shares Dilution 03.19


https://www.ariva.de/forum/...der-pipeline-488438?page=67#jumppos1678
nmM

 

2643 Postings, 2059 Tage centsucher#2269

 
  
    #2270
21.07.19 20:37

Aktienanzahl 32.46 Mio.(Stand: 01.03.19)


Update!

As of May 10, 2019, there were 34,065,652 shares of Common Stock, $0.0002 par value per share, outstanding.

https://ir.heatbio.com/all-sec-filings#document-14320-0001553350-19-000526


 

122 Postings, 97 Tage BörsenskorpionVerwässerung

 
  
    #2271
21.07.19 22:08
Warum wird hier eigentlich nur noch um die Verwässerung diskutiert und spekuliert?

Ist das inzwischen das einzig spannende an diesem Unternehmen und seinem Kurs?

Ich denke hier spielen definitiv noch mehr Punkte eine Relevanz.

Und mir ist zumindest derzeit keine weitere KE bekannt...
Und es gibt auch weiterhin viele ausstehende Warrants, die sich jenseits der 1$ Marke befinden.

Also darf man sich hier schon fragen, warum der Kurs derzeit eigentlich nur nach unten geht?

Ich denke vielmehr, dass hier wirklich viele Shortseller mit an Bord sind. Aber ziemlich  sicher werden die Bullen bald wieder zuschlagen und dann werden sich die Shorties gehörig umschauen!  

1191 Postings, 1354 Tage hulkier#2266

 
  
    #2272
21.07.19 22:14

Zitat :
,,Fazit: Aktuell steht der Kurs bei 0,56 Euro. Wir rechnen damit, dass der Kurs die Marke von 0,40 Euro erreichen wird.,,
Quelle: Ratgeber-Aktien.de

oder hier auch gut
Zitat :
,,Achtung bei Aktientipps von selbsternannten Börsengurus!,,
oder
Börsengurus empfehlen oft genau die Aktien, die sie selbst zu einem günstigen Kurs loswerden wollen!
nmM
https://www.aktien-lernen.de/borsenmedien/borsengurus/

 

43 Postings, 242 Tage Prof.RichKursentwicklung

 
  
    #2273
1
22.07.19 14:14
Beim Lesen der vorherigen Einträge muss ich schmunzeln. Alle Aussagen gehen in die Richtung "Die Hoffnung stirbt zuletzt, aber spätestens am 31. September".

31. September. Ja, an dem Tag wird es mächtig bergauf gehen mit dem Kurs. ;-)

Wir können froh sein, dass es am 30. Februar nicht in den Keller ging. ;-)

Nach meinem Verkauf zu 0,55 kann ich wieder sehr gut schlafen. Wenn ich dann zu 0,22 wieder einsteige, wird es mir bestimmt noch besser gehen.  

64 Postings, 195 Tage Hitman2Hulkier

 
  
    #2274
22.07.19 14:43
www. aktien-lernen und Aktienratgeber. Meiner Meinung nach sind das Seiten die Daten zu Werbezwecken sammeln.  

122 Postings, 97 Tage BörsenskorpionEinsicht

 
  
    #2275
1
22.07.19 15:52
Ich war heute Morgen auch einsichtig und habe diesen Dreck verkauft...

Hab ja schon vor paar Wochen gesagt, mein unteres Limit liegt bei 0,50€.
Das haben wir jetzt erreicht.

Nicht gelungen der schnell erwünschte Zock!

Allen weiterhin Investierten trotzdem maximale Erfolge.
Schmeißt aber auch rechtzeitig weg, falls es hier noch weiter bergab geht ;)  

Seite: < 1 | ... | 88 | 89 | 90 |
| 92 | 93 | 94 | ... 98  >  
   Antwort einfügen - nach oben