Heat Biologics - 3 Krebsmittel in der Pipeline!


Seite 1 von 162
Neuester Beitrag: 14.08.20 19:33
Eröffnet am: 17.09.13 23:22 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 5.039
Neuester Beitrag: 14.08.20 19:33 von: rusi1 Leser gesamt: 514.423
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 369
Bewertet mit:
8


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
160 | 161 | 162 162  >  

19241 Postings, 3782 Tage Balu4uHeat Biologics - 3 Krebsmittel in der Pipeline!

 
  
    #1
8
17.09.13 23:22
4014 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
160 | 161 | 162 162  >  

540 Postings, 518 Tage BananiEndlich klasse News!

 
  
    #4016
1
29.07.20 13:55
... Testing demonstrated expansion of antibody-supporting CD4+, and virus killing CD8+ T-cells in the lungs of the animals, a major site for COVID-19 infection....  

1054 Postings, 4532 Tage aaktienerstes Körbchen

 
  
    #4017
1
29.07.20 13:57
bei 7 Euro gestellt:)  

577 Postings, 1890 Tage oli25Glückwunsch

 
  
    #4018
29.07.20 14:02
allen die noch drin sind.
Sehr gute News  

1054 Postings, 4532 Tage aaktienNews

 
  
    #4019
29.07.20 14:10
DURHAM, NC / ACCESSWIRE / 29. Juli 2020 / Heat Biologics, Inc. (NASDAQ:HTBX), ein biopharmazeutisches Unternehmen im klinischen Stadium, das sich auf die Entwicklung erstklassiger Therapien zur Modulation des Immunsystems konzentriert, mit mehreren onkologischen Produktkandidaten und einem neuartigen COVID-19-Impfstoff gaben heute erfolgreiche präklinische Tests des COVID-19-Impfstoffs bekannt, der die In-vivo-Bestätigung der Impfstoffimmunogenität in Tiermodellen zeigte, einschließlich der Ausweitung von human-HLA-beschränkten T-Zellen gegen immundominante Epitope des SARS-CoV-2 Spike-Proteins. Tests zeigten eine Ausdehnung der Antikörper-unterstützenden CD4+ und die Virustötung von CD8+ T-Zellen in der Lunge der Tiere, einem wichtigen Standort für COVID-19-Infektionen.

"Wir freuen uns, diesen wichtigen Meilenstein in der Entwicklung unseres COVID-19-Impfstoffs bekannt zu geben", sagte Jeff Wolf, CEO von Heat. "Spezifisch zeigten unsere neuesten präklinischen Studien Immunogenitäts-Proof-of-Concept, was zeigt, dass unser Impfstoff human-HLA-beschränkte T-Zellen gegen immundominante Epitope des SARS-CoV-2 Spike-Proteins erweitern kann, und bestätigt, dass das ausgewählte Impfstoffantigen für menschliche Tests geeignet sein kann."

Natasa Strbo MD, DSc, Assistant Professor of Microbiology and Immunology an der University of Miami Miller School of Medicine und Mitentwickler der Heat gp96 Plattform, kommentierte: "Wir sind ermutigt durch die beobachtete T-Zell-Erweiterung und Zytokinsekretion als Reaktion auf Spike ProteinStimulation in präklinischen Modellen. Gemessene Zytokine, die von antiviralen CD4+ T-Zellen produziert werden, wichtig für die B-Zell-Antikörperklassenumschaltung, und CD8+ T-Zellen, die für die Beseitigung von virusinfizierten Zellen wichtig sind, deuten darauf hin, dass als Reaktion auf unsere Impfung eine optimale Immunantwort generiert wird. Diese präklinischen Daten deuten darauf hin, dass unser Impfstoff eine robuste und effektive Immunantwort zur Unterstützung der antiviralen Immunität hervorlöst. Darüber hinaus liefert die Stimulation von antiviralen Killer-CD8+ T-Zellen in menschlichen HLA-A2-positiven transgenen Mäusen ermutigende präklinische Daten zur Unterstützung von Studien am Menschen, da wir Zellen erweitern können, die spezifisch für virale Antigene sind, die im Kontext des menschlichen Immunsystems präsentiert werden."  

1401 Postings, 1715 Tage hulkierja

 
  
    #4020
29.07.20 15:27
schöne News  

80 Postings, 1731 Tage CortizoneGute News

 
  
    #4021
29.07.20 16:35
... und weil die News so gut ist , sieht man nur rot .... ?  ( Muß man das verstehen ? )  

613 Postings, 556 Tage Hitman2Nochmal News

 
  
    #4022
29.07.20 23:15

613 Postings, 556 Tage Hitman2Und noch eine

 
  
    #4023
29.07.20 23:17

540 Postings, 518 Tage BananiHitman2, das Form4 ist doch mal eine Ansage.

 
  
    #4024
30.07.20 07:32

613 Postings, 556 Tage Hitman2Banani

 
  
    #4025
30.07.20 10:04
Da stimme ich Dir zu, da ist der Wolf aber überzeugt von seinem Unternehmen.  

825 Postings, 1824 Tage Glatzenkogelna ja

 
  
    #4026
1
30.07.20 11:46
Wolf kauft nicht 2 Millionen Aktien, sondern er hat sich eine Option zum Kauf einräumen lassen. Ob und wann er diese zieht, ist ungewiss. Von daher hat das nur bedingte Aussagekraft. Jedenfalls würde ich eine solche "News" nicht traden.




 

80 Postings, 1731 Tage CortizoneSteigerung von Enttäuschung :

 
  
    #4027
31.07.20 16:55
HTBX  

118 Postings, 1290 Tage Stuhl8Leichte

 
  
    #4028
31.07.20 17:40
Konso aber das wird wieder, auch wenn es etwas übertrieben war  

613 Postings, 556 Tage Hitman2Waisman

 
  
    #4029
03.08.20 14:00

10 Postings, 45 Tage Händler4000Kurs und News

 
  
    #4030
03.08.20 16:03
Irgendwie sehen die Amis das immer anders  

1054 Postings, 4532 Tage aaktiennächste Schritt

 
  
    #4032
05.08.20 11:24
Impfstoff wird an Probanden getestet. Mal schauen wann die Nachricht rausgehauen wird. Dann sind hier wieder 100% garantiert.  

613 Postings, 556 Tage Hitman2News

 
  
    #4033
05.08.20 13:39

49 Postings, 820 Tage 63erHeute Tradegate -30%

 
  
    #4035
12.08.20 16:23
gestern hätte ich es verstanden, aber warum heute?  

1569 Postings, 1163 Tage uranfaktsgibts

 
  
    #4036
12.08.20 17:32
irgendwas?  

1054 Postings, 4532 Tage aaktienes lockt ein

 
  
    #4037
13.08.20 11:41
ja so langsam wieder hier einzusteigen.  

825 Postings, 1824 Tage Glatzenkogelden Corona Play

 
  
    #4038
1
13.08.20 12:02
haben die jedenfalls geschickt für sich nutzen können.
Cash Bestände sind wieder aufgefüllt. mal sehen, was die Krebspipeline die kommenden Monate zu Tage fördert.......  

269 Postings, 1641 Tage 0800TraderPM von gerade

 
  
    #4039
13.08.20 13:13
Sounds Good :-)

Heat Biologic's COVID-19 Vaccine Demonstrates Robust T Cell Driven Immune Response to SARS-CoV-2 in Preclinical Studies

T cell driven immune response achieved with just a single dose

Potential to be used in combination with other COVID-19 vaccine approaches

DURHAM, NC / ACCESSWIRE / August 13, 2020 / Heat Biologics, Inc. ("Heat") (NASDAQ:HTBX), a clinical-stage biopharmaceutical company focused on developing first-in-class therapies to modulate the immune system, including multiple oncology product candidates and a novel COVID-19 vaccine, today reported preclinical data for Heat's gp96-based COVID-19. The data, generated at the University of Miami Miller School of Medicine, shows robust T cell mediated immune response directed against the spike protein of SARS-CoV-2.

Heat Biologics' COVID-19 vaccine induced the expansion of both "killer" CD8+ T cells that destroy virus infected cells, as well as "helper" CD4+ T cells that assist in producing highly specific antibodies. Both T cell subsets were shown to release cytokines that amplify the anti-viral immune response and, upon vaccination, memory CD8+ T cells migrated to the lungs and airways-the tissue-specific site of interest for SARS-CoV-2 infection. These lung and airway tissue resident memory CD8+ T cells are crucial in mounting an effective response to respiratory viruses.

Natasa Strbo, MD, DSc, Assistant Professor of Microbiology and Immunology at the University of Miami Miller School of Medicine and co-developer of Heat's gp96 platform, commented, "We are highly encouraged by the animal data generated around the COVID-19 vaccine and we look forward to publishing the full details of this study in the coming weeks. Specifically, we noted several important immune responses generated by the vaccine against SARS-CoV-2 after a single injection, including SARS-CoV-2 specific CD8+ and CD4+ T cells in the lungs and airways."

Jeff Wolf, Chief Executive Officer of Heat Biologics, commented, "We are encouraged by the progress being made by other companies developing vaccines against COVID-19. However, unlike most of these approaches that drive primarily an antibody response, our COVID-19 vaccine is designed to drive predominantly T cell immunity along with antibody responses and innate immunity. As a result, we believe our vaccine has the potential to be used as either a standalone vaccine, or in combination with these other approaches to enhance efficacy. I appreciate the tremendous support of Dr. Strbo and her team at the University of Miami, as well as the team at Heat who have worked around the clock given the urgency of the pandemic. We look forward to providing further updates as soon as possible."  

1106 Postings, 3808 Tage rusi1Unterstützung

 
  
    #4040
14.08.20 19:33
Bekommen sie von der Regierung oder barda u.s.w. finanzielle Unterstützung für die weitere Phasen des impfstoffes, oder haben das beantragt? Weiß jemand mehr? Danke  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
160 | 161 | 162 162  >  
   Antwort einfügen - nach oben